Bester Non RFT Sommerreifen bis 300Km/h

Diskutiere Bester Non RFT Sommerreifen bis 300Km/h im Sommerreifen Forum im Bereich Reifen & Felgen am 1er BMW; Hallo Leute, hab hier jetzt einige Threads durchgelesen zwecks neuer Reifenkombi für den Sommer. Meine hinteren Runflats sind nach dem 2. Sommer...

  1. #1 Thorsten111, 17.01.2010
    Thorsten111

    Thorsten111 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Thorsten
    Hallo Leute,

    hab hier jetzt einige Threads durchgelesen zwecks neuer Reifenkombi für den Sommer. Meine hinteren Runflats sind nach dem 2. Sommer total abgefahren und ich suche NonRFTs in der Kombi 245/215 bzw. 255/225(Felge = 261M).
    Die Reifen sollten bis 300 relativ stabil agieren. Wollte im Mai/Juni bei Techtec tunen. Fahrwerk möchte ich mir noch das kw v3 zulegen aber denke das wird erst nächstes Jahr was.
    Hauptaugenmerk liegt auf den Eigenschaften im Trockenen, die Reifen sollten aber auch wieder zwei Jahre durchstehen. Im Nassen reicht mir durchschnittliches Fahrverhalten....
    Was meint ihr, welcher Reifen fährt sich aufm Coupe am Besten?
    Favoriten sind momentan Pirelli P Zero, Hankook V12 oder S1, COntiSPoco 3. Wie sind die im Vergleich? Sport Auto Test aus letztem Jahr kenn ich, mich interessieren halt noch ein paar Erfahrungsberichte....

    Gruß
    Thorsten
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Mein Vater fährt den P Zero aufm Audi S8, der liegt bei 280km/h noch wie nen Brett auf der Straße kann ich berichten ;) Meine Empfehlung würde dahon oder zum Conti gehen :)
     
  4. #3 BMWlover, 17.01.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    P Zero ist nen guter Reifen, ansonsten noch (wie üblich) die Hankooks oder die Michelin Pilot Sport
     
  5. xuxu

    xuxu 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    130i
    In 245/215 bekommst du keinen Reifen außer den Hankook V12 Evo.

    Wenn du die Präferenz auf Trockenheit legst, wird nichts am Pirelli P Zero (ohne Namenszusatz) bzw. Michelin Pilot Sport PS2 vorbeiführen. Dem Michelin wird dabei eine längere Laufleistung zugesagt. Es sollte hier auch einige Erfahrungsbericht im Forum geben... spontan fällt mir Munzi ein.
     
  6. #5 sonnenjunge, 18.01.2010
    sonnenjunge

    sonnenjunge 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.02.2009
    Beiträge:
    1.991
    Zustimmungen:
    400
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    04/2013
    Vorname:
    Phil
    Hallo,
    Ich fahre Michelin PS 2 seit ca. 20.000 km auf meinem BMW und die haben hinten noch gute 4-5 mm drauf gehabt als ich sie gegen die Winterräder getausch habe.
    Bin die Michelins auch schon vorher auf meinem Golf GTI und meinem Audi RS 6 gefahren und von der Haltbarkeit her kann ich dem Reifen schon eine gewisse Langlebigkeit attestieren gegenüber anderen Reifen,zumindest haben die bei mir mehr als 40.000 km gehalten pro Satz,aber sicher kommt das auch auf das Fahrerprofil an.
    Funktionieren im Trockenen herrausragend und so schlecht im Nassen sind die sicher auch nicht,zumindest habe ich nicht das Gefühl.
    Vielleicht auch ein Grund warum Michelin immer noch keinen Nachfolger für nötig hält.
    :icon_smile:
     
  7. #6 Catahecassa, 18.01.2010
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    mach 225/255er drauf & lasse dir die eintragen. Die Auswahl ist gross, die Reifen taugen durch die Bank:
    - Michelin PS3 (kommt in diesem Jahr) mit verbessertem Nässegrip im Vergleich zum PS2
    - Dunlop Sportmaxx TT, gute steife Flanke, wichtig bei hohen Geschwindigkeiten und in der Lenkpräzision
    ... und eben die bereits geposteten ;)
     
  8. #7 subsicxx, 18.01.2010
    subsicxx

    subsicxx 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Balingen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    Philipp
    Fahren auch den Michelin PS2 aufm Z8, halten sehr gut, und vorallem aufm trockener Fahrbahn wunderbar zu fahren.

