BC vs Tankuhr: wer ist genauer

Diskutiere BC vs Tankuhr: wer ist genauer im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hi, bin gerade dabei die erste Tankfüllung meines 118 leer zu fahren. Bin jetzt in einem Bereich in dem der BC anfängt mit Warnung um sich zu...

  1. #1 Sasquatch, 22.06.2012
    Sasquatch

    Sasquatch 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.05.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Vorname:
    Matthias
    Hi,
    bin gerade dabei die erste Tankfüllung meines 118 leer zu fahren.
    Bin jetzt in einem Bereich in dem der BC anfängt mit Warnung um sich zu werfen bezüglich der Restreichweite.

    Auf wen sollte ich den hören? der BC der mir sagt "du hast noch xx Km Reichweite" oder die Tankuhr, die mir gefühlsmäßig suggeriert das da noch mehr geht als die 44km die der BC anzeigt.

    Klar, auf kurz oder lang, fahr ich eine Tankstelle an. Aber bei einem Arbeitsweg von 10 km macht das fast noch eine Woche fahren aus *gg*

    Mich würde nur interessieren wer von den beiden genauer ist und wem ich eher Vertrauen schenken kann/soll/muss.

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 clonehunter, 22.06.2012
    clonehunter

    clonehunter 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.04.2012
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2008
    Ich denke das Problem ist einfach das BEIDES nicht genau arbeitet, wohl psychologische gründe ;)
    ab 1/2 tank schaff ich ca 50km weniger zum nächsten strich
    BC guck ich fast nie aber wenn da 200km steht schaff ich vielleicht noch 150 :P
     
  4. #3 CSchnuffi5, 22.06.2012
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.664
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    ja man kann es schön beobachten

    Beispiel:

    bei 100km Restreichweite geht die Reservelampe an

    so nun bei gleicher Fahrweise merkt man schnell das der BC doch deutlich schneller nach unten geht.
    Da hat man auf 30km schon mal locker 40km Reichweitenverlust

    Ich weiß es nicht wie es bei BMW ist aber bei VW ist es oft so das man noch teilweise 50km fahren kann selbst wenn der BC schon auf 0 steht

    es kann aber ebend auch sein das einen bei 0 der Sprit direkt ausgeht
     
  5. #4 General Bleifuß, 22.06.2012
    General Bleifuß

    General Bleifuß 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.04.2011
    Beiträge:
    976
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    bei dem ganzen wahnsinn sollte man nicht vergessen, dass einen motor das nicht grade freut auf reserve zu fahren. keine ahnung wie gut die motoren mittlerweile sind, aber damals hatte man noch probleme wenn dann luftbläschen in der kraftstoffleitung waren.. und für diesel ist das auch heute noch schädlich mit dem letzten tropfen sprit zu fahren, thema selbstzündung.. ich will nciht sagen dass man ständig mit vollem tank rumfahren soll und auch nicht dass ich noch nie in der reserve war (klar kam das schon vor), aber bei spätestens "reichweite unter 50km" sollte man schon tanken.. vorallem weil diese meldung ja selbst nach wegdrücken 2 ssekunden später weider auftaucht und nervt :D
     
  6. #5 clonehunter, 22.06.2012
    clonehunter

    clonehunter 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.04.2012
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2008
    Ich fahr eh nicht auf reserve bei spätestens 3/4 leerem tank wird vollgemacht :] wozu auch weiter laufen lassen O_O
    *dieselpreis streichel*
     
  7. #6 JayJay125D, 22.06.2012
    JayJay125D

    JayJay125D 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    3.540
    Zustimmungen:
    231
    Ort:
    Wanne-Eickel
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Georg
    Ich verstehe, dass dich eine technische Antwort interessiert aber davon mal abgesehen, welches Ziel verfolgst du mit dem Hinauszögern des Nachtankens? Hast du keine Zeit an die Tanke zu fahren oder willst du Geld sparen? Verzeih, wenn ich das so direkt frage.
    Beide Systeme haben ihre Fehler und sind mehr oder weniger genau. Der BC ermittelt die Restweite anhand deines Fahrprofils auf den letzten 30 (glaub ich) Kilometer. Kannst du beobachten, wenn du bei Aufleuchten der Reserver mal langsamer und sparsamer fährst, steigt der Wert für die Restweite ja irgendwann wieder bisschen an. Und er sollte bei Null nicht direkt ausgehen. Die sind eher so eingestellt, dass du da noch paar Meter mit fahren kannst.
     
