bei wieviel Punkte muss man den Führerschein abgeben???

Diskutiere bei wieviel Punkte muss man den Führerschein abgeben??? im Laberecke Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; wenn man 18 Punkte hat... .....oder..... .....wenn die 18 überschritten sind????????? ich danke für eine vernünftige antwort

  1. #1 Laguna_Seca_Blau, 18.06.2008
    Laguna_Seca_Blau

    Laguna_Seca_Blau Guest

    wenn man 18 Punkte hat...

    .....oder.....

    .....wenn die 18 überschritten sind?????????


    ich danke für eine vernünftige antwort
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 118iqm

    118iqm 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.09.2005
    Beiträge:
    1.073
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis LB
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Abgabe, wenn 18 erreicht sind, siehe hier (letzter Abschnitt):
    Punktesystem
     
  4. #3 Equilibrium, 18.06.2008
    Equilibrium

    Equilibrium Guest

    bist du soweit?
     
  5. #4 Laguna_Seca_Blau, 18.06.2008
    Laguna_Seca_Blau

    Laguna_Seca_Blau Guest

  6. M1

    M1 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.01.2008
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Bei der Fragestellung kann man von min. 18 ausgehen ;)
     
  7. #6 Axxis1973, 18.06.2008
    Axxis1973

    Axxis1973 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.10.2006
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Maingau
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2007
    18 punkte..... sag mal.... fährst du besoffen, kannst keine schilder lesen , oder beides?
     
  8. R5980

    R5980 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.12.2007
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Au SG
    mann Heiko... was machst du denn für sachen...
     
  9. #8 Stuntdriver, 18.06.2008
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Man kann auch fällig sein(also für nen Monat, nicht wie in deinem Fall vermutlich für länger), wenn man 3 Punkte für (außerorts netto +25km/h) bekommt und beim gleiche Vergehen innerhalb 12 Monaten nochmal erwischt wird. Darum sollte man bei +25km/h sicherheitshalber zum Anwalt gehen. Die Herren sind nämlich nicht immer beim Einrichten der Messgeräte so sorgfältig und genau wie sie es beim Abkassieren sind... :wink:
    Nach dem Motto: Hauptsache die meisten zahlen ohne zu murren.
    Ist so eine kleine "Gemeinheit" wo viele beim 1. Mal denken, ooch Punkte ok, aber den Lappen habe ich ja noch. Und dann kommt beim zweiten *funz* der Schreck.
     
  10. #9 Laguna_Seca_Blau, 18.06.2008
    Laguna_Seca_Blau

    Laguna_Seca_Blau Guest

    nein trinke kein alkohol, nehme keine drogen!

    weiß auch jemand wie lange der weg ist und wieviel punkte danach noch übrig sind?
     
  11. #10 Alpinweiss, 18.06.2008
    Alpinweiss

    Alpinweiss Guest

    klick

    Bei "Sündern" über 18 Punkte habe ich kein Mitleid.
     
  12. #11 Laguna_Seca_Blau, 18.06.2008
    Laguna_Seca_Blau

    Laguna_Seca_Blau Guest

    Danke Alpinweiss,

    genau das habe ich gesucht!!!!

    habe im internet gefunden das wenn man kein abstand zum vordermann hält, ihn dann ohne blinkzeichen überholt und deutlich zu schnell ist gibt es mit mal 6 punkte :shock:

    würde man den vordermann aber berühren beim überholen und er verliert die kontrolle und stirbt sind es 5 punkte :roll:


    komisch....


    fals welche gleich wieder :klo_kotzen: :101: , habe nichts davon getan
     
  13. #12 Stuntdriver, 18.06.2008
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    @Alpinweis: Wer ohne Sünde ist, der werfe den ersten Stein.
    Mein Flensburger Konto ist nach 19 Jahren Führerschein noch immer jungfräulich *3x auf den Holzkopf geklopft*. Trotzdem maße ich mir nicht an so zu urteilen. Manchmal kommt bei den Leuten eben auch immer Einiges zusammen. Und wenn der erste Punkt erstmal da ist, lassen die nächsten meist auch nicht lange auf sich warten - so ein bisschen Murphy's Law. Wenngleich 18 Punkte natürlich schon eine "reife" Leistung darstellen. Solange wir aber nicht wissen, wie sie zustande kamen, sollten wir mal nichts unterstellen und es ist sein gutes Recht es für sich zu behalten.
    @Heiko: Ich drücke dir die Daumen, daß du deinen Lappen behälst und in Zukunft dafür sorgst, daß solche Fragen nicht mehr wichtig werden.
     
  14. #13 Stuntdriver, 18.06.2008
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Ich denke das ist nur die halbe Wahrheit, da kommt sicher noch fahrlässige Tötung hinzu und dann bist auch mal schnell den Lappen einige Zeit los weil du dich bei Jungs aufhälst, die nur darauf warten daß du die Seife aufhebst...
     
  15. #14 Alpinweiss, 18.06.2008
    Alpinweiss

    Alpinweiss Guest

    Ich schon und stehe auch dazu.
    (ebenfalls mit jungfräulichem Konto seit bald 20 Jahren ;))
     
  16. #15 Stuntdriver, 18.06.2008
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Tooooll!!! Endlich mal ein echter, fehlerloser Held! :daumen: Jetzt kann Superman in Rente gehen und Lois die Einkaufstüten nach Hause tragen.
    Dann bleib schön auf deinem hohen Ross sitzen. :roll:
     
  17. OWLer

    OWLer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.02.2008
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Naja, Murphys Law hin oder her... Wir reden hier von 18 Punkten...

