Beschleunigung 130i 0-200

Diskutiere Beschleunigung 130i 0-200 im BMW 130i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hi! Hier mal ein Video BMW 130i (vFL) 0-200 km/h DSC (Traktionskontr.) alles aus http://www.youtube.com/watch?v=xq-D5YYS1Ys...

  1. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.496
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Hi!

    Hier mal ein Video BMW 130i (vFL)
    0-200 km/h
    DSC (Traktionskontr.) alles aus

    http://www.youtube.com/watch?v=xq-D5YYS1Ys

    Beschleunigungsstart bei Zeitpunkt 0,6s
    Zeiten habe ich aus dem Originalvideo im Einzelbildmodus ermittelt.
    Die Geschw.anzeige hatte ich mittels GPS überprüft und die Werte sind identisch mit den GPS Geschwindigkeitswerten (Garmin & TomTom)

    Werte:
    km/h .... sek
    0 .......... 0
    80 ......... 4,6
    100 ....... 6,3
    120 ....... 8,3
    130 ....... 9,3
    140 ..... 10,8
    160 ..... 13,7
    180 ..... 17,1
    200 ..... 22,4



    P.S. natürlich auf einer Teststrecke ermittelt! Nur, damit keine Fragen aufkommen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bmdoubleyou, 19.07.2009
    bmdoubleyou

    bmdoubleyou 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.03.2008
    Beiträge:
    1.855
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Salve,
    so wie das auschaut kann man sagen, daß der Tachowert roundabout 10km/h voreilt, zumindest bei 210...
     
  4. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.496
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
  5. RWFG

    RWFG 1er-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Ich meine mich erinnern zu können, dass in Tests etwa 24-26s Zeiten erzielt werden.

    22,4 scheint mir doch etwas zu schnell zu sein.

    Edit: Mal hier der Wert aus AB, eben schnell gegoogelt:

    http://www.autobild.de/artikel/dauertest-bmw-130i_887616.html

    AUTO BILD Testwerte
    Messung bei... Testbeginn Testende
    Beschleunigung 0-50 km/h 2,3 s 2,1 s
    0-100 km/h 6,6 s 6,4 s
    0-200 km/h 26,6 s 24,8 s

    Wobei natürlich auch Testwerte schwanken, schon klar.

    Hmm, etwas Abweichung/ Toleranz kann halt schon etwas ausmachen, gerade im Zehntelbereich.
     
  6. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.496
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    AMS 21/2005:

    0-80 ...... 4,3
    0-100 .... 6,1
    0-140 .. 10,9
    0-160 .. 14,2
    0-180 .. 18,0
     
  7. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.496
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Habe nochmal bei einer nahegelegenen Wetterstation geschaut. Hatte leichten Rückenwind ~5km/h bei der Beschleunigungsmessung.
    Die Strecke ist schnurgerade und sehr eben. Kein sichtbarer Höhenunterschied.
    km-Stand ist 46t
    Sprit: ca. 60% Jet 98 Oktan + 40% Aral 100 Oktan
    Reifen: rundrum 225/45-17 nRFT
    Aussen: M-Paket + BMW Perf. ESD
     
  8. #7 misterx, 19.07.2009
    misterx

    misterx 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.07.2006
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchberg
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2006
    Vorname:
    Marc
    Wie hast des gemacht mit der anzeige im tacho? gaht des mit na geheimmenü??? bzw. bleibt des wenn mehr des einmal eingestellt hat?

    Danke
    Mfg Marc
     
  9. #8 bmdoubleyou, 19.07.2009
    bmdoubleyou

    bmdoubleyou 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.03.2008
    Beiträge:
    1.855
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    ...wollt´ich g´rad auch nochmal nachfragen. Meine aber schon, daß das im Geheimmenü steht, aber glaube auch, daß die Anzeige verschwunden ist wenn die Zündung einmal aus war, bzw. der Schlüssel abgezogen wurde.

    Desweiteren glaube ich erkennen zu können, daß mir noch ein kleines bischen fehlt für diese Beschleunigung, oder lag´s doch am Rückenwind? oder meinen 245er hinten? k.A..

    Edith:Auf jeden Fall steht dieser 130i sehr gut im Futter
     
  10. myild

    myild 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    1
    Deiner geht finde ich echt GUT !

    Der 135i geht doch auch nur noch kaum schneller...
    Laut Tacho fliegt jedenfalls über 200 KM/h die Nadel noch locker auf die 240 zu. Da kann ein 123d ein packen !
    :yeah: :respekt:

    ist der Serie :roll: :?:
     
  11. #10 Clubfreak, 19.07.2009
    Clubfreak

    Clubfreak 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Leipzig
    Vorname:
    Marcel


    Hast du Automatik oder Schalter
     
  12. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.496
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Schalter

    Habe kurz (ca. 100 U/min) vorm Drehzahlbegr. geschaltet und
    alle Traktionskontrollen ausgeschaltet. Das macht schon einiges aus.
    Luftdruck etwas verringert ca. 2,1v/2,4h
    Das bringt etwas Traktion - und natürlich gut auf der AB warmgefahren.



