Bei starkem Beschleunigen

Dieses Thema im Forum "BMW 116i" wurde erstellt von flitzer, 14.04.2008.

  1. #1 flitzer, 14.04.2008
    flitzer

    flitzer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.03.2008
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich
    ...die Reifen durchdrehen lassen. Ist das überhaupt möglich? Ich habs bisher noch nimma bei nasser fahrbahnoberfläche hinbekommen...
    gruß
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. C116i

    C116i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig Holstein (SL)
    Hmmm.. ich weiß ja nicht wies beim 116i ist... aber ich habs mit nem 115PS Sharan mit Frontantrieb hinbekommen (auch nur ausversehen)..
    hmm.. und was bringt dir ein Burnout?.. (Du weisst das Burnout ein Durchdrehen der Reifen bis zum Platzen ist?)
    Ich denke du willst einen Kavalierstart (oder wie auch immer das geschrieben wird) machen aber normal bekommt man sowas mit jedem Auto hin.. Schonmal das ESP (Oder wies beim 116er heisst) ausgemacht? daran kanns liegen!

    MfG
     
  4. #3 pitcher33, 14.04.2008
    pitcher33

    pitcher33 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.07.2007
    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    0
    Das liegt am Motor.... :baehhh:

    Ne, schalt mal das ganze ESP-Zeuch ab... dann klappt das schon...
     
  5. #4 nspacex, 14.04.2008
    nspacex

    nspacex 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Ahha ... ehmm der erste April ist im übrigen vorbei oder meinst du das ernst? Das wäre dann aber schon sehr trollig.

    Aber ich will ja mal nicht so sein.

    1. Ganz lang auf den DTC Knopf drücken! (Solang bis ein kleiner "Kreis" im Kombiinstrument aufleuchtet)
    2. linkes Pedal komplett durchdrücken und halten.
    3. rechtes Pedal am besten ebenfalls komplett durchdrücken
    4. ca. 2 - 3 Minuten exakt diesen Zustand beibehalten (wenn es wärmer ist dann eher die drei Minuten nehmen)
    5. das linke Pedal schlagartig loslassen, dabei das rechte aber weiter durchdrücken.

    Ach ja und bitte darauf achten, das sich während der Aufwärmphase in Punkt 4, niemand vor dich gestellt hat.

    P.S. Ich übernehme keine Haftung.

    LG
     
  6. #5 flitzer, 14.04.2008
    flitzer

    flitzer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.03.2008
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich
    okay leute..dtc ausschalten? was noch? ich glaube mehr kann man bei meinem net ausschalten? Mit eingelenkter Lenkung und dtc aus habe ich es schon beim anfahren geschafft das heck kommen zu lassen..
     
  7. C116i

    C116i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig Holstein (SL)
    Ähm.. erklärst du mir das bitte mal genauer? :D ^^
     
  8. #7 flitzer, 14.04.2008
    flitzer

    flitzer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.03.2008
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich
    ach schei... ist das, jetzt wird man hier auch noch auf den arm genommen. war doch eine ernsthafte frage..aber okay. ich glaube dann muss ich mich mit der frage mal an m-t wenden. die haben mit sicherheit eine kompetente lösung für mich ((-:
     
  9. #8 nspacex, 14.04.2008
    nspacex

    nspacex 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Selbstverständlich:

    Das ist ganz einfach, der kleine hat 122PS, durch diese Aktion sammelt man praktisch Leistung (Der Motor dreht ja aber es wird keine Kraft abgegeben), pro Minute ungefähr 200% der angegebenen Motorleistung,
    sprich -wir gehen mal von den wärmeren Temperaturen aus (kurz mehr Grip)- nach 3 Minuten stehen dann also 854PS (122PS + (3*122PS))zur Verfügung. Das reicht um die Reifen spulen zu lassen.

    Ach ja DTC != DSC, mehr Infos findet man hier im Forum überall!

    EDIT: Wer nimmt dich denn auf den arm? Wie kommst du aus sowas?
    Hmm sitmmt aber geh am besten zu MT, die haben bei sowas deutlich mehr Ahnung als wir!

    EDIT2:
    Solltest du das wirklich ersnt meinen und du dich hier nicht nur rumtrollen willst, dann solltest du solche Sachen lassen. Wenn du das selbstständig nicht hinbekommst, befürchte ich wirst du das ganze nicht unter Kontrolle haben etc. ....

