Beschleunigung/Gasannahme

Diskutiere Beschleunigung/Gasannahme im BMW 116i Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Hey :) Ich bin hier neu im Forum und fahre seit Januar einen 116i und habe leider schon ein Problem. Der 1er tut sich relativ schwierig beim...

  1. Crysis

    Crysis 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.07.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Vorname:
    Dennis
    Hey :)
    Ich bin hier neu im Forum und fahre seit Januar einen 116i und habe leider schon ein Problem.
    Der 1er tut sich relativ schwierig beim Beschleunigen. Klar ist, das Auto hat nur 116 PS.
    Dennoch beschleunigt dass Auto immer gleich, egal ob das Gaspedal bis an den Anschlag durchgedrückt wird oder nur minimal betätigt wird.
    Woran könnte das liegen?
    Welche Drehzahl empfehlt ihr um zu schnellstmöglich zu beschleunigen?
    Ich freue mich auf eure Tipps.

    Danke im vorraus
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Manuu

    Manuu 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.04.2011
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ---
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Spritmonitor:
    Ist normal dass er nicht so gut zieht ;) Ab 2500 U/min zieht er recht gut...mit 116 PS hast du noch den alten Motor oder?
     
  4. #3 groening, 07.07.2011
    groening

    groening 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.06.2010
    Beiträge:
    5.416
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Bottrop
    Vorname:
    Stefan
    Beschleunigen kann man auch mit dem alten Motor!:wink:
     
  5. Manuu

    Manuu 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.04.2011
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ---
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Spritmonitor:
    Hab nie was anderes behauptet... ;) aber der alte zieht doch etwas schlechter als der neue oder??
     
  6. Slawa

    Slawa Guest

    Kommt drauf an, ob der neue eine 2 Liter maschine verbaut hat, denn er geht mit 122 PS besser, die 6 PS machen es net aus, kommt auch auf den hubraum an
    Also bei mir geht sogar bis 3.000 sehr schlapp, danach geht er sehr gut, wenn ich natürlich bis roten bereich fahre, würde sogar sagen, dass er ziemlich gut beschleunigt auf seine 200 km/h. Bin damals ein schweres auto gefahren, der hat auf 100 km/h schneller beschleunigt, aber auf 200 war der so langsam mit seinen 1.7 T gewicht
     
  7. Crysis

    Crysis 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.07.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Vorname:
    Dennis
    Ja ich hab noch den alten Motor... hätte dennoch von 116 PS mehr erwartet, nachdem im Datenblatt die Daten sehr schmackhaft waren
     
  8. Slawa

    Slawa Guest

    Hab doch auch den alten motor, aber meiner geht gut, ich hab mal hier einen passat 1.9 tdi den berg hoch locker abgehängt, hab aber die gänge voll ausgefahren
     
  9. Nicola

    Nicola 1er-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    2.614
    Zustimmungen:
    0
    bis zum 3.Gang auf je 4000U und dann Vollgas...und der 116i wacht auf :nod:
     
  10. Slawa

    Slawa Guest

    Also hab kein problem damit, meiner läuft schon gut, wenn er warm ist auf auf die RPM da is, ich schalte klima oft aus, wenn ich es net brauche, da hat er noch etwas mehr power, aber nur kleines bisschen
     
  11. #10 Pr0ject, 07.07.2011
    Pr0ject

    Pr0ject 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    omg....
     
  12. Slawa

    Slawa Guest

    Was ist das omg? wenn er im stand steht, merkst du deutlich den unterschied, wenn du die klima ausmachst, sinkt die drehzahl aber deutlich, bei nem starken motor merkst du nicht einen mucks
     
  13. Manuu

    Manuu 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.04.2011
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ---
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Spritmonitor:
    ich glaube ob Klima an oder aus...das merkt man nicht wirklich, außer vllt aufm Prüfstand mit Nachkommastellen von irgendwelchen Werten. Ich kanns mir zu mind. nicht vorstellen dass man es wirklich merkt...also ich merks nicht ;)
     
  14. Nicola

    Nicola 1er-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    2.614
    Zustimmungen:
    0

    hab ich bisher noch nie drauf geachtet; probier ich nächste Tage mal aus
     
  15. #14 labosch, 07.07.2011
    labosch

    labosch 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Spritmonitor:
    Etwas Rumgooglen bringt einem zu Aussagen, dass so ein Auto-Klimakompressor sich bis zu 3kW genehmigt. Und das ist "untenrum" (fern der Maximalleistung) schon ein signifikanter Anteil.

    Wobei ich aber ehrlich gesagt auch schon ausprobiert hab, jeweils mit Klima an und aus zu beschleunigen, und obwohl ich extra drauf geachtet hatte, hab ich keinen Unterschied gemerkt.

