Batterieentladung im Stand

Dieses Thema im Forum "BMW M135i / M235i / M140i / M240i" wurde erstellt von cain, 08.10.2013.

  1. cain

    cain 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.10.2010
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    [​IMG]


    Hallo Forum! Ich habe obiges Problem seit heute. Beim Auf- und Zusperren sind die Lichter nicht mehr an usw.

    Ich habe an Geräten, die Strom ziehen, nur einen iPhone-Ladeadapter im Zigarettenanzünder der Mittelkonsole, kann das eine erhöhte Entladung verursachen?

    Hab hier im Forum aber auch schon gelesen, dass es teils Probleme mit der elektrisch gesteuerten Wärmepumpe gibt oder ein Fehler im Batteriemanagement bekannt ist?

    Ich werde mal einen Termin beim Freundlichen machen, aber vielleicht hat jemand auch schon mal sowas gehabt.

    Viele Grüße :winkewinke:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MDenis

    MDenis 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.12.2012
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    WUN
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2012
    Vorname:
    Denis
    Spritmonitor:
    Zigarettenanzünder dürfte es nicht sein weil der nach 2 min oder so abgeschaltet wird (bei geschlossenem auto)
     
  4. cain

    cain 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.10.2010
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    super, interessante Info. Ich hab eben nur direkt nach dem Abschließen gesehen, dass das Lämpchen noch leuchtet.
     
  5. Foerg

    Foerg 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.04.2010
    Beiträge:
    1.761
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Geseke
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2012
    Vorname:
    Sebastian
    Spritmonitor:
    glaube die gesamte Boardelektronik wird nach 10-15 Minuten abgestellt.

    Dadran kann es wohl nicht liegen.

    Ich würde auch mal die Pumpe checken lassen.
     
  6. MikeTR

    MikeTR 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.10.2012
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Trier
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    03/2015
    Vorname:
    Mike
    Deine Batterie ist hinüber, ich hatte das auch schon.
    Zuerst geht Begrüßungslicht nicht mehr, dann kommen diverse Fehlermeldungen.
    Nur die korrekte, nämlich "Batterie ist an Ende", die kommt nicht.
     
  7. cain

    cain 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.10.2010
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Der Meister, mit dem ich heute telefonierte, meinte heute: meistens ist es ein Softwareproblem und dass ein Update normalerweise hilft...

    Ich werde berichten, was Dienstag rausgekommen ist...
     
  8. #7 Maulwurfn, 10.10.2013
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.763
    Zustimmungen:
    120
    Ort:
    Helgoland
    Das würde ich normalerweise auch sagen, aber ein M135i wäre noch etwas arg jung dafür.
     
  9. #8 Foerg, 10.10.2013
    Zuletzt bearbeitet: 10.10.2013
    Foerg

    Foerg 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.04.2010
    Beiträge:
    1.761
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Geseke
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2012
    Vorname:
    Sebastian
    Spritmonitor:
    er hat auch einen M135i

    Und bestimmt auch das Pumpenproblem gehabt.


    edit:


    war doch nicht bei seinem M135i
     
  10. Gunnar

    Gunnar 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    WN
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2013
    Welches Pumpenproblem gibts beim N55??

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
     
  11. Foerg

    Foerg 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.04.2010
    Beiträge:
    1.761
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Geseke
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2012
    Vorname:
    Sebastian
    Spritmonitor:
  12. #11 Schluempfchen2005, 10.10.2013
    Schluempfchen2005

    Schluempfchen2005 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.04.2012
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    da schaltet nix ab trotz neuester software habs auch über nacht angeschlossen.....
     
  13. MDenis

    MDenis 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.12.2012
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    WUN
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2012
    Vorname:
    Denis
    Spritmonitor:
    Also bei mir schaltet es sich auf jeden Fall ab.
    Extra in einer APP nachgeschaut wann bzw wie lang der Akku geladen wurde, weil ich mich gewundert hab warum der akkustand gleich blieb obwohl das Handy Zeit lang, im auto, angesteckt war.
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 cain, 10.10.2013
    Zuletzt bearbeitet: 10.10.2013
    cain

    cain 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.10.2010
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Ich habs auch heute beobachtet....ca. 3 min nach Betätigen der Zentralverriegelung geht die LED vom Ladeadapter (ohne angeschlossenes Gerät) aus.
     
  16. cain

    cain 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.10.2010
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Kurzes Update:

    Der Händler hat alles ausgelesen: die Batterie hatte die letzten Tage immer eine Kapazität von 94%, er meint, das sei ein Softwareproblem, dass der Wagen den Ladezustand der Batterie "vergessen hat" und ein Softwareupdate nötig macht (bzw die Batterie neu angelernt werden musste). Irgendwie sowas. Fazit: ein Softwareproblem :):roll:
     
Thema: Batterieentladung im Stand
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw batterieentladung im stand

    ,
  2. batterieentladung im stand bmw 1er www.1erforum.de

    ,
  3. bmw m135i enrladung im stand

Die Seite wird geladen...

Batterieentladung im Stand - Ähnliche Themen

  1. Tick, Tick im Stand bei kalten Motor

    Tick, Tick im Stand bei kalten Motor: Grüßt euch, ich habe jetzt in der kalten Jahreszeit nach dem Start vom Motor bzw. immer dann wenn der Motor noch nicht warm ist, ein gleichmäßiges...
  2. [E87] Ölgeruch im Stand, aber nicht immer

    Ölgeruch im Stand, aber nicht immer: Hallo zusammen, ich fahre einen 1.18i / Baujahr 2006 / km = 133405, bisher ohne nennenswerte Schäden. Ich mag den Wagen, er läuft sehr ruhig hat...
  3. Xenon flackert im Stand und strahlt zu schwach

    Xenon flackert im Stand und strahlt zu schwach: Hey Leute, ich hab ein E87 120i Bj.2005 Mein (Original) Xenonlicht flackert beidseitig im Stand. Ich vermute bei Fahrt ebenfalls. Wenn es schlimm...
  4. [F20] Klapperndes ( Motorraum) Geräusch im Stand.

    Klapperndes ( Motorraum) Geräusch im Stand.: Moin, ich fahre einen BMW F20 116 ede / Bj. 2013 / 114000km. Im Mai hatte er TÜV und Anfang Oktober die große Inspektion. Seit gestern Abend...
  5. [E82] Qualmt ab und zu stark im Stand

    Qualmt ab und zu stark im Stand: Hallo BMW-Community, kurze Info vorrab: Verbaut sind: catless downpipe sowie 200Zellen Kat. Mein 135i qualmt ab und zu stark im Stand, die...