Bedienung bzw. Verhalten ist unlogisch

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von Marc_C, 14.05.2009.

  1. Marc_C

    Marc_C 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.11.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich hab' nen 1er Cabrio Bj. 09.

    Daran ist mir u.a. Folgendes aufgefallen:
    Schalte ich die Sitzheizung ein, stelle den Wagen ab, ist die Sitzheizung zwar während meiner Abwesenheit nicht aktiv, schaltet sich aber wieder ein, sobald ich das Fahrzeug in Betrieb nehme.
    Das Fahrzeug speichert also, daß die Sitzheizung beim letzten Mal eingeschaltet war.
    Mit dem Intervallwischer ist es nicht so: der vergißt, daß er beim letzten Mal eingeschaltet war.
    Ist doch nicht konsequent, oder?

    Ist das ein Softwarebug oder wie ist es bei Euch?
    Kann man das nachträglich einstellen lassen?

    Außerdem: bei meinem Firmenwagen (C-Klasse) schaltet sich die Sitzheizung grundsätzlich immer ab, wenn man das Fahrzeug kurz abstellt. Das finde ich persönlich besser.

    Gruß
    Marc
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sushiman, 14.05.2009
    Sushiman

    Sushiman Guest

    genauso wie es dich stört, gefällt es anderen so wie es ist. da wird es immer unterschiedliche meinungen geben. das mit dem wischer ist mMn auch gut so denn wenn du dein auto abstellst und es nicht mehr regnet wenn du wieder damit fahren willst wischt der wischer mindestens einmal über die trockene scheibe...und das willst du doch nicht, oder?
    g, Sushiman
     
  4. #3 daimler7777, 14.05.2009
    daimler7777

    daimler7777 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube, dass sich die Sitzheizung nur wieder automatisch einschaltet, wenn man das Auto weniger als 5 Minuten verlässt. Bleibt man länger weg, so geht danach die Sitzheizung auch nicht wieder an.
     
  5. WEM

    WEM 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.05.2007
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    1
    Laut Handbuch ist das mit der Sitzheizung ein Feature:

    Handbuch 3T/5T Seite 40.

    "Setzten Sie Ihre Fahrt innerhalb von ca. 15 Minuten fort, wird die Sitzheizung automatisch mit der zuletzt aktivierten Temperatur aktiviert."

    Warum aber das mit dem Regenwischer/Sensor nicht gemacht wurde weiß ich nicht.
     
  6. #5 Berentzenkiller, 14.05.2009
    Berentzenkiller

    Berentzenkiller 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    5.721
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    DDorf
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2004
    Vorname:
    Rainer
    Für mich absolut logisch. Die Verhältnisse im Innenraum bzw. Temperatur ändern sich nicht so schnell - somit ist das Verhalten der Sitzheizung nachvollziehbar.

    Der Regen kann weniger oder mehr werden...
     
  7. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    Frostschutz. Im Winter könnte da eventuell, unter gewisse Umständen, innerhalb 15 Min die Frontscheibe (wieder) zufrieren :wink:
     
  8. WEM

    WEM 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.05.2007
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    1
    Das sind handfeste Gründe :D
     
  9. #8 derBarni, 14.05.2009
    derBarni

    derBarni Guest

    In Zusammenhang mit dem Regensensor wurde mir von meinem :) erklärt, dass der Scheibenwischer aus Sicherheitsgründen nach Neustart nicht wieder aktiviert wird, damit er z.B. in Waschanlagen nicht auf einmal losgeht und dadurch beschädigt wird. Klingt irgendwie logisch, aber ob das tatsächlich der Grund ist sei dahin gestellt...
     
  10. #9 Elchkopp, 14.05.2009
    Elchkopp

    Elchkopp 1er-Fan

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    Vermutlich aus genau dem Grund, den Sushi genannt hat: der Gefahr, dass der Wischer über eine (fast) trockene Scheibe rattert.

    Die Sitzheitzung wird doch meistens dann angeschaltet, wenn es kalt ist. Die Wahrscheinlichkeit, dass also die Temperatur innerhalb von 15min schlagartig um mehrere °C ansteigt und somit die Sitzheitung nicht mehr benötigt wird, ist ja wohl sehr viel geringer als die Wahrscheinlichkeit, dass es innerhalb der 15min aufgehört hat, zu regnen.

