[F21] Besserer Motor oder bessere Ausstattung?

Diskutiere Besserer Motor oder bessere Ausstattung? im BMW 114i / 116i / 118i / 120i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Ich werde in 1 Woche meinen neuen F21 bestellen. Ich bin mir aber nicht sicher welchen. Zur Auswahl hab ich: 114i Advantage (beinhaltet...

  1. Player

    Player 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.05.2008
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    7
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2013
    Ich werde in 1 Woche meinen neuen F21 bestellen. Ich bin mir aber nicht sicher welchen.

    Zur Auswahl hab ich:

    114i Advantage (beinhaltet Kommunikations-Paket, also Radio Professional, Freisprech USB, BMW live, Multifkt. Lenkrad. Serie: Fußmatten, Regensensor, Fondkopfstützen klappbar) - 19.950€
    Ausstattung: M-Paket (3.931€); Erweiterte Instr. Kombi (182,70€); Xenon (1.020,60€); Tempomat (302,40€).

    ODER

    116i Advantage, gleiche Ausstattung ohne Xenon

    Mehr Ausstattung ist nicht drin, da mein Budget genau 25.000 beträgt (mein erstes neues Auto, und Golf will ich auch nicht fahren ;)

    Bin mir im Moment nicht sicher, was besser ist. Der Aufpreis zum 116er ist ungefähr das, was Xenon kosten würde. Bin bis jetzt nur den 114i probe gefahren, fand ich subjektiv viel spritziger als den E87 116iA von meinem Vater.

    Was meint ihr? Versicherung würd mich knapp 20€ mehr kosten, das ist aber nicht so schlimm
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 T.B, 11.12.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.12.2012
    T.B

    T.B Guest

    Mein Rat und das werden hier alle bestätigen:
    Auf gar keinen Fall auf Xenon verzichten. Ersteinmal aus Sicherheitsgründen und auch aus optischen Gründen - Stichwort TFL.

    Verstehe den Preis von 19950 Euro nicht.
     
  4. Jag

    Jag 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.03.2012
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    bei Hanau
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2012
    Vorname:
    Marcel
    Spritmonitor:
    Die Frage ist was hast du für Ansprüche?
    Fährst du fast nur innerorts und Landstraße oder viel Autobahn?
    Legst du viel Wert auf Optik?
    Alleine der Optik wegen ist Xenon eigentlich pflicht, fährst du jedoch viel Autobahn und nicht nur Stadt, wäre der 116i wiederum von Vorteil.


    Sent from my iPad using Tapatalk
     
  5. Player

    Player 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.05.2008
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    7
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2013
    Also, die 19.950€ sind ein Angebot das derzeit läuft in Österreich. Da bekommt man das Kommunikationspaket "geschenkt" und der Grundpreis ist billiger (statt 23.100), vorausgesetzt man hat einen Eintauschwagen (sonst sinds 1.200 mehr).

    Ich fahre 1 mal in der Woche hauptsächlich über Landstraßen nach Hause (170km ein Weg), sonst dort wo ich arbeite unter der Woche fast nur Stadt.

    Optik ist mir eigentlich schon wichtig, deswegen auch ganz sicher nur mit M-Paket. Grundsätzlich "reicht" mir der 114er eigentlich schon, bin den 116er nie gefahren, deswegen für mich auch die Frage ob sich die Mehrleistung gegenüber der Optik lohnt! Wiederverkauf ist halt auch ein (zukünftiges) Thema...
     
  6. T.B

    T.B Guest

    Also wenn du überwiegend nur Stadt fährst ist der 114i völlig ausreichend.
    Zumal der in der Versicherung bestimmt günstiger ist.
    Mach mal eine Probefahrt mit und ohne Xenon und schau auch wie das TFL bei beiden ausschaut.
     
  7. Jag

    Jag 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.03.2012
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    bei Hanau
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2012
    Vorname:
    Marcel
    Spritmonitor:
    Dann reicht dir der 114i.
    Für Stadt und Landstraße super geeignet. Und wenn du doch mal auf der Autobahn bist, wirst du dort auch voran kommen, Untermotorisiert ist er ja nicht.
    Würde an deiner Stelle dann zum 114i greifen und das Xenon nehmen, denn ohne sieht es...bescheiden aus :)
     
  8. #7 solid118, 11.12.2012
    Zuletzt bearbeitet: 11.12.2012
    solid118

    solid118 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.12.2011
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    98
    Hmmm ich find die Frage ziemlich schwierig! Der 116i ist halt einfach wesentlich spaßiger, denke ich.

    Zum Thema Wiederverkauf:
    Man muss hier abwägen, was sich besser verkaufen wird in ein paar Jahren, ein 116iM ohne Xenon oder ein 114iM mit Xenon.

