Beste Waschtraßen

Diskutiere Beste Waschtraßen im Pflege Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo Forum, welche Erfahrung habt Ihr mit Waschstraßen gemacht? jaja, ich weiß, eigentlich sollte man jedes Auto mit der Hand waschen usw. Habe...

  1. Jo212

    Jo212 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    125i
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2016
    Hallo Forum,

    welche Erfahrung habt Ihr mit Waschstraßen gemacht? jaja, ich weiß, eigentlich sollte man jedes Auto mit der Hand waschen usw. Habe ich aber keine Zeit für. In solche Waschstraßen, wo man das Auto quasi handgewaschen bekommt, kann ich auch nicht fahren. Habe einen Firmenwagen, und das werden nur die Kosten für normale Waschstraßen übernommen :roll:
    Ich fahre immer in die Shell, ist ne Textilwaschanlage und ist ganz i.O.. Was aber bis jetzt bei jeder genervt hat, dass keine das Auto richtig trocken machen. Immer diese Wassertropfen die sich in Kalkflecken umwandeln :motz:
    Und wenn man drüberwischt, um die weg zu kriegen, hat man später überall streifen, weil man das Wachs ja auch mit verwischt. Da könnt ich jedes mal :crybaby: und :ich_muss_kotzen:gleichzeitig.
    Kennt ihr bessere Waschanlagen??
     
  2. #2 Tomahawk, 04.04.2010
    Tomahawk

    Tomahawk 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Michael
    Wenns wirklich schön, sauber und gründlich sein soll empfehle ich eine Handwäsche! Ein gscheites Shampoo, dann abspritzen, trocknen und nachher ein gutes Wachs!
    Per Hand ist man immer gründlicher und man hat dann meist auch keine Flecken!
    Vielleicht findest Du aber auch in deiner Gegend eine bessere Textilwaschstrasse!
     
  3. Jo212

    Jo212 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    125i
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2016
    wie gesagt, handwäsche kommt für mich nicht in Frage, dass ist echt zu zeitaufwändig. Ich finde das Auto wird auch in der Waschstrasse (zumindest bei meiner Shell) ja auch immer absolut sauber. Wenn nur diese beknackten Wasserflecken nicht wären, weil die Waschstrasse das Auto nicht komplett trocknet :haue:
    Vorhin habe ich bei der Shell auch gesehen, die haben so ne spez. "Tiefenreinigung". Hat jm ne Ahnung was das sein soll? :kratz: Habe mich nicht gertraut sie zu nehmen, weil es sich für mich ein bißchen gefährlich anhört, Stichwort Haarkratzer... :roll:
     
  4. Spüli

    Spüli 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.03.2010
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    bei Braunschweig
    Fahrzeugtyp:
    120i Cabrio
    Moin!
    Diese bürstenlosen Dinger an der Tankstelle sind nicht ganz verkehrt. Habe auch einen dunklen Firmenwagen, der da regelmäßig durch muß. Nur an den Ecken und kannten bleiben Schmutzränder.
    Gegen Wasserflecken hilft das Waschen in einer kalkarmen Gegend. Daher Wasche ich meist im Nachbar-Landkreis. Trocknen tut der Wagen dann beim Fahren. :nod:

    Aber eine Handwäsche macht ein ganz anderes Bild. Der Glanz mit einem guten Shampoo ist schon etwas anderes.
     
  5. Jo212

    Jo212 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    125i
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2016
    Wie hast Du denn rausbekommen, dass im Nachbar-Landkreis das Wasser kalkärmer ist?
     
  6. Spüli

    Spüli 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.03.2010
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    bei Braunschweig
    Fahrzeugtyp:
    120i Cabrio
    Ganz einfach, weil die das Wasser aus einer Talsperre bekommen. Mein Wasser zu Hause kommt aus Tiefbrunnen.
    Zur Not nach den Werten der Wasserhärte googeln.
     
  7. #7 Konni1984, 20.04.2010
    Konni1984

    Konni1984 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.08.2009
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    der ist auch ganz gut:
    Mr. Wash Auto-Service Aktiengesellschaft: home

    und für 10 Euro Aufpreis wird der Wagen von Innen gereinigt. Aber nicht 08/10!! Hab es mal ausprobiert. Man fährt auf ein weiteres Band wo jeweils 4 Mitarbeiter komplett saugen, Fußmatten säubern, Lack im Einstiegsbereich und Scheiben putzen, mit Druckluft auch alle Ritzen säubern und zum Schluss noch die Reifen eingefettet.

    Also der Wagen sah danach aus wie frisch vom Band des BMW Werks! Ohne quatsch! Und wer will kann da auch noch komplett polieren lassen. Hab ich aber noch nicht ausprobiert. Wenn der Preis stimmt mach ich das demnächst evtl.
     
  8. #8 Severun, 28.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 28.04.2010
    Severun

    Severun 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Allerdings bekommt man selbst bei den Waschstraßen mit Lamellen statt Bürsten Mikrokratzer rein. (Sollte bekannt sein)
    Letztendlich kann man die ganz feinen eh nicht 100% vermeiden. Aber doch die etwas stärkeren. (Wem es stört)
    Und dann kommt meistens noch die Vorwäsche durch einen Mitarbeiter der Waschstraße. Ist ja alles schön und gut, nur wenn ich mit ansehe wie der mit seiner Bürste über den Front/Heckstoßfänger schrubbt wird mir ganz übel....
    Das ganze mit Le Mans blau. Einmal und nie wieder.
    Mein Wagen hat jetzt ne Nanoversieglung bekommen. Stelle dazu noch nen Bericht rein. :)
     
Thema:

Beste Waschtraßen

Die Seite wird geladen...

Beste Waschtraßen - Ähnliche Themen

  1. HUK Coburg / HUK24 und die "freie Werkstattwahl" Bester Schutz & faire Preise‎?

    HUK Coburg / HUK24 und die "freie Werkstattwahl" Bester Schutz & faire Preise‎?: Aus gegebenem Anlass hier ein aktueller Erfahrungsbericht zum Thema „freie Werkstattwahl“. Da ja jetzt die Jahreszeit ist, in welcher ein...
  2. [E81] Best way to mehr bumms

    Best way to mehr bumms: Hallo zusammen, ich habe mich jetzt hier durch diverse Beiträge gewühlt, aber nichts, hat meinen Bedarf so wirklich gedeckt. Die meisten Links,...
  3. Das "Beste" Auto für 15.000€?

    Das "Beste" Auto für 15.000€?: Hi, ich wollte mal die versammelte Expertise nach Rat fragen. Ihr habt 15.000€ zur Hand (für das Nonplusultra aufstockbar auf 20k) und ihr setzt...
  4. [E87] 123dA top gepflegt und bestens ausgestattet

    123dA top gepflegt und bestens ausgestattet: Biete meinen 123d Automatik zum Verkauf. Derzeit ca 143000km, wirsd aber noch bewegt Erstzulassung 04/10 HU 05/18 Xenon mit Kurvenlicht Navi...