Basel - Bayern München

Diskutiere Basel - Bayern München im Laberecke Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; ...zum Glück ist mein 1er aus München besser als der Fussball-Club :narr::narr::narr::narr::narr: Bravo Basel!! Die knallt ihr raus - zuerst...

  1. #1 blaubaer, 23.02.2012
    blaubaer

    blaubaer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.01.2012
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    05/2015
    Vorname:
    Andreas
    ...zum Glück ist mein 1er aus München besser als der Fussball-Club :narr::narr::narr::narr::narr:

    Bravo Basel!! Die knallt ihr raus - zuerst Manchester Goodbye.....dann Bayern Servus.....
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kurvensau, 23.02.2012
    Kurvensau

    Kurvensau 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.258
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mittelfranken
    Vorname:
    Paul
    Noch ist doch Bayern nicht raus!?
     
  4. #3 sebideluxe1337, 23.02.2012
    sebideluxe1337

    sebideluxe1337 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.01.2012
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Vorname:
    Sebastian
    Nein - stehen aber für's kommende Rückspiel in München unter Druck.

    Peinlich für einen Kader mit 360Mio € Marktwert, Basel hat davon gerade 1/7.

    :)
     
  5. Xiox

    Xiox 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.10.2011
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2006
    Vorname:
    Stefan
    Wer zu letzt lacht lacht am besten :) Bin übrigens Bayern Fan obwohl (oder gerade weil?) ich in Zürich wohne.
     
  6. #5 sebideluxe1337, 23.02.2012
    sebideluxe1337

    sebideluxe1337 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.01.2012
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Vorname:
    Sebastian
    Da es um Europa und nicht um die Bundesliga geht, würde ich es den Bayern oder einem anderen deutschen Club gönnen.

    Trotzdem nervt Bayern mit Aussagen wie, "die Schiedsrichter pfeifen gegen uns".
    :)
     
  7. #6 daylight06, 23.02.2012
    daylight06

    daylight06 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    1.616
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Regensburg/Künzing
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2007
    Hab mir die Sache gestern angesehen und es hat bei zu sehen weg getan.

    Als das Gelaber nach Gladbach, Freiburg, etc. hat wieder mal gar nix gebracht.

    Es war ein Ideeloses Durcheinander was man aber weder an einzelnen Personen noch am Trainer liegt.
    Mit Ausnahme von Neuer der lieferte gestern eine starke Partie bis aufs 0:1 aber da kann keiner was machen.

    Die Ganze Mannschaft war einfach ohne Leidenschaft, Idee und ohne Biss. Zweikämpfen wurde geschickt ausgewichen. Lauf und Kampfbereitschaft Fehlanzeige. Als schlimmsten hierbei zu nennen ist hierbei Gomez, wenn er sich noch weniger bewegt braucht er Trombosestrümpfe. Auch als Stürmer muss man mal bei der Balleroberung helfen und nicht nur im 16er stehen und warten bis einem der Ball vor die Füsse fällt.

    Was man wirklich braucht ist ein mehrere Chefs die von der Mannschaft akezeptiert werden und die sagen wo's lang geht. Unter Kahn hätte sich die Abwehr nicht getraut so einen Murks zu spielen weil jedem klar war in der Kabine gibts Anschiss ohne Ende.
    Im Mittelfeld/Sturm fehlen Arbeitstiere wie Olic die sich voll reinhängen.
     
  8. #7 lessthanmore, 23.02.2012
    lessthanmore

    lessthanmore 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    118d Coupé
    Vorname:
    Michael
    Immer wieder erstaunlich wie hoch oder groß doch die Schadenfreude sein kann.
    Und dabei ist es diesem Verein zu verdanken, dass nächstes Jahr min. drei deutsche Teams in der CL sein werden.
    Ich bin international auch für andere Teams; gut, der BVB hat sich international nicht gerade mit Ruhm bekleckert; aber nächstes Jahr sollte es auch dort anders aussehen.

    Was der FCB allerdings gestern abgeliefert hat ist auch für jeden Fan zu viel. Standfußball, Prinzessinen und eine pomadische Spielweise die ihres gleichen sucht.

    Auch werde ich wohl den Trainer nie verstehen. Ribéry hat die meisten Chance - Robben gar keine. Und wen nimmt er raus?
    Gleiches gilt für das Einwechseln eines Stürmers für die letzten 2 Minuten. Ja, der wird bestimmt noch einen Hattrick schießen, weil er sooo motiviert ist.

