Batteriewechsel

Dieses Thema im Forum "BMW 114i / 116i / 118i / 120i" wurde erstellt von csheenas, 18.05.2014.

  1. #1 csheenas, 18.05.2014
    csheenas

    csheenas 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.05.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe nun schon eine ganze Zeit gegoogelt und bin nach wie vor zu keinem schlüssigen Eregbnis gekommen. Vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen, auch wenn das Thema sicher nicht neu ist.

    Ich habe eine 116I ( 187) Bauj. 5/2006 und nach 8 Jahren verabschiedet sich nun leider schon die Batterie.
    Fahrzeug ist ohne Start/Stop Automatik oder anderen Schnickschnack.

    Muß die neue Batterie nun angelernt werden oder nicht?
    Macht das z.B. auch A.T.U?

    Würde ungerne ein Vermögen dafür bei BMW ausgeben.

    Vielen Dank für die Hilfe.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fabian1986, 18.05.2014
    Fabian1986

    Fabian1986 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.10.2013
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Wilhelmshaven/ Essen (NRW)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Fabian
    Kurz und knapp: Es empfiehlt sich die Batterie eben zu registrieren/ anzulernen auch wenn hier die Meinungen auseinander gehen.

    Nutz einfach anstatt Google die Forumssuche. Es gibt solche Threads zu genüge und sind auch massenhaft behandelt worden. Dort findest du alle Infos.


    Gruß Fabian
     
  4. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.112
    Zustimmungen:
    189
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    und 8 jahre sind ein durchaus schon stattliches alter....4-5 würde ich erwarten, bei SSA Fahrzeugen, die die funktioon auch nutzen eher weniger....

    und die bat muss angelernt werden/registriert....ohne hast du nicht den vollen funktionsumfang....
     
  5. et90

    et90 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.04.2012
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2012
    Vorname:
    Patrick
    Die Ladeelektronik "merkt sich", wie gut/schlecht es deiner Batterie geht und passt den Ladevorgang entsprechend an. Weil das Auto ja "dumm" ist, merkt es nicht, wenn du ihm einfach eine neue Batterie einbaust und denkt, dass die immernoch schwach ist und läd falsch. Wenn du zum :D fährst, wird er deine, Auto gut zureden, ihm klar machen, dass es ne neue Batterie ist und dann gehts wie gewohnt weiter. So wurde mir das erklärt. Ach ja - und dafür halten sie natürlich die Hand auf :-)
    Wenn ich mir aber ansehe, was die Batterie an sich selbst kostet, dürfte das anlernen eher vernachlässigbar teuer sein - also auf jeden fall machen lassen. Wieso man das nicht selbst über ein "geheimmenü" zurücksetzen kann, weiß ich nicht. Ölwechsel und so, kann man ja resetten - wieso nicht auch die batterie?
     
  6. #5 Fabian1986, 19.05.2014
    Fabian1986

    Fabian1986 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.10.2013
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Wilhelmshaven/ Essen (NRW)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Fabian
    Oder wenn es günstiger sein soll:

    1. Batterie selbst kaufen
    2. Freien Codierer aufsuchen oder Bosch Service
    3. Batterie tauschen, anlernen lassen, dem Codierer z.B. ein Bier ausgeben :wink:

    So nun kennst du alle Möglichkeiten. Was du nun machst musst du für dich selbst entscheiden.


    Gruß Fabian
     
  7. #6 Thomas93, 19.05.2014
    Thomas93

    Thomas93 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.11.2013
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2013
    Vorname:
    Thomas

    Wo kein Geheimmenü ist, kannst du auch nix selber machen, daher nur logisch :wink:
    Beim Ölwechselintervall, gibt der BMW Mitarbeiter allerdings sehr wohl eine Notiz mit ein, dass es ein BMW Service war, daher können sie genau feststellen wer den Ölwechsel durchgeführt hat.

    Wie schon gesagt, 8 Jahre sind seehhhhrrrrr lang für ne Batterie.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. et90

    et90 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.04.2012
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2012
    Vorname:
    Patrick
    Das ist mir schon klar. Aber du kannst einen Ölwechsel in einer freien Werkstatt machen lassen und die können das auch über das "Geheimmenü" zurück setzen - ebenso tüv und bremsen etc. Wieso gibts das nicht auch für die Batterie? Ich mein eine Batterie ist für mich als Nicht-Fachmann einfacher zu tauschen als einen Ölwechsel zu machen ;-)

    Wie lange halten diese AGM batterien eigentlich so im Schnitt? (beziehen sich die o.g. 4-5 jahre auf AGM batterien?)
     
  10. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.112
    Zustimmungen:
    189
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    ja, das wäre wohl normal, da die bat extremen Belastungen ausgesetzt ist und die zellen dann platt sind...gab mal nen fernsehbeitrag dazu, da haben sie die flachen zellen aufgeschnitten und die waren nicht mehr gelartig sondern ausgefallen und die bat war platt....

    was regelmässig benutzt wird geht auch schneller kaputt....soweit waren früher blei-accumaulatoren nach 3-5 jahren fällig, die AMG nun auch. ob die länger halten, wenn die SSA aus ist und die Ladung auf Maximum gehalten wird...ich probiers gerade aus...2 jahre bald rum.
     
Thema: Batteriewechsel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 116i batterie wechseln

    ,
  2. BMW f20 Batterie wechseln

    ,
  3. autoschlüssel batterie bmw 1er

    ,
  4. kabelbruch batterie 1 er bmw,
  5. batteriewechsel beim schlüssel im BMW 1er,
  6. bmw 116i Baujahr 2006 batterie wechseln,
  7. batterie wo im bmw 116i,
  8. batteriewechsel autoschlüssel bmw 1 er,
  9. batteriewechsel bmw 118d,
  10. bmw 114i Batteriewechseln,
  11. bmw batteriewechsel,
  12. neue batterie im geheimmenue beim 1er bmw,
  13. batteriewechsel bmw 116i,
  14. batteriewechsel bmw 120i
Die Seite wird geladen...

Batteriewechsel - Ähnliche Themen

  1. [E87] START/STOPP decodieren bei Batteriewechsel

    START/STOPP decodieren bei Batteriewechsel: Hallo Leute, ich habe eine Frage. Mein Auto braucht eine neue Batterie. Jetzt habe ich irgendwo gelesen, dass man das StartStopp einfach...
  2. ZV geht nach Batteriewechsel nicht mehr

    ZV geht nach Batteriewechsel nicht mehr: Hallo, ich brauche eue Hilfe. Hab gestern die Batterie im Schlüssel getauscht und musst heute morgen feststellen, dass die ZV nicht mehr geht....
  3. Batteriewechsel wirklich so teuer?

    Batteriewechsel wirklich so teuer?: Guten Morgen, Ich habe einen BMW E81 (118d) mit 105tkm. Jetzt war die Batterie kaputt..bestätigt hat mir dies eine Werkstatt, wo meine Familie...
  4. Batteriewechsel: Gel oder AGM?

    Batteriewechsel: Gel oder AGM?: Hallo, mein E87FL stand über Nacht beim Händler zum Batterieladen. Das ganze war schon letztes Jahr nötig, und der Händler meinte, die...