    Im Geheimmenü gibt es den Punkt 08.00 (Veff) und 08.01 Vanz
     
  13. #12 misterx, 19.07.2009
    misterx

    misterx 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.07.2006
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchberg
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2006
    Vorname:
    Marc
    Also des Geheimmenü freischalten und dann los fahren :?:
     
  14. #13 Catahecassa, 19.07.2009
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    100-200km/h bisserl über 16sek ist eine wirklich gute Zeit, feine Leistung 8)
    @myild: Was du auch immer unter "kaum schneller" verstehst, ich finde 3sek+ schneller in dem Bereich schon relativ deutlich pro BiTurbo ... :wink:
     
  15. flexx

    flexx 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.10.2008
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Kann doch fast nicht sein die 22 Sekunden. Das erreicht doch der 135i nur knapp mit 306 PS und einer deutlich früheren und intensiveren Kraftentfaltung.

    Ist der 130i noch Serie?


    Edit: Also im Internet auf div. Seiten lese ich nur Zeiten von 25 bis 28 Sekunden.
     
  16. #15 HavannaClub3.0, 20.07.2009
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.904
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    abgewandert!
    der 135i ist deutlich schwerer und hat gerade mal 40 PS mehr - und liegt daher beim Leistungsgewicht nicht sooo deutlich vorne...

    und die ´frühe Kraftentfaltung' kannst du bei solchen Übungen glatt vergessen - da das im 1. Gang komplett egal ist (da zählt nur Grip / nRFT) und später nicht mehr vorkommt...
     
  17. #16 Turbo-Fix, 20.07.2009
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo

    wirklich?

    http://www.youtube.com/watch?v=86jYqlGUN6s


    ich finde, das ist ganz nett für einen kleinen 2L Trecker :D
     
  18. flexx

    flexx 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.10.2008
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Die Kraftentfaltung ist wichtig... Das ist keine Behauptung, dass ist Tatsache.

    Bezüglich Gewicht und Leistung: 1.450 sind es beim 130i und 1.560 sind es beim 135i – das ergibt ein Verhältnis von 5,4 beim 130i und 5.0 beim 135i.
     
  19. #18 Turbo-Fix, 20.07.2009
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    die Verhältnis Leistung zu Gewicht ist doch vollkommen wurscht, wichtig ist der erbrachte Vortrieb, welcher auf die Strasse gebracht wird und dieser ist beim 130i absolute Spitze!
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Forums Plugin, 20.07.2009
    Forums Plugin

    Forums Plugin 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    4.372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Hat Dein TomTom keine Höhenanzeige? Mein Navigon kann die Höhe anzeigen... man täuscht sich da nämlich oft ganz massiv (ich zweifel die Werte nicht an, man sollte nur die Fakten klarkriegen; alternativ in beide Richtungen messen).
     
  22. flexx

    flexx 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.10.2008
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Spitze ist es bei keinem von beiden. Spitze wäre es bei Zeiten unter 20 Sekunden. Das soll hier aber nicht das Thema sein.

    Und das Verhältnis von Gewicht zur Leistung soll vollkommen Wurst sein?

    Also kann ich dort auch einen Wert von 10 haben. Hauptsache der Vortrieb stimmt (wo immer der deiner Meinung nach auch herkommt).

    :nummer1:
     
Thema: Beschleunigung 130i 0-200
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 130i 0-200

    ,
  2. 130i 0-200

    ,
  3. 130 i 0-200

    ,
  4. bmw 130i 3 türer 0-200,
  5. bmq 130i 0-200,
  6. Bmw 130i von 0 auf 200,
  7. bmw 130i Beschleunigung,
  8. 130 0-200,
  9. Übersetzung 130i,
  10. beschleunigung 130i 2015,
  11. beschleunigung 130i,
  12. bmw 130 i 0-200
Die Seite wird geladen...

Beschleunigung 130i 0-200 - Ähnliche Themen

  1. [E87] Verkaufe meinen 130i

    Verkaufe meinen 130i: ca. 213000 km, EZ 3/2006, TÜV/AU bis 4/2019 (neu), Sommerreifen neu, Winterräder inklusive, scheckheftgepflegt bei BMW, nächster Service in 9000...
  2. 130i Fahrer aus der Schweiz

    130i Fahrer aus der Schweiz: So hier stelle ich mir mal euch vor :winkewinke: Bin Tobias, 28 Jahre alt, komme aus der Schweiz und besitze ein BMW 130i (Facelift, schwarz,...
  3. [E87] Welche Bremsscheiben und Belege im 130i

    Welche Bremsscheiben und Belege im 130i: Moin! Ich habe schon die Suchfunkton genutzt, aber dieses Thema so noch nicht gefunden..... Wie der Titel es schon sagt, würde mich mal...
  4. E87 123D/130i Bremsanlage

    E87 123D/130i Bremsanlage: Hallo, suche für meinen 118D EZ 2007 eine passende größere Bremsanlage vorni vom 123D/130I Bremsanlage( Sättel, Träger etc für 330x24 ) Scheiben...
  5. [E87] X-ION 200 - nicht auf Niveau des HiFi Pakets?

    X-ION 200 - nicht auf Niveau des HiFi Pakets?: Guten Morgen! Meine Geschichte: Habe bei einem Freund in seinem E90 das originale HiFi Paket probegehört (mit Navi professional, aktiv system mit...