Beschleunigung von 0-100 km/h

Dieses Thema im Forum "BMW 118d" wurde erstellt von Joko, 21.05.2008.

  1. Joko

    Joko 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.04.2007
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Nachdem ich mir ein paar Videos auf You-tube von 118d (FL) angeschaut habe, habe ich selber versucht ein Video mit meinem Handy über die Beschleunigung von 0-100 zu drehen (mit HANDY).

    War gar nicht so einfach zu filmen und fahren (war leider alleine).

    Nach der Betrachtung des Videos stoppte ich die Zeit bis 100 km/h. Es waren ca. 9,4 sec. also schlechter als die Werksangabe.

    Auto war leicht (nur ca. 10 liter Treibstoff) und ich war alleine. Habe auch den DTS (ASC) Modus deaktiviert gehabt. Wahrscheinlich hätte ich die Räder beim Start nicht durchdrehen lassen dürfen und bei den Schaltvorgang im 2 Gang. habe ich mir offensichtlich auch zu viel zeit gelassen. Weiters dürfte ich mich auch mehr aufs filmen als aufs fahren konzentriert haben.
    Hoffe das ich nächstes Mal unter 9 sec. bin.

    Wollte fragen wir Eure Erfahrungswerte mit der Beschleunigung sind.
    (schaffte er die Werksangabe oder ist das Auto gar besser)

    LG
    Jovi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Stuntdriver, 21.05.2008
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Also wenn du dich mehr auf's filmen als auf's fahren konzentrierst, dann erntest du hier sicher kein Lob für deine Aktion.
    Wenn du sowas machen willst, dann drück' irgendwem 'ne Kamera in die Hand und dann fahr - dann werden auch die Ergebnisse besser. :weisheit:
    Gewicht im Heck ist nicht immer von Nachteil...
    Ob 9,4; 9,0 oder 10,8 hauptsache schneller als der Typ neben dir :mrgreen: Der Wert ist auch von Reifen, Außentemperatur, Straßenbeschaffenheit abhängig und somit schön für den Stammtisch, oder das Autoquartett, mehr aber auch nicht.
     
  4. #3 Hansi24, 28.05.2008
    Hansi24

    Hansi24 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.12.2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    RLP
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)

    :shock:
    Ich hoffe, Du macht das nicht noch einmal.
     
  5. dRaW

    dRaW 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Allgäu / Ost Schweiz
    hart... :roll:
    frag doch n kollegen der dir hilf bevor de noch dein schönes auto an baum setzt :lol:
     
  6. #5 M to the x, 29.05.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Anfahren ist ne schwierige Sache - Drehzahl und Schlupf gut zu treffen erfordert viel Übung und selbst dann kriegt man es nicht jedes Mal hin; schau Dir die Rennserien dieser Welt an, alles Profis und die bekommen es auch nicht immer hin.

    Durchdrehende Räder sind übrigens ein MUSS für eine gute Zeit - ohne Schlupf anfahren ist eindeutig langsam. Nur sollte der Schlupf halt nicht zu hoch sein.

    Was für ne Drehzahl hast Du denn anliegen gehabt beim Losfahren?
     
  7. dRaW

    dRaW 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Allgäu / Ost Schweiz
    hätte wirklich ma gerne den vergleich d/i =)
    würd gern ma sehn was der turbo reist. (bzw. wieviel mehr :P )

    gruß
     
  8. #7 Sushiman, 29.05.2008
    Sushiman

    Sushiman Guest

    ...das schaut auf video leider noch lamgsamer aus als es in wirklichkeit is.. :-(
    g, sushiman
     
  9. Joko

    Joko 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.04.2007
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Was für ne Drehzahl hast Du denn anliegen gehabt beim Losfahren?[/quote]





    Meine Drehzahl lag bei ca. 2.000 U/min.
     
  10. #9 M to the x, 29.05.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Imo wesentlich zu niedrig, auch beim Diesel.
     
  11. #10 rainerwiesbaden, 08.08.2008
    rainerwiesbaden

    rainerwiesbaden 1er-Fan

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Hmm ....... nun weiß ich auch warum ich an der Ampel
    auf ca. 30 Metern gegen einen tiefergelegten Polo mit unbekannter
    Motorstärke keine Chance hatte.

    Dessen Räder radierten und quitschten, ich hatte alle
    elektronischen Helfer aktiviert.

    Unsere Motorleistung ist einfach zu gering , um souverän
    auftreten zu können .....

