Berlin-Frankfurt/Main und zurück! Schaff ich es ohne tanken?

Dieses Thema im Forum "BMW 118d" wurde erstellt von luetschi3210, 19.02.2009.

?

Berlin-Frankfurt/Main und zurück! Schaffe ich ohne tanken?

  1. Ja!

    99,8%
  2. Nein!

    0,2%
  3. Ja, aber wenn ich Dich lahme Ente treffe, schieß ich Dich ab!

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. #1 luetschi3210, 19.02.2009
    luetschi3210

    luetschi3210 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Berlin
    Hallo!

    Da ja die Straßenverhältnisse zur Zeit nicht so gut sind und ich noch Mitfahrer an Bord habe werde ich wohl recht langsam und sparsam unterwegs sein. Deshalb will ich mal testen, wie weit ich mit einer Tankfüllung komme.

    Ich denke, dass die Strecke ca. 1200 km lang sein müsste (zurück muss ich noch kurz nach Wittenberg). Was meint ihr: Schaffe ich es ohne tanken?

    Ich glaube, es wird sehr knapp. Ich will natürlich auch kein Verkehrshindernis sein oder mich hinter nen LKW hängen und hinterher nen Steinschlag haben!

    Ich fahre morgen hin und Montag zurück.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pröpper, 20.02.2009
    Pröpper

    Pröpper 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Spritmonitor:
    Da Freitags Staus zu erwarten sind und du bei etwas über 50 Liter im Tank mit im Schnitt 4,2 Liter auskommen müsstest, geh ich mal davon aus, dass du Montag spätestens 100 km vor Berlin tanken musst,eher vorher. Eine unfallfreie Strecke wünsche ich.
     
  4. #3 1nerNeuling, 20.02.2009
    1nerNeuling

    1nerNeuling 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    ich denke auch, das das nicht möglich ist.

    Die 1000km zu knacken ist schon nicht einfach.
    Ich hab mal auf einer strecke von 450 KM nen verbrauch von 3,9l/100km gehabt. Damit müsste man es ja schaffen - aber auch nur wenn kein Stau ist.
     
  5. #4 cartman, 20.02.2009
    cartman

    cartman 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.01.2009
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    31535
    1200 ist nen bischen viel. Aber, wie du schon schreibst, ohne Stau + AB frei, könnte machbar sein.

    Viel Glück.
     
  6. #5 funkydoctor, 20.02.2009
    funkydoctor

    funkydoctor 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Is mir egal!

    Aber ich mag Ente! :twisted:
     
  7. FloE87

    FloE87 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg/Cham
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    ich schätzte nicht das es geht! da müsste du ja immer unter 100 unterwegs sein, dass der verbrauch schön niedig bleibt!
     
  8. #7 ziboy84, 20.02.2009
    ziboy84

    ziboy84 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    2.440
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    also meinen ex 1,2er corsa mit 75ps-benziner hab ich auf einer längeren urlaubsfahrt mal auf 4,5 liter runter bekommen, das sollte für den diesel auf dieser durchgehenden strecke durchaus drin sein, max-geschwindigkeit jedoch 130 und vorausschauende fahrweise...
     
  9. #8 kalidor, 20.02.2009
    kalidor

    kalidor 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Also 1000 km sind meiner Erfahrung nach kein Problem, 1200 dürften auch drin sein, Du solltest dann allerdings so um die 100 km/h fahren, auf jeden Fall unter 130, darüber leidet die Reichweite deutlich (siehe Bordcomputer).
     
  10. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    Mit 100 schafft er's auch nicht, weil er dann jedes mal beschleunigen muss um die LKWs zu überholen (er sagt ja dass er kein Verkehrshindernis sein möchte) :wink:
     
  11. FloE87

    FloE87 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg/Cham
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    wie lang soll den die fahrt dauern?
    und warum ohne tanken? zwischen frankfurt und berlin sind doch auch tankstellen! :D
     
  12. 118iqm

    118iqm 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.09.2005
    Beiträge:
    1.073
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis LB
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Pack dir auf jeden Fall nen Benzinkanister zusätzlich in den Kofferraum . Nicht dass du bei 1199 km liegen bleibst. :wink:
     
  13. #12 daylight06, 20.02.2009
    daylight06

    daylight06 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    1.616
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Regensburg/Künzing
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2007
    Das wird sehr eng. Ich drück dir die Daumen und hoffe das es reicht.
     
  14. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    :shock: Benzin?
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 1er Maus, 20.02.2009
    1er Maus

    1er Maus 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.02.2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    :shock: Benzin in Dieseltank....na dann kommst nicht weit....


    Aber auch mit Diesel - ich schätze nein!
     
  17. #15 M to the x, 20.02.2009
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Wenn er sich hintern LKW klemmt (d.h. so 90 Tacho oder so), schön den Windschattenlutscher macht (30cm Abstand), dann packt er das. Aber schön ist es nicht und Spaß macht es auch keinen....

    Ich persönlich würde eher wetten, dass wenn ich mit vollem Tank losfahre, einmal nachtanken nicht reicht von mir nach B und zurück :wink:
     
Thema: Berlin-Frankfurt/Main und zurück! Schaff ich es ohne tanken?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 5 Liter Benzinkanister bei Urlaubsfahrt

Die Seite wird geladen...

Berlin-Frankfurt/Main und zurück! Schaff ich es ohne tanken? - Ähnliche Themen

  1. Wieder zurück im 1erforum - aktuell Porsche Cayman S

    Wieder zurück im 1erforum - aktuell Porsche Cayman S: Hallo liebe Gemeinde, nachdem ich mit meinem E81 118d von Hamann Motorsport hier aktiv war, ging es für mich ins e90-forum mit meinem E92 325i...
  2. Der Weg zurück nach Bayern...

    Der Weg zurück nach Bayern...: Hallo liebes Forum, Auch von mir hier ein Hallo! Ich komme aus dem Raum Frankfurt, bin 30 und nach vier Jahren Opel Signum werde ich nun im März...
  3. Kann mir jemand einen guten BMW Service in/um Berlin empfehlen

    Kann mir jemand einen guten BMW Service in/um Berlin empfehlen: Kurz und knapp - die BMW Niederlassungen in Berlin sind teuer und unfähig (lauter 1 Sterne Reviews und ich auch schlechte Erfahrung gemacht - von...
  4. Hallo aus Berlin

    Hallo aus Berlin: Hallo ich bin 52 Jahre alt und finde BMW schon immer toll. Leider hatte ich mit meinen BMWs bisher nicht soviel Glück. Beim ersten, einen 323ti...
  5. Hallo zurück :)

    Hallo zurück :): Hallo zusammen, nachdem ich vor 2 Jahren meinen damaligen E87 116i verkauft habe und auf einen E90 und danach Mini Cooper S gewechselt bin. bin...