  8. #7 Sasquatch, 23.06.2012
    Sasquatch

    Sasquatch 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.05.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Vorname:
    Matthias
    Mir geht es nicht wirklich ums Geld sparen, das tue ich ja eh nicht. Der Liter Benzin kostet ja immer gleich viel, egal welche Menge ich tanke.

    Hier in der Stadt ist es mir auch herzlich egal, da hab ich eine Tanke an jeder Ecke. Aber wenn ich zu meinen Eltern fahre sind das eben über 500 km ein Weg. und da stellt sich dann schon eher die Frage: Reicht der Sprit noch oder muss ich im Zweifel an der Autobahntanke nachtanken für teuer Geld.

    Komplett leerfahren will ich ihn sicher nicht
     
  9. Admin

    Admin 1er-Koryphäe
    Administrator

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    22.331
    Zustimmungen:
    612
    Ort:
    Röthenbach bei Nürnberg
    Vorname:
    Carlo
    wenn der BC eine Restreichweite - kleiner als 50 KM anzeigt - UNBEDINGT tanken - Fertig :wink:
     
  10. #9 JayJay125D, 23.06.2012
    JayJay125D

    JayJay125D 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    3.540
    Zustimmungen:
    231
    Ort:
    Wanne-Eickel
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Georg
    Diese Diskussion gab es bereits in einem anderen Thread. Die Meinungen gingen dort auch auseinander. Die einen meinen man darf nur mit randvollem Tank fahren (leichte Übertreibung von mir)´. Dann gab es die Leute. die beim Aufleuchten der Reserver die nächste Tanke ansteuern und dann solche, die auch mal auf Null fahren. Auch wenn es nicht gut für den Motor ist (wurde bereits angesprochen "Luftblasen") bin ich schon oft bis Reichweite -- km gefahren und der Wagen hat es überlebt ohne irgendwelche Probleme. War beim 116i und beim 123d so. Selbst wenn der BC -- km als Restreichweite anzeigte, konnte ich noch mehrere Kilometer weiterfahren und der Motor hatte weder Aussetzer noch sonst etwas.
    aber wenn du in die Situation kommst auf der Autobahn den teuren Sprit kaufen zu müssen, weil du sonst nicht ankommst, dann würd ich einfach nur paar Liter tanken und den Tank dann in der Stadt wieder günstig füllen. Auf der anderen Seite ist die Frage, ob du wirklich viel Geld sparst. Angenommen du willst 50 Liter tanken einmal in der Stadt für 1,60€ und auf der Autobahn für 1,70€. Selbst bei dem Preisunterschied sind es gerage mal 5€ Differenz bei einer Tankfüllung. Klar ist das Geld aber ist ja nicht die Regel, dass du mehr fürs Benzin ausgibst. Da behaupte ich mal, dass du mehr verschwendest in dem du mit Vollgas durch die Gegend bretterst anstatt sparsam zu fahren. Ansonsten würd ich immer vor einer langen Fahrt volltanken, dann solltest du die 500km locker mit einem Tank schaffen.
     
  11. #10 alpinweisser_120d, 23.06.2012
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.959
    Zustimmungen:
    563
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    beim diesel auf jeden fall zeitnah nach anzeige tanken! die kraftstoff pumpe wird durch den diesel geschmiert! kommt luft nach geht die schnell kaputt! das wird richtig teuer! ich tank sofort wenns leuchtet und auch immer voll!;)
     
  12. Admin

    Admin 1er-Koryphäe
    Administrator

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    22.331
    Zustimmungen:
    612
    Ort:
    Röthenbach bei Nürnberg
    Vorname:
    Carlo
    genau so :daumen:
     
  13. #12 hidden1011, 23.06.2012
    hidden1011

    hidden1011 Guest

    Wenn Reserve leuchtet tanke ich bei nächster Gelegenheit wieder voll.
     
  14. Slater

    Slater 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bedburg
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2007
    Vorname:
    David
    Im Handbuch steht ja auch, ab einer Reichweite unter 50 km wird kein einwandfreier Motorlauf mehr gewährleistet!
    Aber mal ehrlich, auf dem letzten Tropfen zu fahren kann so schlimm für den Motor nicht sein, sonst würden die ja schon die Motoren von Werk aus quälen, weil wenn bei uns Neuwagen ankommen ist die restreichweite -- also halb so Wild denk ich
     
  15. #14 clonehunter, 23.06.2012
    clonehunter

    clonehunter 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.04.2012
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2008
    ja, 1mal aber wiederhol das mal ein paar jahre :>
     
  16. #15 alpinweisser_120d, 23.06.2012
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.959
    Zustimmungen:
    563
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    ich hab das problem oben technisch plausibel erklärt! beim benziner ist die sache noch ein wenig anders als beim diesel.
     
  17. #16 surlaender58, 23.06.2012
    surlaender58

    surlaender58 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Arnsberg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Karsten
    Dito!:daumen:
     
  18. #17 Cookiee, 24.06.2012
    Cookiee

    Cookiee 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.06.2012
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Riol
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2011
    Vorname:
    Peter
    Spritmonitor:
    Da ich Langstreckenfahrer bin ( jeden Tag 200km Autobahn) und mein 118d seit Freitag endlich da ist;ist für mich sehr wichtig, mehr wie 1000km zu kommen. Heute habe ich das erste mal Vol getnkt und es ging prommt 52,5 ltr rein. Obwohl da ja nur 51 rein passen.
    Nun bin ich gespannt, wie genau das ganze ist. Ich werde berichten
     
  19. #18 newBMW1er, 25.06.2012
    newBMW1er

    newBMW1er 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.05.2011
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lörrach, bald Köln !!!
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    06/2010
    Vorname:
    Micha
    Spritmonitor:
    Versuche möglichst bei Restreichweite ---- zu tanken. Dann hat er noch 3 liter intus und man könnte theoretisch 30 km weiter fahren. Aber bei ---- tanke ich direkt.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 JayJay125D, 25.06.2012
    JayJay125D

    JayJay125D 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    3.540
    Zustimmungen:
    231
    Ort:
    Wanne-Eickel
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Georg
    Man könnte ja im hidden menu gucken wie viel Treibstoff noch im Tank gemessen wird bei sagen wir mal 100km, 50km und --km Restreichweite.
     
  22. #20 Cookiee, 26.06.2012
    Cookiee

    Cookiee 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.06.2012
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Riol
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2011
    Vorname:
    Peter
    Spritmonitor:
    Was bedeutet den diese Restreichweite oben?
    Bei mir waren es noch 30 km Restreichweite und getankt habe ich allerdings 52,5 ltr. Es soll da aber nur 51 rein gehen. Oder ist das wie bei Audi wo man mit Zwangsentlüftung noch 5 Liter mehr rein bekommt?
     
Thema:

BC vs Tankuhr: wer ist genauer

Die Seite wird geladen...

BC vs Tankuhr: wer ist genauer - Ähnliche Themen

  1. Wer hat am meisten Kilometer am Xdrive

    Wer hat am meisten Kilometer am Xdrive: Liebe M- Gemeinde, mich würde interessieren wer am meisten Kilometer am 135/140i Xdrive ohne Reparatur am Getriebe/Differential hat. lg. Peter
  2. Old School Hero M3 E46 CSL vs moderne Technik im M135i

    Old School Hero M3 E46 CSL vs moderne Technik im M135i: Aufgrund eines kleinen Aufeinandertreffens mit einem echten Verrückten die Frage aller Fragen ;) Natürlich für den echten Enthusiasten keine...
  3. [E8x] Eton 150.4 vs Eton 100.4

    Eton 150.4 vs Eton 100.4: Guten Abend, Ich habe vor in naher Zukunft mein Hifi System aufzurüsten. Dabei bin ich immer wieder an Eton hängen geblieben, scheint das beste...
  4. BMW M3 e92 M260 Felgen, wer fährt Sie?

    BMW M3 e92 M260 Felgen, wer fährt Sie?: Hallo, Wollte mir die M260 Felgen für mein 135i zulegen. Fährt die hier jemand, evtl. paar Bilder im montierten Zustand, wäre super ;) Grüße Alex
  5. Wer hat den M-Performance Schalldämpfer am M135i verbaut?

    Wer hat den M-Performance Schalldämpfer am M135i verbaut?: Hallo zusammen, hat jemand an seinem M135i (Bj.2012-2014) den M-Performance Schalldämpfer verbaut? Und wohnt max. 150 km von Stuttgart entfernt?...