Behälter Servolenkung

Diskutiere Behälter Servolenkung im BMW 125i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Guten Tag, ich meinhabe unter dem Auto einen Fleck entdeckt. Dieser befindet sich neben dem linken Vorderrad, die Flüssigkeit ist relativ klar...

  1. #1 Tokybre, 26.01.2020
    Tokybre

    Tokybre 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.10.2017
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Bremen
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    07/2008
    Vorname:
    Thomas
    Guten Tag,

    ich meinhabe unter dem Auto einen Fleck entdeckt. Dieser befindet sich neben dem linken Vorderrad, die Flüssigkeit ist relativ klar und fühlt sich ölig an. Habe jetzt in der Garage eine Pappe unter die Stelle gelegt und werde das beobachten.

    Mein erster Verdacht wäre die Servolenkung, wo zum Teufel ist der Behälter??? Ich dachte ich kontrolliere als erstes den Füllstand und vergleiche die Flüssigkeit hinsichtlich Aussehen und Konsistenz mit der unter dem Auto gefundenen. Aber ich kann keinen Behälter entdecken.....

    Laut VIN Decoder habe ich wohl eine "normale" Lenkung....

    E88 125i Automatik aus 2008
     
  2. Phil92

    Phil92 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.03.2014
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    179
    Ort:
    Schloß Holte
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2006
    Vorname:
    Philipp
    IMG-20190215-WA0007.jpg
    Da sitzt der Behälter.

    Kontrollier auch mal die Bremsleitungen. Bremsflüssigkeit ist auch relativ klar und ölig.
     
  3. DomMuc

    DomMuc 1er-Profi

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    2.511
    Zustimmungen:
    246
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2013
    2008 hatte doch schon ne Elektrische Sevolenkung.. da gibts keinen Behälter mehr...
     
  4. #4 Tokybre, 26.01.2020
    Tokybre

    Tokybre 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.10.2017
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Bremen
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    07/2008
    Vorname:
    Thomas
    OK, das würde erklären, dass ich keinen finden kann
     
  5. #5 Tokybre, 27.01.2020
    Tokybre

    Tokybre 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.10.2017
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Bremen
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    07/2008
    Vorname:
    Thomas
    So, ich hatte gestern eine Pappe unter die Stelle gelegt. Heute Nachmittag hatte sich in einer Falte der Pappe eine Menge von ca. 10 ml gesammelt. Es war nicht ölig und roch nach Probe meiner Frau und eines zufällig anwesenden Nachbarn nach Scheibenfrostschutz. Ich kann mir das nur so erklären dass der erste Flüssigkeitsverlust ölige Verschmutzungen an der Unterbodenverkleidung herausgeschwemmt hatte....

    Könnte evtl aus der Zuleitung zur SRA kommen. Werde die Tage den Wagen mal vorne anheben und die Unterbodenverkleidung etwas lösen. Mal schauen ob ich da was sehen kann...
     
  6. Flo95

    Flo95 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    13.116
    Zustimmungen:
    4.187
    Ort:
    Ludwigshafen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Die Düsen der Scheinwerfer werden auch ganz gerne mal undicht
     
  7. #7 Drakken, 27.01.2020
    Drakken

    Drakken 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rottal-Inn
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2009
    Ich tippe auch auf die Düsen der Scheinwerfer, habe diese selbst schon zweimal gewechselt.
    An der Kante zwischen Unterboden und linken Radhausschale, ist es bei mir rausgetropft.
     
  8. #8 Tokybre, 30.01.2020
    Tokybre

    Tokybre 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.10.2017
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Bremen
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    07/2008
    Vorname:
    Thomas
    Hab jetzt mit einer Schale was davon aufgefangen, es ist definitiv Scheibenwaschflüssigkeit.

    Die Frage ist, ob des tatsächlich die Düsen selbst sind, die undicht sind oder der Schlauchanschluss....die Düsen sind ja nicht wirklich teuer, das doofe ist, das zum Wechsel die Front runter muss.....
     
  9. #9 Drakken, 30.01.2020
    Drakken

    Drakken 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rottal-Inn
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2009
    Ich hab immer den Düsenkopf bzw. auch das Gehäuse gewechselt und dann wars gut. Schlauch eher nicht.
     
  10. Flo95

    Flo95 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    13.116
    Zustimmungen:
    4.187
    Ort:
    Ludwigshafen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Bei mir war es das Gleiche.
    Düse war bei mir noch in Ordnung (lässt sich ohne Demontage der Front wechseln), leider war aber das Gehäuse undicht.
     
  11. #11 Tokybre, 31.01.2020
    Tokybre

    Tokybre 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.10.2017
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Bremen
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    07/2008
    Vorname:
    Thomas
    OK dann werde ich wohl in den sauren Apfel beißen und die Front abnehmen und dann Mal das Gehäuse checken.....
     
Thema:

Behälter Servolenkung

Die Seite wird geladen...

Behälter Servolenkung - Ähnliche Themen

  1. Entscheidung e87 behalten oder gegen VW Passat 4M tauschen

    Entscheidung e87 behalten oder gegen VW Passat 4M tauschen: Hallo, bin jetzt bereits seit einiger Zeit eher weniger aktiv gewesen, nun stehe ich jedoch vor der Entscheidung im kommenden Jahr das Auto...
  2. M140i verkaufen oder behalten...

    M140i verkaufen oder behalten...: Tag auch, ich hoffe, es passt ansatzweise hier rein. Es gibt zwar das "Finanzen-Forum", aber das ist ja so gut wie tot :(. Also sorry.... Kurzum:...
  3. E87 118i Bj09 Verkauf oder behalten

    E87 118i Bj09 Verkauf oder behalten: Hallo, kurz zu meiner Story mit dem 118i Baujahr 2009. Ich hab das Auto vor ca. 6 Wochen gebraucht mit einem Kilometerstand von 62.000km gekauft....
  4. [E87] Servolenkung Probleme

    Servolenkung Probleme: Guten Tag, bis letzter Woche hat mich mein E87 130i (120tsd km) fast fehlerfrei 5 Jahre begleitet und ich konnte alle Reparaturen/Inspektionen...
  5. Neuer M140i oder M3 E46 behalten?

    Neuer M140i oder M3 E46 behalten?: Hallo zusammen Mich würde eure Meinung zum Thementitel interessieren. Ich besitze momentan ein M3 E46, handgeschalten mit ca. 180k km in sehr...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden