[E87] beim Gasgeben manchmal nicht volle Leistung (Ruckeln)

Diskutiere beim Gasgeben manchmal nicht volle Leistung (Ruckeln) im BMW 123d Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Hi Ich bin mit meinem E87 nun schon ca 2tkm gefahren. Dabei ist mir aufgefallen, das wenn ich z.B. einen Gang runterschalte und dann Vollgas...

  1. #1 Thomymaster, 02.06.2014
    Thomymaster

    Thomymaster 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.05.2014
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Heidelberg
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Thomas
    Hi

    Ich bin mit meinem E87 nun schon ca 2tkm gefahren. Dabei ist mir aufgefallen, das wenn ich z.B. einen Gang runterschalte und dann Vollgas gebe, es manchmal so ist das der BMW ca 3 Sekunden ruckelt, bevor er das Gas annimmt und beschleunigt (dann auch mit der vollen Leistung).

    Weiß jemand an was das liegen könnte (es ist keine Kontrollleuchte an oder ähnliches)? :?


    Gruß Thomy
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 alpinweisser_120d, 02.06.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.664
    Zustimmungen:
    304
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    les mal den FS aus.
     
  4. #3 Thomymaster, 02.06.2014
    Thomymaster

    Thomymaster 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.05.2014
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Heidelberg
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Thomas
  5. #4 Matthias91, 02.06.2014
    Matthias91

    Matthias91 1er-Fan

    Dabei seit:
    13.08.2013
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2008
    Hat mein 123d ebenfalls manchmal.
    Wenn ich runterschalte und direkt Gas gebe ruckelt er 1-2 Sekunden und nimmt erst dann das Gas an. Habe allerdings schon einen neuen Motor drin und das Problem ist immernoch da. Fehlerspeicher ist übrigens leer!
     
  6. #5 Thomymaster, 07.06.2014
    Thomymaster

    Thomymaster 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.05.2014
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Heidelberg
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Thomas
  7. #6 alpinweisser_120d, 08.06.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.664
    Zustimmungen:
    304
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
  8. #7 Thomymaster, 08.06.2014
    Thomymaster

    Thomymaster 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.05.2014
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Heidelberg
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Thomas
    Nein, bis jetzt noch nicht. Das werde ich wohl aber mal machen.
     
  9. #8 Thomymaster, 16.06.2014
    Thomymaster

    Thomymaster 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.05.2014
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Heidelberg
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Thomas
    Hallo

    Ich war jetzt mal beim Händler (BMW Krauth, Heidelberg) und habe dort den FS auslesen lassen.

    Mein Fahrzeug wurde dann neu programmiert (Systemsoftware, also alle STGs) aber das Ruckeln ist immer noch da.

    Naja 2 Sachen sind nun komisch:
    -beim Start-Stop-Memory ist verschwunden
    -nach dem Auslesen des Fehlerspeichers sagte man mir, es sei kein Fehler dort abgelegt gewesen. Aber ich habe die Fehler ja gesehen beim Auslesen durch meinen PC, und von alleine löschen die sich ja nicht. Einen Zettel mit dem Ausdruck des Diagnoseprogramms oder ähnnliches wollte man mir bei BMW Krauth nicht geben. :cry:
     
  10. #9 Macklemore, 16.06.2014
    Macklemore

    Macklemore 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.08.2013
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Bremen
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E81)
  11. Dodo

    Dodo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.06.2014
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Simon
    Was bedeutet "Nur für berufsmäßige Verwender!" :shock:
    Würde das gerne mal testen obs bei mir ne Besserung bringt, hab das Gefühl er läuft nicht mehr ganz so Rund wie anfangs als ich ihn geholt habe...
     
  12. #11 Macklemore, 16.06.2014
    Zuletzt bearbeitet: 16.06.2014
    Macklemore

    Macklemore 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.08.2013
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Bremen
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Hm gute Frage, beim ersten den ich verwende steht das nicht.
     
  13. #12 Maggo93, 16.06.2014
    Maggo93

    Maggo93 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.05.2012
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Selters
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2015
    Vorname:
    Marco
    Spritmonitor:

    Ein berufsmäßiger Verwender ist in der Regel eine Person, die ein Gewerbe angemeldet hat, ein Freiberufler (Arzt, Rechtsanwalt, Architekt, u.s.w.) oder ein Landwirt ist oder ein Arbeitnehmer/Bediensteter, der für einen der v.g. Berufszweige oder im öffentlichen Dienst tätig ist.


