Bericht in Kabel1 130i - Golf R32 - Astra OPC

Diskutiere Bericht in Kabel1 130i - Golf R32 - Astra OPC im BMW 130i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hi Zusammen! Ich habe soeben den Vergleichstest zwischen den drei Fahrzeugen gesehen. Dabei siegt der Golf R32 als das Allround-Auto. Er bietet...

  1. #1 the sunny boy, 05.11.2005
    the sunny boy

    the sunny boy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.10.2005
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Hi Zusammen!

    Ich habe soeben den Vergleichstest zwischen den drei Fahrzeugen gesehen. Dabei siegt der Golf R32 als das Allround-Auto. Er bietet Platz und ein "deppensicheres" Fahwerk, so die Aussage des Reporters. Der OPC kämpft mit der hohen Leistung und Frontantrieb.

    Leider wurden auch alle Fahrdynamtictest bei Regen durchgeführt, dabei hat der Allrad immer seine Vorteile. Nur, wo bleibt der Spaß beim Golf? Ich will ja ein Auto, das ich spüre, fühle und das etwas Zähmung benötigt. Weiters ist der 6 Zylinder von BMW, die Lenkung und die Dämpferabstimmung einfach eine Klasse für sich. Also wer will denn schon ein "normales" Alltagesauto um den Preis, so wie es der Golf ist!?

    Ich sicherlcih nicht, daher bleibt der 130i meine Nummer 1. Soviel Spaß gibt es sonst nur bei Autos ala Lotus Elise.

    Oder, wie seht ihr die Sache?

    Grüße

    Thomas 8)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bluegixxe, 05.11.2005
    Bluegixxe

    Bluegixxe 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaiserslautern
    Dazu sage ich nur!

    MAN DARF EINEN VW ODER OPEL NICHT MIT EINEM BMW VERGLEICHEN!!!

    Das ist so als ob man einen Trabbi mit einem Maibach vergleichen würde!!!


    Die 1er sind ne Klasse für sich!


    Gruss Bluegixxe
     
  4. #3 Nightfly, 05.11.2005
    Nightfly

    Nightfly 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.10.2005
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weilerswist
    ich hab den test auch im tv gesehen und ich fand das schon lustig den opel da mit im test zu sehen.
    das einzige was da positiv war, war der preis und ich finde 28.500 € immer noch teuer für nen 4 zylinder.

    aber die hatten schon recht mit dem manko, dass der bmw quasi mit weniger grundausstattung kommt als der r32. bis auf die sitze liefert vw da ja einiges mit.
    aber is halt auch ein vw und kein bmw ;)
     
  5. K41

    K41 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe FFM
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2013
    Vorname:
    Kai
    Spritmonitor:
    Also mir gefallen Golf und Astra einfach nicht und ich finde auch das der 1er nicht wirklich in diese Klasse gehört...
    Dumm das ich den Test wieder nur zufällig durchs Zappen gesehn hab, mal gucken ob ich die Wiederholung aufnehmen kann, dann lad ich den Bericht mal irgendwo als divx oder so hoch...

    Gruß Kai
     
  6. tob

    tob 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.11.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    habe den bericht auch gesehen. wie thomas schon sagt,
    man kann nicht ein allradfahrzeug bei regen mit einem hecktriebler
    vergleichen, nächstes mal können sie ja gleich auf der eisbahn testen...
    bmw bleibt bmw... opel spielt in einer ganz anderen liga.
    gruss
    tob
     
  7. nexus6

    nexus6 Gesperrt!

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    test kabel1

    Wann wurde der Test gezeigt?? Wie schnitt der 130er denn sonst so ab?
     
  8. #7 the sunny boy, 05.11.2005
    the sunny boy

    the sunny boy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.10.2005
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Hi!

    Das Video steht im Internet auf der Kabel1 Page.

    Sie haben den 1er für seinen Motor und desen guten Abstimmung gelobt. Sie haben gemeint, dass ihm eine Differentilalsperre gut tun würde, wie es die M-Modelle haben. Weiters ist er nicht so einfach zu fahren, wie der Golf. Der geringere Verbrauch gegenüber dem Golf wurde ebenfalls gelobt.

    Die Fahraufnahmen des 1er haben mir mehr Fahrspaß vermittelt, als jene vom R32. Diese haben recht fad gewirkt. Den 1er haben sie mehrmals wunderschön im Drift gezeigt, so wie man es sich vom einem Sportler erwartet.

    Aber wie gesagt, schaut euch das Video auf der Kabel1 Homepage unter der Rubrik AUTO an.

