Benzinfabrik Rückleuchten LED-Set eintragen

Diskutiere Benzinfabrik Rückleuchten LED-Set eintragen im Allgemeines zum BMW 1er F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Servus zusammen, ich bin mal wieder über die Retrofit-LEDs von Benzinfabrik für die Heckleuchten gestolpert und offenbar steht seit kurzem da,...

  1. #1 Da_Wast140, 01.03.2022
    Da_Wast140

    Da_Wast140 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.06.2020
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    nahe München
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2017
    Vorname:
    Basti
    Spritmonitor:
    Servus zusammen,

    ich bin mal wieder über die Retrofit-LEDs von Benzinfabrik für die Heckleuchten gestolpert und offenbar steht seit kurzem da, dass die via Einzelabnahme eingetragen werden können?
    Hat das schonmal jemand eintragen lassen und weiß, was der TÜV da alles für Kosten/Unterlagen aufruft? Weil wenn die ein lichttechnisches Gutachten wollen, dann kann man sich des ja direkt wieder sparen...
    Paralell zu diesem Beitrag hab ich mal ne Mail an Benzinfabrik geschrieben und werd euch da mit meinen Ergebnissen auch versorgen.

    Freue mich über eure Antworten und das Endergebnis. Hoffentlich dann bald mit legalen LED-Rückleuchten.


    Greets aus der BMW Hauptstadt
    Basti
     
    ollit112 gefällt das.
  2. #2 CeterumCenseo, 02.03.2022
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    2.981
    Zustimmungen:
    2.881
    Ort:
    Dahoam
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Das ist bla bla, eine einfache Einzelabnahme geht da nicht!
     
  3. #3 Maniac79, 02.03.2022
    Maniac79

    Maniac79 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.07.2019
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    370
    Ort:
    Augsburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2019
    Spritmonitor:
    Warum will man die Fahrer die hinter einem fahren blenden???

    Ist schon gut so, dass der Mist nicht zugelassen ist.
     
    mehrfreudeamfahren gefällt das.
  4. #4 Da_Wast140, 02.03.2022
    Da_Wast140

    Da_Wast140 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.06.2020
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    nahe München
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2017
    Vorname:
    Basti
    Spritmonitor:
    Wieso sollte ich die Fahrer hinter mir blenden wollen? Ich will lediglich die lächerlichen Halogenfunzeln die schon seit vielen Jahren nicht mehr Stand der Technik sind gegen neue LED-Leuchtmittel ersetzen, die besser aussehen, länger halten und ein klein wenig stärker leuchten?
    Ich habe diese Leichtmittel bereits mehrfach in verbauten Zustand gesehen, sie blenden nicht mehr und nicht weniger als andere SerienLEDs.
    Ich möchte die einfach nur als Ergänzung zu den bereits Serienmäßigen LED-Rückleuchten einbauen.
    Leider hat man es bei BMW nicht für nötig befunden auch das Bremslicht, die Heckblinker und das Rückfahrlicht in LED auszuführen und daher ist es nicht leicht so etwas legal umzurüsten, da es, wie du schon sagst, auch viele Hersteller gibt, denen es egal ist ob jemand geblendet wird…
     
    Pewex gefällt das.
  5. #5 CeterumCenseo, 02.03.2022
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    2.981
    Zustimmungen:
    2.881
    Ort:
    Dahoam
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Das war wohl eher allgemein gehalten, als auf Dich bezogen.

    Die "Funzeln" sind weder lächerlich, noch sind sie nicht mehr Stand der Technik! Ob LED besser aussehen sei mal einfach dahin gestellt ...

    Persönliches Empfinden zählt hier Gott sei Dank nicht. Es gibt nicht umsonst konkrete Mindest- u. Maximalwerte.

    Unmöglich ist es grundsätzlich nicht, der zu treibende Aufwand ist für insbesondere Einzelfälle aber schlicht zu hoch. In der Vorschriftenwelt tut sich bezüglich LED als Ersatz für herkömmliche Glühlampen aber durchaus was, siehe z. B. die derzeit zulässigen LED für's Abblendlicht, nur braucht es da sicher noch ne Weile, bis LED mal umfassend zulässig werden. Wenn ich mir den Schrott so ansehe, den BMW im F2x mit LED Rückleuchten abgeliefert hat oder auch, was für Glump an LED als Ersatz für ganz stink einfache Glühlampen im Haushalt so angeboten wird, kann man sich aber sowieso glücklich schätzen, wenn man nur ne billige Glühlampe tauschen braucht. Längere Haltbarkeit von LED, da kann ich nur schallend lachen!
     
    keyser1971, directo, andreasstudent und 3 anderen gefällt das.
  6. #6 Da_Wast140, 02.03.2022
    Da_Wast140

    Da_Wast140 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.06.2020
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    nahe München
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2017
    Vorname:
    Basti
    Spritmonitor:
    naja also zeig mir ein Auto was man 2022 kauft, dass Listenpreis von über 50.000€ hat, dass Halogenbirndl irgendwo verbaut hat als Abblendlicht oder Blinker?? Also LEDs ist schon länger DER Stand der Technik

    da hast du völlig Recht: es gibt einen großen Haufen qualitativen Bullshit (wie bei fast allem), aber das macht doch nicht die guten Produkte (zu denen die genannten zählen) zunichte? Genauso verhält sichs mit der Haltbarkeit: klar is der qualitativ minderwertige Mist (mit dem der Markt leider überschwemmt wird) nicht ordentlich haltbar, aber auch hier würde ich mich so weit aus dem Fenster lehnen und sagen, wenns technisch gut gemacht is hält die LED auch länger als ne Halogenbirne.
    Beim Preis kann man dann natürlich auch nicht erwarten, dass die neue Technik dasselbe kostet wie die alte Technik (was oft die Erwartung ist und meines Erachtens auch der Grund warum der Markt mit minderwertigen Mist überflutet wird, nachdem das ja alle kaufen)
    Wenn ich allerdings 200€ für 6 Leuchtmittel zahle, dann erwarte ich eine Qaulität, die Halogenbirndl lichttechnisch in den Schatten stellt und zeitlich hält bis die Karre die Grätsche macht!
     
    Pewex gefällt das.
  7. #7 Da_Wast140, 02.03.2022
    Da_Wast140

    Da_Wast140 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.06.2020
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    nahe München
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2017
    Vorname:
    Basti
    Spritmonitor:
    Hier übrigens die offizielle Antwort der Firma Benzinfabrik:
     
  8. #8 Teddybearx25xe, 02.03.2022
    Teddybearx25xe

    Teddybearx25xe Böser, alter Sack

    Dabei seit:
    26.08.2015
    Beiträge:
    1.071
    Zustimmungen:
    18.330
    Ort:
    Bergisches Land
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Norman
    Auf so eine unverbindliche Aussage würde ich nichts geben!:nod:
     
    Da_Wast140 und CeterumCenseo gefällt das.
  9. #9 CeterumCenseo, 02.03.2022
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    2.981
    Zustimmungen:
    2.881
    Ort:
    Dahoam
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Richtig, auf die Aussage ist kein Pfifferling zu setzen.

    Man kann hier nicht einfach so eine Einzelabnahme machen, da ist weit mehr zu veranlassen und es ist mehr als zweifelhaft, dass man die nötigen Genehmigungen erhält. Zweifelhafte Gutachten sind natürlich auch nix Neues ... in so einer Sache würde ich mich nur auf Aussagen des Bundes- bzw. eines Landesverkehrsministeriums verlassen.
     
    Teddybearx25xe gefällt das.
  10. #10 CeterumCenseo, 02.03.2022
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    2.981
    Zustimmungen:
    2.881
    Ort:
    Dahoam
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Ändert nichts daran, dass Glühlampen ein nach wie vor gängiger Stand der Technik sind, vll. nicht der, den Du erwartest. Bei Karbidscheinwerfern würde ich Dir hingegen uneingeschränkt zustimmen. :wink:
     
