bergfahren im winter

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von project_chaos, 20.10.2009.

  1. #1 project_chaos, 20.10.2009
    project_chaos

    project_chaos 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.04.2009
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    hallo,

    hatte letzten freitag mein erstes wintererlebnis mit meinem 1er.

    schneematsch sei dank...

    nun zu meiner frage, wie fahre ich am besten einen berg hoch bei schnee / schneematsch?

    schaltet man das dtc aus?

    hab vor meinem haus einen kleinen aber steilen berg, welchen ich dem besagten freitag gerade noch hochgekommen bin (mit sommerreifen, winter kam einen tag zufrüh ;( ) .

    das heck brach immer aus, zum glück hab ich gelesen, das man nur vom gas geht. also vom gas weg -> die elektronik hat das heck wieder eingefangen und das spiel von vorn. leider musste ich miten im berg vom 2 in den ersten gang schalten, aber er hat es gerade noch auf den berg hochgeschaft.


    ist mein erster mit heckantrieb, davor hatte ich einen golf, da bin ich überall ohne probleme hingekommen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 doug1987, 20.10.2009
    doug1987

    doug1987 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.10.2008
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Oberfranken
    Also DTC würde ich nicht ausschalten.
    Mit wenig Gas anfahren und mit gefühlvollen Schwung den Berg ersteigen.
    Nur nicht stehen bleiben.
    So mach ich es zumindest und hatte damit noch keine Probleme.
     
  4. #3 ziboy84, 20.10.2009
    ziboy84

    ziboy84 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    2.440
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    das a und o ist nicht stehen zu bleiben und wie du es immer schon beschrieben hast, wenn er rumkommt das heck wieder stabilisieren und dann wieder auf´s gas...wenn man bis in den ersten zurück muss hat man in aller regel schon verloren...
     
  5. #4 Der_Franzose, 20.10.2009
    Der_Franzose

    Der_Franzose 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Strasbourg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Verwechselt Ihr nicht DTC mit DSC ? Das DTC (wenn man kurz auf dem DTC-Knopf drückt) ist doch dafür da, ein bisschen Schlupf zu zulassen, damit man besser vorankommt.
     
  6. #5 derBarni, 20.10.2009
    derBarni

    derBarni Guest

    Auszug aus dem geheimen Buch:

    [​IMG]

    Hat meiner Erfahrung nach bisher immer ganz gut auf diese Art funktioniert... ;)
     
  7. #6 project_chaos, 20.10.2009
    project_chaos

    project_chaos 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.04.2009
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    genau das ham die in der bmw welt auchgesagt, beim anfahren einschalten.

    hm ich dachte immer das muss ausgeschaltet sein...


    ich bin langsam angefahren, aber ist sehr gewöhnungsbedürftig, hoffe es wird mit den winterreifen besser.

    danke.


    edit:

    hm immer einen schweren beifahrer haben, der sich in kofferraum legt ;)

    also mein dad hatte damals von 1980 bis 1994 einen 316er der hat im winter immer einen sandsack im kofferraum gehabt.
     
  8. #7 JohannesK., 20.10.2009
    JohannesK.

    JohannesK. 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    1.780
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München/Samerberg
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Johannes/Hansi/Hannes
    bin ja bergfahrer :D *g*

    Also die std Tipps, DTC einmal kurz drücken für mehr freiraum der Systeme und dann im Kofferraum noch einen Zementsack oder ähnliches damit gehts schon einigermaßen ansonsten halt schneeketten! :D
     
  9. daflo

    daflo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Flo
    Spritmonitor:
    Aber jedes mal, nur um nach Hause zu kommen, auf die letzten paar Meter Schneeketten aufziehen... Is ja auch nich das gelbe vom Ei ;)
     
  10. #9 JohannesK., 20.10.2009
    JohannesK.

