Bessere Lautsprecher in die Hutablage?

Diskutiere Bessere Lautsprecher in die Hutablage? im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo, ich hab mir überlegt, musiktechnisch mein Auto etwas aufwerten (zu lassen). Bevor ich jetzt allerdings zum "Spezialisten" fahre und mir...

  1. #1 joker78, 30.05.2011
    joker78

    joker78 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    04/2008
    Vorname:
    Micha
    Spritmonitor:
    Hallo,

    ich hab mir überlegt, musiktechnisch mein Auto etwas aufwerten (zu lassen). Bevor ich jetzt allerdings zum "Spezialisten" fahre und mir evtl. aus Unkenntniss nochwas andrehen lasse, wollte ich Euch erstmal um Rat bitten.

    Was ich mir so gedacht habe:

    Ich habe das Navi Business verbaut. Wie ich gelesen habe, ist dann automatisch das Radio Prof mit drin. Ich habe in den Türen zwei Lautsprecher, unter den Sitzen jeweils einen Bass (beide funktionieren) und dann diese tollen Lautsprecher im Kofferraum.

    Um Letztere gehts mir. Diese kleinen im Kofferaum verbauten "Quäken" find ich doch soundtechnisch mehr als schlecht. Ich schalte die Musik darum immer nur auf die vorderen Lautsprecher. Da ich mir allerdings vorstellen kann, dass der Klang insgesamt besser wäre, wenn von hinten auch guter Sound käme, habe ich mir gedacht, man könnte statt dieser kleinen Dinger vielleicht bessere Lautsprecher anschließen.

    Wie wäre denn hier die beste Lösung? Gibts hier z.B. gleichgroße Lautsprecher die einfach einen viel besseren Klang haben und man tauscht sie einfach gegen die vorhandenen aus? Oder kann man die Kabel irgendwie anzapfen und bessere Lautsprecher in die Hutablage montieren (macht man sowas heute noch ^^)? Muss da noch ein Verstärker dazwischen um ein gutes Ergebnis zu erzielen? Wenn ja, wie verbaut man das am besten als Laie oder lass ich das dann lieber machen? Elektotechnisch hab ich keine Ahnung.

    Würde mich über eure Ideen freuen. Soll nicht allzu teuer werden. Vielleicht 200 EUR oder sowas. Was ich nicht brauche is ne Basskiste hinten drin. Ausser es is die günstigste Lösung die am meisten Sinn macht. Ich lass mich überraschen.

    Danke schonmal und Gruß,

    Joker78
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 viruzz23, 30.05.2011
    viruzz23

    viruzz23 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    1.662
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2005
    Spritmonitor:
    1. Also Treiber in die Hutablage geht gar nicht.
    2. Sind Deine Ohren nach vorne geöffnet? Vermutlich schon.
    Klang muss von vorne kommen. Fade die hinteren Tröten raus und investiere in ein ordentliches Frontsystem.

    LG
    viruzz23
     
  4. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Investier in HT für die Spiegeldreiecke
     
  5. Euraka

    Euraka 1er-Guru

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Vorname:
    Peter
    Vorne ist auf jeden Fall wichtiger!!!

    Stehst ja auf nem Konzert auch nicht mit dem Rücken zur Bühne, oder?

    Von Hinten darf nur Bass kommen, da man den eh nicht richtig orten kann!
     
  6. #5 joker78, 30.05.2011
    joker78

    joker78 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    04/2008
    Vorname:
    Micha
    Spritmonitor:
    Ah danke. Is einleuchtend.

    Kann ich denn die vorderen Lautsprecher (in den Türen) einfach wechseln?

    Habt ihr einen Link für mich für Lautsprecher die passen würden ohne großen Aufwand?

    Wird der Klang dann besser ohne zusätzlichen Verstärker? Muss ich z.B. auf nen Ohm-Wert achten oder sonst was?

    Ohje, Fragen über Fragen.... ^^

    Danke!!!
     
  7. zorro

    zorro Guest

    Les einfach mal hier in ein paar Threads in der Hifi Ecke rum. Sämtliche deiner Fragen wurden dort schon mehrmals beantwortet.
     