    Hoffentlich fangen sie sich gegen S04, wobei ich wirklich Angst habe, dass sie einen auf den Sack bekommen.
    Kann ja nicht sein, dass das nur an Schweini liegt ...

    Gomez hat meiner Meinung nach wenigstens noch Willen gezeigt. Was Rib und Rob sich abhalten ist nicht mehr feierlich. Ego-Trip, Ball verloren und einfach stehen geblieben. Das sind für mich Söldner und keine Spieler, die am Verein hängen.
     
  9. #8 sebideluxe1337, 23.02.2012
    sebideluxe1337

    sebideluxe1337 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.01.2012
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Vorname:
    Sebastian
    Lahm und Robben hatten etwas Biss, Gomez hat schon immer so "gestürmt".

    Ich denke das Gomez dazu sogar Ansage bekommt, bei dem Mittelfeld muss der Stürmer als einzige Spitze nicht weit mit nach hinten ziehen.
     
  10. #9 lessthanmore, 23.02.2012
    lessthanmore

    lessthanmore 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    118d Coupé
    Vorname:
    Michael
    Ach komm. Nur weil es die Bayern sagen, wird das gepushed ohne Ende.
    Wie oft jammern der Watzmann und Kloppo über die Schiedsrichter?
    Wie oft über die Platzverhältnisse?
    Da sagt kein was, aber wenn es die Bayern machen, dass wird es als blöde Ausrede dargestellt.
    Der BVB wird diese Saison vom Glück totgeschlagen. Früher hätte man sowas Bayerndusel genannt. Bei anderen Vereinen ist es auf einmal verdient und verhältnismäßig.

    Der einzige Verein, der zur Zeit richtig schönen und guten Fußball spielt ist ganz klar Gladbach. Es macht wirklich Spaß den Jungs zu zuschauen, weil man auch sieht, dass sie Spaß daran haben. Genauso wie letztes Jahr beim BVB.

    @sebi: Der Robben soll endlich weg. Beschimpft Mitspieler wenn sie den Ball nicht abspielen (siehe gestern nach der Einzelaktion von Gomez), spielt den Ball selber aber nie ab. Und wenn er ihn verliert oder mal wieder eine seiner Schwalben zum Besten gibt bleibt er stehen wie ein Kind dass keinen Lutscher bekommen hat. Er fühlt sich dann in seiner Ehre gekränkt. Solche Leute muss mal wieder jemand erden. Und wenn es der Trainer nicht schafft, dann muss halt jemand anderes das machen, aber so geht das nicht weiter.
     
  11. #10 daylight06, 23.02.2012
    daylight06

    daylight06 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    1.616
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Regensburg/Künzing
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2007
    Gestern zeigte sich ein Problem das bei Bayern allerdings schon lange vorhanden ist.

    Sobald sich eine Mannschaft auf die Bayern einstellt und gezielt gegen Robben und Ribbery spielt sackt das Spiel ins Bodenlose ab. Es sind einfach keine Ideen da. Dann kommt's wieder zum bescheuerten Ballbesitzspiel. Ballbesitz ist schön und gut bringt aber nix wenn man nicht weiß was man mit der Kugel anfangen soll.

    Die Bayern sind im Moment ein Motivationsloser überbezahlter Haufen.
     
  12. #11 daylight06, 23.02.2012
    daylight06

    daylight06 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    1.616
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Regensburg/Künzing
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2007
    Richtig, Robben so genial wie er auch sein kann ist ein Egoist ohne Gleichen der sich nichts und niemanden unterstellen kann und will. Als Teamplayer einen Katastrophe.
     
  13. #12 Catahecassa, 23.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 23.02.2012
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    war wichtig gestern für den FC Basel, endlich auch mal internationale Erfolge präsentieren zu können. Freuen sich die Eidgenossen und "Anti-Bayern-Basher" wenigstens auch mal und müssen nicht weinen :grins:

    Grottenkick auf beiden Seiten, sorry. Sowas ist nicht CL like, sondern mittleres Bundesliga-Niveau. Problem für eine sehr gute Mannschaft ist, wenn man gegen Mannschaften spielt, die nicht mitspielen, sondern den Spielfluss unterbinden ... aber egal, war ja nur das Hinspiel und 1:0 ist nix ... daheim muss man halt wieder zeigen, wer man ist und mit ein 3:0 in der 1. Halbzeit die Fronten klären.
     
