Bemitleidet mich. Erster Parkschaden :-(

Diskutiere Bemitleidet mich. Erster Parkschaden :-( im BMW 118i Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Grrrr. Anderthalb wochen und 800 Kilometer hat es gedauert - jetzt hat mein kleiner seinen ersten Parkschaden. Irgend ein Assi hat hinten rechts...

  1. Ray

    Ray 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Grrrr. Anderthalb wochen und 800 Kilometer hat es gedauert - jetzt hat mein kleiner seinen ersten Parkschaden. Irgend ein Assi hat hinten rechts an der Stoßstande angeschrammt. Auf einer größe von ca. 20x20cm ist der Lack ab, die PDC-Leiste wölbt sich leicht nach außen. Ganz toll! Natürlich hat der nette Zeitgenosse keinen Zettel hinterlassen. Gut, Vollkasko natürlich vorhanden aber 250 Euro Selbstbehalt - da hätt ich mir auch was besseres mit anzufangen gewusst. Mal abgesehen davon dass mir das Herz blutet. Mein schönes Auto :-(

    Danke für das Gespräch.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Czoggy

    Czoggy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.06.2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Sowas is doch zum Kotzen :evil:
     
  4. #3 Christoph, 07.07.2007
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    Man ey,

    da könnt ich mich doch glatt wieder aufregen... :twisted: :twisted: :twisted:

    Gibts evt ne Chance, dass es Zeugen gibt???

    Was kostet der Spaß insgesamt?

    Grüße

    Christoph
     
  5. Ray

    Ray 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Danke für die Mitleidsbekundungen. Ich bin nur froh dass das nicht letztes Wochenende passiert ist wo ich das Auto ganz neu hatte, da wär ich völlig ausgetickt. Und ne, gibt wohl keine Zeugen.

    Ich könnt mich so aufregen. Aber was erwartet man. Ich bin auch in einem "Elternforum" unterwegs das größtenteils von Frauen frequentiert wird. Da gabs schon öfter einschlägige Threads wo sich erschreckend viele nicht erblöden zuzugeben, dass sie "auf Gehör" einparken. Weil Stoßstangen sind ja angeblich genau dazu da und Autos nur ein Gebrauchsgegenstand :-/

    Naja, hilft alles nix. Montag mal Versicherung und Werkstatt kontaktieren. Muss an meinen netten Verkäufer denken der zu mir bei der Übergabe gemeint hat: "Wir sehen uns jetzt lange nicht, das erste Service ist bei 25.000 Kilometern". Tja, ich fürchte er hatts verschrien...
     
  6. #5 Christoph, 07.07.2007
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    Meine Fresse.... das kann ja wohl nicht wahr sein, oder???

    PDC sollte gesetzlich vorgeschrieben sein... oder Moment mal... Da sind doch so komische Dinger rechts und links an der Tür... Wie hießen die nochmal... Ach ja - Spiegel.
    Wo haben so Leute ihren Führerschein gemacht?
    :motz: :motz: :motz: :protest: :protest: :protest: :rote_karte: ](*,)

    Wenn mir das passiert raste ich glaube ich richtig aus...

    Trotzdem Kopf hoch
    Grüße

    Christoph
     
  7. Ray

    Ray 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Wenn Du starke Nerven hast, lies Dich mal in diesen Thread rein: Einpark-Thread

    Einige Highlights daraus: "dafür sind stoßfänger (wie sie im technikerdeutsch heißen) da" oder "wenns ein kleiner parkplatz ist, park ich nach gehör ein. für mich ist eine autokraxn ein gebrauchsgegenstand." Oder "passiert halt und finde ich nicht weiter schlimm." Da geht einem echt der Hut hoch bei soviel Ehrfurcht vor fremden Eigentum :-/
     
  8. #7 Christoph, 07.07.2007
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    Hallo Ray,

    ich hebe mir den Thread für morgen auf (also gleich ;-) ) aber wenn ich sowas lese / höre denke ich, dass das in Richtung Fahrlässigkeit oder sogar vorsätzliche Sachbeschädigung geht...

    Grüße

    Christoph
     
  9. Sunny

    Sunny 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.02.2007
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2012
    Vorname:
    Elvira
    Mein herzlichstes Mitgefühl, kann mir echt vorstellen wie es dir geht! :twisted: Ich würde auch ausrasten, nur leider hilft das nicht viel.

    Auf Parkplätzen (vorm Bauhaus, ShoppingCenter, Kino usw.) nehme ich immer den, der am weitesten vom Eingang entfernt ist, da die meisten ohnehin am liebsten bis in die Halle reinfahren würden. Da steh ich lieber im letzten Eck, und geh ein Stück zu Fuß.

    Wenn man allerdings auf öffentlichen Straßen parken muss, ist da leider wenig zu machen. Da ist die Gefahr von Parkschäden wesentlich höher.

    Hoffentlich war es dein erster und letzter Blechschaden!

    LG Sunny
     
  10. #9 Der_Franzose, 08.07.2007
    Der_Franzose

    Der_Franzose 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Strasbourg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Tja es sind eben viele Frauen unterwegs..... (und das finde ich alles andere als witzig !) :evil:
    Ich konnte schon mehrmals zuschauen wie Frauen "auf Gehör" einparken. Sie fahren sich langsam an das andere Auto heran bis sie es berühren und erst dann fahren sie in der anderen Richtung.

