beschleunigen im 2ten Gang

Diskutiere beschleunigen im 2ten Gang im BMW 120i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo zusammen Ich bin vor kurzem auf das Forum gestossen weil ich seit 2 Monaten auch zum 1er Club gehöre und grüsse euch mal alle zuerst...

  1. #1 Mavor, 10.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.2011
    Mavor

    Mavor 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Hallo zusammen

    Ich bin vor kurzem auf das Forum gestossen weil ich seit 2 Monaten auch zum 1er Club gehöre und grüsse euch mal alle zuerst herzlichst.

    Hatte bereits auch schon die Zündspuhlproblmatik die ja eine 1er eine Kinderkrankheit zu sein scheint und konnte danke diverser Posts hier die Diagnose stellen und Tipps abholen.

    Leider habe ich in der Suche nichts Passendes zu diesem Thema gefunden.

    Nun zu meinem heutigen Problem:?

    Es ist mehr subejtiv und schwer zu beschreiben, aber ich hoffe auf eure Fachkenntnisse. Bei warmen Motor trete ich aus dem Stand mal durch im ersten Gang und da gehts recht ab, schalte in den Zweiten und dann trete ich wieder durch. Jetzt ist es so als würde etwas den Motor daran hindern die volle Kraft zu entfalten.
    Besonders bemerkbar macht sich die Geschichte, wenn ich im 2ten um eine enge Kurve fahre mit ca. 30 - 40 Km/h und dann wieder voll drauftrete, dann zieht er die ersten 10Km/h schön an, aber dann fühlt es sich an, als hätte ich einen am Abschlepphaken hinten dran oder ein Gummiseil. Er kommt einfach nicht richtig auf Touren.

    Ironischerweise ist es dann so, sobald ich mich bei ca. 5500 oder 6000 Umdrehungen befinde zieht er nochmals richtig. Komischerweise wenn ich mit 50Km/h im 3ten Gang gas gebe, habe ich zumindest subjektiv das Gefühl er würde schneller beschleunigen als wenn ich bei 50Km/h im 2ten Gas gebe.
    Man könnte sagen beim "Kickdown" (in Anführungszeichen weils ja kein Automat ist) im 2ten Gang verschluckt er sich richtig. Als hätte der Motor zuviel Sprit abgekriegt und würde demnächst fast ertrinken.

    Leider kann ich das nicht präziser beschreiben. Habt Ihr einen konkreten Vorschlag? Softwareupdate oder 120Oktan Tanken?

    Danke und Gruss Mavor
     
  2. #2 spencer, 10.06.2011
    spencer

    spencer 1er-Fan

    Dabei seit:
    19.01.2010
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Sauerland
    Fahrzeugtyp:
    120i Cabrio
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    07/2009
  3. #3 Mavor, 10.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.2011
    Mavor

    Mavor 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Gibst du mir bitte ein Feedback, was dein :icon_smile: gemeint hat.
    Danke dir im Voraus.
     
  4. #4 blackraven, 10.06.2011
    blackraven

    blackraven 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    1.544
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Frank
    Interessant.

    Habe manchmal auch das Gefühl, das was nicht stimmt. Gerade morgens nach dem Kaltstart und bei Drehzahlen zwischen 1.000 - 2.000 U/Min im 2ten Gang. Das Motorgeräusch wird dann plötzlich auch anders, oder? Hört sich rauher an und man hat plötzlich das Gefühl als würd einer hinten ziehen.
     
  5. Mavor

    Mavor 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Mir ist ja bewusst das BMWs für ihr "Schieben" bekannt sind, aber das ist mehr ein Ziehen (nach hinten) als ein Schieben.
    Das der Wagen mit kaltem Motor knatter wie ein Diesel finde ich nicht mal schlimm. Aber das Andere stört mich doch einwenig sehr.
     
  6. #6 spencer, 10.06.2011
    spencer

    spencer 1er-Fan

    Dabei seit:
    19.01.2010
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Sauerland
    Fahrzeugtyp:
    120i Cabrio
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    07/2009
    Der Sensor wurde gewechselt. Unter anderem mussten alle 4 Zündspulen gewechselt werden.

    Ahhh das wird wieder teuer. Die versuchen das über Kulanz laufen zu lassen. Ich bin mal gespannt.
     
  7. #7 Pocket-Rocket, 22.11.2011
    Pocket-Rocket

    Pocket-Rocket 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.11.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mich würde der Ausgang der Operation interessieren.
    Genau die Probleme habe ich auch sowie das in der Kurve der kleine ********* manchmal kein Gas annimmt und ich erst Kupplung treten muss um wieder auf Touren zu kommen.
     
Thema: beschleunigen im 2ten Gang
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. beißender Geruch nach Beschleunigung im ersten und zweiten Gang

Die Seite wird geladen...

beschleunigen im 2ten Gang - Ähnliche Themen

  1. Gedrosselte Leistung im 1. und 2. Gang

    Gedrosselte Leistung im 1. und 2. Gang: Guten Tag liebe Community ich benötige euer Schwarmwissen im Bezug auf meinen 116d Facelift. Mir ist letztens aufgefallen das er im 2. gang im...
  2. Reifenschlupf auf AB im 6. Gang geradeaus bei Nässe, ESP spricht an

    Reifenschlupf auf AB im 6. Gang geradeaus bei Nässe, ESP spricht an: Ist mir jetzt schon 2 mal passiert, Autobahnsteigung hoch bei Nässe (leichter Regen, 7°C) im 6. Gang (Handschalter) von 100 auf 120 Km/h...
  3. Ruckeln beim untertourigem beschleunigen Hife

    Ruckeln beim untertourigem beschleunigen Hife: Hallo, Immer öfter musste ich jetzt feststellen dass mein 118i Fl E87 im 2. und 3. Gang unter 2.000 Umdrehungen bei ein bisschen mehr Gas geben...
  4. Fragen zu xHP bei der 6 Gang Automatik 118d

    Fragen zu xHP bei der 6 Gang Automatik 118d: Guten Morgen ich überlege auch schon seit Längerem die Software Draufspielen zu lassen , aber ist die denn echt besser .habe ein BMW 118D E87...
  5. [E87] Ruckeln beim Beschleunigen/Unruhiger Lauf

    Ruckeln beim Beschleunigen/Unruhiger Lauf: Hi, hab einen N43B20 (2.0 Liter) von 2010 mit inzwischen 100.000 km Steuerkette wurde 2016 bei 62.000 km getauscht (wurde bei ca. 85.000 km...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden