Beratung Fahrzeugkauf

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von doug1987, 25.08.2014.

  1. #1 doug1987, 25.08.2014
    doug1987

    doug1987 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.10.2008
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Oberfranken
    Guten Morgen,
    meine Freundin hat sich in den Kopf gesetzt sie will unbedingt einen AUDI A6 3,2FSI.
    Haben einen gefunden Bj05 mit 90000km.

    HAt vllt. jemand Erfahrung mit diesen Model? Unterhalt usw.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 muenchen-garching, 25.08.2014
    muenchen-garching

    muenchen-garching 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    05.05.2014
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2014
    Unter 10l kaum zu fahren, das waren mal meine Erfahrungen mit den alten Audi-6-Zylinder-Benzinern.

    Warum gerade einen A6 Benziner? Die Diesel passend eindeutig besser zum Fahrzeug. Wenn nicht, A5 Sportback 2.0 TFSI sollte dem A6 sogar überlegen sein und deutlich günstiger im Unterhalt/Verbrauch.
     
  4. #3 borninio, 25.08.2014
    borninio

    borninio 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.08.2009
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hamburg
    Vorname:
    Borni
    Ich glaube selbst die 10Liter werden schwer zu erreichen sein. Gerade die älteren FSI 6ender genehmigen sich richtig viel, geh mal eher von 12-14 aus. Versicherung und Steuern musst mal nachschlagen - kfz kostenvergleich.de hilft da gut. Gibt auch nen Dauertest: http://m.autozeitung.de/dauertest/dauertest-audi-a6-3-2

    Denke mit nem 3.0 TDI bist bei Audi besser bedient?
    Einfach mal vergleichen.

    Gesendet von meinem GT-I9195 mit Tapatalk
     
  5. Cubie

    Cubie 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.11.2012
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bamberg
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    03/2009
    Vorname:
    Peter
    Da muss ich meinem Vorredner recht geben,
    der Motor ist keine Reißer und braucht eigentlich fast immer über 10L,
    da der Wagen auch recht schwer ist.

    Für mich die perfekte Motorisierung ist immer noch der 3L Diesel
    locker mit 7-8 Liter zu fahren, aber aufgrund Turbo und Drehmoment
    einfach einen richtig soliden "Bumms" , da geht es vorwärts und zwar ohne Reue (Spritverbrauch)

    Solltet Ihr auf eine kleinere Motorisierung ausweichen,
    das stufenlose Multitronic Automatikgetriebe macht immer wieder Probleme und die Reperatur ist auch noch recht teuer.
    Die Multitronic wurde aber nur ( so viel ich weiß) bei Fahrzeugen bis 180PS verbaut, da diese die hohen Drehmomente der starken Fahrzeuge konzeptbedingt nicht übertragen kann.

    Grüße Cubie
     
  6. #5 alibomaye, 25.08.2014
    alibomaye

    alibomaye 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.11.2013
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Motorisierung:
    123d
    Baujahr:
    06/2008
    Vorname:
    Norbert
    Ich hatte einen A4 mit dem selben 3.2 Motor.
    Der Motor ist eg ganz toll - hatte nie Probleme mit (gab ihn bei 150tkm ab). Laufruhig, schöner Klang. Verbrauch bei meiner Fahrweise allerdings schnell 14-15 Liter. Unter 10 kaum zu bekommen.
    Multitronic solltest auf keinen Fall wählen...die is grauenvoll! Tiptronic funktionierte bei mir 1a.

    Größtes Problem bei den 3.2ern ist aber: Der Wiederverkauf! Kein Mensch auf der Welt kauft dir die Kiste wieder ab, oder nur zu nem niedrigen Kurs
     
  7. #6 doug1987, 25.08.2014
    doug1987

    doug1987 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.10.2008
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Oberfranken
    Danke für die Antoworten.