  8. #7 SparklingGraphit, 30.05.2011
    SparklingGraphit

    SparklingGraphit 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.02.2010
    Beiträge:
    1.623
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Soweit ich weiß sind die hinteren "Tröten" sogar die gleichen wie die in den Türen vorne, hab ich zumindest mal gehört, kann auch sein das das auch wieder vor, oder nach Facelift anders war^^

    Worauf ich somit hinaus will, wenns die selben sind, dann lohnt das Austauschen schon, denn dann sinds ja nicht nur irgendwelche kleinen Tröten, sondern haben ja die selbe Leistung wie die vorderen, allerdings würde ich nicht nur die hinteren austauschen, sondern wenn, dann alles^^ oder eben nur vorn^^
     
  9. #8 KarlPeter, 30.05.2011
    KarlPeter

    KarlPeter Guest

    Die vorderen Speaker passen hinten nicht, da anderer Einbaudurchmesser und auch andere Teilenummer. :wink:
     
  10. #9 SparklingGraphit, 30.05.2011
    SparklingGraphit

    SparklingGraphit 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.02.2010
    Beiträge:
    1.623
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Ah, ok, hätte mir eingebildet mal gehört zu haben das es die selben seien^^

    Wieder was "gelernt", bzw. etwas besserem Belehrt^^
     
  11. #10 KarlPeter, 30.05.2011
    KarlPeter

    KarlPeter Guest

    Ja, selbst ich alter Ochse muß manchmal noch Lehrgeld zahlen. :lach_flash: :Ü30:
     
  12. #11 renoraines, 30.05.2011
    renoraines

    renoraines 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaprun
    Vorname:
    Rene
    hi,
    du könntest vorn und hinten die original hochtöner aus dem hifi set nachrüsten.
    kostet 35€ pro stück, du brauchst 4 st.
    dann brauchst du noch die spiegelblenden, in etwa 50€.

    hast dann schon einen besseren sound.
    einbau einfach, nur am LS dranstecken und fertig is..

    gr
    rene
     
  13. #12 KarlPeter, 30.05.2011
    KarlPeter

    KarlPeter Guest

    Geht natürlich, nur braucht man dann noch Teil 4 Ablegeboden
     
  14. pdx

    pdx 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Vorname:
    Steven
    und dort merkt man dann einen besseren klang auch ohne verstärker ja? Allso quasi alle ls tauschen gegen die vom hifi system und dann die ht im spiegel nachrüsten ja?
     
  15. #14 KarlPeter, 31.05.2011
    KarlPeter

    KarlPeter Guest

    Natürlich bringt das einen besseren Sound. :wink:

    Aber die Verfechter der großen Bühne, welche angeblich nur von vorne kommt akzeptieren so was nicht. :angry:

    Ich habe fast 30 Jahre in unserer Stadthalle als Techniker gearbeitet und viele Konzerte von großen namhaften Bands erlebt und da hatten einige Backround Speaker, welche das Publikum nicht sah. :wink:
    Auch bei Openair Konzerten z.B. Rennsteigarena Oberhof fühlt man bedingt durch diesen Talkessel der Arena durchaus den räumlichen Sound durch Reflektionen der Berge.
    Und zu Hause ist mir selbst bei meiner teuren Canton Ausstattung nur Stereo Sound gegenüber DTS NEO6.1 einfach zu fade. :angry:

    Aber meine Meinung als alter Mann tut ja nichts zur Sache. :lach_flash: :winkewinke:
     
  16. #15 joker78, 31.05.2011
    joker78

    joker78 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    04/2008
    Vorname:
    Micha
    Spritmonitor:
    Guten Morgen,

    ich Danke Euch schonmal für Eure Antworten. Das mit den HiFi-Lautsprechern find ich schon interessant. So wie ich das verstanden habe, tausche ich einfach die 2 Lautsprecher (Mitteltöner?) in den Türen und verbaue zusätzlich 2 Lautsprecher in den Spiegeldreicken (Hochtöner?).

    Wie sieht das denn mit den Hochtönern für die Spiegeldreiecke aus? Sind da auch schon Kabel verlegt, sodass ich die Lautsprecher dort einfach anschließen könnte? Dann wäre das ja wirklich einfach. Die Basslautsprecher unter den Sitzen bleiben dann drin oder gibts da auch noch was besseres vom HiFi-System?