    Grüße

    Thomas 8)
     
  9. #8 Bluegixxe, 05.11.2005
    Bluegixxe

    Bluegixxe 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaiserslautern
  10. Miles

    Miles Guest

    Super! Danke für den Link!!!
    Jetzt konnte ich mich von dem Schwachsinn selber überzeugen!

    Astra "vergleichsweise günstig" - so ein Schmarn! 4 Zylinder mit 6 Zylinder vergleichen. Dass diese Schüssel billiger ist, muss jedem klar sein! Zudem die Fahrwerte, die Verarbeitung, die Spaltmaße und die Sitzposition! Den können wir von vorne herein aus der "Analyse" / Betrachtung nehmen!

    "Mogelpackung BMW - aus 32.000,- € werden schnell 40.000,- €".
    Hört man im Bericht aufmerksam zu, dann kommt beim Golf zur den 33.000,- € Grundpreis für die 4-türige Variante nochmal 900,- € und für die Sportsitze über 1000,- € dazu!!! Also was soll diese Schwachsinnsaussage?!? Wieso wird hier nicht von Mogelpackung geredet?!
    Natürlich ist beim Golf Xenon und Klimaautomatic Serie - anders kannst Du so eine teuren Golf nicht an den Mann bringen!

    BMW: "die Materialien und die Verarbeitungsqualität ist noch ansprechender, als im Golf! Beschleunigungs- und Bremswerte besser, als im Golf!"

    Dann der Schwachsinn mit den höchsten Kurvengeschwindigkeiten AUF REGENNASSER FAHRBAHN........
    "allerdings schiebt der Golf am Kurvenausgang über die Vorderräder"
    Diese Aussage ist doch viel entscheidender, als die Aussage, dass ein Allrad bei Nässe besser ist, als ein Heckantrieb....

    "Der Golf verbindet den Alltagsnutzen eines Standardgolfs mit mächtig Dampf" - eben: "Alltag.." und "Standard.." ist doch die versteckte Kernaussage!

    Es ist immer wieder schade, wie sehr viele Autojournalisten mit Feinheiten überfordert sind und das zahmste Auto für jeden noch so überforderten Wochenend-Schumi suchen!

    Gruß

    Miles
     
  11. 130i

    130i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Playa Del Carmen
    Also ne der golf auf 1 ich kriege die krise ich glaube die brauchen ne brille echt
     
  12. K41

    K41 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe FFM
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2013
    Vorname:
    Kai
    Spritmonitor:
    Vorhin war auch auf Vox bei AMS nen Test zwischen Golf und 1er.. auch hier hat der Golf wieder gewonnen... weil günstiger, fährt sicherer dank allrad etc...
    Bei der Gelegenheit will ich auch nochmal anmerken das ich den Golf von innen potthässlich finde...

    Gruß Kai
     
  13. #12 Nightfly, 06.11.2005
    Nightfly

    Nightfly 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.10.2005
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weilerswist
    ich find den golf 5 an sich potthaesslich.
     
  14. #13 the sunny boy, 06.11.2005
    the sunny boy

    the sunny boy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.10.2005
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Der Golf ist einfach ein Auto das keine Emotionen weckt. Das sieht man am Design und am Charakter des Autos. Rein opjektiv kann der Golf besser sein, aber fahren wir mit dem Auto nur um vom Punkt A nach B zu kommen?

    Ich fahre den 1er, sorry erst in 6 Wochen, weil ich Freude am Fahren haben will. Und das vermittelt einfach NIE und NIMMER ein GOLF egal was sie mit ihm anstellen.

    Einmal einen 1er - immer einen 1er. 8)

    Grüße

    Thomas
     
  15. evoX

    evoX 1er-Fan

    Dabei seit:
    05.11.2005
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Wie die mit dem 130 gedriftet sind, war einfach nur geil.
    Eben typisch BMW. Wo bleibt denn bei Opel und VW der Spaß, wenn man nicht mal bei Regen oder Schnee das Heck n bisschen wedeln lassen kann?
    Freude am Fahren ist einfach mal das höchste Gut beim Automobil und das wird bei "alltäglichen" Autos nur von BMW erhalten und am besten umgesetzt.
     
  16. Miles

    Miles Guest

    Übrigens hat der 130i im neuen SportAuto (11/2005) den Golf hinter sich gelassen! Sogar im Slalom war er schneller, als der R32 !!!!!!!!!!!!!!
    Beschleunigung und Bremsen natürlich auch!
    Im Test war (endlich mal) der 130er mit M-Paket, 18 Zöllern und Aktivlenkung!
    Na also - geht doch! Man muss nur die richtigen Leute testen lassen und den 130 mit den entsprechenden Features (s.o.) zur Verfügung stellen!

