Begrüßungslicht ohne autom. Fahrlichtsteuerung?

Diskutiere Begrüßungslicht ohne autom. Fahrlichtsteuerung? im Allgemeines zum BMW 1er F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hallo Leute Habe ja bei meinem F21 Xenon, aber keinen Regensensor und somit auch keine automatische Fahrlichtsteuerung. Bei der Bestellung ging...

  1. #1 Holk1ng, 23.07.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.07.2013
    Holk1ng

    Holk1ng Guest

    Hallo Leute

    Habe ja bei meinem F21 Xenon, aber keinen Regensensor und somit auch keine automatische Fahrlichtsteuerung. Bei der Bestellung ging ich davon aus, dass ich diese Funktionen nicht vermissen werde (bei Autos mit autom. Licht störte mich immer, dass das Xenon eingeschaltet wird, auch wenn man nur wenige Sekunden durch eine dunkle Brücke oder in eine dunklere Auffahrt fährt - das kann ich besser dachte ich)
    Nun ist es so, dass ich das Begrüßungslicht beim F20 mit Xenon richtig geil finde - jedoch leuchtet das nur bei eingeschaltetem Abblendlicht. Bei autom. Fahrlichtsteuerung geht das Begrüßungslicht ja auch in der Auto-Einstellung an.
    Wenn ich jetzt tagsüber die Karre abstelle mit Tagfahrlicht und abends wieder hingehe und aufschließe bleibt mir das Begrüßungslicht leider verwehrt - außer ich stelle jedesmal vorm aussteigen den Schalter auf Abblendlicht - finde ich persönlich eher schlecht gelöst von BMW, da auch tagsüber das Begrüßungslicht gut kommt -
    Die Lösung wäre also entweder immer mit Abblendlicht fahren oder eben vor jedem Fahrtende tagsüber den Schalter auf Abblendlicht vorm aussteigen - etwas sperrig auf dauer. schade, das BMW die Funktion nicht über das Menü auch bei Tagfahrlicht aktivierbar gemacht hat - kann man sowas evtl. codieren?

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 et90, 24.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 24.07.2013
    et90

    et90 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.04.2012
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2015
    Vorname:
    Patrick
    Kannst du ganz einfach nachschaun. Einstellungen -> Licht -> Begrüßungslicht ganz unten. Standard ist glaube ich aus.
    Und die Fahrtlichtsteuerung ist so "schlau", dass sie nicht anspringt, wenn sie Licht am Ende des Tunnels sieht. Funktioniert zumindest meistens.
    Wenn der Menüpunkt fehlt, wirst du diese Option warscheinlich nicht haben.
     
  4. #3 Holk1ng, 24.07.2013
    Holk1ng

    Holk1ng Guest

    Also das Begrüßungslicht geht definitiv nur mit Abblendlicht an. Meine Frage war ja, ob man es so codieren kann, dass das Begrüßungslicht auch bei Einstellung tagfahrlicht (0) angeht.

    Gruß

    Gesendet von meinem Nexus 4
     
  5. chack

    chack 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.05.2013
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Hab automatische Lichtsteuerung & ist mir noch aufgefallen... Kannst du mir kurz Erklären was das ist? Leuchten die Scheinwerfer einfach nur wie bei Mercedes die "Coming Home" funktion? Ideal wenn das Auto direkt vor der Haustür parkt sonst unnütz...
     
  6. #5 Holk1ng, 24.07.2013
    Holk1ng

    Holk1ng Guest

    Nein beim aufschließen des Wagens leuchten die Ringe und die Rücklichter auf.

    Gesendet von meinem Nexus 4
     
  7. chack

    chack 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.05.2013
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Muss ich gleich mal schauen, danke! :) Deine Frage kann ich leider nicht beantworten..
     
  8. #7 Frank_DC, 24.07.2013
    Frank_DC

    Frank_DC 1er-Profi

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    2.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Begrüßungslicht funktioniert prinzipiell nur in Schalterstellung "Licht ein" oder "Auto". Per Codierung ist hier nichts zu machen...
     
  9. #8 Holk1ng, 24.07.2013
    Holk1ng

    Holk1ng Guest

    Findet ihr das sinnvoll gelöst von BMW? Siehe Ausführungen oben..