    Dieser A6 hat eben dass ABT Paket und macht optisch schon echt was her, deswegen.
    Spritverbrauch lese ich auch dass dieser sehr hoch sein soll.
    Denke mit einem 530i (E60) fährt man "günstiger"
     
  8. #7 Departed, 25.08.2014
    Departed

    Departed 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.07.2013
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leer
    Baujahr:
    01/2013
    Vorname:
    Marcel
    Aufgrund des niedrigen Kurs will der TE wahrscheinlich das Modell kaufen.
    Wäre mir vom Modelljahr viel zu alt und säuft zu viel.
    Sportlich ist so ein Schiff ja auch nicht wirklich. Und komfortabel von A nach B zu kommen, ist ein A6 Diesel einfach besser.
     
  9. #8 doug1987, 25.08.2014
    doug1987

    doug1987 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.10.2008
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Oberfranken
    Genau, man bekommt die halt echt fuer sehr wenig geld
     
  10. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    25
    Was man für wenig Geld bekommt, bekommt man auch nur für wenig Geld wieder los.
     
  11. #10 doug1987, 28.08.2014
    doug1987

    doug1987 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.10.2008
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Oberfranken
    Den Wiederverkauf rechne ich bei solch einen Auto nicht mit ein.
     
  12. #11 doug1987, 28.08.2014
    doug1987

    doug1987 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.10.2008
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Oberfranken
    @Flob
    Sehr schön ein Hofer )))
     
  13. Roy

    Roy Freiberuflicher Testfahrer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    4.265
    Zustimmungen:
    509
    Ort:
    Ulmen/ Eifel
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Na dann - ich lese heraus, dass die Entscheidung in der Sache sowieso schon gefallen ist.

    Das Auto an sich hat eine äußerst gute Qualität - innen wie außen.
    Der Motor ist zuverlässig, nicht gerade spritzig, oben raus etwas brummig, aber grundsätzlich souverän zu bewegen.
    Sommer wie Winter kommst du mit dem Quattro gut durch.
    Wenn dann auch noch die Optik gefällt, dann kaufe den Wagen.
     
  14. #13 doug1987, 28.08.2014
    doug1987

    doug1987 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.10.2008
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Oberfranken
    Roy sehr schön, danke für deine Antwort.
    Montag ist eine Probefahrt geplant, danach berichte ich.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    25
    Jup! Woher kommst du?
     
  17. #15 doug1987, 28.08.2014
    doug1987

    doug1987 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.10.2008
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Oberfranken
    Aus dem schoenen lkr. Wunsiedel ))
     
Thema:

Beratung Fahrzeugkauf

Die Seite wird geladen...

Beratung Fahrzeugkauf - Ähnliche Themen

  1. BMW 1er als Gebrauchtwagen-Beratung

    BMW 1er als Gebrauchtwagen-Beratung: Bin Berufeinsteiger, mein Budget läge bei max. 8.500€, der Wagen sollte am liebsten unter 80.000km haben und ein 5 Türer sein. Zudem sollte der...
  2. Verkauf Beratung 123d

    Verkauf Beratung 123d: Servus, ich verkaufe meinen E82 123d aufgrund dessen das er zu Schade für meine weiten Strecken ist... Nun bin ich mir beim Preis unsicher, er hat...
  3. [E87] PLZ 90/91: Wer berät in Sachen Audio/Navigation bzw. baut evtl. auch ein?

    PLZ 90/91: Wer berät in Sachen Audio/Navigation bzw. baut evtl. auch ein?: Hallo zusammen, nach 20 Jahren Dienstwagenfahrerei, sah ich mich vor Kurzem vor die Frage gestellt, wieder ein eigenes Fahrzeug in Dienst zu...
  4. BMW 116 i Beratung

    BMW 116 i Beratung: Hallo erstmal ich werde bald 21 und wollte jetzt mal mein 1 Auto kaufen. Und ja es soll ein 1er werden weil ich die einfach Klasse finde. Habe...
  5. Suche Ultrabook/Beratung

    Suche Ultrabook/Beratung: Hallo Leute, Da ih aufgrund meiner internationalen Dienstreisen was kleines Leistungsfähiges benötige, wollte ich mal in die Runde Fragen, was...