    Ich finde es immer nur wieder erstaunlich, wie unterschiedlich Testergebnisse ausfallen können!
    Wieso gewinnt im Slalom der 130er in diesem Test, und wieso der Golf im anderen? (Stichwort "Regennasse Fahrbahn"??)

    Gruß

    Miles

    P.S.: es sei fairer Weise erwähnt, dass der Opel Astra OPC punktgleich mit dem 1er bewertet wurde :shock: - aber über so etwas brauchen wir uns a) keine Gedanken / Sorgen machen, noch b) ernsthaft darüber diskutieren
     
  17. #16 J-Sonic, 07.11.2005
    J-Sonic

    J-Sonic 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.09.2005
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Karlsruhe
    Zitat: "Kurze Absätze schlagen aber hart durch."

    Is das wirklich so bei eurem Fahrwerk?


    Gruß
    Jo
     
  18. Miles

    Miles Guest

    Völliger Quatsch! Das M Fahrwerk finde ich absolut genial! Ehrlich gesagt habe ich es wesentlich härter erwartet, da insbesondere das Fahrwerk in Kombination mit den 18 Zöllern in der Presse als sehr hart dargestellt wurde.
    Um so überraschter war ich, wie weich und komfortabel der Wagen zu bewegen ist.

    Von kurzen Absätzen, die hart durchschlagen kann überhaupt gar nicht die Rede sein!!
    (Wahrscheinlich fahren die Tester im Alltag eher einen weich gefederten Lexus mit Schwingsitzen und Watte-Einsätzen!)

    Ich bin mega begeistert - und alle aus meinem Freundeskreis, die bisher mitgefahren sind oder sogar selber mal fahren durften empfinden das genau so, wie ich auch!

    Gruß

    Miles
     
  19. K41

    K41 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe FFM
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2013
    Vorname:
    Kai
    Spritmonitor:
    Naja bei den anderen Tests hatte der 1er wohl das normale Fahrwerk und 205er Schluffen auf 17" vorne und hinten, klar das er in dem andern Test mit M-Fahrwerk und 205/225er auf 18" besser ist beim slalom...

    Gruß Kai
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. tob

    tob 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.11.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    zum test:
    habe gestern auch die atutomotorundsport version gesehen
    ein journalistisch schlecht aufbereiterer beitrag.
    ein "auto" mit normaler standardbereifung mit einem "auto"
    mit sportbereifung zu vergleichen ist totaler quatsch!
    rein fahraktiv hat der bmw bei weitem mehr zu bieten als der vw golf!
    und schliesslich kauft man sich ja deshalb ein auto in dieser
    kategorie!
    warten wir´s mal ab wie sich es in der praxis umsetzt, ein bmw bleibt ein
    bmw. als vergleich siehe damals 2002 gegen gti....
    fahrspass ist der höchste beitrag in solch einem vergleichstest...
    glaube nicht, dass der R32 einen 130i auf der autobahn jagen wird.
    gruss
    tob
     
  22. evoX

    evoX 1er-Fan

    Dabei seit:
    05.11.2005
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    In der SportAuto war der OPC auf dem Hockenheimring schneller als der 130.
    Das sollte doch wenigstens ein bisschen zu Denken geben und das kann man auch nicht schön reden, wobei man die beiden eher weniger mit einander vergleichen kann.
     
Thema:

Bericht in Kabel1 130i - Golf R32 - Astra OPC

Die Seite wird geladen...

Bericht in Kabel1 130i - Golf R32 - Astra OPC - Ähnliche Themen

  1. [E81] 130i kaufen ohne Durchsicht

    130i kaufen ohne Durchsicht: Hallo zusammen, Betreffend meiner Suche nach einem 130i, habe ich folgendes Exemplar gefunden: LINK Habe am Samstag das Fahrzeug besucht. Es...
  2. Suche BMW 130i FL

    Suche BMW 130i FL: Hallo zusammen, Suche BMW 130i mit folgenden Must-have's: - Facelift - M Paket - Handschalter - max 120000km - Scheckheftgepflegt Präferenzen...
  3. Suche 130i/123d Bremsanlage

    Suche 130i/123d Bremsanlage: Für Bremsenupgrade meines e82 120d... Grüße ProOZx
  4. Mein 130i

    Mein 130i: Hallo :) Ich wollte euch meine Umbauten an meinem 130i vorstellen. Kurz und knapp..... Performance Endschalldämpfer Performance Luftansaugung...
  5. Ex 130i Nieren Chrom

    Ex 130i Nieren Chrom: Hi, wegen Umbau auf PP Nieren, originale 130i Nieren in Chrom, waren genau 24tkm verbaut und sehen noch einwandfrei aus. Vielleicht will ja...