[F20] Bestellung 116i oder 118i

Dieses Thema im Forum "BMW 114i / 116i / 118i / 120i" wurde erstellt von buddy81, 14.11.2012.

  1. #1 buddy81, 14.11.2012
    buddy81

    buddy81 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.11.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Krefeld
    Hallo 1erForum,
    ich habe gerade das Forum gefunden und auch schon einiges gelesen. Da eine Bestellung eines 1ers immer mehr in Betracht kommt, habe ich mich mal hier angemeldet und direkt ein Anliegen.
    Ich fahre bisher einen TSI mit 160 PS und stelle mir nun die Frage:
    116i mit 136 PS oder doch den 118i mit 170 PS. Laut Verkäufer merkt man den Unterschied eh nur auf der Bahn. Ich fahre zwar sehr viel Stadt. Den 116i würde ich mit MPaket und 18 Zoll fahren. Wird das Auto mit den Rädern eher Träge? Der 118i kostet aber fast 3000 Euro mehr, und aus Budgetgründen würde ich dann auf das M-Paket verzichten. Ihr seht schon, ich muss mich also zwischen Optik und Leistung entscheiden.
    Was würdet ihr raten? Ich gebe auf der Bahn schon gerne mal Stoff, aber das ist eher selten, da ich fast nur Stadt oder Landtstraße fahre.

    Vielen Dank
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Aspe_, 14.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 14.11.2012
    Aspe_

    Aspe_ 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.11.2011
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    2
    Ich habe eine ähnliche Herangehensweise gehabt.
    Also ein festes Budget das ich gerne mit "maximalen Nutzen" ausnutzen möchte.

    Optik ist bei mir aber zweitrangig gewesen. Erste Prio war bei mir Komfort/Luxus und das Budget habe ich dann in einen 116i mit meiner Wunschausstattunt gesteckt. Das M Paket war mir einfach zu teuer und das Fahrwerk zu unkomfortabel.
     
  4. #3 G-Tech, 14.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 14.11.2012
    G-Tech

    G-Tech 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.08.2012
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    1
    Folgende Fakten kann man nennen:

    - in der Schalterversion ist der 116i deutlich länger übersetzt als der 118i, was zwar auf der Autobahn etwas Durchzugskraft im 6. Gang kostet, dafür aber die Drehzahl in höheren Geschwindigkeiten senkt => leiser. Automatik hat bei beisen die selbe Übersetzung. Der 118i braucht für Pmax auch mehr Drehzahl (4800 vs. 4400).
    - Der 116i hat mit 220 Nm ausreichend Drehmoment, um allzeit zügig beschleunigen zu können. Klar ist der 118i sportlicher, aber mit seinen 250 Nm nur unwesentlich stärker von unten raus.
    - Der 118i läuft meiner Meinung nach etwas rauer.

    Das mit den 18" würde ich mir überlegen, da die Reifen deutlich lauter und unkomfortabler sind als die Standard-Bereifung.

    Empfehlenswert ist auf jeden Fall die Automatik - beim 118i aufgrund der (zu) kurzen Übersetzung des manuellen Getriebes noch mehr als beim 116i.
     
  5. #4 misteran, 14.11.2012
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.526
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Ich würde eher den 116i nehmen, wenn du eh fast nur Stadt fährst.
     
  6. #5 buddy81, 14.11.2012
    buddy81

    buddy81 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.11.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Krefeld
    Also 17 Zoll werden es auf jeden Fall. Entweder die M -Felgen oder wenn Sportline dann die dazugehörigen 17 Zöller. Ich merke beim Golf schon einen guten Unterschied in der Beschleunigung zwischen Winterädern 15 Zoll und 17 Zoll Sommer.
    Um obenrum zu beschleunigen, kann ich doch V-max notfalls auch im fünften Gang erreichen wenn es schneller gehen soll? Also eigentlich wollte ich auf jeden Fall den 118i nehmen, aber der Verkäufer meint, den Unterschied merkt man nur jenseits der 150 km/h...
     
  7. #6 JayJay125D, 14.11.2012
    JayJay125D

    JayJay125D 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    3.230
    Zustimmungen:
    98
    Ort:
    Wanne-Eickel
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Georg
    Der soll dir ein gutes A´ngebot machen. Dann hast du den 118i, M Paket und bist noch im Budget ;o)
     
  8. #7 G-Tech, 14.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 14.11.2012
    G-Tech

    G-Tech 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.08.2012
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    1
    Beide erreichen Vmax im 5. und 6. Gang, der 118i dreht aber wie gesagt in 6. bei selber Geschwindigkeit deutlich höher. Beim 116i könnte Vmax sogar im 4. erreicht werden.

