[E82] BB 2" oder 3" ins Spiegeldreieck, 10cm TMT und 20cm unter den Sitz

Diskutiere BB 2" oder 3" ins Spiegeldreieck, 10cm TMT und 20cm unter den Sitz im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; bin grad am Konzept austüfteln für den 1M und folgende Idee eines Gesamtkonzeptes: HT Spiegeldreieck: BB 2" oder 3" /Trennfrequenz 300-30khz MT...

  1. #1 kampfschachtel, 26.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 26.07.2012
    kampfschachtel

    kampfschachtel Gesperrt!

    Dabei seit:
    08.04.2012
    Beiträge:
    1.616
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wädenswil(CH) und Mainz (D)
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Chris
    bin grad am Konzept austüfteln für den 1M und folgende Idee eines Gesamtkonzeptes:
    HT Spiegeldreieck: BB 2" oder 3" /Trennfrequenz 300-30khz
    MT Originalpaltz: 10er TT / Trennfrequenz 130-300Hz
    Sub unter Sitz: siehe anderen Thread
    via GladenDSP 6to 8 vollaktive Ansteuerung

    Grund:
    da der 10er TMT in der Türe vom Türgriff verdeckt wird und auch mit DSP nicht wirklich optimal spielen, könnte man auch einen hochwertigen(!!!) 2" oder 3" Breitbänder in die Spiegeldreiecke machen.
    Denke hier an den Tangband W3-1797 (welchen ich schon in verschiedenen HighEnd Lautsprechern gehört hab und mich da echt von den Socken gehauen hat)
    Tang Band W3-1797 - Lautsprecherbau von blue planet acoustic der
    a) dank Flachmembran ein fantastisches Rundstrahlverhalten hat
    b) problemlos sogar bis 30khz geht und
    c) den man sehr steilflankig schon ab 300Hz einsetzten könnte (ab etwa 300Hz dürfte das Volumen des Spiegeldreicks reichen für die Grenzfrequenz)
    d) zudem bereits ein Schutzgitter hat
    e) 4 Ohm Nennimpedanz
    f) der DSP integrierte EQ bügelt den Frequenzgang glatt, denn so glatt wie der im Frequenzschrieb aussieht, wird er mit Armaturenbrett/Fensterscheibe etc. sicher nicht aussehen.
    g) sollte mit den 39,5mm Einbautiefe mit etwas "Überredungskunst" und minimalem Aufbau optisch gut ins Spiegeldreck passen. Auch der gute "alte" Omnes BB2.01 wäre ein guter Kandidat, der nur mit Loch und Dämmung ins Spiegeldreieck passt aber im HT nicht mit dem Tangband mithalten kann...

    In den MT Platz könnte dann ein 10er der den Bereich 130-300Hz machen muss und da spielt der Türgriff keine Rolle.
    Ein Versuch wäre hier ebenfalls Tangband, mehr Membranfläche dürfte keiner hinbringen...aber 8ohm und kommt der mit dem Volumen der Tür zurecht??
    Tang Band W3-1750 - Lautsprecherbau von blue planet acoustic

    Was ich damit erreichen will:
    a) gesamter Stimmenbereich wird von einem Lautsprecher der frei strahlen kann übernommen
    b) der 10er kann sich um den oberen Kickbass kümmern und nur für den Bereich ausgewählt werden, im Bereich bis etwa 500Hz dürfte der Türgriff null bis minimalsten Einfluss auf den Frequenzgang haben
    c) Beide Chassis MT/HT liegen eng beieinander was auch sehr steilflankige vollaktive Trennung zulässt womit man beim BB sicher an die untere Grenze gehen kann und mit 48 oder sogar 72db trennen kann.

    was meint ihr dazu?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ancientLEGEND, 26.07.2012
    ancientLEGEND

    ancientLEGEND 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Lars
    Spritmonitor:
    Viele Wege führen nach Rom, oder auch zu gutem Sound. Klar wird sein, das der BB obenrum nicht mehr so schön spielt wie ein HT.
    Wenn man nen guten HT nimmt, kann dieser dann auch bis 2000hz runter spielen und spielt nach oben immernoch klasse.
    Aber ich bin halt einfach kein BB Fan. ;)

    Man kann ja auch nen kleinen 80er und nen HT in der A-Säule verbauen, so das es noch gut ausschaut. Mein Audio Development M35neo spielt auch bis 150hz runter. Kostet halt nur einiges mehr als nen Omnes oder TangBand
     
  4. #3 kampfschachtel, 26.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 26.07.2012
    kampfschachtel

    kampfschachtel Gesperrt!