    Ich errinere mich noch das erste Mal wo ich das gesehen habe. Ich konnte meine Augen nicht glauben und war entsetzt ! Die dumme Kuh musste zuerst 3 Mal Rückwärts versuchen, dann hat sie das kleine Strassenschild berührt, dann 2 Mal das hintere Fahrzeug berührt und 1 Mal das vordere ! Und Ihr war es total egal, völlig normal !

    Zum Glück noch nie an meinem Auto.

    Ich sage nicht generell das Frauen schlechter einparken als Männer, das kann auch umgekehrt sein: ich kenne Frauen die sehr gut einparken. Aber eins ist sicher: Männer parken nicht auf Gehör, weil sie die Stossstange nicht als Verschleissteil betrachten !
     
  11. Ray

    Ray 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
  12. Harry

    Harry 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.11.2006
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidelberg
  13. #12 Berthold, 09.07.2007
    Berthold

    Berthold 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.02.2006
    Beiträge:
    2.152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Hallo Ray,

    deinen Ärger kann ich nachvollziehen: Bei uns war es ein "Zeitgenosse" mit Anhängerkupplung, der seine deutlichen Spuren vorne im Nummernschild ( und der dahinterliegenden Stoßstange ) hinterließ. Also neues Schild gekauft und draufgemacht. Die Delle in der Stoßstange sieht man nicht mehr, da sie das neue Schild abdeckt. Rosten kann ja auch nichts. Habe die Sache mittlerweile schon verdrängt, aber wenn ich wieder über Unfallflucht lese oder höre, fällt sie mir immer wieder ein :twisted: .

    Immer gegen Unfallflucht

    Berthold
     
  14. mr.e87

    mr.e87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HN-Beilstein
    Ich kann Deinen Ärger nachvollziehen...

    Mein erster Parkschaden mit dem 1er sah so aus, ne E Klasse hat mich getroffen beim ausparken... :x

    [​IMG]
     
  15. Ray

    Ray 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    So, ich habs jetzt mal geschafft ein Foto auf eine postbare Größe zu bringen. - Und ja, das Auto ist schmutzig aber ich wollte mit dem Neuwagen noch nicht in die (Textil)Waschstraße...

    [​IMG]
     
  16. #15 curacao, 09.07.2007
    curacao

    curacao 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    3.108
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    autsch Leute, das sieht ha uebel aus :evil:
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Berthold, 10.07.2007
    Berthold

    Berthold 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.02.2006
    Beiträge:
    2.152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Die meisten ( anonymen ) Schäden passieren auf Parkplätzen. Deshalb gehe ich lieber etwas weiter, wenn ich einen halbwegs sicheren Parkplatz will. Die meisten sind zum Laufen schlicht zu faul und parken am liebsten vor dem Eingang ( auch in unserer Firma jeden Tag auf das neue zu beobachten, je näher, desto besser!! ).

    Immer einen beulenfreien Parkplatz

    Berthold
     
  19. #17 evolution, 15.07.2007
    evolution

    evolution 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Flörsheim am Main
    @ Berthold: Genau so mache ich das auch, lieber laufe ich 5 Minuten länger (was eigentlich nie der Fall ist, egal wo ich parke) und mein Auto bleibt heile. Wenn ich schon sehe wie Manche beim Supermarkt am Liebsten in den Markt reinfahren würden, so dicht parken die am Eingang, kann ich nur den Kopf schütteln.

    Für mich ist "weit weg parken" die beste Möglichkeit so Leuten aus den Weg zu gehen. Auch wenn ich schon beobachten konnte wie neber mir einer ganz dicht eingeparkt hat... Wo alles um mich herum leer war! Verstehe das wer will.
     
Thema:

Bemitleidet mich. Erster Parkschaden :-(

Die Seite wird geladen...

Bemitleidet mich. Erster Parkschaden :-( - Ähnliche Themen

  1. Vhv Versicherung, erste Kontaktaufnahme..

    Vhv Versicherung, erste Kontaktaufnahme..: Musste heute morgen eine böse Überraschung erleben.. und zwar dass ich voll den fetten Riss in die Frontscheibe hatte verursacht durch...
  2. Mein erster Bayer....

    Mein erster Bayer....: Moin moin, nach etlichen Jahren VW gesellt sich jetzt zum ersten Mal ein BMW in den "Fuhrpark". Es ist ein M135i mit 2000km und fast...
  3. Erst lesen: Posten im E87 oder F20 Bereich

    Erst lesen: Posten im E87 oder F20 Bereich: Mal eine Bitte an diejenigen, die hier ein neues Thema eröffnen wollen: Bitte schaut erst, ob Ihr im richtigen Bereich (e87 oder F20) seid. Es...
  4. Erstes Auto 116i - zweites Auto 140i

    Erstes Auto 116i - zweites Auto 140i: Hallo aus Freiburg, nach langer stiller und intensiver Recherche nun Gruezi und Hallo. Vielen Dank für die ganzen Informationen, welche mir bei...
  5. M140i M Performance ESD – erste Erfahrungen und Video

    M140i M Performance ESD – erste Erfahrungen und Video: So, ich habe wirklich alles versucht um den Sound perfekt einzufangen, aber es war schwerer als ich dachte. Immerhin so ungefähr… Meine...