Batterie am Ende ?

Diskutiere Batterie am Ende ? im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Servus, letzte Woche war ich bei meinem Freundlichen wegen meiner Batterie, da in letzter Zeit öfters die Meldung "Batterie stark entladen"...

  1. #1 The Fighter, 23.12.2014
    The Fighter

    The Fighter 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.11.2014
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    WUG
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2009
    Vorname:
    Fabio
    Servus,

    letzte Woche war ich bei meinem Freundlichen wegen meiner Batterie, da in letzter Zeit öfters die Meldung "Batterie stark entladen" gekommen ist.
    Selbst nach Langstrecken ist die Meldung innerhalb weniger Tage wieder gekommen.

    Ergebnis von der Energiediagnose:

    50% ist sie geladen, Startwarscheinlichkeit war auch recht gering :lol:
    Mein Serviceberater meinte eventuell mal gut laden, eventuell kann sie sich noch fangen.

    Gestern die Batterie mit dem Ctek 5.0 Test and Charge im Motoraum aufgeladen, hat etwa 5 Stunden gedauert, was mich schon sehr gewundert hat, ist das nicht etwas zu schnell? :?

    Auto gestern Abend abgesperrt und Ladegerät wieder abgenommen, heute Mittag mal mit der Testfunktion nachgeschaut wie es der Batterie geht( wieder im Motorraum angeschlossen, oder sollte ich das lieber direkt an der Batterie mit der "Testfunktion" testen ?)

    Ergebnis: Rote LED leuchtete, also unter 12,4 V

    Hab sie jetzt nochmal and das Lagegerät gehängt.

    Was meint ihr ? Es ist noch die erste AGM Batterie verbaut (09/2009)....

    Grüßle aus Franken
    Fabio
     
  2. #2 olipopoli, 23.12.2014
    olipopoli

    olipopoli 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.11.2013
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2010
    Vorname:
    Olaf
    Hallo aus Sachsen,

    hab zwar nicht diese Fehlermeldung, aber auch Unstimmigkeiten beim Akku.

    ich habe das gleiche Ladegerät und muss sagen, es ist mehr als Top.
    Bis jetzt habe ich bei meinem und den 1ér meiner Freundin (beide 2013 gekauft und beide BJ 2010) einmal das volle Programm für AGM durchlaufen lassen. Bei ihr kaum Veränderung (startete auch vorher vom Geräusch und Zeit Top) und bei mir deutlich drehfreudiger und schneller. Nach einer Woche pegelte es sich bei mir wieder auf das Niveau von Vorher ein. Als ich mein Baby gekauft hatte, startete es so lala und nach 400 km Heimfahrt fand ich es auch noch nicht so, wie mein alter 323ti. Den musste ich nur mal scharf angucken und er war da.

    Kann es sein, das das stehen im Autohaus (1-3 Monate, nur mal von A nach B) die Elektronik glauben lässt die Batterie lässt nach und den Ladestrom automatisch auf ein niedrigeres Level begrenzt? Also nicht mehr annähernd bis 80AH lädt, sondern nur auf 50, oder so in etwa.

    Wenn man nun die Batterie komplett refresht und dann in der Bordelektronik neu anlernt (wie bei einer neuen Batterie), könnte das was bringen?

    Gruß Ole
     
  3. #3 The Fighter, 23.12.2014
    The Fighter

    The Fighter 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.11.2014
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    WUG
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2009
    Vorname:
    Fabio
    Hey Ole,

    könnte ich mir durchaus vorstellen, aber da kann uns sicherlich noch jemand aus dem Forum genaueres dazu sagen.

    Vorhin war laut dem Ctek die Batterie wieder voll geladen, Dauer: etwas über 3 Stunden. Sehr merkwürdig das ganze wie ich finde.
    Kann es den sein, dass eine defekte AGM Batterie innerhalb von 20 Stunden soviel Leistung abgibt?
    Laut der Energiediagnose die BMW durchgeführt hat, konnte wohl auch kein "stiller Verbraucher" festgestellt werden.... :cry:

    Doch eine neue Batterie?

    Gruß Fabio
     
  4. #4 olipopoli, 23.12.2014
    olipopoli

    olipopoli 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.11.2013
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2010
    Vorname:
    Olaf
    hi,

    vielleicht ist Deine doch zu Stiefmütterlich behandelt worden oder einfach Montag´s am Ende?
    Für alle anderen eventuell mein Plan oder Theorie?

    Gruss Ole
     
Thema: Batterie am Ende ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. batterie energiediagnose

Die Seite wird geladen...

Batterie am Ende ? - Ähnliche Themen

  1. neue Batterie

    neue Batterie: Nun wars doch mal soweit ....... nachdem ich die Batterie 3 mal geladen habe und immer wieder 2-3 Tage später die Meldung kam: "Batterie stark...
  2. Batterie trennen?

    Batterie trennen?: Hallo zusammen, ich fahre einen 125i E88 aus 2008. Da ich die Tage mal die Batterie kurz abklemmen muss, wollte ich mal wissen, ob einen nach dem...
  3. Fehlermeldung nach Batterie abklemmen

    Fehlermeldung nach Batterie abklemmen: Guten Tag liebe 1er Gemeinde, vor kurzem habe ich meine Hauptscheinwerfer gewechselt und habe und dies auch Sicher zu machen die Batterie...
  4. [F21] In the end... /// BMW

    In the end... /// BMW: [ATTACH] In the End... /// BMW Until it‘s gone Die Vorgeschichte Im Jahr 2010 hatte ich mir meinen damaligen Herzenswunsch erfüllt. In der...
  5. Bordcomputer löscht sich selbst - Batterie durch?

    Bordcomputer löscht sich selbst - Batterie durch?: Hallo Gemeinde, mein Bordcomputer löscht sich hin und wieder selbst. Vorwiegend wenn der Wagen ein paar Tage gestanden hat. Als Fehlermeldung...