    Dabei seit:
    08.04.2012
    Beiträge:
    1.616
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wädenswil(CH) und Mainz (D)
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Chris
    A-Säule fällt aus, Airbags und zudem ist das wieder optisch murks. Um die Kosten geht es mir gar nicht. Bin auch bereit 300Euro für einen Top HT hinzulegen. Nur kein HT schafft die notwendigen 500Hz, denn ab da ist der Türgriff ein echtes akustisches Problem. Und wenn mir jmd nen top MT für 300Euro sagt der da passt sauber mit Pegel die 150HZ macht und perfekt läuft nehm ich den gerne. Sorry aber bei einer Resonanzfrequenz von 130Hz macht der AD keine 150hz mit vollem Pegel und sauber, zudem bei 8.7cm Membranfläche kommt da definitiv zu wenig, das müssen schon physikalisch min. 4"=10cm sein.

    Bzgl. BB war ich der selben Meinung wie Du, bis ich den Tangband W3-1797 gehört habe. Da fehlt obenrum nix, Auflösung ist traumhaft und vorallem selbst die Richtwirkung im HT gilt scheinbar für den nicht. die 0 Grad und 30Grad sind 1dB auseinander und selbst bei 60Grad sind es nur 3db im HT!!! Da muss selbst ein 4 fach so teurer Scanspeak D2904 die weisse Flagge hissen.
    Hab den in der Box gehört, da laufen 2 Stück W3-1797 in Reihe Fullrange ab 700Hz aktiv mit einem Silberfolienkondensator mit 6db Tiefbass nach unten getrennt und vollkommen ohne Filter und Saugkreise, hab ich ihm nicht gelaubt und er hat die BB rausgeschraubt und es mir bewiesen, da hab ich dann auch die Bezeichnung des Chassis gesehen:
    AUDIOMANUFACTURE BOENICKE AUDIO W10 AUDIOPHILE LOUD SPEAKERS, habe mir die schon 3x und jeweils mehrere Stunden mit verschiedenstem Material angehört. Werd die nachbauen für 1500sfr, denn 15500sfr das Paar is mir die nicht wert, vorallem wenn neben den Tangband noch 3 Monacor SPH170 verbaut sind und alles vollaktiv angesteuert (Material pro Stück um 400Euro+Gehäuse), d.h. nachbau kein Thema. Fotos in 10Megapixelgrösse vom inneren der TL hab ich auch, schön hochvergrössert kann ich die als Vorlagen zum ausfräsen nehmen. Der obere der 3 Monacor SPH170 läuft auch Fullrange, die unteren beiden sind bei 150Hz aktiv getrennt aber spielen in die TL für den Bass.
     
  5. #4 ancientLEGEND, 27.07.2012
    ancientLEGEND

    ancientLEGEND 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Lars
    Spritmonitor:
    Ok das mit den 150hz bei den M35neo war bisschen theoretisch. Bei mir laufen die ja auch ab 250hz.
    Wenn du als HT/BB nen Tang´Band verbauen willst und diesen dann ab 300hz trennen kannst, macht es dann überhaupt noch Sinn nen "MT", welcher von 130-300hz spielt, zu verbauen? Denk das packt dann doch der TT, oder? Zumal du ja bestimmt eh nicht total Steil trennen wirst, sondern eher mit 12db Flanke?
    Hab mal gelesen, irgendwo hier im Forum, das der TT unterm Sitz bis 300hz hochspielt, danach bekommt der erst Probleme.
    Ist so eine Sache die gern mal nachmessen würd, aber da fehlen mir dann doch die Mittel.
     
  6. zorro

    zorro Guest

    Ich hab den Exact MG10-6 in der Tür und Micro Prescision Serie 7 Hochtöner in der A-Säule. Das ganze vollaktiv an einer Mosconi AS 100.4

    Bin mit der Kombination soweit zufrieden.

    Hifi Zenit hat schonmal bei einem 1er Mittel+Hochton in de A-Säule integriert. Hat sich auch ganz nett angehört. In einem anderen Forum gibt es dazu auch einen Thread.
     
  7. #6 kampfschachtel, 27.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 27.07.2012
    kampfschachtel

    kampfschachtel Gesperrt!

