Begegnung mit Porsche 911 Carrera S

Diskutiere Begegnung mit Porsche 911 Carrera S im BMW 135i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hi Zusammen, hatte gestern ein nettes Aufeinandertreffen mit nem 911 Carrera S und ich muß sagen ich bin richtig Stolz auf meinen Kleinen, bzw....

  1. #1 khujo, 14.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 14.05.2010
    khujo

    khujo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.01.2010
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Rhein Main Gebiet
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Hi Zusammen, hatte gestern ein nettes Aufeinandertreffen mit nem 911 Carrera S und ich muß sagen ich bin richtig Stolz auf meinen Kleinen, bzw. etwas entäuscht von den 385 Porsche PS.

    Wollte gestern auf die AB 661 Richtung Ffm und vor mir an der Ampel Stand ein Carrera S mit Kurzzeitkennzeichen (Gelb). Eigentlich hatte ich erst nicht die Absicht auszutesten was da geht, weil ich auch nicht wirklich geglaubt habe da überhaupt hinterher zu kommen. (Meiner ist noch Serie, aber steht Subjektiv nach dem letzten Update ziemlich gut im Futter, siehe auch Threat weiter unten).

    Aber der Kerl vor mir (ziemlicher Yuppie) hatte auf einmal irgendwie akute Zuckungen im rechten Fuß und spielte ganz nervös mit dem Gaspedal an der noch roten Ampel. Ich muß schon sagen ohne Last hört sich so ein Porsche Boxer ziemlich käfermäßig an, überhaupt nicht mein Fall.

    Als es grün wurde, ließ er es dann zum Kopfschütteln der übrigen Verkehrsteilnehmer richtig krachen und preschte wild heckschwänzelnd Richtung Autobahn. Ich bin dann zügig aber mit ca. 200m Abstand hinterher. Auf der AB konnte ich dann wegen Verkehr wieder aufschließen und als die Spur dann frei war gab er richtig Gummi und ich halt hinterher, dumm wie man halt so ist als Kerl. Das der Porsche ein gänzlich anderen Drehmomentverlauf hat merkte ich sofort, da ich anfänglich das Gas etwas lupfen mußte, aber selbst dann bei höheren Geschwindigkeiten hatte ich nicht wirklich Probleme dran zu bleiben. War er früher auf dem Gas konnte er ca. eine Wagenlänge an Mehrabstand gewinnen, war ich früher drauf mußte ich etwas runter vom Gas um mir seinen Boxermotor nicht aus nächster Nähe ansehen zu dürfen (müssen). Besonders fahren konnte er zugegebenermaßen nicht, nach ca. 5 Km mit weiteren solcher Spielchen, kam er bei ca. 240 in einer langgezogenen Kurve scheinbar ins Schwitzen und zog, sicherlich etwas angepisst und auf dem Gas bleibend rechts rüber und ich dann schön locker vorbei. Naja war ne lustige Erfahrung und hat mir doch mal wieder gezeigt, dass man sich mit unseren Babys auch nicht vor etwas "erwachseneren" und nominell leistungsfähigeren Autos verstecken braucht. Etwas enttäuscht bin ich allerdings schon von den 385 Porsche PS mit den super Stammtischwerten von 0-100 Km/h. Naja liegt halt alles an der guten Traktion mit dem Heckmotorantrieb, oben rum siehts dann scheinbar etwas anders aus.

    Hat von euch den jemand ähnliche Erfahrungen mit den Porsches gemacht??

    Gruß Khujo!!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alpinweiss, 14.05.2010
    Alpinweiss

    Alpinweiss Guest

    :daumen::eusa_clap:

    Wir sind alle stolz auf dich :narr:
     
  4. #3 nici356, 14.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 14.05.2010
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Same procedure as every week. Wenigstens war es diesmal kein Turbo S :roll:

    Einen Serien 35er hat gegen einen Carrera S keine Chance mein ich wenn der 911er fahren kann, und das mit der Kurve. Ein 997 ist vom Fahrwerk eine ganz andere Liga, der Typ konnt scheinbar echt nicht fahren.

