Beifahrer-Seitenscheibe fährt hoch und öffnet wieder!

Dieses Thema im Forum "Mängel am Motor / Elektrik" wurde erstellt von funkydoctor, 28.08.2009.

  1. #1 funkydoctor, 28.08.2009
    funkydoctor

    funkydoctor 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Auf die Gefahr hin, dass es das Thema schon gibt gebe ich lieber gleich zu nicht gesucht zu haben :P



    Der Fensterheber der Seitenscheibe geht seit ein paar Tagen nur noch halb hoch um dann wieder runterzugehen. Die Fahrerscheibe schließt gleichzeitig normal. Erst nachdem ich dann den Schlüssel wieder reingesteckt habe und abgezogen klappt das Schließen über den Knopf an Fahrer- und Beifahrerseite oder über die Komfortschließung...

    Problem tritt nur sporadisch ohne erkennbare Regel auf...

    Kennt das jemand!?

    Danke! :D


    Gruß
    funkydoc
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 welle68, 28.08.2009
    welle68

    welle68 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    116i
    1.scheiben initalisieren
    2.kann es sein das der einklemmschutz aktiviert wird, weil scheibe
    schwergängig hochfährt?
     
  4. mcflow

    mcflow 1er-Guru

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    6.719
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Stuttgart/Berlin
    Hey,

    versuche mal:

    1.Scheibe manuell herunterfahren - den Knopf >3 sekunden länger gedrückt halten
    2.kurz warten
    3.Scheibe wieder hochfahren und den Knopf >3 Sekunden gedrückt halten

    Jetzt sollte alles wieder normal funktionieren ;)

    LG Flo
     
  5. #4 Christoph, 28.08.2009
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    Mensch Phil... Such doch :grins:

    Ist der Einklemmschutz der spinnt, Lösung wie von Flo beschrieben :D
     
  6. #5 monster, 30.08.2009
    monster

    monster 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.03.2009
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK OF
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2011
    mich hats jetzt auch getroffen.... :?

    hab das auch schon versucht mit dem initialisieren... will nicht... mein problem ist das es beim manuellen hochfahren der scheibe etwa in der mitte stehen bleibt. also taster loslassen und nochmal ziehen damit sie hochfährt.... da klappt das initialisieren ja nicht.

    any ideas ausser zum freundlichen?
     
  7. #6 turrican, 30.08.2009
    turrican

    turrican 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Vorname:
    Markus
    Das hatte ich auch. Alles Initialisieren hat nichts geholfen. Der :D hat's erst mit einem SW Update versucht, geholfen hat das aber nichts. Anschließend wurde der Scheiben-Antrieb getauscht, und seitdem ist Ruhe... Also ab zum :D

    Btw.: Initialisieren geht lt. :D indem man das Fenster nach unten fährt und dann 25 Sek. den Knopf nach unten gedrückt hält...
     
  8. #7 monster, 30.08.2009
    monster

    monster 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.03.2009
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK OF
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2011
    hmm... dann probier ich doch mal zuerst die 25sec initialisierung ;-)

    macht man die bei laufenden motor, zündung an oder bei "bereitschaft", sprich nur schlüssel eingesteckt?

    gruss und danke für die info :-)
     
  9. #8 turrican, 30.08.2009
    turrican

    turrican 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Vorname:
    Markus
    Also mir wurde das damals mit gestecktem Zündschlüssel vorgeführt. Ich kann auch bestätigen, dass diese auch gelegentlich (nicht immer) geholfen hat, wenn die Scheibe sofort wider herunter gefahren ist (Einklemmschutz), allerdings eben nicht bei dem Problem, dass die Scheibe auf halber Strecke stehen bleibt.
     
  10. #9 monster, 01.09.2009
    monster

    monster 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.03.2009
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK OF
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2011
    na ich werds einfach mal versuchen und wenns nix hilft gibts nen anruf beim :D

    ich werde berichten ;-)
     
  11. #10 funkydoctor, 01.09.2009
    funkydoctor

    funkydoctor 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Also mein Problem konnte so leider nicht behoben werden.