    Teddybearx25xe gefällt das.
  11. #11 Da_Wast140, 02.03.2022
    Da_Wast140

    Da_Wast140 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.06.2020
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    nahe München
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2017
    Vorname:
    Basti
    Spritmonitor:
    ja genau, die machen die Gesetze, aber wer sagt denn, dass kein lichttechnisches Gutachten für die LEDs existieren, die sie zulassen? Daher rührte ja meine Frage? Die Antwort der Firma zeigt ja nur, dass es durch ewaitige Maßnahmen möglich ist die LEDs (vmtl durch ein solches Lichttechnisches Gutachten) legal eintragen zu lassen? Diverse Ministerien werden auf Fachleute verweisen, die wohl am ehesten Organisationen wie der TÜV hat, dem ich übrigens dieselbe Frage gestellt habe und bereits sehr gespannt auf deren Aussage bin. Die Antwort dazu steht noch aus.

    Wow der Vergleich hinkt wohl etwas... Stand der Technik bedeutet ja noch lange nicht, dass ältere Sachen nicht mehr verbaut werden?! Ja klar gibts die noch weil sie billig (deutlich billiger als die neue LED-Technik), leicht zu verbauen und einfach in der Wartung sind, weil man da schon ewig daran entwickelt und forscht. Trotzdem ist in der Lichttechnik mittlerweile die LED "state of the art" wenn dir der Begriff dafür besser gefällt. Denn vernünftig angewendet ist die LED-Technik der Halogenlampe schließlich weit überlegen.

    Aber lassen wir das hier, das war weder meine Frage, noch trägt es was zur Beantwortung dieser bei zu diskutieren, was man lieber in seinem Auto verbaut hat bzw. besser findet.
     
  12. #12 SilberE87, 02.03.2022
    SilberE87

    SilberE87 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    5.803
    Zustimmungen:
    2.524
    Ort:
    Norddeutschland
    Mal von der mangelhaften Rechtschreibung abgesehen, ist es erstaunlich, dass zehn (plus X) Kunden eine Eintragung bekommen haben sollen (würde gern mal eine solche sehen…ihr bestimmt auch) und „einige“ (wenige?) ohne im öffentlichen Straßenverkehr unterwegs sein sollen. Als ob man keine Verkaufszahlen hätte und hunderte (?) Kunden im Motorsport unterwegs wären. :lach_flash:
     
    Teddybearx25xe gefällt das.
  13. #13 Da_Wast140, 02.03.2022
    Da_Wast140

    Da_Wast140 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.06.2020
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    nahe München
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2017
    Vorname:
    Basti
    Spritmonitor:
    Da geb ich dir Recht, würd ich tatsächlich gerne sehen wie des eingetragen worden ist und mit welchem Aufwand, daher hab ich mir gedacht frag ich mal hier, denn da könnt ich ja wen treffen, der die eintragen hat lassen. Meine Hoffnung war eher dass hier jemand drunter schreibt er hat die verbaut und eingetragen
     
  14. #14 CeterumCenseo, 02.03.2022
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    2.981
    Zustimmungen:
    2.881
    Ort:
    Dahoam
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    So ein Gutachten würde uch auch gerne mal sehen. Alleine schon das Entfernen der Kennzeichnungen auf den Leuchten bzw. Scheinwerfern, ein schlechter Treppenwitz.

    Btw. altes Motto: Zwei Sachverständige, drei Meinungen. Wäre schon sinnvoller, du fragst auf höherer Ebene ...
     
  15. #15 Johnnie, 02.03.2022
    Johnnie

    Johnnie 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.07.2015
    Beiträge:
    5.357
    Zustimmungen:
    2.123
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2018
    Kennt jemand LEDs, welche nicht heller als die Halogen Birnen sind? Mir würde es nicht um die Helligkeit gehen, sondern eher um die Lichtfarbe.
     