    Anders ausgedrückt: steigt man nur kurz aus, um bspw. Brötchen zu holen, wird man auch anschließend die Sitzheitzung wieder benötigen, weil es immer noch frisch ist. Aber der Regen kann doch dann gerade aufgehört und die Wischfunktion überflüssig gemacht haben.

    Und nun fangt nicht an, über die 15min zu diskutieren :wink:
     
  11. Samaki

    Samaki 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.04.2009
    Beiträge:
    3.118
    Zustimmungen:
    0
    Anders widerrum ist es bei den Wolfsburger Kollegen. Hier stellst du die Sitzheizung per Rädchen ein und sie bleibt eingeschaltet, solange ich fahre. Wenn also mein Beifahrer das Dingen anmacht und ich vergesse das auszumachen, nläuft die Shzg bei jeder Fahrt, was ICH nicht möchte :twisted:
     
  12. #11 lupo_lupo, 14.05.2009
    lupo_lupo

    lupo_lupo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    was sie mMn auch nicht tut, da erst wenn jemand draufsitzt der kontakt hergestellt wird - ist zumindest beim vw polo so
     
  13. #12 Ralle_Os, 14.05.2009
    Ralle_Os

    Ralle_Os 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    wahnsinns thema :shock:

    Faszinierend wie lange man über so eine logische winzigkeit diskutieren kann.

    Ich mach gleich mal ein Thema über die Blinkgeschwindigkeit auf :lol:

    Blinkerlautstärke gabs ja schon :lachlach:
     
  14. #13 Stuntdriver, 14.05.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Au ja, au fein, :jumper: ich tippe darauf, daß spätestens im 4. Post die Rede auf die Blinkerautomatik kommt und dann haben wir ratzfatz die Thematik Fernfahrerdankzeichen, Linksfahrer, Drängler....ha, das werden locker 7 Seiten. :grins:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    Wenn wir schon bei Unlogik sind, dann nenn ich mal beim Tempomat-Hebel den Knopf... er ist nur eine Art Merker.. stellt also die Geschwindigkeit die zuvor mit Tempomat gefahren wurde ein. Wenn der Tempomat aber zuvor aus war, bewirkt der Knopf rein gar nix... da muss zuerst der Hebel zum Fahrer hin oder weggedrückt werden....finde ich unlogisch... man könnte doch einfach die aktuelle Geschwindigkeit als Merkwert nehmen und den Tempomat auf Knopfdruck aktivieren...
     
  17. Samaki

    Samaki 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.04.2009
    Beiträge:
    3.118
    Zustimmungen:
    0
    Hm, war ein wenig kompliziert geschrieben, aber ist es nicht so, dass du die aktuelle Geschwindigkeit als "Merkwert" genommen und beibehalten wird?
     
Thema:

Bedienung bzw. Verhalten ist unlogisch

Die Seite wird geladen...

Bedienung bzw. Verhalten ist unlogisch - Ähnliche Themen

  1. vorstellung bzw. zurückmeldung

    vorstellung bzw. zurückmeldung: hallo bin wieder zurück im 1er forum! hatte vor mehr als 2 jahren schon einen e87 und bin dann auf e90 umgestiegen. ab donnerstag fahre ich nun...
  2. Unterschiedliches Verhalten von Sommer-/Winterreifen

    Unterschiedliches Verhalten von Sommer-/Winterreifen: Hallo zusammen! :icon_smile: Ich habe ein komisches Phänomen bei meinen Winterreifen. Ab einer höheren Geschwindigkeit (aber nicht immer bei der...
  3. [E87] Lüftungsgitter kaputt bzw gebrochen

    Lüftungsgitter kaputt bzw gebrochen: hallo beim begestigen vom handy halterung ist einer von den lüftungsgitter kaputt gegangen. könntet ihr mir helfen wie kann ich das wechseln und...
  4. Flaps am Unterboden bzw. an den Radläufen

    Flaps am Unterboden bzw. an den Radläufen: Servus zusammen, war am WE mal wieder unterm Auto unterwegs - nur diesmal mit nem Freund, der das Auto noch nicht kannte. Nach kurzer Zeit machte...
  5. Knacken bei Last- bzw. Gangwechsel der (Sport-)Automatik ...

    Knacken bei Last- bzw. Gangwechsel der (Sport-)Automatik ...: ... im kalten Zustand. Hallo zusammen. Im kalten Zustand ist bei meinem Fahrzeug ein deutliches Knacken beim Lastwechsel zu hören. Der Fehler...