    JohannesK. 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    1.780
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München/Samerberg
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Johannes/Hansi/Hannes
    es ist ja auch nicht im winter jeder tag mit schneefall :P
     
  11. A3T

    A3T 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.11.2007
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    AUX
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Coupé (E82)
    mit gescheiten Winterreifen wirst du da schon hochkommen. Ich kann nur die Dunlop Wintersport 3D empfehlen. Die aktuellen Conti Wintercontact TS820 sollen diesmal sogar noch etwas besser sein.

    Das ganze ohne Mischbereifung (bei mir 205/50R17) und kein Runflat im Winter! -> ich habe einige Bekannte, die auch seit kurzem 1er fahren und sich letzten Winter mokierten, dass das Auto im Winter unfahrbar sei. Nach kurzer Diskussion hatten wir die RFT als Ursache enttarnt -> mit meinen Dunlop hatte ich trotz 400NM an der Hinterachse auch im gröbsten Schnee keine nennenswerten Probleme.
     
  12. #11 Thorsten33, 20.10.2009
    Thorsten33

    Thorsten33 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bodensee
    bevor der berg kommt, dtc an & winterreifen aufziehen - dann kommst du da ohne probleme rauf.
     
  13. #12 Catahecassa, 20.10.2009
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    2. gang, Gas durchtreten & hoffen, dass keiner entgegenkommt :lol:
     
  14. #13 BMWlover, 20.10.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Die Elektronik sorgt dafür, dass man keinen Sandsack mehr braucht... Wie man sie bedient, kann man in der Betriebsanleitung nachlesen...

    DTC aktivieren. Wenn du dass komplett ausschaltest, drehen sich die Räder ja nur durch :wink: Zudem kann es zweckmäßig sein, den Luftdruck etwas zu reduzieren.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. fosaq

    fosaq 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    1.742
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fulda
    TS830 :)


    Aber wiso ohne Mischbereifung? Gut ich bin im Winter noch mit keinem 1er gefahren, mach aber Mischbereifung drauf (205/225).
     
  17. #15 HavannaClub3.0, 20.10.2009
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    abgewandert!
    also das ist einer der unsinnigsten Sprüche der letzten Jahre =D>
     
Thema: bergfahren im winter
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bergfahren mit xdrive

    ,
  2. bmw sandsack

Die Seite wird geladen...

bergfahren im winter - Ähnliche Themen

  1. Türen öffnen im Winter

    Türen öffnen im Winter: Hey ich bin neu hier und wenn es das Thema schon gibt dann könnt ihr es gerne wieder löschen. Das Problem ist dass bei meinem 1er im winter die...
  2. [E87] Motorstörung im Winter

    Motorstörung im Winter: Hallo zusammen, nachdem ich nun etliches gelesen habe, möchte ich doch noch einein eigenen Thread erstellen. Ich habe einen E87 Bj 11/2007....
  3. Winter komplett Radsatz für M135i xDrive

    Winter komplett Radsatz für M135i xDrive: Abend, suche für meinen M135i xdrive Winterreifen, bitte alles anbieten! 17 oder 18 Zoll ist mir eigentlich egal Hauptsache zugelassen :) Danke euch!
  4. [Verkauft] 18" BMW Doppelspeiche 385 Winter Kompletträder RDCi *TOP*

    18" BMW Doppelspeiche 385 Winter Kompletträder RDCi *TOP*: Hallo, verkaufe einen Satz Winter Kompletträder. Es handelt sich um die Original BMW Alufelge Doppelspeiche 385 mit Pirelli Sottozero Runflat...
  5. [Verkauft] Biete neuwertigen BMW Winterradsatz Y-Speiche 380 mit Conti Winter Contact TS830P Runflat

    Biete neuwertigen BMW Winterradsatz Y-Speiche 380 mit Conti Winter Contact TS830P Runflat: Biete einen Satz fast neuwertige Winterräder für den 1er F20/21 und 2er F22/F23 OHNE Reifendruckkontrolle. Original BMW Y-Speiche 380 mit...