Begegnung mit Audi R8 4.2 (keiner glaubts!!)

Dieses Thema im Forum "BMW 135i" wurde erstellt von Tabbas, 01.11.2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tabbas

    Tabbas 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.10.2010
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Tobias
    Hey Leute,
    hab am We einen kleinen Ausflug nach München gemacht, Freitag abend um so ca. 22:30 auf der A9 in Richtung München ca. auf höhe Fürholzen, fährt plötzlich ein Schwarzer R8 neben mir, und bleibt ungefähr auf gleicher Höhe. Da ich überhaupt nicht der Fan von solchen Spielchen im öffentlichen Straßenverkehr bin, hab ich mir gedacht okay, bremste ein wenig ab, chance hättest sowieso keine, und zeigst ihm gleich das du kein bock auf so kacke hast.
    Da ihn das scheinbar provoziert hat, und er noch angefangen hat mit seinem Gas zu spielen, hab ich mir gedacht okay schauste erstmal rüber...... Sitzen zwei kleine halbstarke entweder kohlschwarz gebrannte deutsche oder zwei Türkische Landsmänner drin, und grinsen :-)
    Okay, dacht ich mir, es is Nachts es war wirklich weit und breit kein auto zu sehen, es is 3 bzw. 4 Spurig, und es geht erstmal ein ganzes Stück kerzengerade aus.
    Haben dann also bei 120 km/h im 3 Gang angefangen und halt bis zum geht nicht mehr.
    Jetzt passts auf[[/COLOR][/COLOR]/SIZE]
    ICH war die erst paar Meter schneller, dann kam er, dann waren wir bis 200 km/h absolut 100% gleich schnell, ab 200 ist er dann gaaaaaaaaaanz leicht und langsam weggezogen, schätz mal so ne halbe Autolänge, bis dann bei 250 km/h der Begrenzer bei dem kam, dann hab ich ihn komplett versemmelt :-) :-) :-) ( was aber rein an seinem Begrenzer lag )
    Hab dann abgebremst, er ist abgezogen. Aber jetzt kommts, an der ersten Ampel nach München rein, wer steht da?? Der Audi Fahrer, steigt aus, spurtet zu mir hinter, nur um kurz zu fragen " wieviel PS hat die Kiste denn bitteschön ", als ich ihm antwortete ca. 365 schüttelte er total ungläubig den Kopf und sagte "wers glaubt wird seelig". Drehte sich um, ging zu seinem R8 und fuhr mit launch controll weg :-)

    Absolut keiner glaubts mir, egal wem ichs erzähl, Vollgas muss er gegeben haben, weil das Ding a, geschrien hat ohne ende (was für ein Sound)!! :-) und b, er sonst nicht so verärgert den Kopf geschüttelt hätte sondern gesagt hätte " ich hab ja nicht mal vollgas gegeben" (wenigstens war er so ehrlich).
    Das gleiche hatte ich mal mit nem S5 (V8 354 PS) da war meiner noch Serienmäßg 326 PS (Performance Paket), der kam auch nicht weg.
    Gehen die Audi V8 sauger denn wirklich so erbärmlich, UND was noch viel wichtiger ist, baut Audi bei einem "Supersport Wagen" wie dem R8 tatsächlich eine Vmax 250 km/h rein????

    Gebt mir mal euren Senf dazu, bin mal gespannt ob jemand schon ähnliche storys kennt, oder selbst erfahrungen gemacht hat??

    Grüße..
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HavannaClub3.0, 01.11.2010
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    abgewandert!
    jo, es gibt Gerüchte dass Audi demnächst den R8 einstellt und stattdessen umgelabelte 135i verkauft. :lol:
     
  4. Tabbas

    Tabbas 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.10.2010
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Tobias
    Ist zwar lustig aber bitte nur ernstgemeint Kommentare :nod:, danke freunde......
     
  5. .chris

    .chris 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.06.2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Jülich
    Moin ..

    Ich halte von den Audi Motoren auch nicht soviel.

    Fahre zur Zeit noch einen 335d mit Serienleistung und die S5 scheinen wirklich nicht so der Bringer zu sein.
    Zwei von denen wollten auch mal gucken welcher Bayer besser geht und beide kamen nicht vorbei. Und die WOLLTEN das hab ich im Gesicht der Fahrer gesehen. Vielleicht liegt mein 335 d auch nur gut im Futter sonst hab ich auch keine Erklärung.