    Edith der M6 in deinem Album hat da bessere Karten:nod:
     
  5. #4 HavannaClub3.0, 14.05.2010
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.904
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    abgewandert!
    ich habs heute 2 M3s und einem M6 so richtig besorgt. auch die anderen beteiligten BMW Modelle (u.a. ein in scheixxe metallic lackierter X1) hatten nicht den Hauch einer Chance. der Fahrer hatte sowas von gar nix drauf.















    könnte allerdings auch sein dass der Autotransporter einfach nicht schneller konnte... :wink:
     
  6. khujo

    khujo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.01.2010
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Rhein Main Gebiet
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Das der Typ nicht fahren konnte ist eh klar, hab ich ja geschrieben, sowie die meisten Porschefahrer halt, die besser bei Mercedes gekauft hätten. Denn schnell geradeaus geht halt einfach. Das der Porsche fahrdynamisch eine ganz andere Liga ist, weiß ich selber. Bin selber schon ge- und öfters auch mitgefahren. Mich hat es nur wirklich gewundert, dass der längsdynamisch nicht um einiges schneller war, Fahrer hin oder her. Da geht ja ein Cayman S fast besser. Ist nicht so das ich hier ne 135´er BMW Brille aufhab, würde mir auch nen Porsche leisten wollen, wenns denn drin wäre.
     
  7. #6 Dodo2312, 14.05.2010
    Dodo2312

    Dodo2312 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.02.2010
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    Wenn das so ein Honk war, dann denkt der bestimmt auch, dass es schädlich ist über 5000rpm zu fahren ;)

    Es gibt einfach genug Leute die sich Porsche kaufen zum posen. Achja. Außerdem kommts mir vor als wenn 70% aller Porsches auf Muttis zugelassen sind...
     
  8. khujo

    khujo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.01.2010
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Rhein Main Gebiet
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Ja da hast du allerdings recht, zumindest sehe ich immer öfters die mamis rumfahren wie die Papis!!
     
  9. 219153

    219153 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    1.930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2009
    Vorname:
    Bernd
    Hallo!
    Klar kommst auf einen guten Fahrer an.Der eine traut sich mehr der andere weniger.Selbst wenn ich deinen Topp 1er hätte würd ich es mir auch nicht so in den Kurfen trauen ( bin älteres Bj.)Aber gut ,das du mal eine Erfahrung gesammelt hast.:nod:
    Gruß Bernd.
     
  10. hdan

    hdan 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.10.2007
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gerstetten
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Also ich hab auch schon Erfahrung mit dem 997S gemacht. Durfte selbst fahren. Der Porsche ging bis kurz vor 300 auf der AB und der Wagen lag ziemlich gut...denke mal der Kollege konnte einfach nicht fahren.
    Gruß
     
  11. #10 einsdreifünf, 15.05.2010
    einsdreifünf

    einsdreifünf 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.04.2010
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Mich juckte es gestern gegen einen aktuellen S4 Avant....aber da ich noch am Einfahren bin, musste ich ihn ziehen lassen. Keine Ahnung ob da was gegangen wäre...900km jetzt runter. Ich liebe meine kleine freche Giftkarre:aufgeregt:


    GRUNZ
     
  12. #11 nici356, 15.05.2010
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Ich denke das der Unterschied da marginal ist.:wink:

    Schätze da kommt es echt drauf an wer sich mehr traut/mehr draufhat:nod:
     
  13. #12 Firebird1er, 15.05.2010
    Firebird1er

    Firebird1er 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bei Hannover

    was hast du den schon alles verseilt?
     
  14. #13 nici356, 15.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.2010
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    verseilt:lol:

    :-s

    nen Corsa 1,2:icon_neutral:

    ich habs nicht so mit diesem Kräftemessen. Einmal nen Carrera S aber mit der Emma aber da war ich auch aggressiv und sauer. War mir hinterher peinlich. Hab ja auch bloss 150 PS mehr gehabt:lol:

    normalerweise ist das nicht meine Baustelle:eusa_snooty:
     
  15. #14 Firebird1er, 15.05.2010
    Firebird1er

    Firebird1er 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bei Hannover
    Ach was nici ab und an muss man doch mal die Kraft rauslassen......du machst das bestimmt schon im Unterbewusstsein, kein Wunder warum du nicht weißt wenn du einen verseilst ;)
     
  16. #15 nici356, 15.05.2010
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    :icon_neutral:
     
  17. #16 munzi70, 15.05.2010
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.855
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    Nen 135i mitm 997s zu vergleichen ist imho bullshit. :wink:
     
  18. #17 ITRocket, 15.05.2010
    ITRocket

    ITRocket 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    1.748
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AR (CH)
    Spritmonitor:
    Richtig, kann man nicht, darf man nicht, Porsche ist ein Heiligtum. :lach_flash:

    Ganz ehrlich, mit meinem 135i@366 PS und Automatik habe ich auf der AB einen VFL Carrera 997 S hinter mir gelassen. Und der wollte. Ob er nun anständig gefahren ist weiss ich nicht, da es aber auch für ne RS4 Limo reichte, kann man von ausgehen.

