Bank wechseln!?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von caine, 16.01.2012.

  1. caine

    caine 1er-Fan

    Dabei seit:
    05.09.2009
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Sers,
    hier im Forum gibt es ja viele Leute, die viel Geld haben und sich bestimmt auch gut mit Geld auskennen.

    Ich würde gerne meine Bank wechseln da ich sehr unzufrieden mit der Sparkasse bin.

    Ich hatte mir die Comdirect ausgesucht.
    Interessant ist das Tagesgeldkonto von 2% (zur Zeit bekomme ich 0,80%)
    +Kostenloses Konto
    +Cashgroup
    +50€ Startguthaben (was mir nicht wichtig ist, aber nett ist)
    +Kostenloses SMS-Tan


    Benötige keinen direkten Kontakt, da ich meine Finanzen selbst verwalte und anlege.

    Nun seid ihr dran ;)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 -14187-, 16.01.2012
    -14187-

    -14187- Guest

    hmmmmm, wieso sind wir jetzt dran? du hast keinerlei fragen und dir ja eig. schon ne bank ausgesucht.

    ich finde, du solltest es konkretisieren. ich fände es z.b. interessant, zu wissen ob du evtl. auch was mit aktien machen willst???
     
  4. #3 ultimate-user, 16.01.2012
    ultimate-user

    ultimate-user 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Bremen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    David
    Spritmonitor:
    Ich hab mein Girokonto bei der Spaßkasse, Tagesgeld bei der VTB-Bank. Die haben glaube 2,7% derzeit.

    Gib doch mal "Vergleich Tagesgeld" bei Google ein, da findest du diverse Vergleichsdatenbanken.

    Grüße!
    David
     
  5. caine

    caine 1er-Fan

    Dabei seit:
    05.09.2009
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Ok, hab mich etwas unglücklich ausgedrückt.

    Evtl. gibt es hier Leute die erfahrungen mit der Comdirect haben oder mit eine alternative zeigen können.

    Ich find im Netz sehr viele Angebote, und da den Überblick zu behalten ist nicht ganz einfach.


    VTB-Bank sagt mir so erstmal gar nichts. Kann ich denn auch problemlos von dem Tagesgeldkonto auf mein Girokonto überweisen und hab das Geld dann in 1-2 Tagen?


    Aktien mach ich zur Zeit nicht mehr. Das ist erstmal nicht so wichtig
     
  6. #5 ultimate-user, 16.01.2012
    ultimate-user

    ultimate-user 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Bremen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    David
    Spritmonitor:
    Ja, es ist innerhalb von 24 Stunden da. Deutsche Banken haben damit irgendwie immer ein Problem...
     
  7. #6 -14187-, 16.01.2012
    -14187-

    -14187- Guest

    ich bin nicht bei der comdirect, aber bei der commerzbank. das hat auc hseinen grund, denn ab und an braucht man mal den persönlichen kontakt. da das girokonto ebenfalls ab einem bestimmten monatlichen geldeingang ebenfalls kostenfrei ist, bracuhe ich keine direktbank. jedoch habe ich dort nur mein girokonto und ein paar aktien liegen.
    mein eigentliches depot habe ich bei der deutschen bank. nicht unbedingt das günstigste, aber dafür schon ziemlich kopetent.

    wenn du einen kredit benötigst, habe ich persönlich gute erfahrungen mit der santander bank gemacht. das liegt aber wohl auch sehr an dem extrem günstigen konditionen. das konnte mir zu dem preis damals nichtmal annähernd machen, die lagen alle doppelt so hoch.

    soviel zu meinen erfahrungen.
     
  8. caine

    caine 1er-Fan

    Dabei seit:
    05.09.2009
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    116i
    So wie ich das gelesen habe, ist die Comdirect die Onlinebank der Commerzbank, oder? commerzbank wäre ansich ok, Geldeingang ist kein problem damit es Kostenfrei ist. Tagesgeldkonto 1,3% , da könnte ich ja dann evtl. machen wie ultimate-user das hat.
     
  9. patte

    patte 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.11.2010
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Patrik
    Also ich bin bei der Volksbank und zusätzlich bei der DKB.

    Vorteil ist kostenlos bei DKB und zusätzlich Visa mit Guthabenzins.. ich glaube es waren 2,25% :)

    Außerdem habe ich jetzt nochn Sparkonto von BMW.. dieses Online Teil da beantragt.. jetzt habe ich mir aber mal die Festgeldkondis von dieser VTB angeschaut, 3% fürn Jahr ist derzeit eigtl. ganz okay :)

    comdirect kenn ich vom Namen nur... wird aber ähnlich sein wie DKB denke ich
     
  10. caine

    caine 1er-Fan

    Dabei seit:
    05.09.2009
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Also Stand jetzt:
    Commerzbank normal + Tagesgeldkonto (woanders), da klapper ich grad ein paar Seiten ab.
    Dachte immer , das Tagesgeldkonto muss bei der gleichen Bank sein.
     
  11. shp

    shp 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.03.2011
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Spritmonitor:
    Norisbank. Deutsche Bank Tochter. Master card sowie kontofuhrung kostenlos.
     