    Dabei seit:
    08.04.2012
    Beiträge:
    1.616
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wädenswil(CH) und Mainz (D)
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Chris
    300Hz kann der 20 sicher aber bei 180Hz gehen die Probleme los und Sockenbeschallung beginnt, deswegen sollte Trennung bei spätestens 130Hz erfolgen und möglichst steilflankig 18db. Hab da einige Testmessungen bei nem Kollegen mit dem 1er gesehen, Diabolo bestätigte das auf Anfrage. Zudem werden sie dann wirklich ortbar, das könnte der DSP aber hinbiegen
    Das ist ja genau das Problem des 1er, Subs unterm Sitz bis 130Hz und dann brauchst einen MT der übernehmen kann, aufgrund der grossen Entfernung sollte der MT aber nicht zu steil getrennt sein d.h. er bekommt noch etwas Basspegel ab was leider aber ein Konflikt mit der geringen Einbautiefe des MT Platz ist denn einen 10er der ordentlich Hub kann und hoch belastbar ist, hat hohe Einbautiefe. Nimmt man den 10er zu spät rein fehlt Kickbass und Grundton...
    gute BB die hab 130Hz gibt es schon nur brauchst da a) min. 0,5l Volumen und b) min. 5cm Einbautiefe => das lässt sich optisch erträglich nicht ins Spiegeldreieck packen.
     
  8. #7 the bruce, 27.07.2012
    the bruce

    the bruce 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin durchaus ein Fan von BBn, aber ich gespannt wie du den im Spiegeldreieck unterbringen willst.
     
  9. #8 ancientLEGEND, 28.07.2012
    ancientLEGEND

    ancientLEGEND 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Lars
    Spritmonitor:
    Ok das die Sub nur bis 130hz gut unterm Sitz spielen ist mir auch schon aufgefallen, aber hab halt noch nie ne Messung gesehen, dacht eher es liegt an meinen Einstellungen.
    Ist echt ne schwierige Kiste. Denk aber nach wie vor, das es mit nem 10er MT und nen HT gut funktionieren könnte.
     
  10. #9 kampfschachtel, 01.08.2012
    kampfschachtel

    kampfschachtel Gesperrt!

    Dabei seit:
    08.04.2012
    Beiträge:
    1.616
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wädenswil(CH) und Mainz (D)
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Chris
    Knackpunkt ist der 10er, kann man da nicht von aussen nen 13cm montieren und so Membranfläche und etwas mehr Einbautiefe gewinnen. Ich steh einfach auf knalligen Kickbass...
     
  11. Slater

    Slater 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bedburg
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2007
    Vorname:
    David
    Wenn ich das hier alles lese, Denk ich mir ich bin dumm und ein echter Banause was das angeht:grins:
     
  12. #11 ancientLEGEND, 03.08.2012
    ancientLEGEND

    ancientLEGEND 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Lars
    Spritmonitor:
    Also ich vermiss bei mir nix an Kickbass. Läuft mittlerweile recht gut.
    Bei mir laufen die TTs unterm Sitz bis 125hz mit 12db/Octave und die M35neo lass ich ab 200hz mit 12db/Octave laufen, nach oben offen. Dann die MM1 ab 8khz mit 6db/Octave.

    Aber auch bei anderen scheint es ja mit nem 10er MT zu funktionieren, siehe ZORRO.
     
  13. #12 kampfschachtel, 03.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 03.08.2012
    kampfschachtel

    kampfschachtel Gesperrt!

    Dabei seit:
    08.04.2012
    Beiträge:
    1.616
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wädenswil(CH) und Mainz (D)
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Chris
    funktionieren tut es schon mit 10erMT, aber soll nicht nur funktionieren sondern sehr gut klingen. Vifa und Scanspeak haben gute 10BB mit Neodym im Programm, glaub ich werde da zugreifen...
    http://www.scan-speak.dk/datasheet/pdf/10f-4424g00.pdf schaut nach nem guten Kandidaten aus.


    aber sorry 125Hz und 200Hz mit 12DB da fehlt aber nen gutes Stück vom wichtigen Frequenzband, grad Snares liegen genau in dem Bereich.
     
  14. #13 ancientLEGEND, 03.08.2012
    ancientLEGEND

    ancientLEGEND 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Lars
    Spritmonitor:
    Dacht ich mir auch schon, aber vermissen tu ich nix. :mrgreen:

    Wie gesagt, müsste das mal einmessen lassen.
    Muss jetzt nur mal schauen ob ich selbst nen Mikrofon etc. besorg. Oder mal irgendjemand in meiner Nähe find.
    Messequipment kost ja auch wieder ein bisschen und Zeit hab ich auch nie. ^^


    Die Scan Speak schauen gut aus.
     