  14. #13 lessthanmore, 23.02.2012
    lessthanmore

    lessthanmore 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    118d Coupé
    Vorname:
    Michael
    Aber das kann doch für den FCB nichts neues sein. Seit Jahren bestreiten alle Buli-Clubs gegen den FCB das Spiel der Saison.
    Z. B. letztes WE gegen Freiburg. Nach dem Abpfiff haben die Preisgauer das 0:0 gefeiert wie die Meisterschaft. Dass es keine T-Shirts danach gab war alles.
    Welchen Anspruch haben also andere Teams? Sie wollen es den Bayern richtig zeigen und gegen diesen Verein wird zweimal in der Saison die jeweilige Saisonbestleistung gezeigt.
    Die Bayern kennen das aber auch nicht anders.
    Und es tut mir leid, aber da muss ich auch den Trainer in die Pflicht nehmen. Das Rib und Rob gedoppelt werden sieht mittlerweile jeder. Und es dürfte kein Geheimnis sein, dass dafür dann wohl irgendein anderer Spieler frei sein müsste. Dann muss eben die Taktik dementsprechend umgestellt werden.
    Aber seit der Winterpause ist keinerlei Taktik mehr zu erkennen. Gestern standen die Leute einfach nur blöd rum und jedes Mal wenn der Robben den Ball hatte wusste man was passiert.
    Das ist ja fast schon ein Gesetz. Genauso, dass Lahm immer hinten rum spielt, obwohl er sich schon gebessert hat.

    Jetzt frag ich mich natürlich auch was die Bayern mit dieser Shaqira da wollen. Als ob die im Mittelfeld nicht schon genug Spieler haben. Gestern hat man es mal wieder gesehen. Die Abwehr ist einfach schlecht und harmonisiert nicht.
     
  15. #14 daylight06, 23.02.2012
    daylight06

    daylight06 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    1.616
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Regensburg/Künzing
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2007
    Das Schlimme ist während der Hinrude dachte man echt es geht wieder bergauf. Aber jetzt gehts ja fast noch schlimmer zu als zum Schluss bei van Gahl:cry::cry:
     
  16. #15 lessthanmore, 23.02.2012
    lessthanmore

    lessthanmore 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    118d Coupé
    Vorname:
    Michael
    Ich leg mich fest. Der Rob muss weg.
    Ohne den spielt Bayern einfach anders. Ribéry spielt besser, die Mannschaft bewegt sich mehr und es kommen Spielzüge zustande.
    Wenn der Holländer spielt läuft keiner. Warum auch? Man bekommt den Ball doch eh nicht ...
     
  17. Fairy

    Fairy 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    28.12.2011
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Ettlingen/Baden
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2012
    Vorname:
    Joachim
    Robben = geniale stehgeigende Primadonna
     
  18. #17 blaubaer, 23.02.2012
    blaubaer

    blaubaer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.01.2012
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    05/2015
    Vorname:
    Andreas
    Basel ist ein Team, hat clever verteidigt, hinten dicht gemacht und vorne 3-4 Chancen rausgespielt - dem sagt man Effizienz (efficient dynamics) wurde doch aber eigentlich von den Bayern "erfunden" :-)

    Basel traut man zu dass sie gegen eine solche Mannschaft aus München im Rückspiel noch ein Tor erzielen - dann braucht glaub München schon 3 um sich zu qualifizieren....

    Tja so sieht's aus! Vielleicht sollte man einfach sagen: Hut ab, Basel hat gestern besser gespielt und verdient gewonnen.

    :blumen:
     
  19. #18 sebideluxe1337, 23.02.2012
    sebideluxe1337

    sebideluxe1337 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.01.2012
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Vorname:
    Sebastian
    Vielleicht liegt's auch an den anderen und deren Ego's?
    Jemand wie er genießt eben die Extrawurst, das ist bei anderen Star's auch so. Er sollte evtl weniger Prinzessin und dafür mehr Führungspersönlichkeit sein.

    Schau dir mal Ibrahimović an, den muss man einfach dulden und er serviert dafür Leistung und Toptore.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    8.021
    Zustimmungen:
    126
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2011
    Ich find Robben war gestern gar nicht so dünne, sogar im Sprint bis zu eigenen 16er ist er gestürmt um zu klären... ich denke der kommt wieder in topform und wenn dann Tempo da ist, geht es auch wieder.