    Bei der Probefahrt mit dem Audi A5 3.0 TDI war es extrem einfach
    anzufahren und ohne jede Mühe jeden Nachbarn stehen zu laßen,
    könnte mir heute noch in den Hintern beißen, daß es dann für das
    Audi Leasing nit langte :oops:
     
  12. mcflow

    mcflow 1er-Guru

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    6.719
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Stuttgart/Berlin
    Meinen Beifall für deine Worte. Vielleicht sollte man erstmal lernen im Leben souverän aufzutreten bevor man an der Ampel irgendwelche Kleinwagen fürs Ego versägen muss.

    naja... ist halt so, ne!
     
  13. #12 rainerwiesbaden, 08.08.2008
    rainerwiesbaden

    rainerwiesbaden 1er-Fan

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Die Kleinwagen versägen aber Dich ...... ob Du nun Gas gibst,
    oder es aufgibst ....... dann wirste eben auf Deiner Spur geschnitten
    weil er sich vor einem Engpaß noch vordrängt.

    Mit einem souveränen Auto würde das eben nie passieren,
    leider fängt das erst bei 200 PS mit Turbo an

    Ps.

    Dafür versucht das halbe Forum auf der Autobahn mit GPS
    den letzten Kilometer rauszuschinden, während ich bei 150 km/h jeden Polo ziehen lasse..... und nicht testen werde wie er bei 210 fährt.

    Beim Ampelsprint kann außer viel teurem kaputten
    Blech kaum was passieren, bei Versuch mit 210 km / h nicht
    nach recht zu gehen schon ...
     
  14. dRaW

    dRaW 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Allgäu / Ost Schweiz
    klingt für mich wie n scherz... klein wagen ned platt gemacht mit nem 1er ?
    häää ?
    ich hab den 1er in erinnerung, dass der richtig defftig reißt !?

    was da los ?
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 rainerwiesbaden, 08.08.2008
    rainerwiesbaden

    rainerwiesbaden 1er-Fan

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Keine Chance...... waren zwei Spuren die nach 30 Metern zu einer Spur wurden.

    Ich war auf der " richtigen " Spur und der tiefergelegte Polo
    wollte sich mit quitschenden Reifen davorquetschen.

    Ich habe keine Ahnung welche Motorstärke der extrem tiefgelegte
    Polo mit Doppelauspuff hatte.

    War auch in 3 Monaten das erste Mal , daß überhaupt Jemand
    sowas provierte

    Ps.

    Kann sein , daß er mit dem 118 d keine Chance gehabt hätte
    weil Euer Wagen ein wesentlich höheres Drehmoment und Turbo hat
    und mein 118i wohl mehr " Anlauf " braucht ".
    Meiner hat den schöneren Klang und es ist angenehmer das breite Drehzahlband zu haben, aber es geht nix über dieses Turbo / Drehmoment Feeling mit DRuck in den Sitz .....das hat der 118i nun Mal gar nit :cry:
     
  17. RWFG

    RWFG 1er-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Evtl. ein GTI mit 150 PS oder Cup mit 180 PS...

    Sonst sollte ein Polo nicht unbedingt als Rakete gelten.

    Lol! Schön gesagt, auch wenn ich beim 123d einer der Betroffenden bin

    :P
     
Thema: Beschleunigung von 0-100 km/h
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. beschleunigung 50 km/h auf 100 km/h

Die Seite wird geladen...

Beschleunigung von 0-100 km/h - Ähnliche Themen

  1. Wer fährt H&R 26mm Spurverbreiterung? Problem mit Nabendeckel!

    Wer fährt H&R 26mm Spurverbreiterung? Problem mit Nabendeckel!: Hallo, ich wollte vorher H&R Spurverbreiterungen montieren. An der VA 10mm pro Seite waren kein Problem, aber hinten passen die 13mm Scheiben...
  2. Schon wieder Steuerkette? 6.000 km nach der Reparatur???? E81 118d

    Schon wieder Steuerkette? 6.000 km nach der Reparatur???? E81 118d: Hallo zusammen, ich verfolge schon seit einiger Zeit die Beiträge hier im Forum, die mir schon oft Tipps in die richtige Richtung gegeben haben....
  3. [F20] Distanzscheiben H+R empfehlenswert? Was zu beachten?

    Distanzscheiben H+R empfehlenswert? Was zu beachten?: Bin beim Stöbern "zufällig2 über dieses Angebot gestoßen:...
  4. Spurplatten H&R 30mm Achse

    Spurplatten H&R 30mm Achse: Suche folgende Spurplatten. Hersteller: H&R Artikel-Nummer: 3075725 Aluminium, 15mm pro Platte, 30mm pro Achse Nabendurchmesser 72,5mm, Lochkreis...
  5. [E8x] I-Pod Interface 65 41 0 411 033 01

    I-Pod Interface 65 41 0 411 033 01: Verkaufe mein I-Pod Interface mit allen Anschlußkabeln. Funktioniert einwandfrei - auf der Rückseite sind Klebereste von den Filzpads. Preis €...