[E87] Bekanntes Steuerkettenproblem?

Dieses Thema im Forum "BMW 120d" wurde erstellt von _FaThErBoArD_, 12.02.2012.

  1. #1 _FaThErBoArD_, 12.02.2012
    _FaThErBoArD_

    _FaThErBoArD_ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    3.085
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Christian
    Spritmonitor:
    Hallo zusammen,

    ich habe die Tage bei meinem acht Monate alten 120d (13.000 km) ein schleifendes Geräusch (vom Motor her) festgestellt. Also es ist eine Art "ch.ch...ch.ch...ch.ch" Geräusch, nicht wirklich laut, man muss schon genau hin hören. Aber wenn man die Tür aufmacht und hörcht, dann hört man es ziemlich gut. Es ist auch nur da, wenn der Motor warm ist. Bei kaltem ist es nie da...
    War jetzt am Freitag bei BMW und die haben das mit einem anderen 120d verglichen und weil der das auch hatte sei es ja normal, käme von der Steuerkette. Hab denen gesagt, dass das Geräusch neu ist und vorher nicht da war. Aber ich sollte mir keine Sorgen machen, wäre alles okay. Wenn ich aber schon Steuerkette höre, gehen bei mir die Alarmglocken an. Bei meinem damaligen E34 hat sich die Kette aufgrund von defekten Kettenspannern auch verabschiedet.
    Jetzt habe ich heute schon ordentlich recherchiert und habe gelesen das es wohl die Gleitschienen sein sollen.
    Kann mir jemand zu meinem Problem mehr sagen und vorallem was kann ich tun damit das "Problem" von BMW behoben wird?! Für mich ist das nämlich nicht normal... :eusa_snooty:

    Vielen Dank an euch!

    Grüße
    Christian
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 wutknut, 13.02.2012
    wutknut

    wutknut 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    1.634
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2012
    hallo
    eigentlich sollte das bei deinem baujahr nicht sein.
    ich hab einen aus 2007, erste facelift serie. der schubbert seit 4 jahren und
    hat 120tkm auf der uhr. also ruhig blut,
    meines wissens kommen die laufgeräusche der ketten von scharfkantigen kettenrädern. aber die sind angeblich geändert worden. also kurbelwelle und tauschbare kettenräder.
    viel glück beim freundlichen.

    gruß
    knut
     
  4. #3 batchman, 13.02.2012
    batchman

    batchman 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.06.2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Moers
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2010
    Vorname:
    Tom
    Moin,

    meiner hat ähnliche Geräusche gemacht und bei ca 16.000 Km
    wurden im Dezember die Steuerketten , Führungen usw. getauscht.
    Auto ist von 4/2010 und da hätte es "normalerweise" auch nicht
    auftreten sollen. Auf jeden Fall sind die Geräusche jetzt weg und
    das Vertrauen in BMW-Qualität auch....
     
  5. #4 Devis82, 13.02.2012
    Devis82

    Devis82 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.07.2006
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Köln
  6. #5 _FaThErBoArD_, 13.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 13.02.2012
    _FaThErBoArD_

    _FaThErBoArD_ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    3.085
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Christian
    Spritmonitor:
    Danke euch! :)

    @Devis

    Klasse, danke für den link! Das heißt also bei mir müssen die Steuerketten, die Zahnräder und die Gleitschienen (heißen die so?) getauscht werden, ist das so richtig?
    Was heißt denn diese "Puma Nummer"? Kannst du das erläutern?

    Danke vielmals!

    Grüße
    Chris

    EDIT: Ah, hab jetzt diese Puma-Index Seite gesehen. Ist das was von BMW, kennen die das auch oder zucken die mit den Schultern wenn ich denen von diesem Puma-Index erzähle?

    Wie sollte man sich da am besten verhalten, wenn ich jetzt nochmal hinfahre und sage das ich das recherchiert habe und das ein N47 Problem ist und das getauscht haben möchte. Die sagen dann bestimmt (wie jetzt am Freitag) das ist normal und ich soll mir keine Sorgen machen. Im E9x gab es wohl schon den ein oder anderen Motorschaden dadurch, das möchte ich vermeiden und vorallem das es noch schlimmer wird und irgendwann die das nicht mehr auf Kulanz machen, weil meiner dann zu alt ist/zu viel gelaufen hat. :rolleyes:
     
  7. #6 Tomahawk, 14.02.2012
    Tomahawk

    Tomahawk 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Michael
    Puma steht für Produkt und Maßnahmen Management Aftersales.

