Beratung aufrüstung BMW Hifi-System

Diskutiere Beratung aufrüstung BMW Hifi-System im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Also Vorweg ich besitze nen Vfl 1er mit dem Hifi-System Radio ist ein normales DIN-Gerät verbaut mit Can-Bus Adapter Ipod usw. Da mir das...

  1. #1 derWayne, 14.08.2011
    derWayne

    derWayne 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Senden Lkr. Neu-Ulm
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Vorname:
    Stefan
    Also Vorweg ich besitze nen Vfl 1er mit dem Hifi-System
    Radio ist ein normales DIN-Gerät verbaut mit Can-Bus Adapter Ipod usw.

    Da mir das Hifi-System eigentlich sehr Zusagt nur am Bass hats ein wenig gefehlt hab ich meinen vorhandenen Syrincs Rabiator 8A in den Kofferraum gestellt. Soweit sogut ist da auch seit fast 2 Jahren drinn aber mir geht der Woofer langsam auf die Nerven, nicht vom Klang eher vom Platz.

    ich würde gerne nur die Tieftöner unter den Sitzen austauschen und da noch nen kleinen Versärker dran hängen der dann möglichst unter dem Kofferraumboden verbaut werden kann hinten ist alles Leer keine Extras verbaut die den Platz dort beanspruchen.

    Ich hab auch ehrlich gesagt keine all zu Große Lust neue Lautsprecherkabel zu verlegen auser es muss Unbedingt sein

    könnt ihr mir da was Empfehlen Hauptsächlich mal nen Verstärker der sich unproblematisch im Kofferraum verstecken lässt.

    Bei den Lautsprechern wirds wahrscheinlich auf Audio-System AX08 rauslaufen ausser es gibt noch andere empfehlungen
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mister Cool, 15.08.2011
    Mister Cool

    Mister Cool 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.05.2010
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du auf den Sub verzichten willst, dann würde ich auf Earthquakes aufrüsten, damit der qualitativer "Abrutsch" nicht so gross wird.
     
  4. #3 derWayne, 15.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 15.08.2011
    derWayne

    derWayne 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Senden Lkr. Neu-Ulm
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Vorname:
    Stefan
    Ich war auch nicht Untätig und hab selber natürlich auch rescherschiert.
    Die Earthquakes sollen ja relativ Leistungshungrig sein kosten auch Ordentlich, obwohl Geld im moment eigentlich kein Problem ist. Aber deswegen muss ichs ja nicht zwangsläufig alles loswerden.

    mittlerweile sind auch noch ein paar Fragen aufgekommen

    1.Passt denn eine ETON MA 125.2 ohne Probleme an die Stelle an die auch der Alpine Verstärker aus dem BMW nachrüstset kommt? Fast gleich groß sind beide Verstärker ja.

    2.Falls die Eton passt wie harmoniert die mit den Earthquakes wenn der rest bleibt?

    3.Hat evtl. auch jemand das Hifi-System und die Orginal 217mm Subs mit einer zusätzlichen Endstufe befeuert evtl. sogar mit der Eton und den Rest beibehalten

    4. Wie Performt das Xion 200 BMW am verstärker vom normalen Hifi-System SA 676 + Eton MA 125.2(falls der passt) für die Tieftöner

    5.sämtliche kombinationen von oben mit dem Verstärker unter einer neuen Seitenabdeckung für CD-Wechsler, auch 4-Kanal wird ebenfalls in betracht gezogen natürlich auch mit evtl. Beibehalt aller orginal Hifi-lautsprecher hinten bleibt dann aufm Orginal verstärker

    Lautsprecherkabel verlegen wär mir Mittlerweile auch egal wenn die Orginalen vom Verstärker weg allerdings bleiben könnten und ich nur einpinnen brauch wäre das auch in Ordnung, zu den Subs ist das Kabel verlegen ja kein all zu Großer aufwand für den rest muss ich halt alles auseinanderbauen
     
  5. #4 dreamsounds, 16.08.2011
    dreamsounds

    dreamsounds 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    1.457
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Mannheim
    Vorname:
    Mike
    Moijn.
    Die Eton würde ich nicht mit den SWS kombinieren. Da muss etwas stabilers ran. Bei den AS kannst Du Dir einmal die Massive Audio NX2 ansehen. Klein, kompakt und ausreichend Leistung.

    Grüße Mike
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Beratung aufrüstung BMW Hifi-System

Die Seite wird geladen...

Beratung aufrüstung BMW Hifi-System - Ähnliche Themen

  1. BMW CONNECTED IOS APP

    BMW CONNECTED IOS APP: Endlich, die lang ersehnte Tankfüllung und Restreichweite wird nach dem letzten Update angezeigt. 118d 08/16 Kurz mit dem System connecten...
  2. Originale BMW 269 Performance Radsatz 18"

    Originale BMW 269 Performance Radsatz 18": Original BMW 269 Performance Radsatz 18" mit Sommerreifen VA: 215/40 R18 - 7,5 x 18 Zoll ET 49 HA: 245/35 R18 - 8,5 x 18 Zoll ET 52 [IMG]...
  3. BMW Styling 388 18" Kompletträder Winter Pirelli F2x E8x

    BMW Styling 388 18" Kompletträder Winter Pirelli F2x E8x: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Servus :) Da ich mein 125i Coupe verkaufe, steht auch mein Winterradsatz zur Verfügung. Original BMW Styling...
  4. BMW Apps ohne iPhone nutzen

    BMW Apps ohne iPhone nutzen: Guten Morgen Leute, Besteht die Möglichkeit z.B. TuneIn Radio ohne aktiver iPhone/Android-Verbindung zu nutzen? Sprich über die integrierte...
  5. Bmw e82 Blackline Heckleuchten

    Bmw e82 Blackline Heckleuchten: Hallo zusammen Ich hab das Forum jetzt schon länger durchsucht aber ich hab immer noch ein Knopf im Kopf:eusa_wall:. Ich habe ein Bmw e82 135i Bj...