Batterie über Nacht leer. Stiller Verbraucher?

Diskutiere Batterie über Nacht leer. Stiller Verbraucher? im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo zusammen, Scheinbar hat mein BMW den Jahreswechsel nicht gut überlebt. Nun zum Problem. Am Sonntag konnte ich mein Fahrzeug ohne probleme...

  1. #1 Black-Sushi, 05.01.2017
    Black-Sushi

    Black-Sushi 1er-Fan

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    403
    Ort:
    Oberbergischer Kreis
    Fahrzeugtyp:
    M240i Coupé
    Motorisierung:
    M240i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    07/2017
    Spritmonitor:
    Hallo zusammen,
    Scheinbar hat mein BMW den Jahreswechsel nicht gut überlebt.
    Nun zum Problem.
    Am Sonntag konnte ich mein Fahrzeug ohne probleme bei -5 Grad starten. Er tat sich nicht schwer oder so. Keine Fehlermeldung oder ähnliches.
    Nach der Fahrt wurde das Fahrzeug in einer Garage abgestellt die ca +12 Grad hat.
    Am darauffolgenden Morgen war mein Fahrzeug tot. Es reagierte nicht auf den Schlüssel. ( ok der hätte auch leer sein können)
    Naja hab dann per Türschloss entriegelt und Schlüssel reingesteckt. Nix tat sich. Bin dann mit einem ErsatzFahrzeug erst mal zur Arbeit. Zurück Zuhause habe ich mich nochmal damit befasst und die Spannung der Batterie gemessen. Resultat 1,5Volt. Alsp komplett tot. Merkwürdig aber na ja evtl zellenschluss aufgrund vom alter (6jahre). Hab auf die schnelle eine andere gebrauchte agm Batterie auftreiben die auch geladen war eingebaut gut ist. Nächsten morgen rein ins Auto kam eine Meldung erhöhte Entladung im Stand , tat sich auch schwer beim starten. Am Nachmittag das gleiche. Meldung und schwerer Start. Habe das auf die nicht registrierte Batterie geschoben in Kombination das sie nicht neu war.
    Nun gut gestern morgen war das Fahrzeug wieder komplett tot. Wieder gemssen. Nächste Batterie bei 1,xx Volt. Zufall dachte ich nicht mehr. Habe in der Zwischenzeit die Batterie etwas geladen und danach mal das amperemeter zwischengeklemmt. Resultat bei über 700mA bei einer halb toten Bat.
    Habe das Fahrzeug verriegel und zu gemacht und gewartet. Strom änderte sich nicht. In der zeit auch Sicherungen gezogen um Verbraucher auszuschließen. Keine Änderung.
    Nun bin ich mit meinem Wissen am Ende. Werde ihn wohl möglich zu BMW schleppen müssen bzw mit Starthilfe selbst dahin.
    Oder gibt es noch einen heißen Tipp wer oder was bei mir den Strom saugt.


    Bin für jeden Rat dankbar.

    Mfg.
     
  2. #2 prestiGe, 05.01.2017
    prestiGe

    prestiGe 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.04.2008
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    15
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2007
    Hattest du die "neue" Batterie angelernt (codiert)?
     
  3. #3 Black-Sushi, 05.01.2017
    Black-Sushi

    Black-Sushi 1er-Fan

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    403
    Ort:
    Oberbergischer Kreis
    Fahrzeugtyp:
    M240i Coupé
    Motorisierung:
    M240i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    07/2017
    Spritmonitor:
    Nein habe ich nicht. Mir ist bewusst das sie dadurch nicht optimal geladen wird. Aber es vermutlich nicht der Grund meine Batterie bis auf Null zu saugen wenn er verschlossen ist odrr?
     
  4. deftl

    deftl 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    10.988
    Zustimmungen:
    953
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
  5. #5 Black-Sushi, 05.01.2017
    Black-Sushi

    Black-Sushi 1er-Fan

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    403
    Ort:
    Oberbergischer Kreis
    Fahrzeugtyp:
    M240i Coupé
    Motorisierung:
    M240i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    07/2017
    Spritmonitor:
    Ich denke das die Batterie ihren Zenit überschritten hat. Keine Frage aber das leer ziehen hat sie endgültig gegrillt. Fehler auslesen war leider nicht möglich. Hatte keine Möglichkeiten. Wagen steht jetzt bei BMW. Habe evtl die Vermutung das die kraftstoffheizung nicht mehr ausgeht. Den Fehler gab es wohl hier und da bei den 1er
     
  6. #6 Black-Sushi, 06.01.2017
    Black-Sushi

    Black-Sushi 1er-Fan

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    403
    Ort:
    Oberbergischer Kreis
    Fahrzeugtyp:
    M240i Coupé
    Motorisierung:
    M240i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    07/2017
    Spritmonitor:
    Heute kam der Anruf von BMW.
    Tatsächlich ist die Kraftstoffheizung schuld. Also war meine Theorie nicht falsch :D
     
Thema: Batterie über Nacht leer. Stiller Verbraucher?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 1er batterie immer leer

    ,
  2. BMW 118 I BATTERIE LEER STARTHILFE

Die Seite wird geladen...

Batterie über Nacht leer. Stiller Verbraucher? - Ähnliche Themen

  1. Neue Batterie für den M140i fällig? Welche Empfehlung habt ihr?

    Neue Batterie für den M140i fällig? Welche Empfehlung habt ihr?: Hallo zusammen, der Titel spricht für sich, welche Batterie könnt ihr für den M140i empfehlen? Danke vorab
  2. Neue AGM Batterie ohne Entlüftung?

    Neue AGM Batterie ohne Entlüftung?: Hallo, vielleicht ne dumme Frage, aber sicher kann das jemand schnell beantworten und es hilft mir und auch den nächsten. Konnte dazu bei Google...
  3. AGM Batterie Laden

    AGM Batterie Laden: Ich nutze zum Laden meines 118i F21 LCI 2 Bj. 18 noch ein "altes" Ctek MXS Ladegerät ohne speziellen AGM Modus. Ist ein "normales" Laden wirklich...
  4. Kabel an Batterie anschliessen

    Kabel an Batterie anschliessen: Moin zusammen, ich wollte für Funk ein separates Kabel von der Autobatterie legen, kurze Frage; welchen Ösendurchmesser bräuchte ich da für die...
  5. E87 zieht über Nacht Batterie leer

    E87 zieht über Nacht Batterie leer: Hallo zusammen, Ich habe vor etwa 8 Wochen einen e87 Bj. 2004 118d gekauft. Nach circa 2 Wochen war morgens urplötzlich und ohne Ankündigung...