  15. #14 kampfschachtel, 05.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 05.08.2012
    kampfschachtel

    kampfschachtel Gesperrt!

    Dabei seit:
    08.04.2012
    Beiträge:
    1.616
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wädenswil(CH) und Mainz (D)
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Chris
    Macht Null Sinn das für ein oder ein paar Autos anzuschaffen und selbst mit Profiequipment kann und wirst du auch viel falsch machen, da gehört viel Erfahrung zu. Selbst einbauen wenn man weiss wie ja und dann ab zum Profi der das täglich macht und die 200-300Euro fürs Einstellen ausgeben macht bei Komponenten von 1500Euro+ sehr viel mehr Sinn. Mach ich auch so, meist mit provisorisch montiertem Hochtöner denn dessen Abstahlwinkel kann man beim Einmessen leicht optimieren und oft kommt da ne ganze anderen Winkel raus als man gedacht hat. Ebenso Trennfrequenz HT aber das gibt man ja nur noch in den DsP ein...
    Precision HT 8khz mit 6 dB, da verschenkst aber viel von dessen Performancemöglichkeiten. Und ca 4 Pikos Reinsilberkondensatoren parallel gibt zum einen 6db aber damit gewinnt der obenrum an Brillanz, kleiner Trick und zusammen mit aktiv 6 oder 12 =12-18db dB bei 1.5 kHz rein wird dir ein Licht aufgehen. Verschiebt im Superhochton die Parameter, klappt bei allen Scanspeakderivaten hervoragend wovon der 7 von Percision auch einer is...
     
  16. #15 ancientLEGEND, 05.08.2012
    ancientLEGEND

    ancientLEGEND 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Lars
    Spritmonitor:
    Naja das mit dem einmessen war mal ein Gedanke aus vergangenen Tagen, als ich noch Zeit hatte und alle 2 Monate die Endstufen getauscht habe, sprich das ganze noch wirklich Hobby war.
    Das sich dann viel Sachen zeigen, die man nie gedacht hätte, musste auch mein Händler einsehen. Zu mir immer gesagt, das man die MM1 doch ohne Schutzgitter laufen lassen soll, und kaum sich mit dem Einmessen vertraut gemacht, dann doch gemerkt, das die Gitter nen Sinn haben. :D
    Mommentan merk ich das ich aus dem Thema CarHifi immer mehr rauswachse, leider. Zu viel andere Sachen zu tun. ^^
     
  17. #16 kampfschachtel, 06.08.2012
    kampfschachtel

    kampfschachtel Gesperrt!

    Dabei seit:
    08.04.2012
    Beiträge:
    1.616
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wädenswil(CH) und Mainz (D)
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Chris
    Geht mir genauso, da ich den 1M aber sicher sehr lange behalten werde soll da ne richtig gute Anlage rein die mein Qualitätsanspruch entspricht. Schau ich mir die angeboten Kits an haben alle ne deutliche Schwäche also stell ich mir selbst was zusammen. Bei den Lautsprechern gabs bei den Flatbässen grosse Weiterentwicklungen, aber HT und MT stell ich fest dass das minimale Verbesserungen sind die wir damals vor 10Jahren fast schon alle selbst gemacht haben und der Scanspeak is nach wie vor einer der besten HT.
    Riesen Schritte gab es bei DsP und den Bassamps. was der Gladen DsP da kann is Hammer aber ohne Messequipment geht da nix mehr.
    Mein modifizierte &selektierte DLS Ultimate 5 Kanal spielt selbst 10Jahre später immer noch Top, Class A bei den 4 MT/HT Kanälen sei dank:mrgreen: braucht halt nen paar Ampere mehr aber das liefert ne kleine 10ah Zusatzakku locker.
     
  18. #17 ancientLEGEND, 06.08.2012
    ancientLEGEND

    ancientLEGEND 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Lars
    Spritmonitor:
    Muss ich dir zustimmen, das die Scans immer noch mit das beste sind was es gibt. Und ohne DSP geht ja auch nix im 1er.

    Ne DLS hätt ich auch mal gern gehabt, ist aber auch bissi weit ausm Budget bei mir.

    Aber Back to Topic.
    Wenn du meinst das dein Vorhaben so funktioniert und du den kleinen BB im Spiegeldreieck unterbekommst, wieso nicht.

    Ich hab ja auch schon oft versucht meinen MM1 recht tief spielen zu lassen, aber dann gefällt er mir nicht mehr so gut.
     