    Viele Grüße,
    labosch
     
  16. Manuu

    Manuu 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.04.2011
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ---
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Spritmonitor:
    BMW EfficientDynamics

    Weiß jetzt nicht ob der Klimakompressor über die Lichtmaschine läuft...wenn ja, dann machts bei Modellen mit EfficientDynamics keinen Unterschied ob die Klima an oder aus ist...
     
  17. #16 labosch, 07.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 07.07.2011
    labosch

    labosch 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Spritmonitor:
    Hmm? Was denkst du denn, wer die Lichtmaschine antreibt?

    Im Übrigen gab's für meinen 2005er noch kein Efficient Dynamics...
     
  18. Manuu

    Manuu 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.04.2011
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ---
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Spritmonitor:
    Ja okay...

    Ja die Lichtmaschine wird natürlich von Motor angetrieben. Aber beim Beschleunigen werden die Komponenten, die Strom brauchen, von der Batterie versorg, so dass die Lichtmaschine keine Energie vom Motor beanspruchen muss.

    Bei 1ern ohne EfficientDynamics ist es natürlich nicht so.
     
  19. #18 labosch, 07.07.2011
    labosch

    labosch 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Spritmonitor:
    Ahso, stimmt wohl, da hatte ich gar nicht mehr drangedacht.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Slawa

    Slawa Guest

    Wenn ich klimatronic aus hab, dan steht die nadel bei 800 umdrehungen fest, wenn ich dne anhabe, dan ca. 1000 umdrehungen. Wenn man die ausmacht, macht es wenig unterschied, ob sie an ist, spürbar ist es auch kaum, aber der verbrauch sinkt, da bin ich mir auch sicher.

    EDIT: Hab Übrigens auch 2005 VFL.
     
  22. #20 1er E87, 09.07.2011
    1er E87

    1er E87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    MM
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    01/2015
    Vorname:
    Chris
    Also ich finde schon das er besser läuft wenn die Klima aus ist. Die Drehzahl ist bei mir so bei 900 mit eingeschalteter Klima und so bei 650 wenn se aus ist.
    Hab nen Bj. 2005
     
Thema: Beschleunigung/Gasannahme
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 116i zieht nicht richtig

    ,
  2. e87 zieht schlecht

    ,
  3. bmw f20 gasannahme

    ,
  4. bmw 1 kann nicht beschleunigen,
  5. bmw 116i schnellere Beschleunigung ,
  6. BMW 116d zieht nicht mehr,
  7. bmw 116i durchzug,
  8. e81 116i anzug verbessern ,
  9. gasannahme 120d,
  10. bmw 116i beschleunigt ruppig,
  11. beim schalten vom 4. in den 5. Gang keine beschleunigung mehr ,
  12. 1er nimmt beschleunigt schlecht,
  13. bmw 116i beschleunigt nicht mehr,
  14. 116i e87 motor zieht nicht gleich nach dem gangwechsel,
  15. bmw 116i beschleunigung verbessern,
  16. warum beschleunigt bmw 116i im ersten gang schlecht im fünften gut?
Die Seite wird geladen...

Beschleunigung/Gasannahme - Ähnliche Themen

  1. [F20] Satz nach vorne beim Anfahren und kurzzeitig volle Beschleunigung obwohl nur wenig Gas gegeben

    Satz nach vorne beim Anfahren und kurzzeitig volle Beschleunigung obwohl nur wenig Gas gegeben: Hallo, habe seit gestern abend ein komisches Problem. Tritt nur bei warm gefahren Motor auf !und war vorher nicht vorhanden. Also Motor warm auf...
  2. Ruck während Beschleunigen

    Ruck während Beschleunigen: Hallo, mein F20 116i Bj 2012, 90.000km hat neuerdings die Angewohnheit beim längeren Durchdrücken des Gaspedals zu Rucken. Das Problem scheint...
  3. Keine Gasannahme im kalten Zustand

    Keine Gasannahme im kalten Zustand: Hi, ich dreh bald ab mit meinem 1er 116i. Im kalten Zustand beim Starten nimmt er kein Gas an. Muss ausschalten und erneut Starten. Steht jetzt in...
  4. Bwm 118i 05.2007 / HSN/TSN: 0005/AAE Blechernes Geräusch beim Beschleunigen unter 1.300 U / min

    Bwm 118i 05.2007 / HSN/TSN: 0005/AAE Blechernes Geräusch beim Beschleunigen unter 1.300 U / min: Hey Leute, als ich heute mal ohne Radio zur Arbeit gefahren bin, ist mir aufgefallen das wenn ich von unter 1200 U / M in einen etwas...
  5. [F20] 116i - Turboloch / Keine Gasannahme

    116i - Turboloch / Keine Gasannahme: Hallo zusammen, vl noch kurz zu dem Wagen -> 116i / Bj.2013 / 120.000km (Leasingrückläufer - überwiegend Langstrecken) Zu mir -> überwiegend...