Benzintank im Coupé

Diskutiere Benzintank im Coupé im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo Habe dazu nichts passendes in der Sufu gefunden. Kann es sein das der Tank im 1er Coupé oder auch normalen (wenn diese baugleich sind)...

  1. #1 Dominik92, 16.06.2011
    Dominik92

    Dominik92 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    1.914
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Dominik
    Hallo

    Habe dazu nichts passendes in der Sufu gefunden.

    Kann es sein das der Tank im 1er Coupé oder auch normalen (wenn diese baugleich sind) Recht ungleichmäßig gebaut ist?
    Darauf komme ich weil sich meine Tanknadel nicht wirklich linear bewegt bei mehr oder weniger gleicher Fahrweise. Ich bin z.b. mit einem halben Tank 250km gefahren und hab mich total gefreut. Bei 400 musste ich jetzt aber schon wieder tanken (Restreichweite laut BC 12km).
    Ich kenne das Phänomen aus dem Z3 eines Freundes. Dessen Tank ist L-Förmig.
    Find das eigentlich recht deprimierend. Hatte extra mal versucht das Auto sparsam zu bewegen um zu sehen was so Reichweitentechnisch geht. Dachte schon ich könnte die 500km knacken. Wenn ich sportlich fahre hält der Tank 350-380km. Wenn er sparsam nur knapp über 400 packt kann ich ja ab jetzt immer gas geben :D. (um hier keine unnötigen Verbrauchs- Diskussionen anzufechten; Ich fahre sehr viel Kurzstrecke;))

    Gruß Dominik
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BlackHunterX, 16.06.2011
    BlackHunterX

    BlackHunterX 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.03.2011
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln!
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Vorname:
    Patrick
    Also wie schon woanders geschrieben schaff ich wenn ich gemütlich fahre immer so um die 530-570km... also es geht schon relativ sparsam wenn man nur will^^ du hast aber auchn 35i... vllt sind da die Werte anders?!...
     
  4. #3 TSV-Leo, 16.06.2011
    TSV-Leo

    TSV-Leo 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.03.2011
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Simbach am Inn
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2008
    Vorname:
    Leo
    Spritmonitor:
    Im letzn viertel kann man wirklich zu schaun wies Richtung Ende geht. War aber bei all meinen BMW's so
     
  5. #4 touricus, 17.06.2011
    touricus

    touricus 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.03.2009
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    CH
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Spritmonitor:
    kenne ein solches verhalten von meinem 1er nicht. die tanknadel bewegt sich i.d.r einigermassen linear und auch reproduzierbar, wobei das letzte viertel wie von leo bereits erwähnt subjektiv jeweils etwas schneller geht.

    ich fahre fast keine kurzstrecke und komme bei 'normaler' fahrweise immer um die 500km, bei sparsamer an die 600km und bei flotter an die 450km weit.

    das von dir beschriebene phänomen kenne ich allerdings auch vom Z3. dort meldete die tankanzeige auch schon 'leer', obwohl man nur 350km weit kam und nachher keine 30 liter rein gingen. scheint beim zetti ein verbreitetes problem zu sein, beim 1er wär's mir aber neu.
     
  6. #5 BMWlover, 17.06.2011
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Mit dem 35i habe ich jetzt noch nicht genug Tankfüllungen verblasen, das ich dazu was sagen könnte, aber bei meinem 18d ist es auch so, dass man erste hälfte "sparsam" fährt und das letzte Viertel geht dann weg wie nix...

    Füllt ihr noch etwas nach, wenn die Zapfsäule abschaltet? Das ist natürlich auch Sprit, den die Tanknadel vielleicht nicht anzeigen kann und daher einfach länger "Tank voll" anzeigt...
     
  7. #6 Dominik92, 17.06.2011
    Dominik92

    Dominik92 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    1.914
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Dominik
    Gut das deckt sich ja mit meinen Beobachtungen. Dann bin ich also doch nicht bescheuert:D. Werde jetzt bei dieser Tankfüllung mal genauer darauf achten was die Nadel so treibt.

    Gruß
     
  8. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.496
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Ehrlich gesagt, schaue ich nie nach der Tanknadel, sondern nach der
    Restreichweite oder rechne es mir aus dem durchschn. Verbrauch selbst hoch.
    Das stimmt immer.
     
