Bei hohen Außentemperaturen überfordert....

Dieses Thema im Forum "Klima und Heizung" wurde erstellt von Blaumann, 28.06.2011.

  1. #1 Blaumann, 28.06.2011
    Blaumann

    Blaumann 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Vorname:
    Oliver
    .... oder liegts doch am Kühlmittel? Wie schauts bei eurer manuellen Klimaanlage aus? Kühlt eure so stark, dass ihr evtl. anfangen könnt zu frieren? Habe vor ein paar Wochen mal die Austrittemperatur am Gebläße gemessen und die sinkt bis auf 4°Grad, also passabel. War gestern ein Stunde unterwegs bei ca. 30° und die Innentemperatur war angenehm aber nicht zu kühl. Täuscht das Empfinden wegen der Hitze oder stimmt da was nicht? Kann mich dran erinnern, dass damals die manuelle Klima im Astra meines Vater so kalt machte, dass man gezwungen war die Temperatur zu regeln.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    überfordert.
     
  4. #3 bmdoubleyou, 28.06.2011
    bmdoubleyou

    bmdoubleyou 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.03.2008
    Beiträge:
    1.855
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Hallo,
    und obwohl ich letztlich einen Klimaservice hab machen lassen, finde ich die Kühlleistung (manuelle Klima) bei den Außentemps. erbärmlich.....
     
  5. #4 Blaumann, 28.06.2011
    Blaumann

    Blaumann 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Vorname:
    Oliver
    Was verstehst du unter Klimaservice. Neu befüllt?
     
  6. #5 bmdoubleyou, 28.06.2011
    bmdoubleyou

    bmdoubleyou 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.03.2008
    Beiträge:
    1.855
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Ja halt eben dieser BMW Klimaservice für 99 Euronen + dem was nachgefüllt werden muß, war bei mir aber nicht viel....
     
  7. #6 misteran, 28.06.2011
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.526
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Ich hatte bisher im 3er keine Probleme mit der Klimaautomatik was die Kühlleistung betrifft.

    Im 1er hatte ich aber ab und zu schon das Problem, dass die Klimaanlage überfordert ist.

    Im 3er hab ich die Klimakomfortfrontscheibe, scheint wohl doch einiges auszumachen. Die gab es ja nur beim 1er vFL...
     
  8. #7 idriskgb, 28.06.2011
    idriskgb

    idriskgb 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Die Klima beim 1er ist bei dieser Temperaturen (ca. 30 °C) leicht überfordert! :haue:
     
  9. #8 Legoteil, 28.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 28.06.2011
    Legoteil

    Legoteil 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.11.2008
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2008
    Aktuelle Entwicklungen aus Deutschland sind nur bis 35°C fahrbar. Siehe ICE und Einser.

    Sei froh, dass Dein 1er nicht von Siemens entwickelt wurde und bei 35°C NICHT abschaltet.

    Und ja... der 1er ist ab 30 überfordert. Gibt auch paar Threads dazu.
     
  10. #9 chris6N, 28.06.2011
    chris6N

    chris6N 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln/Bonn
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Absolut überfordert. Dachte schon das Kältemittel sei zu wenig aber alles i.o.
    Kenne ich so nicht. Mein alter Passat (1999) und mein C-Klasse (2008 ) werden auf Wunsch eiskalt.
    BMW-Premium... :angry:
     
  11. #10 joern1977, 28.06.2011
    joern1977

    joern1977 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    4.175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Vorname:
    Joern
    ist wohl auch so eine art fahrerselbstschutz.

    die verlockung die innentemperatur bis kurz über den absoluten nullpunkt runterzuregeln ist, bei diesen aussenbedingungen, einfach zu groß.
    die folgen einer deutschlandweiten massenerkältung und der folgenden sammelklage könnte bmw in den ruin treiben.
     
  12. #11 chris6N, 28.06.2011
    chris6N

    chris6N 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln/Bonn
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Quatsch, die ist ganz einfach zu schwach dimensioniert.
     
  13. #12 joern1977, 28.06.2011
    joern1977

    joern1977 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    4.175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Vorname:
    Joern
    warum üben hier heut alle eigentlich so einen ausgesprochen freundlichen umgangston mir gegenüber? :haue:
     
  14. #13 DrJones, 28.06.2011
    DrJones

    DrJones The one and only CH-Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    11.10.2010
    Beiträge:
    3.156
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zürich, Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2010
    Vorname:
    Jonas
    Lusche!

    Nun besser? :wink:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 surlaender58, 29.06.2011
    surlaender58

    surlaender58 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Arnsberg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Karsten
    Hallo,

    Bj. 2006 ? Hmmm...das Kühlmittel in der Anlage altert und verliert damit an Wirkug, sollte nach 3 Jahren gewechselt werden. Und außerdem ist IMHO die Anlage etwas unterdimensioniert. Kommen also zwei Faktoren zusammen. Bin auch etwas enttäuscht von der Klima, hätte mir da etwas mehr versprochen...
    Weiß eigentlich jemand wer der Hersteller der Anlage ist ?

    Grüssle

    Karsten
     
  17. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    Klima Manuell: Denso
    Klima Automatik: Valeo
     
Thema:

Bei hohen Außentemperaturen überfordert....

Die Seite wird geladen...

Bei hohen Außentemperaturen überfordert.... - Ähnliche Themen

  1. [E87] Bocken bei kalten Außentemperaturen und warmem Motor

    Bocken bei kalten Außentemperaturen und warmem Motor: Hallo Liebe Fan-Gemeinde, nun wende ich mich mal mit einem Problem(chen) an euch. Ich besitze nun seit 3,5 Jahren einen 118d, BJ 12/2009 mit 143...
  2. Hoher Ölverbrauch

    Hoher Ölverbrauch: Hallo Ich habe leider festgestellt, das mein E87 Bj 2005 einen hohen Ölverbrauch hat (1L/1000km). Ich fahre etwa 80 KM am Tag, halb Autobahn halb...
  3. Knarzen am Armaturenbrett und Verzerrung bei hohen Tönen

    Knarzen am Armaturenbrett und Verzerrung bei hohen Tönen: Hallo Leute, Gerade jetzt in der kalten Jahreszeit fällt mir immer mehr auf, dass es bei mir am Armaturenbrett ziemlich auffällig knarzt. Dies...
  4. Unteschiedliche Höhen Fahrer-/Beifahrersitz

    Unteschiedliche Höhen Fahrer-/Beifahrersitz: Hallo zusammen, nun ist er endlich da. Unser 120i Sport Line F20. 09/2016 Allerdings scheinen Fahrersitz und Beifahrersitz nicht identisch in der...
  5. Rasseln bei hoher Last und niedriger Drehzahl

    Rasseln bei hoher Last und niedriger Drehzahl: Hi. Mir ist etwas seltsames aufgefallen. (116i, 2007, Automatik) Bin ich in einem hohen Gang und bei niedriger Drehzahl, kommt ein ziemlich lautes...