Begriffserklärungen / Kosten Service-Inspektion

Diskutiere Begriffserklärungen / Kosten Service-Inspektion im BMW M135i / M235i / M140i / M240i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hallo zusammen, bin neu in der BMW Szene, da dies mein 1. BMW ist. Kann mir jemand folgende Begriffe erklären bzw. mitteilen was dort...

  1. #1 M135i-Ruhrpott, 11.03.2015
    M135i-Ruhrpott

    M135i-Ruhrpott 1er-Fan

    Dabei seit:
    05.03.2015
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Oberhausen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    01/2014
    Vorname:
    Sascha
    Spritmonitor:
    Hallo zusammen,

    bin neu in der BMW Szene, da dies mein 1. BMW ist.

    Kann mir jemand folgende Begriffe erklären
    bzw. mitteilen was dort gemacht wird
    und evtl. sogar die Kosten mitteilen

    - Fahrzeuguntersuchung
    - Fahrzeugcheck

    Wie sieht es mit der
    - Inspektion aus?

    ist das eines der oberen Begriffe oder was eigenes? Was verlangt BMW dafür?
     
  2. rick

    rick 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.10.2007
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osthessen
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2013
    Ich kann dir sagen, dass die erste Inspektion (nach 2 Jahren) inkl. Ölwechsel und Mikrofilterwechsel aber ohne Öl 140€ gekostet hat. Die 6,5 Liter Öl kosten dann zwischen 50€ Internet und 180€ BMW
     
  3. #3 M135i-Ruhrpott, 11.03.2015
    M135i-Ruhrpott

    M135i-Ruhrpott 1er-Fan

    Dabei seit:
    05.03.2015
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Oberhausen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    01/2014
    Vorname:
    Sascha
    Spritmonitor:
    Du meinst die 30.000er Inspektion? Oder ist die nach 25.000 Km ?

    Also insgesamt ca. 200€ wenn man Öl selbst anliefert...geht ja noch finde ich. Dafür dass es bei BMW gemacht wird...
     
  4. rick

    rick 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.10.2007
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osthessen
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2013
    Kommt nicht auf die gefahrenen KM an. Also in meinem Fall waren es entweder nach 2 Jahren oder bei ca. 38000 KM.
     
  5. #5 BastianB81, 05.10.2018
    BastianB81

    BastianB81 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.03.2018
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2018
    Vorname:
    Sebastian
    Hallo zusammen,

    auch wenn der Einfahrservice beim M140i nicht notwendig ist, wollte ich ihn sicherheitshalber durchführen lassen.

    Hierzu hatte ich soeben ein Angebot von der NL erhalten - 292,00 EUR (Ölwechsel/ Einfahrservice). Das erscheint mir doch etwas viel. Aus 2015 wurden hier Konditionen von 320,00 EUR für den kleinen Service genannt. Der soll übrigens in der NL 430,00 EUR kosten. Die Preise werden zwar kontinuierlich angehoben, 25% in 3 Jahren ist allerdings sportlich.

    Wie sind eure Erfahrungen? Wieviel hat euch der Einfahrservice gekostet?
     
  6. #6 eau_rouge, 05.10.2018
    eau_rouge

    eau_rouge 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    05.05.2014
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    351
    Einfahrservice? Wechsel doch einfach das Öl. Das sollte reichen wenn Du ein gutes Gefühl brauchst - ansonsten ist das absolut nicht notwendig.
     
    test0r gefällt das.
  7. #7 christian8510, 05.10.2018
    christian8510

    christian8510 1er-Profi

    Dabei seit:
    19.02.2015
    Beiträge:
    2.251
    Zustimmungen:
    1.464
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2017
    Spritmonitor:
    Ich hab einfach einen Ölwechsel machen lassen bei BMW und das Öl selber mitgebracht. Das Öl muss die LL01 Freigabe haben und der/die Behälter muss/müssen verschlossen sein. Ich hab zb. Das Motul Xmax 8100 - 0W40 und bin zufrieden. Gekauft bei https://oeldepot24.de/ .
    Du benötigst 6,5 Liter Öl musst halt 7 Liter kaufen.

    Für den Service inkl. Ölfilter hab ich dann 109 Euro bezahlt bei BMW. Der Serviceintervall wird nicht zurück gesetzt sondern es wird nur vermerkt Ölwechsel.
     
    schwarzwald_m135i gefällt das.
  8. #8 BastianB81, 09.10.2018
    BastianB81

    BastianB81 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.03.2018
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2018
    Vorname:
    Sebastian
    Danke für eure Infos!

    Beim M140i OPF ist LL04 oder FE12 vorgeschrieben.

    Weiß jemand zufüllig welche Viskosität BMW befüllt?

