[E81] "Batterie stark entladen"

Dieses Thema im Forum "BMW 118d" wurde erstellt von wigga1988, 28.02.2012.

  1. #1 wigga1988, 28.02.2012
    wigga1988

    wigga1988 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.02.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    und zwar habe ich folgendes problem: Ich fahre einen E81 118d, 3-Türer (Bj 2008 Facelift). Seit kurzem leuchtet jedes mal, wenn ich den Motor ausmache und der Radio noch weiterläuft, nach ca einer Minute das Zeichen "Batterie stark entladen" auf und eine Minute später geht dann alles aus. Außerdem musste ich schon ein paar mal, auch erst seit kurzem, wenn ich das Auto starte, das Datum und die Uhrzeit neu einstellen (auch der Durchschnittsverbrauch und die Km waren wieder auf "Null"). Ebenso geht das Standlicht (die Ringe) nicht mehr an wenn ich das Auto per Funkfernbedienung öffne und die Start/Stop Automatik funzt auch nicht mehr. Ich fahre ziemlich viel... Jeden tag ca 60-70km, normalerweise müsste die batterie dann doch gut geladen sein!? Hat vllt jemand ne idee was hier das Problem sein könnte? Oder hat jmd ähnliche erfahrungen gemacht?*Die batterie 90ah amg wird doch wohl nicht defekt sein!?*
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sadddor, 28.02.2012
    Sadddor

    Sadddor 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.07.2011
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Puderbach
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2008
    Vorname:
    Daniel
    Hört sich stark nach einer defekten
    Batterie an. Hatte ich auch vor zwei Wochen. Seit dem geht bei mir
    Wieder alles reibungslos :-)

    Grus daniel
     
  4. #3 alpinweisser_120d, 28.02.2012
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.602
    Zustimmungen:
    277
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    :daumen: probiers mal mit aufladen, ansonsten brauchst ersatz!
     
  5. Ombre

    Ombre 1er-Profi

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    2.934
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    -----
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Baujahr:
    01/2016
    erst mal Batterie voll Laden, dann Batterie für mehrere Minuten abklemmen.
    Anschließend Batterie anklemmen, Fahrzeug absperren u. eine Stunde stehen lassen.
    Wenn es die Batterie ist, wird der Fehler wieder kommen, wenn nicht ist nur das Energiemanagement durcheinander gekommen.
     
  6. #5 wigga1988, 02.03.2012
    wigga1988

    wigga1988 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.02.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Danke erst einmal für die Tips! Habe die Batterie letzte Nacht mit einem Ladegerät voll aufgeladen. Heute morgen zur Arbeit gefahren, Auto war dann ca 8 Std gestanden, dann eben als ich heimgekommen bin, das Ladegerät nochmal dran gehängt und es hat angezeit das die Batterie wieder auf dem niedrigsten Stand ist, wie vor der Aufladung auch :( Wie kann das sein? Was zieht mir so viel strom und warum lädt sie beim fahren nicht auf? Wenn die batterie futsch wäre, würde es das Auto doch anzeigen! Ich schätze es ist was anderes... Habt ihr noch ne idee?
     
  7. #6 Sadddor, 02.03.2012
    Sadddor

    Sadddor 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.07.2011
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Puderbach
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2008
    Vorname:
    Daniel
    Genau das selbe hatte ich auch. Hatte sie jeden Tag ans lade gerät geklemmt, aber sie hat nicht mehr geladen.
    Fahr zum händler und die können checken ob sie kaputt ist.
    Aber ich denke zu 95% das sie hin ist :-)
     
  8. #7 wigga1988, 02.03.2012
    wigga1988

    wigga1988 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.02.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Also ich denke das es nicht die batterie ist, sondern mir irgendwas strom zieht, wenn das auto steht... Werde demnächst ne ruhestrom prüfung machen in der werkstatt und dann werde ich weitersehen.
     
  9. #8 Börni92, 05.03.2012
    Börni92

    Börni92 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.03.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    hey an alle
    fahre auch nen 118D Fünftürer, Baujahr 2008, hat gerade mal 51000 km drauf und habe genau die selben Problem wie der Threadersteller. (Batteriesymbol, Begrüßungslicht, Tageskilometer und Uhrzeitreset, Hebebühne)
    Ware erst vor kurzem in der Werkstatt um Kundendienst zu machen und der hat auf meiner Bitte die Batterie und Lichtmaschine gecheckt
    Batterie lieferte 12,7 V und Lichtmaschine sogar 14,7 V
    auch ist bei mir der Motor nach kurzem Vorglühen immer ohne Probleme bei -20°C angesprungen, also kann ich mir nicht vorstellen das hier die Batterie nicht mehr in Ordnung sein sollte.
    Kumpel meinte das ich mal den Fehlerspeicher auslesen sollte. Vielleicht handelt es sich ja nur um ein Software bzw. technisches Problem.
    Das sind zwar jetzt nur Vermutungen aber könnten diese plausibel sein oder liege ich hier völlig falsch. :shock:
     
  10. #9 Sadddor, 05.03.2012
    Sadddor

    Sadddor 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.07.2011
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Puderbach
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2008
    Vorname:
    Daniel
    Fahrt doch einfach zum Händler und die werden dir nach kurzer zeit sagen das die Batterie Schrott ist.
    Ich denke das dass Auto schon sehr früh warnt wenn die batterie schwach wird.
    Einfach mal Hinfahren bringt mehr wie die ganzen Spekulationen:-)
     
  11. #10 BMW-Neuling, 05.03.2012
    BMW-Neuling

    BMW-Neuling 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.10.2011
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Echt komisch jetzt geht bei mir seit 1-2 Wochen die StartStop Automatik nichtmehr an. Ich hatte sie zwar eh immer abgeschaltet sobald ich eingestiegen bin, aber wenn ich den Knopf nicht ausgemacht habe ging sie immer sofort. Jetzt hab ich seit 1-2 Wochen extra mal den Knopf nie gedrückt damit Sie mal weider angeht aber kein einziges mal ist sie angegangen. Bin 100km am stück landstraße, bisschen ortschaft gefahren und trotzdem geht sie nicht.
    Komisch alles andere funktioniert wie gewohnt ...
     
  12. Kuehnl

    Kuehnl 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    13.04.2010
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Amberg-Sulzbach
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Liegt das nicht an der Außentemperatur? Unter XX Grad geht sie nicht an oder so..
     
  13. JayJay

    JayJay 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.10.2011
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Jonny
    Spritmonitor:
    Ist korrekt. Die Funktion der SSA ist unter anderem Abhängig von der Außentemperatur und dem Zustand der Batterie.

    Offiziell heißt es, dass unterhalb von 3 Grad die SSA deaktiviert ist. Allerdings spielt hier noch hinein, ob der Motor Betriebswarm ist, der Innenraum gerade aufgeheizt oder abgekühlt wird oder die Batterie entladen bzw. teilweise entladen ist.
    Aus persönlicher Erfahrung kann ich sagen, dass die SSA seltenst unter 10 Grad anspringt, meist erst oberhalb.
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. JayJay

    JayJay 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.10.2011
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Jonny
    Spritmonitor:
    Zur leeren bzw. defekten Batterie kann ich sagen, dass ich das ebenso kenne.

    Meiner hatte auch eines morgens - nach sehr tiefen Temperaturen in der Nacht - sämtliche Einstellung und Uhrzeit verloren. Nach Rücksprache mit der Werkstatt ist das eine wohl eine "Schutzfunktion" bei der sämtliche Verbraucher abgeschaltet werden, um das starten des Wagens so lange wie möglich sicherzustellen.

    Einfach von der Werkstatt testen lassen, falls möglich natürlich laden lassen ... sonst wirds teuer bei SSA :s
     
  16. #14 Christopher1990, 11.04.2016
    Christopher1990

    Christopher1990 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.02.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    08/2009
    Vorname:
    Christopher
    Hey, hab so ein ähnliches Problem, jedoch habe ich die Batterie erneuern lassen bei den . Kann es evtl. auch sein das der Batterie Wächter defekt ist? Hat sowas jemand Schonmal gehabt ?
     
Thema: "Batterie stark entladen"
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw x1 batterie stark entladen

    ,
  2. bmw x1 batterie probleme

    ,
  3. bmw e87 batterie extrem schwach

    ,
  4. x1 zeigt Batterie Schwach,
  5. batterie e81,
  6. batterie zu schwach zum starten aber keine fehlermeldung bmw x1,
  7. bmw 1er batterie entladen,
  8. bmwx1 batterieanzeige leuchtet ständig ,
  9. pdc e87 batterie schwach,
  10. fehleranzeige bmw 118d,
  11. Meldung BMW x1 Batterie stark entladen,
  12. bmw 1er batterieanzeige,
  13. bmw 1er 1 jahr gestanden batterie leer,
  14. batterie 1er bmw,
  15. batterieanzeige bmw 118d leuchtet oft,
  16. batterie anzeige bmw 2er,
  17. bmw x1 batterie laden,
  18. bmw batterie stark entladen,
  19. meldung autobatterie bmw,
  20. was bedeutet batterie stark entladen BMW X1,
  21. welche Batterie Bmw e81,
  22. batterieanzeige bmw x1,
  23. fehleranzeige bmw1er batterie zu schwach,
  24. bmw e87 batterie stark entladen,
  25. batterie stark entladen bmw 1er
Die Seite wird geladen...

"Batterie stark entladen" - Ähnliche Themen

  1. Batterie Problem

    Batterie Problem: Hallo zusammen, Habe in der Familie einen 116i, da ist das Problem das immer wieder auch nach längerem Fahren die Batterie im Display erscheint,...
  2. Batterie stark entladen nach CIC Umrüstung

    Batterie stark entladen nach CIC Umrüstung: Servus zusammen, habe mir vor 2 Monaten ein CIC Prof. inklusive FSE nachrüsten lassen das soweit auch gut funktioniert. Kurze Zeit nach dem...
  3. Klackern am Motor / Anzeige Batterie leer

    Klackern am Motor / Anzeige Batterie leer: Hallo Zusammen, vor einigen Wochen wurde bei meinem 116i bj2006 die Steuerkette und das ganze Programm getauscht. War eine kostspielige...
  4. 1er Heizt so stark er kann...

    1er Heizt so stark er kann...: Servus zusammen, bei meinem 120d aus 04.2012 heizt manchmal die Klimaautomatik so stark sie kann. Das Passiert immer wenn das Fahrzeug über...
  5. Neue Batterie codieren/freischalten und Coronas (Ringe) als Tagfahrlich codieren

    Neue Batterie codieren/freischalten und Coronas (Ringe) als Tagfahrlich codieren: hallo, mir wurde dieses forum bezüglich meines anliegens vorgeschlagen!?! ich suche jemanden der mir die neue Batterie codieren/freischalten und...