Battriezustandsanzeige bei Komfortzugang

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von J.Preston, 07.11.2010.

  1. #1 J.Preston, 07.11.2010
    J.Preston

    J.Preston 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.03.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hallo 1er-Gemeinde,

    derzeit habe ich ein kleines Problemchen mit der Batteriezustandsanzeige bei meinem Komfortzugangsschlüssel.

    Bei jedem Start bzw. Abstellen des Motors bekomme ich die BC-Warnung/Kontrollleuchte "Batterie der Fernbedienung erneuern" verbunden mit dem schönen Warngong, obwohl ich schon zwei fabrikneue CR-2032 Knopfzellen eingesetzt habe. Die Knopfzellen sind natürlich richtig rum eingesetzt worden und auch die Ladung habe bei beiden überprüft. Bei den beiden Knopfzellen handelt es um Markenbatterien. :motz:

    Witzigerweise funktioniert mein Zweitschlüssel tadellos, obwohl dieser schon über zwei Jahre ungenutzt im Schlüsselkasten hängt. :haue:

    Kennt jemand das Problem?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 misteran, 07.11.2010
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.526
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Sind da nicht Akku's drin und wenn du den Schlüssel in den Schacht schiebst, werden die Akku's geladen.

    Kann aber beim Komfortzugang anders sein...
     
  4. xael0n

    xael0n 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.07.2010
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Christian
    Spritmonitor:
    Ist beim Komfortzugang anders,dort sind keine akkus drin. Ne Lösung hab ich aber auch nich...
     
  5. Ombre

    Ombre 1er-Profi

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    2.934
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    -----
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Baujahr:
    01/2016
    Kannst Du mir erklären wie dein 1er weiß das die Batterie erneuert wurde?

    Ich würde es ihm einfach mal sagen :wink:
    Also beim freundlichen mal zurücksetzen lassen, ähnlich dem Ölservice, dann weiß dein 1er auch das er eine neue Batterie hat :wink:
     
  6. Kuehnl

    Kuehnl 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    13.04.2010
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Amberg-Sulzbach
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Eig. müsste er das ja selber erkennen das sie wieder voll im Saft steht.
     
  7. Jenson

    Jenson 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.12.2008
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76857
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2009
    Spritmonitor:
    Also ich hab in meinem 1er(FL) auch den Komfortzugang (Bj.2009), als bei mir der Schlüssel leer war hab ich ihn wie beschrieben einfach im Einschub geladen.
    War schon 2mal der Fall!

    Das haben die mir in der BMW-Welt bei der Abholung auch so erklärt.

    Einfach ne längere Fahrt von ca 200km würde reichen, um den Schlüssel wieder komplett aufzuladen.

    Falls dein Wagen immernoch meckert ist vielleicht der Akku defekt.


    Die Akkus sollte man nie gegen Batterien tauschen!!!
     
  8. #7 blaueFlamme, 07.11.2010
    blaueFlamme

    blaueFlamme 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.04.2010
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2006
    Vorname:
    Sven
    Ich weiß ja net ob die das beim FL geändert haben, aber beim vFl ist ne Batterie drin.

    Bei mir kommt seit einem halben Jahr die Meldung, dass die Batterie leer wäre ;)
     
  9. #8 joern1977, 07.11.2010
    joern1977

    joern1977 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    4.175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Vorname:
    Joern
    der FL hat auch ne batterie.

    steht sogar im geheimen buch, wo unter anderem auch zu lesen ist (kapital Zündschloß, Seite 48'), dass man den schlüssel nur in ausnahmefällen ins zündschloß stecken soll, z.b. mit steptronic beim befahren einer waschanlage, da man sonst nicht auf "n" schalten kann.

    zum eigentlichen thema kann ich nichts sagen, weil meine schlüsselbatterie noch nicht leer war bis jetzt.
     
  10. #9 Fabi189, 07.11.2010
    Fabi189

    Fabi189 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    5.329
    Zustimmungen:
    2
    Bei mir meckert nun auch ein Schlüssel ab und zu.
    Muss ich mal tauschen, bin dann mal gespannt wie das mit dem Reset geht :wink:
     
  11. #10 J.Preston, 07.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 07.11.2010
    J.Preston

    J.Preston 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.03.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Erst mal Danke für die vielen Beiträge.

    Beim Komfortzugang im vFl ist im Funkschlüssel definitiv eine Batterie und KEIN AKKU verbaut.