    Gesendet von meinem Nexus 4
     
  10. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.955
    Zustimmungen:
    38
    Wenns BMW anders gemacht hätte, fänden sich sicher auch Leute, die es schlecht gelöst finden, dass man diese Option gar nicht oder nur im BC abschalten kann.

    Wie mans macht...
     
  11. marrot

    marrot 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.12.2012
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Augsburg, Bayern
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2015
    Also ich finds ganz gut gelöst. Mir ist das manchmal fast ein wenig zu viel Show :-) Deswegen stell ichs ab "0" wenns dezent sein muss.

    Unabschaltbar ist jedoch die Vorfeldbeleuchtung in den Türgriffen. Mit Abstand das größte Spektakel nachts - sieht ganz mächtig nach dicker Hose aus - macht sowas mal in der Stadt vor nem komischen Club - "Es werde Licht" sind noch die harmlosesten Sprüche. Allerdings macht es bei den Damen mächtig Eindruck. Wenn man ihnen dann noch sagt, dass es extra von BMW gemacht wurde, damit die holde Dame nicht in die Pfütze vor der Türe tritt, schmelzen sie dahin ;-) Kleiner Scherz...

    Das Leuchten der Türgriffe bzw. aus diesen zum Boden scheint auch nicht an irgendeine Schalterstellung gebunden zu sein oder an den Lichtsensor, die leuchten sogar am hellichten Tag (man sieht die LED wenn man genau hinsieht)

    Das Geld ins Lichtpaket war jedenfalls gut investiert, auch die LED im Innenraum sind schick!
     
  12. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.955
    Zustimmungen:
    38
    Die dürften an die Innenbeleuchtung gekoppelt sein.
     
  13. #12 Pinhead, 24.07.2013
    Pinhead

    Pinhead 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.03.2013
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Hildesheim
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2015
    Vorname:
    Michael
    Bezüglich Begrüßungslicht "sagt" die Betriebsanleitung, die offenbar, außer mir, nie jemand liest:wink: :

    Begrüßungslicht
    Beim Abstellen des Fahrzeugs Schalter in Stellung "Abblendlicht"
    oder "Autom. Fahrlichtsteuerung" lassen: Stand- und Innenlicht
    leuchten beim Entriegeln des Fahrzeugs kurz auf.

    Aktivieren/deaktivieren
    1. „Einstellungen“
    2. „Licht“
    3. „Begrüßungslicht“

    Die Einstellung wird für die momentan verwendete
    Fernbedienung gespeichert.

    Heimleuchten
    Das Abblendlicht leuchtet noch eine bestimmte
    Zeit weiter, wenn nach Ausschalten der Zündung
    bei ausgeschaltetem Licht oder eingeschaltetem
    Standlicht die Lichthupe aktiviert
    wird.
    Dauer einstellen
    1. „Einstellungen“
    2. „Licht“
    3. „Heimleuchten: s“
    4. Dauer einstellen.

    Die Einstellung wird für die momentan verwendete
    Fernbedienung gespeichert.

    Sollte also auch ohne automatische Fahrlichtsteuerung gehen!
     
  14. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.955
    Zustimmungen:
    38
    Du liest zwar die Bedienungsanleitung, aber offenbar nicht das Thema :mrgreen:

    Ihn stört es, dass das Begrüßungslicht nicht auf Stellung "0" aufleuchtet.
     
  15. #14 Pinhead, 24.07.2013
    Pinhead

    Pinhead 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.03.2013
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Hildesheim
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2015
    Vorname:
    Michael
    :eusa_doh: Hast Recht!
    Hab zu schnell gelesen und dabei das Wesentliche übersehen!:icon_redface:
    ´Tschuldigung!
     
  16. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.955
    Zustimmungen:
    38
    0 Problemo ;)
     
  17. #16 SilberE87, 25.07.2013
    SilberE87

    SilberE87 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    1.732
    Zustimmungen:
    259
    Ort:
    Norddeutschland
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2009
    Ja, das stimmt wohl. Ich kenne 4 Leute, die BMWs mit Xenon haben. Davon fuhren 3 ohne TFL rum, weil sie das Menü nicht kannten und alle 4 fragten mich, ob man das Begrüßungslicht nachrüsten könne, da sie den Schalter auch immer auf 0 setzten. Also nicht drüber ärgern, alles eine Frage der Gewohnheit.

