Bei Fahrzeugkauf: Auf Hifi-System wert legen oder Alpine nachrüsten (lassen)?

Diskutiere Bei Fahrzeugkauf: Auf Hifi-System wert legen oder Alpine nachrüsten (lassen)? im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo zusammen, ich habe eine kurze Frage an euch: Ich steh kurz davor mir einen 118d anzuschaffen, hätte auch schon zugeschlagen, wenn er...

  1. DLM

    DLM 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.12.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe eine kurze Frage an euch:

    Ich steh kurz davor mir einen 118d anzuschaffen, hätte auch schon zugeschlagen, wenn er mir nicht vor der Nase weggeschnappt worden wäre :icon_neutral:.

    Das gute Stück hatte ein Hifi-System verbaut, was ich sehr positiv gewertet habe. Ich bin sicher nicht audiophil, höre aber im Auto auch gern mal laut Musik.

    Nun haben natürlich nicht alle 1er ein Hifi-Sytem verbaut und ich überlege, ob ich mir nachträglich nicht das Alpine Nachrüstset einbauen lassen soll.


    Was meint ihr; Sind die beiden Systeme Hifi ab Werk und das Nachrüstset vergleichbar. Auf den ersten Blick sehen sie doch recht ähnlich aus: Verstärker im Kofferraum, andere Lautsprecher und Hochtöner im Spiegeldreieck.

    Womit fahre ich besser?

    Danke für eure Ratschläge!

    LG
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Blümche, 29.12.2011
    Blümche

    Blümche 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.12.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Dominic
    Hey,

    kann dir leider nicht sagen wie sich das normale HiFi-System anhört;
    da ich aber auch gerne mal laut Musik höre hab ich mir vor ca. 4 Wochen das Alpine nachrüsten lassen.
    Natürlich darf man da keine "Wunder" erwarten aber ich muss sagen für die Preisklasse ist der sound im Vergleich zu den Standartlautsprechern richtig richtig gut. Bin da echt begeistert :icon_smile:
    Allerdings ist der Spaß nicht ganz billig wenn man (wie ich :lol:) zu ungeschickt ist es selbst einzubauen :wink:

    Gruß
     
  4. #3 CSchnuffi5, 29.12.2011
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    wenn man Fragen darf was hastn all inkl. bezahlt?
     
  5. #4 Tim_Taylor, 30.12.2011
    Tim_Taylor

    Tim_Taylor 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    1.776
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Tim
    Es wird einfacher sein das Soundsystem nachträglich aufzurüsten, egal ob mit dem Alpine, Xion oder sonstigem.
    Bei der Wahl des Fahrzeugs besser auf die Ausstattung achten die sich nur schwer oder teuer nachrüsten lässt.
     
  6. #5 dreamsounds, 30.12.2011
    dreamsounds

    dreamsounds 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    1.436
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Mannheim
    Vorname:
    Mike
    Moijn.
    Gerade bei der Aussage wirst Du meiner Meinung nach weder mit BMW-Alpine noch mit dem BMW-Hifi-Werkssystem auf Dauer klar kommen. Hatte in letzter Zeit ein paar Kunden, denen ich die Alpine's wieder aus- und etwas anderes eingebaut habe. Sieh zu, dass Du Dir ein schickes Auto aussuchst und das Soundsystem nach Deinem Geschmack nachrüstest.

    Grüße Mike
     
  7. #6 Blümche, 30.12.2011
    Blümche

    Blümche 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.12.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Dominic
    also das Auto war ca 4 h beim :icon_smile:
    Bezahlt hab ich am Ende ziemlich genau 700€
    (Zu den 360 € fürs System kommen noch rund 60 € für die beiden Spiegeldreiecke; der Rest sind Einbaukosten)

    Da ich es mir nicht selbst zutraue sowas einzubauen hätt ich überall die Einbaukosten zahlen müssen. Von daher find ich den Preis noch ganz okay.
    Und mit dem Alpine System bin ich sehr zufrieden
     
  8. #7 FUKATO34, 02.01.2012
    FUKATO34

    FUKATO34 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.11.2011
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    OWL
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Vorname:
    Dirk
    Also selbst ich, der nicht so geschickt ist, habe das geschafft! Und wenn man das System hier beim Forumshändler kauft ist das noch günstiger! Aber der Sound ist wesentlich besser! Klar gibt es besseres aber ich müsste total bescheuert sein tausende in das Soundsystem zu stecken..... Hallo das ist ein Auto und keine Mobile Disco! Und bei Wettbewerben will ich auch nicht antreten! :eusa_naughty:
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 unbekannt, 02.01.2012
    unbekannt

    unbekannt 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.10.2010
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2014
    Sehe ich genau so.
    Habe das Paket beim Forumshändler gekauft und selbst eingebaut.
    War echt kein Hexenwerk...hab dies bezüglich auch null Erfahrung gehabt.
    Hab es sogar bei Rückgabe des Fahrzeugs wieder ausgebaut und hier im Forum gebraucht verkauft...hat auch wunderbar geklappt.
    Es gibt hier super Anleitung zum Einabu...tiptop
    Und der Sound war auch (für meinen Geschmack) super!
     
  11. Elle76

    Elle76 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.11.2010
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Detmold
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Vorname:
    Kai
    Ob Hifi ab Werk oder das Alpine vergleichbar sind, weiß ich leider nicht, Aber entscheide Dich lieber für die sonstige Ausstattung ab Werk. Hifi kann man immer relativ leicht nachrüsten.

    Beim Einser habe ich mich diesmal für das Alpine Set entschieden. Ohne Erfahrung mit dem Einser hab ich das Alpine innerhalb von vier Stunden eingebaut.
     
Thema:

Bei Fahrzeugkauf: Auf Hifi-System wert legen oder Alpine nachrüsten (lassen)?

Die Seite wird geladen...

Bei Fahrzeugkauf: Auf Hifi-System wert legen oder Alpine nachrüsten (lassen)? - Ähnliche Themen

  1. F20 LCI Led Scheinwerfer Nachrüsten

    F20 LCI Led Scheinwerfer Nachrüsten: Hallo, Nachdem ich mich Stunden überall durchgelesen habe frage ich jetzt hier ..... Ich würde gerne von den halogen auf led umrüsten....
  2. Nachrüst Angel Eyes F2X

    Nachrüst Angel Eyes F2X: Vielleicht für den ein oder anderen etwas. Die (ersten?) Angel Eyes zum nachsrüsten für den F2x. Auf den Bildern sehn die ja ganz gut aus finde...
  3. [E8x] Dynavin Navi Nachrüsten

    Dynavin Navi Nachrüsten: hat da schon einer erfahrungen mit gemacht oder kennt einer einen? sieht wie ich finde ganz nett aus würde gerne wissen ob die software nicht...
  4. F20 BMW HiFi Endstufe gegen H&K Endstufe tauschen

    F20 BMW HiFi Endstufe gegen H&K Endstufe tauschen: Hallo, hab noch eine H&K Endstufe für den F20/21, möchte diese gerne bei einem Freund im F20 einbauen( Hifi System verbaut).Die Befestigung ist ja...
  5. [E87] M-Front nachrüsten

    M-Front nachrüsten: Hallo, mein Name ist Jonas und ich bin 18 Jahre alt. Komme aus dem wunderschönen Saarland. Nun zu meiner Frage: Ich habe mir vor einem Monat mein...