    Gruss
    Chris
     
  6. #5 HavannaClub3.0, 01.11.2010
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    abgewandert!
    wetten dass ein neutraler Beobachter unsere beiden Beiträge so ungefähr als gleich ernst bewertet? aber bei meinem lacht er anders... :wink:
     
  7. Tabbas

    Tabbas 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.10.2010
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Tobias
    Hey .Chris
    man muss noch dazu sagen, das der S5 bei Vollgas Verbäuche jenseits von gut und Böse hat, hab mir mal einen beim Audi händler angeschaut, und Zündung angemacht, da stand was von 14,8/100km und dann gegen nen 70 ps schwächeren Diesel der wahrschinlich die hälfte Verbrauch auf dem boardcomputer stehen hat, noch zu versagen muss schon schmerzen^^

    gruss
     
  8. .chris

    .chris 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.06.2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Jülich
    Stimmt das kommt noch dazu.

    Der 335d ist schon ein klasse Motor mit super Verbrauchswerten bei der Leistung. Aber leider fehlt der Sound daher kommt demnächst was anderes ins Haus. :-D
     
  9. #8 thiscrookedvulture, 01.11.2010
    thiscrookedvulture

    thiscrookedvulture 1er-Fan

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Niederbayern; LK Passau
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Vorname:
    Sandro
    Spritmonitor:
    mein nachbar fähr nen S5 .. der hat nen Verbrauch von 16 Litern. Ich bin noch nie n Fan von audi gewesen. Auch wenn das hier in nem BMW forum nicht gern gehört wird aber ich denke dass die besten "power-motoren" aus dem hause AMG kommen. die haben sound ohne ende und auch an PS mangelt es ihnen nicht. ( nicht dass ich sage dass bmw schlechte motoren baut)
     
  10. schaki

    schaki 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.04.2010
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    Nico
    Hi,

    Mensch das ist ja mal ein Erlebnis! :wink:

    Mein Recherche ergab, dass der R8 nicht abgeregelt ist, also kann es nicht am
    Begrenzer gelegen haben. Ich weiß nicht, was das für Typen waren, aber vllt
    hatten die nen richtig dicken Klopps in der Hose bei 250 km/h und sich dann
    doch gedacht, lass den mal ziehen. 250 km/h sind immerhin 70 m/s und da
    zischen schon die weißen Markierungsstreifen ziemlich schnell an einem vorbei :icon_smile:

    Dieses wären zumindest Argumente, dass sie entweder noch nicht so lange
    fahren, oder es nicht ihr eigener R8 war...:wink:

    Trotzdem coole Story :icon_cool:

    Gruß Nico
     
  11. Tabbas

    Tabbas 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.10.2010
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Tobias
    Hm,
    ja das trifft auch auf meine Vermutung zu, ich denke das der R8 nicht wirklich denen gehört hat ;-)
    Aber ich kann mir auch nicht vorstellen das er mich bei genau 250 km/h hat ziehen lassen, so auf die Art, ich lass ihm etz n bischen freiraum, und dann hol ich ihn mir wieder, so enorm war der leistugnsunterschied nicht.
    Naja, jedenfalls war der Unterschied bis 250 km/h so gering das ich mir Denke gott sei dank hab ich mir die 70.000 Euro Preisunterschied zwischen 135i und Audi R8 gespart. Obwhol wenn ichs mir recht überlege ich das Geld sowieso nie im Leben gehabt hätte :-)
     
  12. Gumble

    Gumble 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.06.2008
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Franken
    googelt mal - in einigen Foren gibts Klagen über die Motorleistung des Audi V8 Motors - der kriegt anscheinend oft nicht die versprochene Leistung hin.

    @Tobias
    Welches Tuning hast du genau drin?
     
  13. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Nen R8 geht schon gut weg, bin schon 2-3 mal nen Audi S8 gefahren, das Ding geht brutalst nach vorne! Bin aber auch noch nie in nem gemachten 135i drin gesessen, also weiß ich nicht wie der voran geht. Nen R8 wiegt halt ne Menge und hat auch 'nur' 420PS, wundert mich jetzt nicht so stark...