    LG
     
  10. C116i

    C116i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig Holstein (SL)
    oO Hä?
    Dann mach das mal paar Stunden , dann müsste ich ja eigendlich aufm Dach landen :D ..
    Wo speichert der Wagen denn die Leistung? Ist unterm Auto ein Gummiband oder was oO?
    Also jetzt fühl ich mich langsam verarscht :D ^^
     
  11. #10 nspacex, 14.04.2008
    nspacex

    nspacex 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Ne zu lange sollte man das nicht machen, das geht wie sau auf den Antriebsstrang. Keine Ahnung wie genau das funktiniert, liegt wohl an den neuen Motoren die auf der MT-SPE-T* (v2.101) basieren. Am besten einfach mal bei BMW nachfragen.

    *
    M Multi
    T Threaded
    -
    S Storage
    P Power
    E Engine
    -
    T Technology

    LG
     
  12. C116i

    C116i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig Holstein (SL)
    Okay :)
    Aber wenn ich morgen bei BMW frage was das sein sollte, weil ich gerne mal Burnouts machen will.. ich glaube dann kann ich die Probefahrt morgen echt vergessen :D Macht der Wagen denn nen Satz nach vorne wenn ich an der Ampel mit dem Gas spiele und die Kupplung löse? *Angst*

    MfG
     
  13. #12 Stuntdriver, 14.04.2008
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Wundervoll! :lach_flash:
     
  14. #13 funkydoctor, 14.04.2008
    funkydoctor

    funkydoctor 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Am besten funktioniert der Burnout wenn man den Wagen gegen eine Wand parkt...oder wenigstens gegen ein Schaufenster. Das könnte man also auch mal gut an der nächsten McDonalds Filiale oder an der Videothek in die Tat umsetzen.

    Man sollte vor allem immer auf ein möglichst großes Zuschauerumfeld achten.

    Dann die Anleitung von nspacex, Punkt für Punkt befolgen!! (an dieser Stelle nochmal Danke für die Mühe ;), da merkt man gleich den Pro :twisted: )

    Ganz wichtig, bevor ihr das Gaspedal kommen lasst: Nochmal behindert gucken für 5Cent aber Achtung, nich gleich für 5€!!! Man soll sich ja noch steigern können.

    Und dann:

    :daumen:

    :lach_flash:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 N1ghtmare, 14.04.2008
    N1ghtmare

    N1ghtmare 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.03.2008
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vogtland
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2014
    Hab mich grad richtig kaputt gelacht....übelst witzig was hier so geschrieben wird :D!!! Aber back to topic befolgt die anleitung oben dan klappts ;).....oft genung hab ich das selbst bei meinem noch derzeitigen 50 PS corsa gemacht :D....aber front antrieb is zum *ko....* ihr wisst schon!
     
  17. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    Guten Liter Speiseöl (nicht das gute 0W50!) über die Hinterräder hilft auch ungemein... dann kann man die "Warmorgelzeit" (Eric hat übrigens vergessen zu sagen, dass man das nur bei kaltem Motor machen sollte!) auf 30 Sekunden reduzieren....

    Wie funkydoc sagt, ist ein DriveIn von McD oder BK besonders dafür geeignet, die haben da einen speziellen (amerikanischen) Asphalt für sowas.
     
Thema:

Bei starkem Beschleunigen

Die Seite wird geladen...

Bei starkem Beschleunigen - Ähnliche Themen

  1. Batterie stark entladen nach CIC Umrüstung

    Batterie stark entladen nach CIC Umrüstung: Servus zusammen, habe mir vor 2 Monaten ein CIC Prof. inklusive FSE nachrüsten lassen das soweit auch gut funktioniert. Kurze Zeit nach dem...
  2. 1er Heizt so stark er kann...

    1er Heizt so stark er kann...: Servus zusammen, bei meinem 120d aus 04.2012 heizt manchmal die Klimaautomatik so stark sie kann. Das Passiert immer wenn das Fahrzeug über...
  3. iphoneSE - Ton stark verzerrt

    iphoneSE - Ton stark verzerrt: Hallo zusammen, ich hoffe hier kann mir jemand helfen dem Problem auf die Spur zu kommen. Ich stehe leider komplett auf dem Schlauch: iphoneSE...
  4. Bwm 118i 05.2007 / HSN/TSN: 0005/AAE Blechernes Geräusch beim Beschleunigen unter 1.300 U / min

    Bwm 118i 05.2007 / HSN/TSN: 0005/AAE Blechernes Geräusch beim Beschleunigen unter 1.300 U / min: Hey Leute, als ich heute mal ohne Radio zur Arbeit gefahren bin, ist mir aufgefallen das wenn ich von unter 1200 U / M in einen etwas...
  5. [E82] Qualmt ab und zu stark im Stand

    Qualmt ab und zu stark im Stand: Hallo BMW-Community, kurze Info vorrab: Verbaut sind: catless downpipe sowie 200Zellen Kat. Mein 135i qualmt ab und zu stark im Stand, die...