    Das Problem der Bayern ist imho die Kreativität im zentralen offensiven Mittelfeld.
    Ein klassischer 10er- ein Spielmacher.
    Warum wechseln Robbery nicht im spiel häufiger die Seiten- beide spielen sie so, dass sie nach innen ziehen und mit dem Starken Fuss abschließen- aber vorn haben sie einen Gomez- den man aufgrund seiner körperlichen Präsenz auch mal mit scharfen Flanken anspielen kann- die müssen aber auf der linken Seite von einem Linksfuss gespielt werden. Das das geht sieht man bei Podolski- der spielt auch links und schließt auf der Seite mit einer superquote ab bzw. bereitet alternativ vor.

    Die Bayern brauchen einen richtigen Spielmacher- einer der torgefährlich hinter Gomez die Bälle verteilt bzw. abschließt. Du kannst als Gegner nicht drei Mann doppeln.

    Momentan spielen die Bayern wie unter Van Gaal zum Ende- das war also kein Trainerproblem ;)
     
  22. #20 lessthanmore, 23.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 23.02.2012
    lessthanmore

    lessthanmore 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    118d Coupé
    Vorname:
    Michael
    Ich möchte Basel auf gar keinen Fall den Sieg absprechen.
    Die Baseler haben nicht umsonst ManU rausgehauen. Chancen hatten beide Mannschaften ja auch zur Genüge, wenn man nur mal an die Pfostenschüssel von Basel denkt und an die Aktionen von Ribéry auf der anderen Seite.

    Nichts desto trotz war die Leistung des FC Bayern einfach enttäuschend und nicht so wie zu guten Zeiten.

    @Sebi: Wie soll es denn an anderen Egos liegen? Gomez bekommt den Ball und macht ne Einzelaktion und Robben regt sich auf. Er selbst (Robben) hat aber nur Einzelaktionen und dass daraus mal etwas wurde ist lange her.
    Mein Problem ist, dass er stehen bleibt, während bspw. Gomez oder Müller oder was weiß ich wer nach einem Ballverlust mit zurück geht. Ein Ribéry oder Robben scheint das nicht nötig zu haben.
    Ich finde Einzelaktionen ja wirklich schön, aber doch bitte nur wenn man schon führt. Und wenn man den Ball verliert, weil man jemanden eben nicht umspielen konnte, dann kann man auch mit zurück gehen.
    Ribéry hingegen bleibt stehen und regt sich auf. Robben lässt sich fallen und wundert sich dass sein Gefalle kein Mensch mehr pfeift (außer den Zuschauern).
    Im Übrigen, in England würde Robben mittlerweile sogar von den eigenen Fans ausgepfiffen werden, denn sowas hat mit Fußball nichts mehr zu tun. Wird Zeit, dass das in München auch gemacht wird.

    Glaube ja immer noch nicht dass der Vorstand seinen Vertrag verlängern möchte (zumindest hoffe ich das).

    Spieler, die nicht motiviert sind und sich nicht mannschaftsdienlich verhalten, aufzustellen kreide ich sehr wohl dem Trainer an. Van Gaal hat einiges falsch gemacht. Auch wenn Heynckes diese Fehler nicht macht, macht er doch andere. Wer wenn nicht der Trainer staucht "Superstars" zusammen und zeigt ihnen wo es lang geht?
     
Thema:

Basel - Bayern München

Die Seite wird geladen...

Basel - Bayern München - Ähnliche Themen

  1. Akrapovic Slip-on Probehören im Raum München

    Akrapovic Slip-on Probehören im Raum München: Hallo zusammen, gerne würde ich mein 1er M und mich mit einer Akrapovic beglücken. ;) Um mein Vorhaben noch zu bestärken, suche ich im Raum...
  2. Suche M140i Fahrer aus Bayern

    Suche M140i Fahrer aus Bayern: Hallo zusammen, bin neu hier im Forum und stehe gerade kurz davor einen M140i xDrive zu bestellen aber komme aktuell nicht weiter da die...
  3. Whatsappgruppe München & Umgebung

    Whatsappgruppe München & Umgebung: Hallo zusammen, ich mache eine Whatsappgruppe auf für alle aus der Region München :icon_smile: Ich hoffe dass so das ein oder andere Treffen...
  4. Servus aus dem Raum München

    Servus aus dem Raum München: Servus, bin neu hier und in der BMW Welt. Seit ein paar Wochen habe ich endlich ein 135i Coupé in der Garage stehen und bin ganz begeistert. Ich...
  5. Hallo aus Schrobenhausen (Bayern)

    Hallo aus Schrobenhausen (Bayern): Ich stelle mich hier einmal vor. Heiße Andreas alle sage aber (Andy) alles weiter steht ja im Profil. Bei uns in der Familie Fahren wir nur BMW....