    Generell ist ein nacktes M-Paket nicht so der Traum mMn. :eusa_shifty:

    Ein M-Paket passt vielleicht besser zum 16i. M-Paket ist aber mit Xenon natürlich viel schöner. Ich finde eigentlich ein must-have.
    Wie ein Einser mit Mpaket ohne Xenon aussschaut sieht man übrigens auf Wikipedia.
    Die 1000€ extra entbehren kannst du garnicht oder? Auch wenn es sich beim Wiederverkauf mal bemerkbar machen wird?
    http://de.wikipedia.org/wiki/BMW_F20
    [​IMG]
     
  9. #8 Driver01, 11.12.2012
    Driver01

    Driver01 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2012
    XENON IST PFLICHT ... Du wirst es sicher bereuen, falls Du kein Xenon nimmst !
     
  10. #9 shane23m, 11.12.2012
    shane23m

    shane23m 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Hab gerade nen 3er ohne Xenon als Werkstattersatzwagen und ich dachte erst das Licht ist noch aus aber es war schon an.... der Unterschied ist enorm. Die bessere Optik tut den Rest

    Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk 2
     
  11. #10 ralle2000, 11.12.2012
    ralle2000

    ralle2000 1er-Fan

    Dabei seit:
    22.05.2012
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    hab nen 16 mit m paket und ohne xenon, und mein leben läuft eigentlich ganz normal :mrgreen:
     
  12. #11 solid118, 11.12.2012
    solid118

    solid118 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.12.2011
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    98
    Hast du schonmal ein Bild von deinem Auto im Forum hochgeladen? Vielleicht hilft das dem TE ja bei der Entscheidung :daumen:
     
  13. #12 Morphous, 11.12.2012
    Morphous

    Morphous 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.06.2012
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2012
    Hi,
    Naja,
    Xenon hin oder her…habe ich auch. Die viel zitierte „gute“ Optik würde ich schon bestätigen.
    Besser damit nachts sehen...? sorry eher anders würde ich mal sagen. Der „Nachteil“ der Teile ist, dass man öfters von anderen Autofahrern „angeblitzt“ wird obwohl die Dinger richtig eingestellt sein sollten(?).
    Übrigens, wieso kostet jetzt Xenon über 1T€? Ich habe da deutlich weniger bezahlt.
    Falls Du auf Optik besonderen Wert legst würde ich eher zum M-Paket greifen als zum 16-er.
    Es kommt auch darauf an welche Lackierung Du haben möchtest. Helle Farbe, z.B. weiß sieht in der Basic-Version oder auch in den beiden Leines…naja…gewöhnungsbedürftig aus. Ist nur meine Meinung.
    Aber alles was Du hier an Empfehlungen lesen kannst dürfte meistens eher subjektiv nicht unbedingt objektiv sein. Die Entscheidung dafür kann keiner, will keiner außer Dir selber vornehmen.
     
  14. #13 ralle2000, 11.12.2012
    ralle2000

    ralle2000 1er-Fan

    Dabei seit:
    22.05.2012
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    sieht wie das Wiki Bild aus. Würde heute auch xenon nehmen und dafür andere Sachen nicht. Die 14i Motorisierung würde ich dem xenon aber auf keinen Fall vorziehen.

    Grüße,
     
  15. tued

    tued 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.02.2012
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Österreich
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2012
    Spritmonitor:
  16. FM 01

    FM 01 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.04.2011
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Es kommt auf den Fahrer an. Ich habe Xenon geprüft und für überflüssig gehalten.
     
  17. tued

    tued 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.02.2012
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Österreich
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2012
    Spritmonitor:
    der 114i aber auch der 116i verbrauchen im Stadtverkehr nicht gerade wenig,
    Wieviel Stadt fährst du?
    gilt für den 114d (kostet gleich viel wie der 116i) in Österreich auch dieses "Eintauschangebot"?
    möchtest du ein M-Paket in Wien mit Halogen in natura sehen -> PN
     
  18. #17 fabiano, 12.12.2012
    fabiano

    fabiano 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.07.2012
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köngen
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2008
    Vorname:
    Fabian
    Bist vorher mal ne Zeitlang Xenon gefahren?
    Das is irgendwie wie das Volllicht<->Abblendlicht gewechsele, wenn man nachts viel Volllicht an hat dann sieht man beim normalen Abblendlicht nicht mehr viel... ;-)

    wenn ich ab und zu das Auto (ohne Xenon) von meiner Freundin fahre dann sehe ich nachts fast nichts, vorallem im Regen.