  12. John-Q

    John-Q 1er-Profi

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    2.760
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Vorname:
    Dennis
    Bin bei der Targobank und sehr zufrieden!.
    Bei Fremdbanken immer mit Kredikarte Geldabheben, da bezahlt mein keine Gebühren.
    Tagesgeld habe auch woanders!
     
  13. #12 car-coding.de, 16.01.2012
    car-coding.de

    car-coding.de 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.05.2009
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Vorname:
    Thorsten
    Ich selbst bin momentan bei der comdirect UND der Norisbank mit 2 Girokonton. Das zweite Konto liegt bei der Norisbank, da dort der regelmäßige Geldeingang nicht gewährleistet ist und bei der Norisbank das Konto weiterhin kostenfrei bleibt. Ansonsten verliert den direkten Vergleich sicherlich mit Abstand die Norisbank. Der einzige Vorteil mit den Filialen ist schnell aufgegessen, wenn man sich ansieht wie wenige es davon gibt, wie schlecht der Service ist (ohne Termin geht da nichts).

    Ich selbst war vorher schon bei einigen Banken und bin nun seid einiger zeit zufrieden bei der Comdirect. Für einige Sachen kann man im übrigen als Comdirect Kunde problemlos die Commerzbankfilialen nehmen.

    Mein Empfehlung wäre in jedem Fall die Comdirect gewesen (auch ohne Erwähnung deinerseits), allerdings würde ich das Tagesgeldkonto derzeit sicherlich woanders hinlegen (RBS oder BMW Bank, da es hier 2,7% gibt. Bei der BMW-Bank ist die Verfügbarkeit aber teilweise eingeschränkt)

    Comdirect:
    + klasse Weboberfläche mit vielen Möglichkeiten
    + sehr schnelle Buchungen
    + Kundenservice reagiert sehr schnell
    + Depot kostenfrei mit guten Umfängen
    + Aktien- und (wichtger!) gute ETF-Sparpläne mit vielen Titeln zur Auswahl und günstigen Konditionen
    + Bargeldgeschäft problemlos bei Commerzbankfilialen möglich
    - hohe Dispozinsen. Wer häufig im Dispo ist sollte sich woanders umsehen...
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. shp

    shp 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.03.2011
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Spritmonitor:
    Es liegt naturlich an der persönlichen Erwartung an die Bank. Mir ist nur wichtig das alles kostenfrei ist. Keine Revolver karte. Bargeldabhebungen bei fast allen Banken kostenfrei. Bin kein Anlage Typ. Comdirect hatte ich einige Zeit. Hätte ich auch behalten. Jedoch kam mir der geldempfang und versand lange vor, wie bei der Postbank, daher der Wechsel zu norisbank. Targobank boykottiere ich egal wie toll die Konditionen sind. Die haben schon unter Citi viele menschen beim Untergang unterstützt.
     
  16. Viper

    Viper 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.07.2009
    Beiträge:
    1.727
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2012
    Bin bei der Sparkasse (Saftladen), comdirect (wenn man alles selbst macht wirklich top) und noch ein Tagesgeldkonto bei der VTB (In erster Linie wollte ich da aber die 40€ abstauben :D)

    Werde in naher Zukunft aber der Sparkasse den Rücken kehren, da hier nur da neue chipTan-Verfahren eingesetzt wird und das auf Grund meiner Auflösung und Helligkeit einfach nicht funktioniert.
     
Thema:

Bank wechseln!?

Die Seite wird geladen...

Bank wechseln!? - Ähnliche Themen

  1. Bremsscheiben und -beläge wechseln - Manual aus OSS gesucht

    Bremsscheiben und -beläge wechseln - Manual aus OSS gesucht: Hallo zusammen, hat jemand Zugriff auf das BMW OSS und kann das Manual für den F20 Bremsenservice Hinten laden? Danke im Voraus!
  2. Verdeck wechseln BMW E88

    Verdeck wechseln BMW E88: Hallo Zusammen! In den nächsten Tagen habe ich vor mein Aussenbezug inkl Heckscheibe vom Cabrio zu wechseln. Hat jemand Erfahrungen damit und...
  3. Stoßdämpfer VA wechseln

    Stoßdämpfer VA wechseln: Hallo, ich muss meine Stoßdämpfer auf der Vorderachse wechseln (Standard Fahrwerk - E81 - FL N47) und habe die Teile bestellt. Welche Schrauben...
  4. [E88] Steuerkette wechseln 800.- incl. MwSt.

    Steuerkette wechseln 800.- incl. MwSt.: Hallo Leute, insbesondere die Mitglieder aus Bereich Nord Baden-Württemberg, Vor ein paar Monaten hatte ich plötzlich schabende Geräusche aus dem...
  5. [E87] Spigelglas Elektrochrom in normales Spiegelglas wechseln?

    Spigelglas Elektrochrom in normales Spiegelglas wechseln?: Hallo Leute, bei meinem 118i sind die elektrochrom Gläser eingelaufen. Ich traue mich garnicht bei BMW nachzufragen was neue kosten. Deshalb...