    Da man es aber nicht vergleichen kann (warum auch immer man das fahrleistungstechnisch nicht darf:roll: ) ist es eben auch nie passiert.:narr:

    Hauptsache man spinnt nicht wieder rum. Und übrigens, ein Carrera 4S 997 FL liegt deutlich unruhiger bei 240 wie mein E91. Erfahrung aus erster Hand, da selbst getestet. Der Porsche ist viel zu hart und versetzt auf der AB.
     
  19. #18 Dodo2312, 15.05.2010
    Dodo2312

    Dodo2312 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.02.2010
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    911er sind auch nicht fürs primitive geradeausfahren auf der Autobahn gebaut, das war noch nie der Anspruch von Porsche.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 munzi70, 15.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 16.05.2010
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.855
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    Tja, wenn für Dich die Gerade alles ist... :wink: Ich lass glaub ich lieber meine Kommentare in dem Bereich, führt eh zu nix, da die aufgepumpten 3L-Maschinen eh die schnellsten von (fast) allen sind :lach_flash:

    Edith: längsbeschleunigungstechnisch andere "auszustechen" ist eine reine Frage des Geldes. Andere in der Querdynamik in Kombi mit Längsdynamik (=auf dem Track) zu schlagen ist eine Frage des Fahrkönnens :wink:
     
  22. #20 Pommy13, 16.05.2010
    Pommy13

    Pommy13 1er-Profi

    Dabei seit:
    16.09.2009
    Beiträge:
    2.148
    Zustimmungen:
    417
    Ort:
    Oberösterreich
    Fahrzeugtyp:
    116i

    du unterschätzt massiv den windschatten.
    mach das mal nebendran, hatte so ein erlebniss umgekehrt mit einem normalen älteren dreier, bin ihm nicht so richtig weggekommen bis 160 (und meiner hat 365ps)
    einfach mal so auf der strasse kann man sowas nicht vergleichen. da muss man schon gleiche vorrausetzungen schaffen. du kannst nicht wissen ob er nicht wollte, nicht konnte, nicht fahren kann oder weiss was....

    in jedem fall ist ein 135i kein langsames auto und du brauchst minimum 100ps mehr um signifikant schneller zu sein, eher 150 damit du einen richtig locker überholen kannst. 5/10 auf 100 ist nichts.... ausser beim quartett spielen.
     
Thema: Begegnung mit Porsche 911 Carrera S
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. boxster mit 19 zoll unruhig auf autobahn

    ,
  2. porsche 997 fl forum

Die Seite wird geladen...

Begegnung mit Porsche 911 Carrera S - Ähnliche Themen

  1. Carrera Digital 132 BMW Z4M + Porsche 935

    Carrera Digital 132 BMW Z4M + Porsche 935: Verkaufe hier mein Z4M Coupé für die Carrera Digital 132:...
  2. [S] BMW F20 F21 M135i original BMW Performance ESD

    [S] BMW F20 F21 M135i original BMW Performance ESD: Hallo, ich suche für o.g. Fahrzeug einen original Performance ESD. Bitte alles anbieten. Danke!
  3. Downpipe´s/ MKL im Umkreiss Recklinghausen

    Downpipe´s/ MKL im Umkreiss Recklinghausen: Ich grüße Euch... An meinem E82/N54 wurden die Downpipe´s überarbeitet. Natürlich leuchtet jetzt die MKL. Welche mögliochkeiten habe ich?...
  4. Wechselintervalle des 1er´s

    Wechselintervalle des 1er´s: Hallo Community, wollte nachfragen, wann wie oft man die Filter, Öle, Flüssigkeitenwechseln sollte. Bei jedem Motorölwechseln, Ölfilter +...
  5. Hybrid ? Ich hab´s getan ... es wird ein Kia Niro Hybrid ...

    Hybrid ? Ich hab´s getan ... es wird ein Kia Niro Hybrid ...: Hallo ins Forum. Zunächst einmal Entwarnung, das Cabrio bleibt. Aber das Alltagsfahrzeug GLK 350 geht. Ausschlaggebend waren so kleine...