    Bei warmen Reifen auch super Grip aus dem Stand und in Kurven.

    Ich selber fahr auf meinen kleinen 1er die P Zero, bin damit sehr zufrieden, nur fahren die sich gefühlt schneller ab. Aber Klasse Kurvenverhalten.

    Grüße
     
  9. #8 Marco83, 18.01.2010
    Marco83

    Marco83 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heilbronn
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    was habt ihr denn alle für Kisten daheim? RS6 , Z8 :) Ich dachte der 1er wär das Spaßauto...
     
  10. TomDe

    TomDe 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    3.755
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum München
    Vorname:
    To///M
    Sorry für OT, aber meinst du das ist ne gute Idee die Kiste auf 300 aufzubohren ohne am Fahrwerk was zu machen? Mir kam der bei 250 schon sehr schwammig vor
     
  11. #10 Geronimo, 18.01.2010
    Geronimo

    Geronimo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    4.479
    Zustimmungen:
    0
    geht ohne probleme ...frag mal die paranoia - die schenkt weder ihrem tuning noch ihrem serienfahrwerk mit non-rft aufer autobahn was ... also es geht - ich bin jedenfalls irgendwo bei 280 vom gas und hab sie verloren(!) als ich n paar mal schöne anbremser an 200 km/h verkehr hatte - das heck wird extrem schnell leicht und nervös was man bei 200 plus einfach nicht haben möchte ... er geht dir nicht aus der spur aber die hände werden feucht ... und dann natürlich noch der punkt wie oft du mit der möhre an den 300 kratzen willst ... bei mir hier is ne freie autobahn da passiert das eigentlich wöchentlich einmal aber auch nur wenn frei is sodass du die harten manöver eh nicht hast ... willste ne tour mit paranoia und catahecassa fahren solltest dir vorher n fahrwerk samt guten nonrft und ne portion mut gönnen ... :-)

    mode: so ne richtige reisegeschwindigkeit wirste aber wohl bei den zahlen eh nicht in dem kleinen haufen erreichen ... eh klar oder?
     
  12. #11 Thorsten111, 18.01.2010
    Thorsten111

    Thorsten111 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Thorsten
    Danke Euch für die Antworten, werd nochmal in mich gehen aber von der Größe denk ich werd ich wie Andy schrieb auf die 255/225er Kombi gehen... Da is dann vielleicht auch noch etwas mehr Traktion da...
     
  13. #12 Smartsporty, 26.02.2010
    Smartsporty

    Smartsporty 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.09.2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Langenfeld
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Vorname:
    Sebastian
    Eintragung 225/255 auf Felge 261M (Serie:215/245)

    Hi Leute,
    hab dasselbe "Problem". Wollte mein 123d Coupe im Sommer mit Non-RFT bestücken. Bei der Suche nach neuen Reifen (hätte gern Pirelli Cinturato P7 oder Dunlop SP Sport Maxx TT gehabt), fiel mir auf, dass es in meiner Kombination (ebenfalls Doppelspeiche 261M mit Mischbereifung;
    7γJx18 mit 215/40 R 18 vorn; 8γJx18 mit 245/35 R 18 hinten) nur wenige Reifen gibt bzw. die 215 jeweils nicht verfügbar sind.
    Ihr spracht von Umrüstung/ Eintragung auf die 225/255 Kombination... Sind die dann auch mit 40er/35 Querschnitt? :eusa_doh:

    Da ich bislang nie ne andere Bereifung hab eintragen lassen: Aufziehen, dem Prüfer vorstellen und ab zum SVA oder sonst noch was zu beachten?

    Wer hat die gleiche Kombi mit den Felgenmaßen beim Coupe eintragen lassen? Probleme gehabt?

    Wenn das umziehen ohne Probleme möglich ist- haltet ihr es für nötig das eintragen zu lassen? Hab gehört, das die Polizei das eh nicht mehr kontrollieren kann. Hab z.B. im Fahrzeugschein nur die 205er 17-Zöller Serienbereifung drinstehen, obwohl meiner ab Werk mit 261M ausgeliefert wurde.
     