    Gruß, Joker78
     
  17. #16 monster, 31.05.2011
    monster

    monster 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.03.2009
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK OF
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2011
    :daumen:

    im auto von "bühne" zu reden ist schon grenzwärtig. stereodreieck ist was anderes.......
    meine alten ohren mögen aber eher den puren stereosound als die aufpolierte x.1 pseudosache.
    ausser das medium ist x.1 :wink:
     
  18. #17 gaudscho, 31.05.2011
    gaudscho

    gaudscho 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.09.2007
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nahe Ulm
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Vorname:
    Gerd
    Von einer Bühne kann auch im Auto gesprochen werden. Dazu bedarf es aber einigem mehr, als nur Lautsprecher und einen Verstärker zu verbauen.
    Und gegen ein leichtes Rearfill habe ich auch als Freund einer guten Anlage im Auto nicht auszusetzen, wobei ich dafür keinen Aufwand betreiben würde. Das was da ist, wird einfach genutzt.
    Und wenn wir schon von Bühne reden, dann sollte es auch tonal passen. Dann reden wir aber von DSP/Equalizer und Lzk Verwendung, anständiger Dämmung und guter Chassis und einiger Euronen, die in die Hand genommen werden müssen. Und wer es wirklich drauf anlegt, muss sich von den Originaleinbauplätzen verabschieden.
    BTT, Lautsprecher in der Hutablage am Radio mitlaufen lassen, nicht austauschen und das gespaarte Geld in möglichst viele Punkte des obig angesprochenen investieren.

    Gerd
     
  19. zorro

    zorro Guest

    schön dann solltest du auch wissen das wenn man eine größere Menge nur von vorne beschallt das den Leuten in der ersten Reihe die Ohren wegfliegen und in der letzten Reihe nicht mehr viel von hören.

    Dazu werden Backroundspeaker bei solchen Events auch aufgestellt.

    Nicht um so etwas wie Raumklang zu erzeugen.

    Hör dir doch mal ein unplugged Konzert an!

    Aber auch zu deinem DTS Set 6.1? naja denke mal eher 5.1 oder 7.1

    wo kommt die Hauptmusik her? Welcher Lautsprecher ist der lauteste?

    Dir sollte als Tontechniker hoffentlich etwas auffallen.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Alpinweiss, 31.05.2011
    Alpinweiss

    Alpinweiss Guest

    Nur dann passen keine Mitfahrer mehr rein, da sie zum einen die zuvor auf den Fahrer eingestellte Akkustik stören und zum anderen die Leute auf der Rückbank dann den miesesten Klang abbekommen.

    Generell lohnt es sich nicht in einen akkustisch so schlechten Ort wie einem Auto zu viel Geld zu versenken.
     
  22. #20 monster, 31.05.2011
    monster

    monster 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.03.2009
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK OF
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2011
    mit dsp'en und eq's werden die unzulänglichkeiten des raumes/der lautsprecher/ der quelle grade gebogen. :wink:

    6.1 -> 5.1 mit back-center
     
Thema: Bessere Lautsprecher in die Hutablage?
Die Seite wird geladen...

Bessere Lautsprecher in die Hutablage? - Ähnliche Themen

  1. [E87] Naviradio (Dynavin) oder doch andere Lautsprecher

    Naviradio (Dynavin) oder doch andere Lautsprecher: Hallo zusammen, ich habe mir die Tage meinen ersten 1er BMW gekauft. ist ein E87 120d BJ 2006, mit einem Hagelschaden. An und für sich gefällt...
  2. [E87] Probleme mit den Lautsprechern

    Probleme mit den Lautsprechern: Hallo liebe Community, ich habe folgendes Problem: Ausgangsbasis E87 6/2011 Stereo - es wurden bisher die Lautsprecher auf Hifi Hoch und Mittel,...
  3. Lautsprecher kaputt

    Lautsprecher kaputt: Hallo, habe Alpine Lautsprecher in meinem 1er. Jetzt ist mein runder Lautsprecher rechts in der Tür ist kaputt gegangen, habt ihr Ideen wie ich...
  4. M135i besser als Alpina D4 Biturbo?

    M135i besser als Alpina D4 Biturbo?: Zumindest sieht's hier danach aus: [MEDIA] Drehmoment ist wohl doch nicht alles...
  5. Fehlercode 5E20 & 5E24 und jeder weiß es besser--

    Fehlercode 5E20 & 5E24 und jeder weiß es besser--: Hallo Zusammen, ich durchkämme seit 2 Tagen das Internet und Foren nach der Lösung für mein Problem. Viele Einträge sind sehr alt und jeder hat...