    Aber auf meinem Tankdeckel steht keine additive :icon_mad: aber würde es auch gerne mal ausprobieren :roll:
    Wie oft schüttet ihr sowas in euern tank ?
     
  14. Dodo

    Dodo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.06.2014
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Simon
    Hehe, danke für die Aufklärung :daumen:
    Das dachte ich mir schon, die frage war vielleicht von meiner Seite aus falsch gestellt: Was ist wenn ich das Zeug als "Privatanwender" in den Tank kippe und mir geht der Motor flöten, muss ich dann selbst für die entstehenden Kosten aufkommen oder is das irgendwo in 'ner Versicherung abgesichert?

    Gruß
     
  15. #14 Dani_93, 17.06.2014
    Dani_93

    Dani_93 1er-Fanatiker(in)
    Moderator

    Dabei seit:
    02.04.2013
    Beiträge:
    4.715
    Zustimmungen:
    417
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Daniel
    Wenn du dir das Zeug in deinen Tank kippst und der Motor flöten geht, haftet dafür natürlich niemand, außer Du selbst. ;)
     
  16. Dodo

    Dodo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.06.2014
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Simon
    Dann will ich das Leben meines Schätzchens nicht riskieren und belass es lieber dabei. :P
    Oder hat von euch schon jemand Erfahrung mit dem Mittel und der Verträglichkeit eines 118d gemacht? :icon_smile:
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Maggo93, 17.06.2014
    Maggo93

    Maggo93 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.05.2012
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Selters
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2015
    Vorname:
    Marco
    Spritmonitor:
    Ich habs es mir gestern Abend mal bestellt und teste mal :icon_cool:

    Wenn der Motor flöten geht rückt mein 2er immer näher :lach_flash::lach_flash::lach_flash:
     
  19. #17 Matthias91, 17.06.2014
    Matthias91

    Matthias91 1er-Fan

    Dabei seit:
    13.08.2013
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2008
Thema: beim Gasgeben manchmal nicht volle Leistung (Ruckeln)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. e87 Diesel stottert beim gasgeben

    ,
  2. 123d ruckeln 4 gang

    ,
  3. 1 bmw e81 ruckelt verliert leistung

    ,
  4. bmw 1er ruckelt beim gas geben,
  5. 1er bringt nicht volle leistung
Die Seite wird geladen...

beim Gasgeben manchmal nicht volle Leistung (Ruckeln) - Ähnliche Themen

  1. [E87] Radio geht beim Motorstop mit aus

    Radio geht beim Motorstop mit aus: Ahoi, seit kurzem hab ich das Phänomen, dass wenn ich den Motor über den Start Stopp Knopf abschalte alles aus geht. Meist mindestens das Radio...
  2. DSC Leuchte blinkt, Klappern im Motorraum & Ruckeln

    DSC Leuchte blinkt, Klappern im Motorraum & Ruckeln: Guten Abend liebe Gemeinde :) , ich habe seit ein paar Wochen ein Problem mit meinem BMW 118D E87.. und zwar fing das Auto während einer Fahrt...
  3. [F20] Vorglühen, automatisch beim Start oder "Manuell"?

    Vorglühen, automatisch beim Start oder "Manuell"?: Hallo, die BA sagt ja, dass bei niedrigen Temperaturen das Vorglühen den Start etwas verzögern kann und dieses quasi "automatisch" dem...
  4. Spiegel beim LCI Coupe/Cabrio demontieren/montieren

    Spiegel beim LCI Coupe/Cabrio demontieren/montieren: Hallo Leute, ich habe leider keinen passenden Thread zu dem Thema gefunden, daher mache ich einen neuen auf. Mir hat jemand den Rahmen des...
  5. DSC regelt Leistung ab

    DSC regelt Leistung ab: Hallo zusammen, habe mich durch einige Beiträge gewühlt, die sich mit ähnlicher Thematik befassen, konnte aber mein Problem bisher nicht genau...