    Tatsächlich ist es so, dass in den diversen Foren viel Wind um dieses Problem gemacht wird. Betroffen scheinen jedoch nur einige wenige Fälle zu sein.

    Unter der Fahrgestellnummer kann herausgefunden werden, ob man betroffen ist oder nicht.

    Bei neueren Baujahren eher unwahrscheinlich und auch bei den alten ists nicht so, wie uns diverse Forenberichte glauben machen wollen.
     
  8. #7 _FaThErBoArD_, 14.02.2012
    _FaThErBoArD_

    _FaThErBoArD_ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    3.085
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Christian
    Spritmonitor:
    Naja, kennst das ja sicher mit dem hätte, könnte, sollte... Ich hab ein E87 der allerletzten Baujahre und das Problem habe ich wohl auch.
    Ist halt jetzt nur die Frage wie und mit welcher Argumentation entgegnet man dem Freundlichen. Möchte das defenitiv in Ordnung gebracht bekommen, ist ja scheinbar ein Mangel, sonst würde es ja auch nicht bei vielen schon gemacht worden sein und danach ist Ruhe. Auch wenn einige das aufbauschen, es ist aber trotzdem ein Fabrikations-/Materialfehler wie auch immer...
    Könnte ich mich echt ärgern. Flatsch neue Karre, soviel Geld für hingelegt und extra eines der ganz letzten genommen und dann doch so eine Scheisse. Und dann müssen die das Baby auch noch ganz zerlegen! :motz:
     
  9. #8 wutknut, 14.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 14.02.2012
    wutknut

    wutknut 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    1.634
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2012
    du wirst denen wohl oder übel auf die füsse treten müssen.
    ist nicht angenehm, aber bei manchen händlern ist das echt von nöten.
    ich kenne die freunde nur etwas unorganisiert und ahnungslos.
    wobei die ahnunglosigkeit natürlich in den meisten fällen geheuchelt ist.
    die wissen um jede kleine macke, die machen den ganzen tag nix anderes.
    in der zeit, in der meine lader nicht funktionierten stand die halle voll mit
    120d/320d und es war in deutschland kein einziger lader mehr zu haben.
    ich sollte 3 wochen auf den dritten lader warten..was ich aber nicht getan habe, ein anwaltsschreiben später bekam ich einen lader aus frankreich.
    in allen 12 werkstattkontakten die ich hatte, wurde so getan als wenn ich einer von wenigen mit diesem problem sei. das gleiche spiel, in etwas abgeschwächter form hat sich bei der kupplung abgespielt.
    die sind total schmerzfrei.
    das ist auch der grund warum ich keinen bmw mehr möchte, der wagen ist ok, aber der service und die schwulen sachbearbeiter ohne plan können einem echt den spass am auto versauen. auch dieses (wir müssen erst bmw fragen, kann ich nicht mehr hören.)
    du sprichst also immer nur mit einem mittelsmann und wartest auf die übergeordnete macht die sagt ob oder ob nicht.
    ein sehr effektives mittel um garantieansprüche zu verringern.

    ich werde mich ab mai mit den audileuten ordentlich prügeln, mal sehen was die drauf haben.:wink:
     
  10. #9 spitzel, 14.02.2012
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    3.860
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Nummer aufschreiben dem sachberater um die ohren werfen und das fahrzeug daraufhin prüfen lassen.
    Kann aber auch nur der keilriemen sein. Dieser macht ähnliche gerräusche.
    Ich habs auch machen lassen und würde es wieder so machen. Hatte schon echt genervt der lärm.


    Sent from Arcas 737
     
  11. #10 WhiteWolf, 14.02.2012
    WhiteWolf

    WhiteWolf 1er-Profi

    Dabei seit:
    07.04.2011
    Beiträge:
    2.880
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Landsberg/Lech
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Thomas
    DU holst dir ne Zwiebelring? Welcher Teufel reitet denn dich?
    Was wirds für einer? :grins:
     
  12. #11 Einserle, 14.02.2012
    Einserle

    Einserle Gesperrt!

    Dabei seit:
    26.12.2010
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2006
    ...vom Regen in die Traufe.
    Wenn du bei Audi nicht schon den zweiten 50.000€ Wagen gekauft hast bist du für die nur ein wandelnder Geldbeutel den es auszuplündern gilt. Und das bei einer Marke die etwas bessere Skoda zum 2-3 fachen Preis vertickt.
     
  13. #12 spitzel, 15.02.2012
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    3.860
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Dito kauf dir lieber nen schönen octavia rs da haste mehr von.
    Audi ist oft noch dreißter als bmw wenn nicht gerade nen q7 ansteht.

    Bmw versucht es am anfang gibt dann meist aber doch ein wenig nach wenn man druck aufbaut. Gibt andere marken bei denen geht man komplett leer aus.


    Sent from Arcas 737
     
  14. #13 illuminati, 15.02.2012
    illuminati

    illuminati 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.07.2011
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Frankfurt Main
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2009
    @spitzel: Kennst du einen anständigen Händler im Rhein Main Gebiet, der sich das mal anhören kann wegen der Kette ? Ich denke BMW sollte bei mir mit knapp 70tkm noch etwas Kulanz gewähren und in Verbindung mit der EuroPlus sollte man da noch recht gut bei wegkommen oder ?
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 _FaThErBoArD_, 15.02.2012
    _FaThErBoArD_

    _FaThErBoArD_ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    3.085
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Christian
    Spritmonitor:
    Welche Nummer meinst du genau?
    Möchte das dann gerne demnächst mal angehen und hoffe da auch Erfolg zu haben.
     
  17. #15 spitzel, 15.02.2012
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    3.860
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    @ illuminati
    Ich war beim eichhorn in obernburg am main. Aber in dreieich müssten auch schon ein paar vom forum gewesen sein. Wichtig ist halt die puma nummer die man vorzeigen muss. Mit der euro plus kann es sein dass du zum kaufhändler musst. So stands in meiner police.
    Bei 70.000km kann es sein dass du nur die teile ersetzt bekommst lohnkosten von ca 2600€ bleiben an die hängen. Nachbesserung der kulanz kannst du mit einer email an die bmw kundenbetreuung erreichen.


    Sent from Arcas 737
     
Thema: Bekanntes Steuerkettenproblem?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 120d steuerkettenproblem

    ,
  2. bmw 120d steuerkette probleme

    ,
  3. 120d steuerkettenproblem was tun

    ,
  4. bmw 120d e87 probleme,
  5. bmw 120i probleme steuerkette,
  6. bmw 120i steuerkette kulanz,
  7. 120d steuerkettenprobleme,
  8. bmw 120d 2010 probleme,
  9. bmw 120d e87 steuerkette,
  10. e87 kettenproblem was tun,
  11. 120d coupe problem steuerkette beheben,
  12. 120d bj 2010 e87 Problem ,
  13. erkennen von steuerkettenproblemen 120d,
  14. bmw 120i e87 kette
Die Seite wird geladen...

Bekanntes Steuerkettenproblem? - Ähnliche Themen

  1. Frage zum Steuerkettenproblem

    Frage zum Steuerkettenproblem: Guten Abend, habe per SuFu noch nichts dazu gefunden, daher hier meine Frage: Ich wollte einen e87 von 2007 als 118i kaufen. Der motor ist der...
  2. Probleme mit variabler Sportlenkung bekannt?

    Probleme mit variabler Sportlenkung bekannt?: Hallo, beim F25 scheint es oft Probleme, in Form von Poltern, mit der Servotronic wie auch der variablen Sportlenkung zu geben. Beide...
  3. Bekannte Schwachstellen

    Bekannte Schwachstellen: Hallo, in meiner Vorstellung im entsprechenden Forum habe ich bereits geschrieben, dass ich mir zeitnah einen 1er zulegen möchte. Dazu habe ich...
  4. [F2x] Mängel die bekannt sind und Beratung

    Mängel die bekannt sind und Beratung: Servus Leute . Ich bin grade auf der Suche nach einem 1er F20 Model . Ich wollte mal nach grundliegenden Mängeln fragen und wonach man bei der...
  5. Klassisches Steuerkettenproblem 90Tkm

    Klassisches Steuerkettenproblem 90Tkm: Hallo Zusammen, wie der Name schon verrät, habe ich vor Kurzem eine anhaltende gelbe Motorleuchte gekriegt. Es war schon ein Ketten-"surren" zu...