    Muss wohl zum :)


    :(
     
  12. #11 monster, 02.09.2009
    monster

    monster 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.03.2009
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK OF
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2011
    me too.......

    hab das gestern mal ausprobiert... erfolg war das stückchenweise hochfahren der scheibe anschliessend ;-)
     
  13. #12 monster, 09.11.2009
    monster

    monster 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.03.2009
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK OF
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2011
    öhm.... verspätete rückmeldung.... habs auch nicht auf die reihe gebracht nen termin zu vereinbaren.... :oops:

    lt dem :D wurden 2 motoren getauscht und neu programmiert.

    die knarzende mittelarmlehne haben se auch entknarzt mit dem zusatz wenns wieder auftaucht wird die mittelarmlehne getauscht.

    leihwagen war ein dieselmini (auweia was ne karre....)
     
  14. #13 funkydoctor, 09.11.2009
    funkydoctor

    funkydoctor 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Der 1er hat ein Softwareupdate bekommen und seitdem zum Glück kein Problem mehr gehabt!
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 monster, 09.11.2009
    monster

    monster 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.03.2009
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK OF
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2011
    muss wohl ne rhein-main krankheit sein ;-)
     
  17. #15 Cruiser66, 27.01.2010
    Cruiser66

    Cruiser66 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.07.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hi der 3Türer meiner Freundin Spinnt auch...
    immer bei Minus-Graden Einklemmschutz aktiviert und Scheibe wieder runter gefahren...
    dann Service beim :-) auf meine Frage ob die SW aktualisiert wird sagte er... nö... jetzt wird nur Ölwechsel gemacht und sonst nichts weiter angeschaut... sagte ich... "Ist aber schon komisch das das Fahrzeug nun fast 2 Jahre alt ist und mittlerweile schon 4 I-Stufen Updates erschienen sind die ja bekanntlich zur Optimierung dienen dies bei meinem nicht nötig ist...
    sagte er:" nö wird erst bei 60000 angeschaut"

    So... dann wurden erstmal 2 neue Fensterheber bestellt und auf Kulanz ausgetauscht... war ja schließlich schon 2 Jahre und 1 Tag alt... *aarrgh*

    2 Wochen Später gleiches Problem... also nochmal zum :-)... nach 6 STd konnte ich Ihn wieder haben... Antwort... Software aktualisiert.... *gg* *komisch oder ?


    P.S. ist kein Rhein-Main... sondern auch ein Donau Problem

    2 Wochen Später... gleiches Problem...

    hat evtl jemand eine Nummer in München die sich mit der Thematik befasst ???

    LG

    Driver 66
     
Thema:

Beifahrer-Seitenscheibe fährt hoch und öffnet wieder!

Die Seite wird geladen...

Beifahrer-Seitenscheibe fährt hoch und öffnet wieder! - Ähnliche Themen

  1. Wer fährt H&R 26mm Spurverbreiterung? Problem mit Nabendeckel!

    Wer fährt H&R 26mm Spurverbreiterung? Problem mit Nabendeckel!: Hallo, ich wollte vorher H&R Spurverbreiterungen montieren. An der VA 10mm pro Seite waren kein Problem, aber hinten passen die 13mm Scheiben...
  2. [E87] Ruckeln und DSC Blinken nach 20 min Fahrt

    Ruckeln und DSC Blinken nach 20 min Fahrt: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem und hoffe dass ihr mir vielleicht weiterhelfen könnt: E87, Baujahr 2005,118i, 144.000km - Mitte Mai...
  3. [E88] Verdeck öffnet nicht ganz

    Verdeck öffnet nicht ganz: Hallo zusammen. Seit einigen Wochen bin ich stolzer Besitzer eines 1ner Cabrios. Ich habe das Problem, dass sich das Verdeck beim öffnen nicht...
  4. [E87] ZV öffnet nicht

    ZV öffnet nicht: Ich habe bereits im 116er Bereich gepostet, denke aber dass das Problem höchwahrscheinlich Modellunabhängig ist und poste es deshalb auch hier....
  5. [E87] Neues Türgummi vorn - öffnet nun schwer

    Neues Türgummi vorn - öffnet nun schwer: Moin zusammen, bin seit Kurzem stolzer Besitzer eines 123d Einziger Mangel beim Kauf war ein defektes Türgummi auf der Fahrerseite vorne. Der...