    Freigegeben sind viele....
     
  9. #9 Erebor90, 09.10.2018
    Erebor90

    Erebor90 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    11.09.2017
    Beiträge:
    1.788
    Zustimmungen:
    820
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    11/2018
    Vorname:
    Jan
    SAE 5W-30 von Shell dürfte das sein, wenn ichs richtig im Kopf habe.
     
  10. cb7777

    cb7777 1er-Profi

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    2.457
    Zustimmungen:
    1.584
    Ort:
    Holzgerlingen
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2016
    Vorname:
    Claus
    Shell ist passe, jetzt wurde Castrol Edge 5W30 von BMW eingefüllt.
    Grüße
    Claus
     
    Erebor90 gefällt das.
  11. rdnz

    rdnz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.09.2018
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Kassel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2014
    Dachte das war genau umgekehrt? Ehemals Castrol und jetzt Shell?!
     
  12. cb7777

    cb7777 1er-Profi

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    2.457
    Zustimmungen:
    1.584
    Ort:
    Holzgerlingen
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2016
    Vorname:
    Claus
    Auf der Rechnung steht jedenfalls Castrol. Vielleicht hatten sie noch ein altes Faß :wink:
     
  13. 36/7M

    36/7M 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.02.2012
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    172
    .so ist es. Die BMW-Öle sind seit einiger Zeit von Shell. "BMW empfiehlt Shell.." steht sogar innen auf meinem Tankdeckel. Ein BMW-Betrieb, der heute noch Castrol einfüllt, dürfte einige Defizite haben!
    Gruß
     
  14. #14 Maik1975, 10.10.2018
    Maik1975

    Maik1975 1er-Profi

    Dabei seit:
    25.02.2017
    Beiträge:
    2.996
    Zustimmungen:
    1.653
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2016
    Vorname:
    Maik
    Bei mir wurde auch das Castrol eingefüllt aber mit dem Hinweis das BMW jetzt auf das Shell umgestellt hat.

    Gruß Maik
     
  15. #15 BastianB81, 11.10.2018
    BastianB81

    BastianB81 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.03.2018
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2018
    Vorname:
    Sebastian
    Ok! Bei meinen letzten Service mit dem Mini (R53 JCW) vor knapp zwei Jahren, hatte man LL04 0W30 eingefüllt. Zuvor immer LL04 5W30. Auf Nachfrage erhielt ich von der NL die Auskunft, BMW würde nur noch 0W30 befüllen.
     
  16. #16 BadPlayer61, 11.10.2018
    BadPlayer61

    BadPlayer61 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.10.2017
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    Bodensee
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2018
    Hallo, habe bei exakt 2000km nen Ölwechsel veranlasst. Hat bei mir exakt 273,83€ gekostet. Ich hätte auch selber das Öl mitbringen können, aber mir wurde dann vom Serviceman gesagt, auch wenn die Öle von BMW freigegeben sind, wird bei einem Motorschaden ect. die Kosten nicht übernommen:eusa_snooty: (Garantie fällt dann raus), da BMW die Öle zwar freigibt aber nicht vorschreibt.

    Da wollte ich dann doch nichts riskieren bei meinem ersten neuen und soooo einen riesen unterschied gibt es zu den anderen Ölen nicht, m.M.n. Deshalb sollte jeder es selbst entscheiden was er machen möchte.

    Das stimmt, wird auch alles mit Bildern dokumentiert. Verschlossen bzw. noch versiegelt sein:mrgreen:
     
  17. #17 christian8510, 11.10.2018
    christian8510

    christian8510 1er-Profi

    Dabei seit:
    19.02.2015
    Beiträge:
    2.251
    Zustimmungen:
    1.464
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2017
    Spritmonitor:
    Mit dem Motoraschaden und anderem Öl als das von BMW hat er dir aber Gülle erzählt.
    Das Öl mit Freigabe ist nicht umsonst freigegeben.
    Das macht er doch nur damit du die teure Suppe kaufst.
    BMW kauft das Fass 200L so günstig ein da träumst du von. Dann wird der Liter für das min.6 Fache verkauft.
     
  18. #18 Sixpack66, 11.10.2018
    Zuletzt bearbeitet: 11.10.2018
    Sixpack66

    Sixpack66 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    3.124
    Zustimmungen:
    2.237
    Ort:
    Sackeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2014
    Vorname:
    Ralf
    Spritmonitor:
    Jein!?...........:mrgreen:
    Ich hatte mich mit verschiedenen Service-Meistern unabhängig voneinander zu dem Thema unterhalten.
    Der Konsens war, dass mitgebrachtes, freigegebenes Öl akzeptiert wird, dies jedoch u.a. auf der Rechnung dokumentiert wird.