    @Ombre
    Hab die Batterie auch schon mal vor Jahren einfach gewechselt, dann war die Fehlermeldung weg (so wie in der Betriebsanleitung beschrieben). Ein Zurücksetzen analog den Serviceintervallen in der Werkstatt ist also nicht notwendig.

    Könnte vielleicht mal jemand bei seinem Komfortzugangschlüssel mal nachschauen, welcher Knopfzellentyp mit welcher Spannung verbaut ist?

    Danke!
     
  12. Ombre

    Ombre 1er-Profi

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    2.934
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    -----
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Baujahr:
    01/2016
    Bei mir ist ein Maxell CR2032 3V verbaut.

    Das Fahrzeug erkennt meines Wissens noch anhand der Empfangsleistung wie gut der Sender, also auch die Batterie ist.
    Eine CA Antenne ist in der Miko verbaut.
    Eventuell hast Du ein Empfangsproblem.
     
  13. #12 J.Preston, 07.11.2010
    J.Preston

    J.Preston 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.03.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    @Ombre
    Danke für die Info. Den korrekten Batterietyp habe ich schon mal.

    Die Öffnen-/Schließfunktion funktioniert bei der betroffenen Funkfernbedienung derzeit auch auf größere Entfernung einwandfrei. Die Batteriefehlermeldung bekomme ich trotzdem jedes mal, egal wo ich gerade stehe.
     
  14. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.919
    Zustimmungen:
    29
    Ein Reset ist da nicht nötig. Ich hab die Batterie nach ca. 2 Jahren auch wechseln müssen und danach war die Fehlermeldung wieder weg.

    Das Auto wird die Stärke des Senders registrieren, und die lässt bei leeren Batterien nach.

    BTW: was habt ihr denn für die Batterie gelöhnt? Ich hab da schon die abenteuerlichsten Preise gesehen - bis zum 5 EUR.
    Ich hab mir Original 2032er Duracell in Italien in einem Elektronikmarkt geholt (ähnlich MediaMarkt) und für das Stück 0,80 EUR bezahlt (!). Scheint ein Schnäppchen gewesen zu sein.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 blaueFlamme, 07.11.2010
    blaueFlamme

    blaueFlamme 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.04.2010
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2006
    Vorname:
    Sven
    Mal eine andere Frage. Was ist wenn die Batterie mal komplett leer ist? Auto kann man ja noch mit dem Schlüssel aufsperren, aber dann? Bin zu faul zum testen ;)
     
  17. Ombre

    Ombre 1er-Profi

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    2.934
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    -----
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Baujahr:
    01/2016
    Einen schlechte Nachricht, der Schlüssel hat eine interne Auswertefunktion, er erkennt also eine Leere Batterie u. teilt das dem Fahrzeug mit.
    Wenn die Batterie Voll ist u. die Meldung trotzdem kommt, hat der Schlüssel einen Fehler.

    Du kannst nur mal versuchen die Batterie längere Zeit zu entfernen damit sich der Schlüssel Resetet.
     
Thema:

Battriezustandsanzeige bei Komfortzugang

Die Seite wird geladen...

Battriezustandsanzeige bei Komfortzugang - Ähnliche Themen

  1. türgriff mit komfortzugang E81, passt der vom E9x?

    türgriff mit komfortzugang E81, passt der vom E9x?: hi, mein komfortzugang an der fahrertür funktioniert nicht. passt der türgriff vom E9x in den E81 bj 2010?
  2. E82 E81 E88 Türgriffe Saphirschwarz mit Komfortzugang

    E82 E81 E88 Türgriffe Saphirschwarz mit Komfortzugang: Suche die Türgriffe eines E81 E82 oder E88 mit Komfortzugang in Saphirschwarz. Der Zustand sollte gut bis sehr gut sein, ich möchte nichts...
  3. Komfortzugang funktioniert nicht mehr 123D E82

    Komfortzugang funktioniert nicht mehr 123D E82: Hi Zusammen, Vor etwa 2 Monaten ist mir aufgefallen dass der Komfortzugang an der Beifahrertür nicht mehr funktioniert. Da ich aber den dort kaum...
  4. Komfortzugang Fahrerseite

    Komfortzugang Fahrerseite: hallo Leute habe ein Problem mit meinen Komfortzugang auf der Fahrerseite. Beifahrer und Kofferraum gehen ohne Probleme. Ich hab mich gestern...
  5. Sicherung Zentralverriegelung / komfortzugang

    Sicherung Zentralverriegelung / komfortzugang: hallo Kann mir jemand evtl sagen welche Sicherungen mit der Zentralverriegelung etc also auch dem Fernbedienungs Empfänger im Spiegel zu tun hat?...