  9. #8 Catahecassa, 17.06.2011
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    zwischen 200-700km ist alles drin beim 135i mit einer tankfüllung ... kommt halt drauf an, wo & wie man unterwegs ist ;) Aber die Tankanzeige ist bis knapp unter der Hälfte schon eher gefühlt langsamer und je mehr es zum Ende hingeht, fällt die auch verhältnismässig schneller ... beim E46 ist das ähnlich, wobei da das 1. Drittel langsamer fällt und danach gehts flotter abwärts ... ;)
     
  10. Kuehnl

    Kuehnl 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    13.04.2010
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Amberg-Sulzbach
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Ich hab das Gefühl das sie Anfangs nach cem Volltanken nach 20km schnell fällt und man sich denkt "wtf bin doch erst paar km gefahren..." In der Mitte hält sie sich recht lang, gefühlt..

    Finde da hat jeder ne andere Ansicht, aber generell würd ich sagen wäre es das beste sie würde immer auf "voll" stehen.
     
  11. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.496
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Bei mir stimmt die Anzeige (Zeigerstellung) recht genau mit dem Tankinhalt.
    Kann man auch im Geheimmenü des BC nachschauen.
    Dort werden die Werte der Sensoren und die Anzeigewerte ausgewiesen:
    Menü-Punkte 6.0 - 6.2
     
  12. #11 Dominik92, 17.06.2011
    Dominik92

    Dominik92 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    1.914
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Dominik
    ja das stimmt. wenn die nadel bei mir auf total leer steht, passen max noch 3l in den Tank. Ich bin jetzt mal knapp über 50km gefahren bis sich die Nadel überhaupt bewegt hat (war voll). das liegt aber höchst wahrscheinlich daran, dass man den Tank immer etwas überfüllen kann...
    Durchschnittsverbrauch sagt zur Zeit 10,0.
    Restreichweite noch knapp 460km, über 70 bin ich schon gefahren. Da kommt doch Freude auf! Klar ist das ein Sportwagen. Bin jedoch trotzdem nicht der Meinung das einem der Verbrauch in Anbetracht des Motors egal sein kann. Finds auch mal gut weit mit dem Fahrzeug zu kommen. Mich reizen beide seiten. Ich denke aber diese Meinung teilen mit mir hier die meisten.

    Gruß
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 TSV-Leo, 17.06.2011
    TSV-Leo

    TSV-Leo 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.03.2011
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Simbach am Inn
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2008
    Vorname:
    Leo
    Spritmonitor:
    Du meinst wohl das max noch 3l drin sind? :-s
     
  15. #13 Dominik92, 18.06.2011
    Dominik92

    Dominik92 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    1.914
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Dominik
    Pardon, JA :D
     
Thema:

Benzintank im Coupé

Die Seite wird geladen...

Benzintank im Coupé - Ähnliche Themen

  1. Ich und mein 1M Coupé

    Ich und mein 1M Coupé: Servus zusammen! ich bin Koray, 34 Jahre, selbstständig und wohne seit fünf Jahren in München. Als Daily drive fahre ich ein 420D Grand Coupé und...
  2. [Verkauft] Hinterachslager, Achsbuchsen BMW E9x, E8x, M3, 1er M Coupé

    Hinterachslager, Achsbuchsen BMW E9x, E8x, M3, 1er M Coupé: Verkaufe Laptime Performance starre Alu-Lager für die Hinterachse. Details siehe:...
  3. [E82] 125i Coupé, Facelift, Originalzustand, M-Paket, etc.

    125i Coupé, Facelift, Originalzustand, M-Paket, etc.: Da ich mit einem Auge auf ein anderes Fahrzeug schiele biete ich hier mein traumhaftes 125i Coupe Facelift mit Automatik im unverbastelten (!),...
  4. Bmw 1er M Coupé Lightweight Spoiler Schwert

    Bmw 1er M Coupé Lightweight Spoiler Schwert: Ich biete ein BMW 1er M Coupe Spoiler Schwert von Lightweight an. 1 Jahr montiert gewesen Kaum gebraucht Spuren. 380€VB Informationenstext vom...
  5. Aussenspiegel vom M Coupé

    Aussenspiegel vom M Coupé: Hallo Leute, bin auf der Suche nach den Außenspiegel von dem M Coupe. Die müssen in Hochglanz Shadow Line sein, el. anklapbar und ablennd...