    sicherlich kommt man auch ohne aus aber ich denke mit Xenon hast zum einen bessere Ausleuchtung und zum anderen wirst ihn auch besser (und wenns nur schneller ist) verkaufen können wenns mal soweit ist...

    würde den 116i mit Xenon nehmen... die 5% fallen doch bei nem Neuwagen nicht sooo ins Gewicht ;-)
    (wobei ich dir eh einen 116i mit Xenon als Gebrauchtwagen für deutlich weniger Geld empfehlen würde -g-)
     
  19. G-Tech

    G-Tech 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.08.2012
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    1
    Ich denke, am Ende wird's ein 116i mit Xenon.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. till69

    till69 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.09.2012
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Augsburg
    Motorisierung:
    228i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    07/2015
    Ich würde lieber auf etwas Optik verzichten (M-Paket), und dafür über die geniale Automatik nachdenken. Die gibt's aber nur ab 116i.

    Xenon halte ich ebenfalls für überflüssig (ausser mal ist wirklich viel nachts unterwegs)
     
  22. #20 solid118, 12.12.2012
    solid118

    solid118 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.12.2011
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    98
    Was mir dazu noch einfällt:
    Für Wiederverkauf auch wichtig sind PDC hinten und Sitzheizung, da ein 16i und vorallem 14i später sicher mal als Gebrauchtwagen für die Stadt gekauft werden wird (enge Parklücken, Winterauto etc.).

    Ich weiß wir helfen dir alle grad nicht besonders, weil du ein Budget hast und jeder dir erzählt "och nimm doch einfach bisschen mehr :eusa_clap:".

    Würdest du Leasen, könnte man auch sagen, dass deine Konfi egal ist.
    Ich bin aber der festen Überzeugung, dass man als KÄUFER schon ein bisschen auf den Markt achten sollte.

    Denn seien wir mal ehrlich: sagen wir du fährst das Auto 3 Jahre und suchst danach einen Käufer. Die Kundensparte wird heißen:
    "Hauptsache irgendwie M-Paket :unibrow:"
    Nun musst du dir überlegen, was diese Käufer wohl noch möchten. Ich tippe auf Sitzheizung, PDC hinten und Xenon.
    Wenn du dieses Auto in einer beliebten Farbe kaufst (beim 14i, 16i also schwarz oder evtl. weiß), stehen die Chancen gut, dass du das Auto gut und (wie fabiano sagte) vorallem SCHNELLER wegbekommst.

    Natürlich sage ich subjektiv für mich auch: Tempomat ist must-have, Navi Pro ist must-have, PDC vorn ist musthave, Bordsteinautomatik ist must-have usw., aber der späteren Käufergruppe DEINES Autos entspricht es nicht, denke ich!

    Ich hoffe dir hilft das irgendwie weiter :wink:
     
Thema: Besserer Motor oder bessere Ausstattung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 116i m paket

    ,
  2. besserer wiederverkauf mehr ps oder mehr ausstattung

Die Seite wird geladen...

Besserer Motor oder bessere Ausstattung? - Ähnliche Themen

  1. [E81] Start Stop Automatik nur wenn Motor abwürgt

    Start Stop Automatik nur wenn Motor abwürgt: Hallo zusammen, habe jetzt viel gelesen aber leider nichts gefunden. Bei meinem 118d (2008) funktioniert die SSA leider nicht - wenn ich jedoch...
  2. [E81] Zwei Fragen: Motor geht aus und Nummer des hinteren Differentials...

    Zwei Fragen: Motor geht aus und Nummer des hinteren Differentials...: Hi und hallo allerseits... Frage 1: Unser 116i (EZ 08.2008, 122 PS, 6-Gang-Schaltgetriebe, ca. 190.000 km) muckt seit Neuestem: manchmal geht...
  3. 220i Cabrio (F23) Erfahrungen zum Motor

    220i Cabrio (F23) Erfahrungen zum Motor: Hi zusammen, alles noch sehr vage, ich plane jedoch bereits ein Fahrzeug für nächsten Frühjahr. Würde mir gerne mal ein Cabrrio gönnen und finde...
  4. [E81] Motor überhitzt und Öldruck niedrig

    Motor überhitzt und Öldruck niedrig: Hallo Liebes Forum, habe wiedermal Probleme mit meinem 116i BJ07 und 111000 km auf der Uhr. Und zwar leuchtet momentan, immer wenn ich mehr als...
  5. Anlasser dreht, Motor startet nicht

    Anlasser dreht, Motor startet nicht: ich habe folgendes Problem mit meiner e87 116i bj.2006. Nach kurzer Fahrt habe das Auto geparkt und nach 10 min sollte ich weiter fahren aber...