Beifahrer-Airbag

Diskutiere Beifahrer-Airbag im BMW 135i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo allerseits Mal ne Frage, ist das deaktivieren des Beifahrer-Airbags eigentlich serienmässig od. muss(te) man das extra ordern? Wenn...

  1. #1 Rantanplan, 04.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 04.02.2010
    Rantanplan

    Rantanplan 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Hallo allerseits

    Mal ne Frage, ist das deaktivieren des Beifahrer-Airbags eigentlich serienmässig od. muss(te) man das extra ordern?

    Wenn ja, wie geht des? Habe im Handschuhfach und in der Seitentüre nichts gefunden

    Danke & Gruss
     
  2. #2 -drschrick-, 04.02.2010
    -drschrick-

    -drschrick- 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.03.2009
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64546
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    hy,

    ich glaube das man diesen nur deaktivieren kann, wenn man isofix für beifahrersitz bestellt hat.

    gruss
    sascha
     
  3. #3 Rantanplan, 05.02.2010
    Rantanplan

    Rantanplan 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    hmm dacht ich mir doch das bei BMW nichts umsonst ist.... Weiss jemand gerade zufällig wie aufwendig es ist sowas nachzurüsten bzw. wie teuer?
     
  4. #4 idriskgb, 05.02.2010
    idriskgb

    idriskgb 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Hi,

    Das nachrüsten ist eingetlich viel zu teuer... gehen tut ja alles, wenn man nur das nötige kleingeld hingibt.

    Es ist so, das je nach ausstattung auch verschiedene Airbag-Steuergeräte verbaut werden, somit gibt es dann low-cost geräte, wo kein Airbag sich deaktivieren lässt, oder z.B. Gurtstatus erkennung! Wenn du dann die mehr oder weniger volle ausstattung nimmst, kriegst du auch ein anderes steuergerät!

    Ich weiss nicht wie es bei BMW gelöst ist, aber die produzieren ja auch für den Amerikanischen Markt, und dort ist es so, laut einen Richter kann man es den leuten nicht zumuten, den Airbag selber abzuschalten, also gibt es dort sitzbelegungserkennungssysteme... Frag doch mal einfach beim freundlichen nach, was er dazu sagt!

    Gruß
     
Thema:

Beifahrer-Airbag

Die Seite wird geladen...

Beifahrer-Airbag - Ähnliche Themen

  1. Performance Sitze Airbag Steckerbelegung

    Performance Sitze Airbag Steckerbelegung: Hallo Zusammen, Habe mir gestern Performance Sitze eingebaut, jedoch waren die 2 Kabel vom Airbag lose am Sitz ohne Steckergehäuse. Es ist ja...
  2. F21 M Lenkrad mit Airbag und MFL Tasten

    F21 M Lenkrad mit Airbag und MFL Tasten: Hallo Ich suche ein vollständiges M Lenkrad für meinen F21 inklusive Airbag und MFL Tasten mit Tempomat in sehr guten Zustand. Einfach mal...
  3. M-Lenkrad (Airbag eckig) auf M-Lenkrad (Airbag rund) umrüsten

    M-Lenkrad (Airbag eckig) auf M-Lenkrad (Airbag rund) umrüsten: Hallo 1er Community, Ich würde gerne mein vorhandenes M Lederlenkrad mit dem eckigen Airbag gegen das M Lederlenkrad mit dem runden Airbag...
  4. Airbag Warneuchte rot!

    Airbag Warneuchte rot!: Hallo zusammen, mein kleiner 120i macht mir mal wieder Probleme :( Genauer geht es um die Airbagleuchte (in rot!). Es kommt bei jedem ca. 30-50....
  5. Getriebestörung, ESP-Ausfall, Airbag-Ausfall, ....

    Getriebestörung, ESP-Ausfall, Airbag-Ausfall, ....: Hallo, hatte das bekannte Problem mit dem Inkrementenring. Habe dann heute beide Inkrementenringe der Antriebswelle links und rechts getauscht und...