    Die bekommt man nicht "einfach so". :roll:

    D.h. zwar auch nicht, dass man wie ein Bekloppter fährt. 18 x Handy würde ja reichen :lol: , aber wirklich für einen sprichts nun auch net ;)

    Trotzdem alles Gute! :wink:
     
  18. #17 korthaus, 18.06.2008
    korthaus

    korthaus 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.05.2008
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Unterfranken
    Na ja, auf 18 Punkte muss man halt erst mal kommen. Mal eben einfach so geht das nicht, da braucht man denjenigen nicht unbedingt in Schutz zu nehmen.

    Spiele jetzt hier aber auch nicht den Moralapostel, bin auch kein Unschuldslamm (mehr). Ich warte auf meinen ersten Punkt (hab den Führerschein jetzt etwas über drei Jahre), der sollte bald mal ankommen. In der 40er Zone außerorts 24 km/h zu schnell. Pech gehabt!
     
  19. #18 Stuntdriver, 18.06.2008
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Absolut klar, aber ich nehme jetzt mal als Beispiel meine Schwiegermutter, die hat bei mir im Auto Mitfahrverbot weil's ihr ständig zu zackig geht - im Gegenzug habe ich hoch und heilig versprochen bei ihr nicht mehr mitzufahren (was nun keine wirkliche Strafe für mich darstellt). Kurzum sie versucht wirklich alles um ja nichts falsch zu machen. Hatte allerdings während eines Schicksalsschlages auf dem Nachhauseweg auf der leeren zweispurigen Landstraße (auf der alle paar km von 70 auf 100 gewechselt wird) wohl nicht die volle Konzentration (ja, ich bin eurer Meinung, dann nimmt man besser ein Taxi) und fuhr zu schnell. Paff 1 Monat der Lappen weg und dann musste sie eben tierisch aufpassen. Sie wollte dann alles noch besser machen und hat sich im gleichen Jahr nochmal was geleistet, gottseidank war's nicht so schlimm und sie behielt den Lappen. Wenn ich jetzt bedenke daß sie auf vielleicht 10tkm im Jahr kommt und jemand anderer vielleicht beruflich bedingt auf 40tkm, dann steigt eben auch das Risiko. Und auch wenn es nicht sonderlich clever ist und sicherlich auch nichts was ich als erstrebenswert ansehe, so kann man die Leute deswegen eben auch nicht gleich abkanzeln - gut einige Heilige dürfen das natürlich schon. :roll:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Equilibrium, 18.06.2008
    Equilibrium

    Equilibrium Guest

    aktuell null punkte - das war aber nicht immer so. :wink:
     
  22. Dragon

    Dragon 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.05.2008
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Köln
    Was sagt eigentlich aus, seit 20 Jahren ohne Punkte????

    Ist genauso eine Aussagewie, "Ich fahre seit 20 Jahren unfallfrei!"

    Wenn einer im Jahr 5.000 km fähr, und diese nur in einem Ort ... ist das keine Kunst 20 Jahre ohne Punkte zu fahren.

    Andere dagegen fahren im Jahr 50.000 km ... da kann das eben schon mal passieren, dass man einen Punkt bekommt. Der eine muss eben um das zu vergleichen erstmal 10 Jahre gefahren sein.


    Sorry, aber ich hasse solche unpräzisen Aussagen. :evil:
     
Thema:

bei wieviel Punkte muss man den Führerschein abgeben???

Die Seite wird geladen...

bei wieviel Punkte muss man den Führerschein abgeben??? - Ähnliche Themen

  1. Kilometerkönig ; Wieviele km habt ihr schon runter?

    Kilometerkönig ; Wieviele km habt ihr schon runter?: Hallo zusammen, analog zu dem Kilometerkönig Thread der alten Einser Generation hätte ich gerne das gleiche für die F Reihe ins Leben gerufen, da...
  2. [F2x] BMW Gepäcknetz 6 Punkt NEU OVP

    BMW Gepäcknetz 6 Punkt NEU OVP: Verkaufe hier ein Original BMW Gepäcknetz für den Kofferraum mit 6 Punkt Fixierung und doppelten Netz für Kleinzeug. Passt bei diversen Modellen...
  3. Fahrzeuggewicht nach Punkt 13.2 CoC

    Fahrzeuggewicht nach Punkt 13.2 CoC: Servus, könntet ihr mal bitte bei euch im CoC (EG-Übereinstimmungsbescheinigung) unter Punkt 13.2 (Tatsächliche Masse des Fahrzeugs) nachschauen...
  4. Wieviele Mehrfachbesitzer vom 130er gibt es?

    Wieviele Mehrfachbesitzer vom 130er gibt es?: Wieviele Mehrfachbesitze von 130ern gibt es?
  5. [F20] 118i bis wieviel Kilometer kaufen?

    118i bis wieviel Kilometer kaufen?: Hallo Leute, Ich bin der Zeit auf der Suche nach einem 118i VFL, Sportsline, Xenon und auch sonst recht üppiger Ausstattung. Im prinzip möchte...