    Hintergrund ist, dass z.B. bei einem Motorschaden nicht ohne weiteres die Gewährleistung/Garantie einspringt sondern grundsätzlich eine umfassendere Ursachenanalyse durchgeführt als bei jemandem der routinemäßig die Standard-Komplettwartung incl. BMW-Öl durchführen lässt.

    Es gab scheinbar schon mehrere Fälle bei denen der Kunde im Internet günstig freigegebenes Markenöl gekauft hat, jedoch diese Schnapper einen anderen Inhalt hatten als auf der täuschend echt aussehenden Verpackung angegeben war. Handel mit Produktfälschungen macht eben auch bei Motoröl nicht halt.

    Gruß
    Ralf
    .
     
  19. #19 Gixxer51, 11.10.2018
    Gixxer51

    Gixxer51 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2016
    Ehrlich gesagt ist die Diskussion ziemlich sinnfrei.

    Ich habe aktuell Castrol Öl in meinem Motor (von BMW beim letzten Ölwechsel eingefüllt).
    Mittlerweile hat BMW auf SHell umgestellt.
    Ich habe nächste Woche einen Termin zum Ölwechsel und werde Castrol Öl selbst mitbringen, da ich nicht 26 € zzgl. MwSt. bei BMW für Shell-Öl bezahle, welches im Einzelhandel für 6 € erhältlich ist.

    Wieso sollte nun ein Öl, welches ich bereits in meinem Motor habe und von BMW eingefüllt wurde, meine Garantie (Gewährleistung) beeinträchtigen?

    Dann dürfte ich bei gleichem Öl und aktuellem Motorschaden wohl auch keine Garantie haben.

    BMW erzählt viel Mist. Die Autohäuser wollen einfach nur Geld machen.
     
  20. #20 BadPlayer61, 11.10.2018
    BadPlayer61

    BadPlayer61 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.10.2017
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    Bodensee
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2018
    Um ehrlich zu sein musste ich daran glauben, da ich zu diesem Zeitpunkt nicht daran gedacht hatte Öl selber zu kaufen und unbedingt bei 2k nen Eintrag drinne haben. Deshalb musste ich daran leiden. Werde jedenfalls beim nächsten mal euer Rat befolgen.:daumen:
     
Thema: Begriffserklärungen / Kosten Service-Inspektion
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw ölwechsel 38000

    ,
  2. bmw m135i 50000 Inspektion was wird da gemacht

    ,
  3. Motorisierung info

    ,
  4. m235i service kosten,
  5. fahrzeuguntersuchung bmw,
  6. m135i 50000 km service,
  7. m135i service kosten,
  8. wieviel kostet der ölwechsel m135i,
  9. bmw 1 er inspektion kosten,
  10. inspektion bmw 1er kosten,
  11. bmw m135i service kosten,
  12. bmw ölservice 38000 1er,
  13. 335i fahrzeuguntersuchung
Die Seite wird geladen...

Begriffserklärungen / Kosten Service-Inspektion - Ähnliche Themen

  1. ISOFIX nachrüsten möglich/Kosten?

    ISOFIX nachrüsten möglich/Kosten?: Hi, man liest, dass ISOFIX nachrüstbar ist. Dann liest man wieder das Gegenteil.. Kann jemand hier mal dazu was sagen, ob das geht? Was würde...
  2. Inspektion/Wartung laut Bordcomputer fällig! Was macht Sinn?

    Inspektion/Wartung laut Bordcomputer fällig! Was macht Sinn?: Hallo, ich habe einen M135i xdrive BJ.2013 und wollte mal eure Meinung anfragen wie ihr das so handhabt mit Wartung, Inspektionen, Ölwechsel...
  3. [F20] BMW M140i mit Garantie und Service Inkl. bis 04/2022

    BMW M140i mit Garantie und Service Inkl. bis 04/2022: Ich biete hier einen schönen BMW M140i mit legendärem 6-Zylinder und Handschaltung zum Verkauf an. Das Fahrzeug hat noch Werksgarantie bzw....
  4. [E81] Zylinderkopfdichtung? Kosten?

    Zylinderkopfdichtung? Kosten?: Hallo, ich bin hier ganz neu und wende mich mit einer Frage an euch. Mein geliebter 1er hat wahrscheinlich eine undichte Zylinderkopfdichtung....
  5. Hinter den "Kulissen" Service ///M140i

    Hinter den "Kulissen" Service ///M140i: Hallo Forumskollegen, heute war es bei mir so weit. Heut war mein 1'ster Servicetermin fällig bei meinem M140i der knapp unter 19 tsd. km und aus...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden