BC mogelt mächtig beim Verbrauch

Diskutiere BC mogelt mächtig beim Verbrauch im BMW 118d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Tach zusammen, habe am WE meine erste Vollbetankung mit Verbrauchsmessung mit meinem neuen, gebrauchten LSE gehabt. Lt. BC lag der Verbrauch...

  1. #1 barchettist, 03.05.2010
    barchettist

    barchettist 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.04.2010
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    östl. Ruhrgebiet
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Tach zusammen,

    habe am WE meine erste Vollbetankung mit Verbrauchsmessung mit meinem neuen, gebrauchten LSE gehabt. Lt. BC lag der Verbrauch nach 850 km bei 4,7 Liter/100 km. Getankt habe ich genau 48 Liter, was einem tatsächlichen Verbrauch von 5,65 Litern/100 km entspricht. Eine ganz schön heftige Abweichung, fast 1 Liter. Ist das normal?

    Der BMW-Mini meiner Frau mogelt auch, zeigt immer minus 0,3 Liter. Mit so einer geringen Differenz könnte ich leben, vor allem, wenn man sich darauf verlassen kann.

    Kann man die Verbrauchsanzeige am BC nachjustieren? An meinem seeligen Z3 konnte man das zwar, hat aber nicht wirklich funktioniert.

    Es grüßt der Barchettist :winkewinke:
     
  2. CUXZ4

    CUXZ4 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2013
    Vorname:
    Z4 Toledoblau
    Spritmonitor:
    IMHO kann man oder der :) einen Korrekturfaktor einstellen. Ich würde damit aber warten und erst einmal ein paar Tankfüllungen abwarten. Vielleicht war er am Anfang nicht richtig voll gewesen, beim Nachtanken aber voller, die Pistole hat anders abgeschaltet, usw.

    Bei mir ist die BC Anzeige nur zwischen 0 und 0,2l zu niedrig.
     
  3. #3 BMW-Racer, 03.05.2010
    BMW-Racer

    BMW-Racer 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    12.118
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Amberg
    Fahrzeugtyp:
    220d Coupé
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
  4. #4 blaueFlamme, 18.05.2010
    blaueFlamme

    blaueFlamme 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.04.2010
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2006
    Vorname:
    Sven
    Weiß jemand zufällig was ich einstellen muss? Ich hab mal in dem Menü geschaut bei mir steht unter Punkt 20: 1000

    Angenommen laut BC verbrauch ich 0,5 weniger, was muss ich dann einstellen? oder wofür stehen die einzelnen Zahlen?
     
  5. #5 barchettist, 18.05.2010
    barchettist

    barchettist 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.04.2010
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    östl. Ruhrgebiet
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    die Formel ist: angezeigter Verbrauch x 1000 : ermittelter Verbrauch

    bei mir z.B. Anzeige 4,5 x 1000 : tatsächlich 5,7 = 789.
     
  6. #6 blaueFlamme, 18.05.2010
    blaueFlamme

    blaueFlamme 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.04.2010
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2006
    Vorname:
    Sven
    super werd ich nachher mal guggen. danke dir
     
  7. #7 fabs118d, 23.05.2010
    fabs118d

    fabs118d 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.07.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ja die gleiche Erfahrung habe ich auch gemacht, allerdings hat mein BC zu viel angezeigt (ca. 1 Liter/100 km mehr als tatsächlich); womit die eventuelle Vermutung, BMW frisiert absichtlich die Verbräuche - zumindest in meinem Fall - widerlegt wäre. Habs auch über das Servicemenü mit Korrekturfaktor eingestellt, jetzt stimmts 100%ig.

    VG Fabian
     
  8. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.918
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    Randnotiz: Meiner will partou nicht unter 7.0l/100km errechnen (bisher nicht korrigiert), obwohl ich eine 7 vorm Komma überhaupt erst einmal hatte ;). Auf den BC geb ich entsprechend nichts.
     
  9. #9 barchettist, 08.06.2010
    barchettist

    barchettist 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.04.2010
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    östl. Ruhrgebiet
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010


    kleine Korrektur: Ich hatte obige Formel ungeprüft aus einem Z3-Forum übernommen. Dabei kommt bei mir aber nur eine noch größere Differenz zwischen Anzeige und tatsächlichem Verbrauch raus.

    Habe die Formel daher einfach mal umgedreht:

    tatsächlicher Verbrauch x 1000 ./. angezeigter Verbrauch

    Das macht mit o.g. Werten dann 1267, und jetzt paßt es.
     
Thema:

BC mogelt mächtig beim Verbrauch

Die Seite wird geladen...

BC mogelt mächtig beim Verbrauch - Ähnliche Themen

  1. Extrem hoher Verbrauch

    Extrem hoher Verbrauch: Hi, Zu mir, mein Arbeitsweg ist eigentlich nur 9km gradeaus, mit 2 Ampeln und nur 50 oder 70 km/h, also hatte ich damals bei normaler Fahrweise...
  2. Allwetterreifen beim M140i ?

    Allwetterreifen beim M140i ?: Hallo ! Bekomme im Dezember den M140i ! Meine Frage ist jetzt , Kann ich Allwetterreifen bei dem Wagen fahren oder ist das nicht zu empfehlen !...
  3. [F20] Ölwechsel beim Freundlichen oder Freie Werkstatt?

    Ölwechsel beim Freundlichen oder Freie Werkstatt?: Hallo zusammen, ich fahre einen BMW 116d EZ 10/2015 bei dem der Ölwechsel im Oktober fällig ist. Auf Anfrage bei BMW werden ja rund 300 Euro für...
  4. X4 M40i - Starke Vibrationen / Schütteln beim Bremsen

    X4 M40i - Starke Vibrationen / Schütteln beim Bremsen: Hallo an ALLE, auf diesem Wege möchte ich mich erkundigen, ob es hier auch Betroffene gibt, die das gleiche Problem haben/hatten: Mein Vater...
  5. [F21] Fahrwerk beim M140i

    Fahrwerk beim M140i: Guten Abend, zunächst einmal möchte ich mich bei den Usern des Forums bedanken, da ich hier schon sehr viele Infos über den M140i gefunden habe....