  14. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    3
    ja

    nein

    gibt hier mehrere, ohne Probleme

    Besser eintragen lassen. Bei einem Verkehrskontrolle, oder schlimmer, im Falle eines Unfalls, stehste sonst doof da.
     
  15. #14 Stuntdriver, 26.02.2010
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Oder 225/245. Neigt 225/255 nicht schon wieder stärker zum Untersteuern?
     
  16. #15 BMWlover, 26.02.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Theoretisch ja, aber ich glaube das einige Leute damit keine schlechten Erfahrungen gemacht haben.
     
  17. #16 surlaender58, 28.02.2010
    surlaender58

    surlaender58 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Arnsberg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Karsten

    Ein guter Kommentar !:daumen:
     
  18. #17 Catahecassa, 01.03.2010
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    Untersteuern liegt nicht an den Reifengrössen, sondern am Fahrwerkssetup :icon_cool: Sonst hätte ja jeder 911er untersteuern, wenn es nur daran läge. Im Serientrimm untersteuert der 1er eh, da merkt man den Unterschied 215/245 zu 225/255 nicht :winkewinke:
     
  19. #18 Smartsporty, 01.03.2010
    Smartsporty

    Smartsporty 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.09.2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Langenfeld
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Vorname:
    Sebastian
    Na ja-wenn der Unterschied net so groß ist, dann spar ich mir auch den Aufwand. Warte bis es die Dunlop Sport Maxx TT auch in 215/40 R18 gibt und belaß es somit bei 215/245. Hab da mal angefragt, wann es soweit sein wird.

    Hab übrigens letztens gelesen das die Bridgestone RFT RE050 *dings* verbessert worden seien im Hinblick auf Komfort. Will hier in dem Thread keine RFT-Diskussion lostreten (sorry vorab), aber in den Tests kommen die immer recht gut weg während wir hier meckern, das der kleine bei Luftdruck nach Herstellerangaben ab 220 unruhig wird.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Smartsporty, 01.03.2010
    Smartsporty

    Smartsporty 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.09.2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Langenfeld
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Vorname:
    Sebastian
    Und zum Porsche-Turbo... Denk mal auch das n Porsche Turbo trotz 235/305 Mischbereifung eher nicht untersteuert- trotz Allrad ;) Hab so selten das Vergnügen des Vergleichs...
     
  22. #20 Catahecassa, 01.03.2010
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    der Turbo vor dem FL hat untersteuert, eben wegen dem Allrad :)
     
Thema: Bester Non RFT Sommerreifen bis 300Km/h
Die Seite wird geladen...

Bester Non RFT Sommerreifen bis 300Km/h - Ähnliche Themen

  1. Frühzeitiger Ölwechsel: Wie am Besten vorgehen?

    Frühzeitiger Ölwechsel: Wie am Besten vorgehen?: Hallo allerseits :winkewinke: ich möchte bei meinem Auto das Öl vorzeitig wechseln lassen, seitens des CBS ist das ja etwas blöd mit dem...
  2. [E82] Passende Sommerreifen für meine 264 Felgen - 125i

    Passende Sommerreifen für meine 264 Felgen - 125i: Hallo zusammen, da meine original Bridgestone Sommerreifen eine sehr starke Rissbildung auf der Lauffläche aufweisen, muss ich mich nun um Ersatz...
  3. 18 Zoll Alufelgen mit Sommerreifen

    18 Zoll Alufelgen mit Sommerreifen: Hallo zusammen, suche 18 Zoll Alufelgen am besten originale von BMW (v207, m261 etc.) für meinen e87 LCI mit M-Paket. Am besten mit Sommerreifen...
  4. [F20] BMW M140i Aut. H/K Glasdach LED NaviProf DAB Con.Dr.

    BMW M140i Aut. H/K Glasdach LED NaviProf DAB Con.Dr.: BMW M140i als Halbjahreswagen von BMW-Mitarbeiter. Frei ab Juli und wird bei Übergabe ca 4500km gelaufen sein. Das Fahrzeug befindet sich in einem...
  5. Runflat und non-Runflat-Reifen mischen

    Runflat und non-Runflat-Reifen mischen: Servus, habe auf meinem 118d die M261-Felgen mit Mischbereifung (vorne 215/40 Pirelli DOT 2012, hinten 245/35 Bridgestone DOT 2013 - beides RFT)...