    Aber begrenzt sind die nicht, wenn überhaupt dann bei 280! Es sei denn es sind Leasing-Fahrzeuge, die sind begrenzt! Wir mussten schon mit der Leasinggesellschaft flirten das die uns den S8 erst bei 280 begrenzen!
     
  14. #13 Stuntdriver, 02.11.2010
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Der S8 ist ja serienmäßig limitiert und kann gegen Aufpreis auf 280 geöffnet werden. Der R8 hat m.E. kein Limit - außer er hätte WR drauf gehabt die nur bis 240 gehen und dazu noch eine elektronische Begrenzung vom BC deswegen. :-k
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Stimmt eigentlich Stunti, aber die Leasinggesellschaften sehen das leider anders!
     
  17. #15 Richard aus Düren, 02.11.2010
    Richard aus Düren

    Richard aus Düren 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.08.2010
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düren
    Vorname:
    Richard (Rick/Richie)
    Hallo Gemeinde!

    Na wenn es ein Miet-/Leihwagen war, dann war es ziemlich sicher abgeregelt
    und hatte wahrscheinlich auch nicht die volle Power freigeschaltet.

    Hatte seinerzeit mal ein ähnliches Erlebnis mit einem gemieteten Lambo,
    bei 250 Sachen war Schluß, bei den Zwischensprints hatte ich auch im
    Windschatten immer das Nachsehen, na wen wunderdts.

    (Damals waren es bei knapp 350 PS in einem e90)
     
Thema: Begegnung mit Audi R8 4.2 (keiner glaubts!!)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. audi r8 v8 100-200

    ,
  2. audi r8 v8 0-200

    ,
  3. r8 v8 0-200

    ,
  4. r8 v8 100-200,
  5. audi r8 4.2 fsi 0-200,
  6. Audi s5 v8 träge,
  7. r8 0- 200,
  8. audi r8 0-200,
  9. Audi R8 v10 100-200,
  10. audi r8 v8 100 auf 200,
  11. audi v8 sauger tuning,
  12. audi leistung streut nach unten ,
  13. audi 4.2fsi leistung streut,
  14. audi r8 v8 langsam,
  15. audi r8 abgeriegelt,
  16. audi s5 v8 0-200,
  17. r8 v8 von 100-200,
  18. r8 v10 100-200,
  19. audi a6 4.2 v8 0-200,
  20. r8 v8 100-200 zeit,
  21. audi v8 zu lahm ,
  22. audi r8 4.2fsi forum ,
  23. audi r8 v8 leistung,
  24. r8 0-200 v8,
  25. audi r8 100-200
Die Seite wird geladen...

Begegnung mit Audi R8 4.2 (keiner glaubts!!) - Ähnliche Themen

  1. [Video] Die Wahrheit: How BMW and Audi car guys behave on the Autobahn

    [Video] Die Wahrheit: How BMW and Audi car guys behave on the Autobahn: [MEDIA] M135i vs S3 ... M Performance vs Audi Sport ... BMW vs Audi ... Epische Rivalen! Typisches Aufeinandertreffen eines BMW M135i und eines...
  2. BMW M135i vs Audi S3 8V Eternal Rivals

    BMW M135i vs Audi S3 8V Eternal Rivals: Wer kennt nicht den Alltag auf Deutschen Autobahnen? [MEDIA] What's the deal? BMW or Audi?
  3. Audi RS3 - Meinungen

    Audi RS3 - Meinungen: Wer hat von euch der AUDI RS3, neues Model, versucht? läuft gut? Schwachen - Stärken?
  4. Xenon Brenner Audi A7 Sportback

    Xenon Brenner Audi A7 Sportback: Moinsen, will mit einem Kumpel bei seinem 2012er Audi A7/G4 seine Brenner wechseln. Sollten wohl die D3S sein, welche bei Amazon schon für 60€...
  5. Audi baut offensichtlich einen Hammer-Diesel

    Audi baut offensichtlich einen Hammer-Diesel: Das EA 898 Vierliter-V8-Dieselaggregat wurde komplett neu entwickelt: das Turboloch gehört der Vergangenheit an dank einem z.T. elektrisch...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.