Begrüßungslicht funktioniert nicht mehr

Diskutiere Begrüßungslicht funktioniert nicht mehr im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo Leute, mein 120da Bj 2008 mit Xenon hat seit ein paar Tagen ein kleines Problem. Wenn ich den Wagen öffne leutet das Begrüßungslicht...

  1. Högi

    Högi 1er-Fan

    Dabei seit:
    07.01.2012
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    weißt du doch nicht
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Christian
    Hallo Leute,

    mein 120da Bj 2008 mit Xenon hat seit ein paar Tagen ein kleines Problem. Wenn ich den Wagen öffne leutet das Begrüßungslicht (Standlicht, Coronas und Heckleuchte) nicht mehr für ein paar Sekunden auf. Hat sonst immer beim Öffnen geleuchtet. Ich hab schon in der Bedienungsanleitung alles durchgelesen, doch selbst mit der Einstellung laut Handbuch (Fahrlichtautomatik, Schalterposition 3 laut Anleitung oder Abblendlicht, Schalterposition 2 laut Anleitung, was dafür Voraussetzung ist) leuchtet beim Öffnen nichts mehr, außer die Innenraumbeleuchtung und die Blinker. Ich hab sonst die Fahrlichtautomatik aktiv. Beleuchtung funktioniert sonst einwandfrei. Sonst hätte mir der BC allerdings auch schon längst einen Fehler angezeigt.

    Vorweg. Ich habe keine Veränderung an den Einstellungen im BC vorgenommen. Das Einzige was mir heute zum ersten Mal aufgefallen ist, dass das Zeichen für "Autobatterie stark entladen" kurz angegangen ist. Ist das vielleicht ein Schutzmechanismus, um die Batterie zu schonen?


    Vielen Dank, Christian
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Maulwurfn, 13.11.2012
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.857
    Zustimmungen:
    196
    Ort:
    Helgoland
    Es könnte sein, dass das Fahrzeug diese Verbraucher vorsorglich abschaltet, da die Batterie nicht mehr die beste ist. Lass sie mal prüfen!
     
  4. Högi

    Högi 1er-Fan

    Dabei seit:
    07.01.2012
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    weißt du doch nicht
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Christian
    Danke, werd ich machen. So kurz vor dem Winter ist eine ältere Batterie auch nicht wirklich gut.
     
  5. #4 Maulwurfn, 13.11.2012
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.857
    Zustimmungen:
    196
    Ort:
    Helgoland
    Deshalb warnt das Fahrzeug so vor. Man muss es nur zu deuten wissen.
     
  6. Högi

    Högi 1er-Fan

    Dabei seit:
    07.01.2012
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    weißt du doch nicht
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Christian
    Muss ich zum Batteriewechsel zur Fachwerkstatt. Ich hab in der Anleitung gelesen, dass Einiges neu eingestellt werden muss. Bei mir wurde diesbezüglich nichts extra eincodiert. Wenn ich laut Handbuch nur die Zeit, das Datum und meine Radiosender neu einstellen muss, dann besorg ich mir eine gute Batterie und bau die selber ein. Wäre ja kein großes Problem.
     
  7. #6 Knüppel74, 13.11.2012
    Knüppel74

    Knüppel74 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Nordenham
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2006
    Vorname:
    Sascha
    Spritmonitor:
    Ich habe vor kurzem von nem ehemaligen KFZler den Tip bekommen, vor einem Batteriewechsel einfach ein Batterieladegerät an die Fahrzeugelektrik anzuschliessen und dann erst die Batterie tauschen!
    Evtl. funzt das ja sogar, sodass man nicht einmal die Uhrzeit etc. neu einstellen muss!
    U.U. muss man ja nichtmal zum Freundlichen zum "Neuanlernen" der neuen Batterie!
     
  8. Högi

    Högi 1er-Fan

    Dabei seit:
    07.01.2012
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    weißt du doch nicht
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Christian
    Hab mich mal auf die "Suche" begeben mit dem Ergebnis, dass mein Batterieladegerät nun schon seit fast ner Stunde dranhängt:mrgreen:.

    Mal gucken was das morgen früh gebracht hat.

    Danke für die Antworten
     
  9. #8 AlpinaD1, 14.11.2012
    AlpinaD1

    AlpinaD1 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118d
    Ist dein Ladegerät auch für eine AGM-Batterie geeignet?
     
  10. Högi

    Högi 1er-Fan

    Dabei seit:
    07.01.2012
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    weißt du doch nicht
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Christian
    Ich hab ein gutes Ladegerät von C TEK, MXS 3620 glaub ich. Damit lade ich auch meine GEL Batterie von meinem Mopped. Das Laden hat nur nicht bei meinem Problem geholfen. Die Batterie ist laut Anzeige voll, doch das Begrüßungslicht funktioniert immer noch nicht. Sonst noch jemand eine Idee?
     
  11. Ben118

    Ben118 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    92237 Sulzbach-Rosenberg
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2012
    Vorname:
    Ben
    ab zum freundlichen und durchchecken lassen.

    könnte auch der spannungssensor/ladezustandssensor der Batterie sein, dass dieser defekt ist und den ladezustand nichtmehr richtig erkennt.
     