    Zur Frage, ob man das Verhalten mit dem Lichtschalter codieren kann: Bei den E8x leider nicht. Zum F20/21 kann ich leider nichts sagen.
     
  18. kuhli

    kuhli 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.02.2013
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Essen
    Vorname:
    Daniel
    Verstehe ich nicht...Wenn mein Schalter auf 0 steht, ist trotzdem das Tagfahrlicht eingeschaltet, wenn ich fahre...
     
  19. ftc84

    ftc84 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    es geht ja nicht um das tagfahrlicht, sonder um das begrüßungslicht beim aufsperren mit der fernbedienung, welches nur angeht wenn der schalter auf ein oder auf automatik steht ;)... das tagfahrlicht ist IMMER an, lässt sich auch nicht wegcodieren...
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. kuhli

    kuhli 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.02.2013
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Essen
    Vorname:
    Daniel
    Das bezog sich auch nur auf den oberen Beitrag.
    Für mich liest sich das nämlich schon so, als wäre in dem Falle bei Schalterstellung "0" kein Tagfahrlicht eingeschaltet. Desweiteren muss es ja vorhanden sein, da der Kontext "unbekannter Menüpunkt" hierzu aufgezählt wurde. Aber man kann das Tagfahrlicht nicht ausschalten...

     
  22. #20 SilberE87, 25.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 25.07.2013
    SilberE87

    SilberE87 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    1.732
    Zustimmungen:
    259
    Ort:
    Norddeutschland
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2009
    Beitrag #16

    Ich kenne 4 Leute, die BMWs mit Xenon haben. Davon fuhren 3 ohne TFL (Schalterstellung 0 bei der Fahrt) rum, weil sie das Menü (zum Einschalten des TFL im iDrive) nicht kannten

    (Trennung)

    und alle 4 fragten mich, ob man das Begrüßungslicht (darum geht es ja hier) nachrüsten könne, da sie den Schalter auch immer (beim Verlassen des Fahrzeugs) auf 0 setzten. Also nicht drüber ärgern, alles eine Frage der Gewohnheit.

    Ich hoffe, so ist deutlicher, was ich meine. Schalterstellung 0 in der Gegenüberstellung Fahrt/parkend :wink:
     
Thema: Begrüßungslicht ohne autom. Fahrlichtsteuerung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw f20 begrüßungslicht

    ,
  2. Lichteinstellung bmw ohne automatisch

    ,
  3. bmw begrüßungslicht Abblendlicht

    ,
  4. bmw e91 begrüßungslicht nachrüsten
Die Seite wird geladen...

Begrüßungslicht ohne autom. Fahrlichtsteuerung? - Ähnliche Themen

  1. [Verkauft] BMW M135i, Autom., Navi, H/K, Wi.reif. OZ Ultraleggera

    BMW M135i, Autom., Navi, H/K, Wi.reif. OZ Ultraleggera: EZ 06/2013, 51.000 km, nächste HU 06/2018, 320 PS, Sport-Automatik, 5-Türer [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Sehr gepflegter M135i, Alpinweiß,...
  2. Regensensor und Fahrlichtsteuerung serienmäßig

    Regensensor und Fahrlichtsteuerung serienmäßig: Moin, ich habe eben mal spaßeshalber den aktuellen 1er konfiguriert und mußte mit Entsetzen feststellen, daß Regensensor und automatische...
  3. F20 autom. Klima und Lüftung ausgefallen

    F20 autom. Klima und Lüftung ausgefallen: Hallo bin neu und wollte nur mal zur Info was loswerden Habe einen 120d S-Autm. Baujahr 04.2016 bei dem die Lüftung wie oben beschrieben...
  4. Begrüßungslicht soll OHNE das Abblendlicht funzen

    Begrüßungslicht soll OHNE das Abblendlicht funzen: Servus Zusammen, folgendes "Problem": Wenn ich bei meinem F21 LCI das Begrüßungslicht aktiviere, schaltet er jedesmal auch das Abblendlicht (ca....
  5. Begrüssungslicht geht nicht mehr

    Begrüssungslicht geht nicht mehr: Hallo, Wenn man den Lichtschalter auf Automatik stehen hat und das Auto aufsperrt, gehen ja normalerweise das Standlicht und die Rücklichter an....