    Fahr doch einfach Probe und entscheide selbst. Den 116i findet kaum jemand zu schwach, aber wenn du mehr willst, nimm den 118i.
     
  9. #8 Peter116i, 14.11.2012
    Peter116i

    Peter116i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.10.2007
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2011
    Ich würde dringend zu einer vergleichenden Probefahrt raten. Sicherlich ist der 116i leistungsmäßig ausreichend, mE spielt aber die Motorisierung des Autos, von dem man kommt, eine erhebliche Rolle. Nicht, dass du später dem TSI hinterher trauerst.
    Meine persönliche Erfahrung: Der 118i geht subjektiv geringfügig schlechter als der 1.8TFSI mit 160PS im Audi A3 8P (den ich vorher hatte, und der seinerseits etwas besser geht als der 1.4TSI Twincharger im Golf). Weniger wäre für mich inakzeptabel gewesen.
     
  10. #9 youngstar, 14.11.2012
    youngstar

    youngstar 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.08.2012
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    130i
    118 oder dein jetziges auto behalten ;)
     
  11. #10 On-PUMP, 14.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 14.11.2012
    On-PUMP

    On-PUMP 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.10.2011
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ja
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2011
    Da hast du wohl die Wahl zwischen einem 116i mit M Paket, der sportlicher aussieht als er ist und einem 118i, der dezenter rüber kommt und dafür 170 PS hat.
    Schreckliches Dilemma.
    Das musst du wohl selbst entscheiden. Kleine Randbemerkung; der Leistungsunterschied ist immerhin mehr spürbar als zwischen den alten 116/118 mit 2.0l Saugmotor.
    Beim F20 116i kostet 1 PS ca 170 Euro, beim 118i ca 153 Euro (3t)

    Jetzt mal im Ernst; der Durchzug des 116i dürfte bei dir jetzt keine Gänsehaut erzeugen. Das kennst du schon von deinem TSI. Also mach dir mal bewusst, dass du Leistungtechnisch mit dem 16i absteigst. Wenn das für dich OK ist, dann hast du Geld gespart. Wenn dir deine jetzigen 160 PS nur knapp ausreichend vorkommen, dann wirst du mit 136PS auch nicht glücklicher.
     
  12. G-Tech

    G-Tech 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.08.2012
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    1
    Ich denke, das ist alles Gewohnheitssache. Ich habe vom 320d (177 PS) Handschalter auf den 116iA "downgegradet" und habe es nicht bereut. Klar, im ersten Moment merkt man schon, dass weniger Drehmoment anliegt, aber nach 30 Minuten fiel mir das nicht mehr auf. Die Automatik kaschiert das durch perfekte Gangwahl auch relativ gut weg. Für mich war die bessere Laufkultur des Benziners viel wichtiger als der schwächere "Turbo-Bums".

    Ich hatte kürzlich einen Mietwagen mit 60 PS. Zuerst dachte ich mir "schlimm!". Nach kurzer Zeit gewöhnt man sich aber sogar an daran, so dass einem selbst die 60 PS irgendwann nicht mehr soooo schwach vorkommen.

    Bei mir war die Frage: 116iA oder 118i. Nach Probefahrt beider Varianten war die Wahl klar: 116iA - was hier aber mehr an der Automatik lag. Für das M-Paket würde ICH keine 100 Euro ausgeben, aber das ist bekanntlich Geschmacksache. Mich würden alleine schon die dann zwanghaften RFT-Reifen mit ihrem lauten und harten Abrollverhalten stören. Aber natürlich: jeder wie er will.
     
  13. #12 Mike_083, 15.11.2012
    Mike_083

    Mike_083 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.03.2010
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Es hängt einfach von den eigenen Gewohnheiten und Ansprüchen ab. Ich hatte eine Probefahrt mit einem 116i und die Leistung empfand ich als ausreichend. Im Sport-Modus konnte er mir sogar ein Grinsen ins Gesicht zaubern, wenn man ihn schön hochdreht.
    Der 118i wäre ehrlich gesagt natürlich ein Sahnehäubchen, aber mir ist er im Vergleich auch zu teuer. Das Ersparte investiere ich lieber in mehr Ausstattung beim 116i.
     
  14. klosi

    klosi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.10.2012
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    habe beide probe gefahren (116 und 118, beide autom.) und mich für den 118 entschieden. mir kam der unterschied recht "groß" vor. der 116 wirkte mir immer viel "angestrengter".
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 buddy81, 15.11.2012
    buddy81

    buddy81 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.11.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Krefeld
    Hallo zusammen,
    wow erst mal vielen Dank für die zahlreichen Antworten. Da hat sich ja einiges getan.
    Vorab: Ich bin den 116i nun einmal probegefahren. Der Verkäufer hatte keinen 118i, daher habe ich keinen Vergleich. Ich bin positiv überrascht. Der Durchzug ist wirklich passabel, man kann schaltfaul fahren und eigentlich sollte der Wagen für die Landstraße und Stadt vollkommen ausreichend sein. Auf der Autobahn jedoch dann die "böse" Überraschung. Das Auto wirkte sehr unruhig nicht spurstabli. Montiert waren 16 Zöller. Ab 170 laut Tacho fängt er schon an zu kämpfen und wirkt angestrengt.
    Vielleicht fahre ich den 118i auch noch mal probe. ABER: Ich muss dann ganz klar an der Ausstattung sparen. Es stellt sich immer noch die Frage: Leistung oder Ausstattung.
     
  17. Aspe_

    Aspe_ 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.11.2011
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    2
    Habe gestern einen 116i bestellt mit Sport Line, zusaetzlich mit Xenon, Advantage Paket Plus + Navi Business, Comfort Paket, Sicht Paket, Sitzheizung, Alu Interiorleisten, Außenspiegelpaket.
    Ich wollte einfach mind. solch eine Ausstattung und damit haette ich beim 118i mein Budget deutlich gesprengt.

    Dazu kommt, dass der 116i Fahrleistungen hat die Vergleich mit dem 118d sind und zudem eine ganz andere Welt sind als die alten 2.0 Saugbenzinergurken.
    Soll heißen: Ich bin zufrieden. ^^
     
Thema: Bestellung 116i oder 118i
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw f20 116i oder 118i

    ,
  2. bmw f20 136 ps man meint der hat mehr ps

    ,
  3. 116i ausreichend

    ,
  4. bmw f20 116i 136ps vs 118i 170ps,
  5. bmw f20 schnell,
  6. 116i oder 118i f20,
  7. perfektes drehmoment 116i 136ps,
  8. Ladedruck bmw 116i f20,
  9. 116i ausstattungsunterschied,
  10. f20 0 auf 100,
  11. unterschied 116i vs118i,
  12. 1er bmw f20 bestellt,
  13. unterscjied 118 170 118 136,
  14. bmw unterschied 116i 118i f20,
  15. bmw 118i f20 leistung ausreichend,
  16. Bmw f20 118i oder 116i,
  17. f20 116i oder 118i,
  18. 118i f20 0-100,
  19. bmw f20 116i ladedruck erhörn
Die Seite wird geladen...

Bestellung 116i oder 118i - Ähnliche Themen

  1. BMW 116i E87 vFL

    BMW 116i E87 vFL: Hallo Zusammen, mein Name ist Fynn, 18 Jahre alt. Ich bin seit Ende August (2016) stolzer Besitzer eines BMW 116i E87 vFL mit 115ps und hab meine...
  2. [F2x] Bmw 118i Kühlwasser mit destilliertem Wasser nachgefüllt

    Bmw 118i Kühlwasser mit destilliertem Wasser nachgefüllt: Morgen, habe heute Morgen mal mein Kühlwasser überprüft und es hatte um die -38°C laut dem Prüfer. War aber auf dem Minimum also habe ich etwas...
  3. BMW E87 116i tacho

    BMW E87 116i tacho: Hallo Zusammen, kann mir wer sagen ob ich diesen Tacho theoretisch bei meinem bmw 116i nutzen kann und ob er ins Amaturenbrett passen würde?...
  4. Biete: Gerauchten Endtopf BMW 1er E87 116i

    Biete: Gerauchten Endtopf BMW 1er E87 116i: Hallo zusammen, ich verkaufe hier meinen Gebrauchten Endtopf für den BMW E87. Dieser ist original von BMW und für den 116i. Preis ist...
  5. 116i (BJ 2007) Motorschaden mit 51.000 km

    116i (BJ 2007) Motorschaden mit 51.000 km: Hallo zusammen, meine Frau und ich haben vor gut einem Monat einen gebrauchten 1er gekauft: 116i (122PS) EZ: 11/2007 50.000 km...