  19. #18 kampfschachtel, 06.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.2012
    kampfschachtel

    kampfschachtel Gesperrt!

    Dabei seit:
    08.04.2012
    Beiträge:
    1.616
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wädenswil(CH) und Mainz (D)
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Chris
    Du passt dann aber schon auch die Trennfrequenz der MT nach unten an wenn der 1MM tiefer spielt, mal mit Umpolen versucht? Wenn der MT die 8khz kann dann is das ja auch ne gute Lösung, nur glaub ich eher der bündelt da extrem stark und beschallt deine Knie..
    Ich werd es sicher mal probieren mit dem Tangband BB im Dreieck.

    die DLS hab ich noch von früher (ca 15 Jahre alt und "ausgeschlachtet" aus nem Messefahrzeug als das die neue Serie bekam, hat DLS damals für über 1000Euro modifiziert mit grösserem Netzteil, selektierten Transistoren und Kondensatoren und alles feinkalibiriert. die MT sind 1Ohm stabil, der Sub macht noch 0,5ohm klaglos mit und schiebt dann statt 300W Nennangabe 920W mit noch sehr gutem Dämpfungsfaktor (soviel zur A300 Klasse und wie da kräftig beschissen wird, keine einzige Komponente war da Serienzustand). Dann kann man allerdings locker nen Spiegelei auf dem Amp braten, haben wir immer auf der Messe mit ner Alupfanne drauf als Gag gemacht. Das Sahnestück hab ich aufgehoben, muss ich nur wieder aufpolieren denn das Chrom hat gelitten aber daran werden sich die Scanspeaks sich sehr wohlfühlen.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 ancientLEGEND, 06.08.2012
    ancientLEGEND

    ancientLEGEND 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Lars
    Spritmonitor:
    Ja klar, der MT wurde dann schon angepasst an die Trennfrepuenz vom HT.
    Aber davon abgesehen, würden die dann auch nicht nerven, wenn man die weiterhin nach oben offen spielen lässt.
     
  22. #20 kampfschachtel, 07.08.2012
    kampfschachtel

    kampfschachtel Gesperrt!

    Dabei seit:
    08.04.2012
    Beiträge:
    1.616
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wädenswil(CH) und Mainz (D)
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Chris
    das gibt Auslöschungen/Peaks wenn der MT im gleichen Frequenzbereich spielt, genauso wie wenn die Polung aufgrund der Phasenlage anders sein müsste. Denn der MM1 klingt super ab 2khz also muss da irgendwo was faul sein.
     
Thema:

BB 2" oder 3" ins Spiegeldreieck, 10cm TMT und 20cm unter den Sitz

Die Seite wird geladen...

BB 2" oder 3" ins Spiegeldreieck, 10cm TMT und 20cm unter den Sitz - Ähnliche Themen

  1. Wangenverstellung bei Sportsitzen im M-Paket (Sitz oder Lehne, Breite Körpergewicht)

    Wangenverstellung bei Sportsitzen im M-Paket (Sitz oder Lehne, Breite Körpergewicht): Hallo, haben die Sportsitze aus dem M-Paket im F2x in Alcantara mit manueller Verstellung eine Wangenbreitenverstellung? Welche Wangen können...
  2. Performance-Sitze - Fehlermeldung

    Performance-Sitze - Fehlermeldung: Guten Tag miteinander Ich habe bei meinem 1er M Coupé endlich Performance-Sitze verbaut :-) Nun leuchten ja bekanntlich die Fehler Airbag und...
  3. SCC Spurplatten System 2 10mm

    SCC Spurplatten System 2 10mm: Servus Verkaufe 4 SCC Spurplatten mit Zentrierung 10mm pro Seite Mit Gutachten 4 Stück 75€ 2 Stück 40€ [IMG] Gesendet von meinem MIX mit...
  4. BMW 1er F21 Individual Lederausstattung-Sitz

    BMW 1er F21 Individual Lederausstattung-Sitz: Hallo Verseigere meine Volllederausstattung für einen BMW F21. http://www.ebay.de/sch/drubadix/m.html Grüße
  5. [E87] 2 Fragen zur Elektrik ( Nummernschild Beleuchtung und OBD Kabel)

    2 Fragen zur Elektrik ( Nummernschild Beleuchtung und OBD Kabel): Hallo zusammen. Kurzes vorstellen [IMG] Heiße Daniel Komm aus Bayern und fahre einen 120d LCI 130KW 05/07 Bin seit letzter Woche stolzer...