  12. MikeTR

    MikeTR 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.10.2012
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Trier
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    03/2015
    Vorname:
    Mike
    Es wird die Batterie sein, war bei meinem 335 das gleiche Spielchen.
    Erst kein Begrüßungslicht, dann keine heizbare Heckscheibe...
    Ein rechtzeitiger Hinweis im BC wäre da durchaus hilfreicher gewesen. Aber was solls.
    Ich hab den Wechsel in der Werkstatt vornehmen lassen und würde dir das auch empfehlen.
     
  13. #12 ancientLEGEND, 14.11.2012
    ancientLEGEND

    ancientLEGEND 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Lars
    Spritmonitor:
    Wo hast du das Ladegerät angeklemmt?
    Mal die Batterie durchgemessen? Wenn die kaputt ist hilft auch das laden nix. Dir zeigt das Ladegerät zwar nen vollgeladenen Zustand an, aber nach 5 Minuten können aus den 12,6 Volt auch schnell wieder 11 Volt sein, wenn die Batterie kaputt ist.
     
  14. Högi

    Högi 1er-Fan

    Dabei seit:
    07.01.2012
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    weißt du doch nicht
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Christian
    Vorne im Motorraum. Am roten Pluspol und an dem Metallstift über dem linken Kotflügel der da waagerecht raus kommt. Batterie hab ich aber nicht durchgemessen. Da wird anscheinend wohl ne teure neue Batterie fällig:cry:.

    Meine BC hat gestern auch ein Mal kurz das Zeichen für Batterie angezeigt.
     
  15. Slater

    Slater 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bedburg
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2007
    Vorname:
    David
    Achja und zum freundlich musst du trotzdem, das Auto muss wissen, das es ne neue Batterie hat! Ansonsten lädt er die wie die alte Batterie und die neue kannst du nach ein paar Monaten in dir Tonne treten!
     
  16. Högi

    Högi 1er-Fan

    Dabei seit:
    07.01.2012
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    weißt du doch nicht
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Christian
    Hab ich schon befürchtet. Naja, egal. Hauptsache die Karre läuft vernünftig.

    Danke
     
  17. #16 ancientLEGEND, 14.11.2012
    ancientLEGEND

    ancientLEGEND 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Lars
    Spritmonitor:
    Oder einfach zum Codierer fahren. Der ist bisschen billiger als der Freundliche.

    Gesendet von nem HTC mit Tea-Talk
     
  18. Högi

    Högi 1er-Fan

    Dabei seit:
    07.01.2012
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    weißt du doch nicht
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Christian
    Jetzt funktioniert wieder alles. Ich warte noch mal, bis die Batteriewarnung wieder kommt und dann mach ich einen Termin mit BMW.
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 AlpinaD1, 14.11.2012
    AlpinaD1

    AlpinaD1 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118d
    Wenn du keine Garantie mehr hast würde ich die AGM-Batterie im Zubehörhandel kaufen, koste da sicherlich nur einen Bruchteil wie bei BMW. Und mit der neuen Batterie zum Codierer.
    Das Ctek Ladegerät habe ich auch.
     
  21. Högi

    Högi 1er-Fan

    Dabei seit:
    07.01.2012
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    weißt du doch nicht
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Christian
    Hab noch bis Januar Premium Selection. So lange wird die Batterie vielleicht noch halten. Ich hab auch schon einen Codierer hier im Forum gefunden. Car-coding in Bremen müsste eigentlich noch aktuell sein, oder? Der Thread ist nämlich schon knapp 2 Jahre alt, die Preisliste auf der Homepage stammt aber aus Juli 2012.
     
Thema: Begrüßungslicht funktioniert nicht mehr
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw e61 begrüßungslicht geht manchmal nicht

    ,
  2. bmw x1 begrüßungslicht funktioniert nicht

    ,
  3. bmw x1 begrüßungslicht

    ,
  4. bmw 1er begrüßungslicht geht nicht
Die Seite wird geladen...

Begrüßungslicht funktioniert nicht mehr - Ähnliche Themen

  1. [F20] Lüftung bringt kein Luftstrom mehr

    Lüftung bringt kein Luftstrom mehr: Hi, bin grad von Deutschland nach Italien gefahren, ca. 50km vor dem Ziel kam dann fast kein Luftstrom mehr aus der Klimaanlage / Lüftung, selbst...
  2. Untere Gänge gehen nicht mehr rein. 2, 4, 6

    Untere Gänge gehen nicht mehr rein. 2, 4, 6: Hallo, vor ein paar Monaten hatte ich leider einen Getriebeschaden mit meinem 1er. Genau auf der Heimfahrt als ich meinen Zweitwagen gekauft hab....
  3. Auto startet nicht mehr !

    Auto startet nicht mehr !: Hallo Mein 120d 177 PS BJ 2007 hat folgendes Problem beim Überholen habe ich kein Leistung mehr gehabt es hat geknallt Motor ging aus...
  4. BMW 135i Motor startet nicht mehr

    BMW 135i Motor startet nicht mehr: Hallo Zusammen Ich brauche dringend Euren Rat, evtl. kennt jemand das Problem oder kann mir weiterhelfen. Ich habe seit 4 Monaten einen BMW...
  5. Der kleine rußt von Jahr zu Jahr mehr.

    Der kleine rußt von Jahr zu Jahr mehr.: Ich such nach Tipps und Hinweisen, bin ein wenig ratlos. Ich hab seit 2010 nen 120dvfl ohne dpf mit 163ps. Das Auto schafft es regelmäßig ohne...