  16. #16 Da_Wast140, 03.03.2022
    Da_Wast140

    Da_Wast140 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.06.2020
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    nahe München
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2017
    Vorname:
    Basti
    Spritmonitor:
    ich glaub die LEDs sind fast alle zumindest einen Tick heller... aber da wär ich auch dran interessiert.. nur LED gleiche Helligkeit, allein schon weil LEDs nur 2 Zustände kennen: an und aus xD
     
  17. #17 Da_Wast140, 03.03.2022
    Da_Wast140

    Da_Wast140 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.06.2020
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    nahe München
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2017
    Vorname:
    Basti
    Spritmonitor:
    ja das ist mit auch bewusst... allerdings isses sicherlich auch da wie so oft, je höher du gehst zu denen die entscheiden was die unten zu prüfen haben, haben selbst nich ewig viel Ahnung davon, was jetz ins Detail geht und was nicht... Schreibtischhengste halt... mit Sicherheit gibts da Ausnahmen, aber die würd ich echt gern kennen einfach nur um immer zu denen gehen zu können dafür...
     
  18. #18 CeterumCenseo, 03.03.2022
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    2.981
    Zustimmungen:
    2.881
    Ort:
    Dahoam
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    @Da_Wast140 Wenn Du mit ins Detail, die praktischen Prüfabläufe meinst, bin ich nahe bei Dir. Da Du eine qualifizierte Aussage zur rein rechtlichen Fragestellung haben willst, frage ich mich schon, warum Du statt Max, das Mäxchen fragst?

    Btw. Welchen TÜV genau hast du denn angeschrieben?
     
  19. #19 ollit112, 03.03.2022
    ollit112

    ollit112 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.08.2012
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Springe
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    05/2019
    Vorname:
    Olli
    Moin!
    Ich bin ja eigentlich absoluter Gegner dieser illegalen Lichtspiele - deshalb hatte ich auch ein wenig Hoffnung, beim Lesen der Überschrift.
    Nun gut, dann nicht.
    Trotzdem habe ich mir jetzt doch mal die Rückfahrlampen bestellt - da ist die Belästigung/Gefährdung für die anderen Verkehrsteilnehmer überschaubar - finde ich. :whistle:
    (In der Hoffnung, dass man dann rückwärts ein bisschen mehr Licht hat.)

    Kurze Frage dazu: Muss da was codiert werden? Die Überwachung?
    Danke Euch.
     
  20. #20 doesntmatter, 03.03.2022
    doesntmatter

    doesntmatter 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.06.2018
    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    344
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2019
    Äh – bei welcher Leuchte hinten am Auto willst du bitte schön die Farbe ändern und hoffst, damit noch auf die Straße zu dürfen?
     
Thema:

Benzinfabrik Rückleuchten LED-Set eintragen

Die Seite wird geladen...

Benzinfabrik Rückleuchten LED-Set eintragen - Ähnliche Themen

  1. [F20] SMD Innenraumlicht Set von Benzinfabrik (F20 LCI)

    SMD Innenraumlicht Set von Benzinfabrik (F20 LCI): Ich möchte meine SMD LEDs für den F20/21 LCI von Benzinfabrik zum Verkauf anbieten. Die Module müssen nur mit denen in die vorhandenen...
  2. Mehrere Benzinfabrik LEDs passend für den 1er BMW

    Mehrere Benzinfabrik LEDs passend für den 1er BMW: Hallo alle zusammen, aufgrund des Verkaufes meines 1er F20, verkaufe mich meine gebrauchten LEDs von Benzinfabrik. Folgende LEDs stehen zum...
  3. [E81] Angel Eyes 20w Benzinfabrik

    Angel Eyes 20w Benzinfabrik: hi, verkaufe wegen Rückrüstung meine Led Angel Eyes von Benzinfabrik. Die Farbe ist reinweis. Mit Rechnung und Garantie bis 11.3. Es ist eine...
  4. [Verkauft] LED Brenner Benzinfabrik NEU

    LED Brenner Benzinfabrik NEU: 40W LEDH8 Brenner für BMW mit 4x10W Cree LED, V3 Angel Eyes 1er, 3er, 5er, 6er, X1, X5, X6, offroad Verkaufe oben beschriebene LED Brenner Neu...
  5. [E87] OEM Innenraumbeleuchtung passend? (Benzinfabrik)

    OEM Innenraumbeleuchtung passend? (Benzinfabrik): Kurze Frage an euch, passt dieses LED Modul auch für den E87? OEM Innenraumbeleuchtung, 42 SMD LED, Einsatz für BMW E46, E86, E63, E64 Vorne und...