Benzinsorte wechseln

Diskutiere Benzinsorte wechseln im BMW 118i Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Hallo, kann man eigentlich bei dem 118i bedenkenlos zwischen Super, Superplus oder VPower o.ä hin und herwechseln oder ist das auf Dauer für den...

  1. #1 Bernomat, 07.09.2009
    Bernomat

    Bernomat 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.06.2009
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Spritmonitor:
    Hallo,
    kann man eigentlich bei dem 118i bedenkenlos zwischen Super, Superplus oder VPower o.ä hin und herwechseln oder ist das auf Dauer für den Motor schädlich - bedeutet sollte man besser immer bei einer Sorte bleiben ?
    Gruß B.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Steak1986, 07.09.2009
    Steak1986

    Steak1986 1er-Profi

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    2.383
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Lauterberg im Harz / Göttingen
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Vorname:
    Joachim
    Solange genug Oktan im Tank sind ist das eigentlich relativ egal.
    Ich tanke Super Plus weil ich finde damit läuft er am besten! 100 Oktan sind nur Augenwischerei und bringt garnix (zumindest bei mir)
     
  4. #3 1erliebhaber, 07.09.2009
    1erliebhaber

    1erliebhaber 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Und die 118i, die EU 5 sind, brauchen nur noch Super95! Ist so explizit in der Betriebsanleitung beschrieben. Also nicht nur Super 95 fähig, sondern ausschließlich benötigt!
     
  5. Franks

    Franks 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.08.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    habe gestern unseren 116i Neuwagen bekommen, da steht auch überall nur Super 95 Oktan;
    also kein Super Plus.
     
  6. #5 koschi1986, 09.09.2009
    koschi1986

    koschi1986 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    1.422
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vlotho
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Marcel
    Wenn mich nicht alles täuscht, kannst du den sogar mit normalem Benzin fahren, oder?
     
  7. #6 BMWlover, 09.09.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Aber nur mit Super Plus erreicht er laut BMW die volle Leistung und den angegebenen Verbrauch.
     
  8. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Solange mind. 95 ROZ im Sprit sind, kann man alles fahren und nach belieben wechseln.
     
  9. #8 oVerboost, 10.09.2009
    oVerboost

    oVerboost 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    15.965
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Vllt stellt BMW jetzt endlich um, denn die Konkurrenz braucht auch nur das günstigere Super.
     
  10. #9 Sternspeiche, 10.09.2009
    Sternspeiche

    Sternspeiche 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.05.2009
    Beiträge:
    1.170
    Zustimmungen:
    0
    Ja, Marco, so hieß es früher immer... :?
    Ich verstehs auch nicht, würde mich freuen, wenn mir mal jemand genau erklären kann, warum denn auf einmal keine Leistungseinbußen mehr vorliegen sollen.
    Seit März haben wir ja die Umstellung auf EU5, seitdem wird auch Super empfohlen und nicht mehr SuperPlus, besteht da evtl. ein Zusammenhang?
    Erreicht der Wagen die Werte aus irgendeinem Grund mit Super eher als mit SuperPlus??? Das ist mir offengestanden nicht wirklich logisch...
    Hat sich am Motor was geändert?
     
  11. #10 oVerboost, 10.09.2009
    oVerboost

    oVerboost 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    15.965
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Stimmt, ist unlogisch.
    Aber vllt haben sie das einfach parallel zur Euro5 Einstufung dazugemacht.
     
  12. #11 Sushiman, 10.09.2009
    Sushiman

    Sushiman Guest

    die erklärung könnte darin liegen das der zündzeitpunkt auch bei höherwertigem benzin nicht weiter verstellt wird, aber das könnte uns eventuell paul beantworten.
    g, sushiman
     
  13. #12 einfachbodo, 10.09.2009
    einfachbodo

    einfachbodo 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    945
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Spritmonitor:
    wurde hier schon zu Tode diskutiert

    :such_doch:
     
  14. MB

    MB 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab nach vielen 1000km mal Super+ getankt um zu schaun, ob sich was an den Fahrleistungen bzw. Verbrauch ändert. Gemerkt hab ich davon mal wirklich gar nichts, bin allerdings auch nur Landstraße gefahren.
    Allerdings ging bei mir die Warnlampe für zu hohe Abgaswerte an!
    Vielleicht war es Zufall vielleicht auch nicht, jedenfalls tanke ich jetzt wieder Super, die Birne is wieder aus und ging seit 3000km auch nicht mehr an.
    Bei BMW wußte mal wieder keiner bescheid, aber ein Softwareupdate sollte helfen :evil:
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Sternspeiche, 11.09.2009
    Sternspeiche

    Sternspeiche 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.05.2009
    Beiträge:
    1.170
    Zustimmungen:
    0
    ja, aber es kam noch nix raus dabei :wink:
     
  17. #15 rainerwiesbaden, 17.09.2009
    rainerwiesbaden

    rainerwiesbaden 1er-Fan

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Also der ADAC hat es ja getestet und bei Autos wie dem Golf V FSI
    gehen bis zu 10 PS flöten bei 95 Oktan

    der Vorteil von 98 auf 100 war praktuisch Null
    weil Super Plus auch meist 99 Oktan hat oder mehr

    Es gab aber auch ein Auto das verlor leistung
    bei 98 Oktan
     
Thema: Benzinsorte wechseln
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kann man von super 98 auf super 95 wechseln

Die Seite wird geladen...

Benzinsorte wechseln - Ähnliche Themen

  1. Türlautsprecher wechseln

    Türlautsprecher wechseln: Hab mir einen F20 mit Hifi Paket gekauft. Der Sound hat mich entäuscht-ich habe ja schon fleissig mitgelesen im Forum und mir dann das Eton...
  2. Bezug der Mittelarmlehne wechseln

    Bezug der Mittelarmlehne wechseln: Hi, ich bin neu hier im Forum. Ich habe mir einen gebrauchten F20 M135i BJ 12.2012 gekauft. Die eingebaute Mittelarmlehne gefällt mir nicht so...
  3. Stoßdämpfer VA+HA wechseln

    Stoßdämpfer VA+HA wechseln: Hallo 1er Fahrer, ich habe heute meine Stoßdämpfer samt Federn gewechselt auf ein B12 Pro kit+ Anti Roll Kit und muss sagen ich bin durchgedreht...
  4. AGR Wechseln Frage zum Bauteil

    AGR Wechseln Frage zum Bauteil: Abend, mir ist vor paar Tagen das Flexrohr zwischen Krümmer und AGR aufgegangen bzw gerissen daher benötige ich ein neues. BMW hat mir im...
  5. Fußraummodul wechseln - Was muss beachtet werden?

    Fußraummodul wechseln - Was muss beachtet werden?: Hallo, möchte an meinem E82 gerne das FRM III wechseln, da es vermutlich defekt ist. Habe bereits ein neues gebrauchtes FRM III vorliegen. Meines...