[E87] Baldige Rückkehr zum 130i

Dieses Thema im Forum "BMW 130i" wurde erstellt von 130Titan, 30.10.2012.

  1. #1 130Titan, 30.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 10.11.2012
    130Titan

    130Titan 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.05.2010
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Ahrensburg
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Marcus
    Moin Leute,

    vielleicht kennen mich ja noch einige aus früheren Zeiten, ich hatte meinen 130i ja an einen neuen Besitzer (auch hier im Forum vertreten) verkauft und irgendwie zieht es mich nun doch wieder zu BMW und speziell zum 130i.:haue: Da der Wagen auch ab und zu mal auf der Rennstrecke bewegt werden soll, wäre mir die Ausstattung diesesmal auch nicht mehr so wichtig. Hauptsache der R6 und Heckantrieb.

    Aber ersteinmal heißt es meinen S6 4.2L V8 verkaufen, wobei ich mir dabei zeitlassen werde, da ich den Audi nicht einfach so verhökern möchte. Dafür ist der Wagen als Schalter einfach zu selten und auch der Pflegezustand ist so kaum noch zu finden.

    Falls hier jemand Interesse an einen schnellen und gut klingenden und robusten Kombi hat, kann er sich gerne bei mir melden.

    Anbei mal ein paar Bilder und Daten vom S6.

    Ausstattung Audi S6 Avant Quattro

    4.2 V8 340PS/420NM 268km/h
    Gewicht: 1820kg
    Lackfarbe 5B/Y7W
    Motorkennbuchstabe AQJ
    6-Gang Schaltgetriebe
    Recaro Alcantara Perlnappa Schwarz
    Sitzheizung
    Mittelarmlehne vorn und hinten
    Dekoreinlagen Carbongewebe
    Servotronic
    Schiebedach elektrisch
    Aussenspiegelgehäuse Aluminium
    Aussenspiegel elektrisch anklappbar
    Netztrennwand
    Sonnenschutzrollo für Heckscheibe und und Türscheiben hinten
    Radio Concert
    Alarmanlage Innenraum
    Einparkhilfe
    Ohne CD-Wechsler
    Ohne Navigation
    Ohne GRA

    Extra Ausstattung

    Fahrwerk Bilstein PSS10
    Sportauspuffanlage ab Katalysator (dezenter Klang)
    Geschwindigkeitsentriegelung durch die Fa. ABT (ab Werk)



    So das wars erstmal, ich halte euch auf dem Laufenden.

    Grüße!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 powercar130, 31.10.2012
    powercar130

    powercar130 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.04.2006
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Raum Südschwarzwald
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    "und für dieses Auto hast du EINEN BMW hergegeben...?"
    Nein - Spass beiseite - dennoch wäre es mal interessant, die Gründe für solch einen Entschluss zu erfahren...
     
  4. #3 Dr.House, 31.10.2012
    Dr.House

    Dr.House Ausser Konkurrenz

    Dabei seit:
    01.03.2011
    Beiträge:
    10.390
    Zustimmungen:
    166
    Ort:
    Hannover
    Vorname:
    Kai
    Spritmonitor:
    Der S6 ist schon cool, wahrscheinlich war ihm der 130 zu klein und er wollte einen Hand geschalteten schnellen Kombi haben... da ist es bei den 2000er Fahrzeugen schon eng mit der Auswahl.
    Für mich wäre dieses Modell nix, da ich den schon immer hässlich fand. Den Vorgänger als S6+ Limousine hätte ich mir auch fast mal als SammlerObjekt gekauft als man die noch bezahlen konnte.
     
  5. #4 powercar130, 01.11.2012
    powercar130

    powercar130 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.04.2006
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Raum Südschwarzwald
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    ...oder aber, man besinnt sich (erfreulicherweise) wieder an die wesentlich günstigeren Verbrauchswerte eines edlen BMW-Sechszylinders, anstatt weiterhin einen alten V8-Bullen durchzufüttern...!
     
  6. #5 Dr.House, 01.11.2012
    Dr.House

    Dr.House Ausser Konkurrenz

    Dabei seit:
    01.03.2011
    Beiträge:
    10.390
    Zustimmungen:
    166
    Ort:
    Hannover
    Vorname:
    Kai
    Spritmonitor:
    Ja das stimmt schon, wobei man nen S6 HandSchalter sicher auch mit 14L fahren kann wenn man alle Register zieht. :D
     
  7. #6 130Titan, 01.11.2012
    130Titan

    130Titan 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.05.2010
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Ahrensburg
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Marcus
    Situationen ändern sich. Meine Frau und ich brauchten zu der Zeit einfach mehr Platz und ich wollte nicht völlig auf etwas Leistung und eine Handschaltung verzichten. Das stimmt soweit schon.

    Ich fahre den Wagen mit ca. 15 Litern Verbrauch. Ein Liter weniger geht bestimmt auch noch aber wenn ich Sprit sparen möchte, fahre ich keinen V8 und auch keinen V6. :unibrow: Hatte selbst mit dem 130i nur 3 Liter weniger auf 100km, aber der hatte nunmal auch weniger Leistung und weniger Gewicht.

    Der alte V8-Bulle bietet für die Motorleistung und das Gewicht eigentlich einen normalen Verbrauch. Bei 340PS ist von 13 bis 20 Litern alles drin. Die älteren V8 Motoren mit Zahnriemen sind zudem kaum anfällig.

    Verbrauch und Downsizing ist nicht alles und Leistung und Sound kostet eben.:winkewinke:
     
  8. #7 Knüppel74, 01.11.2012
    Knüppel74

    Knüppel74 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    1.656
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Nordenham
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2006
    Vorname:
    Sascha
    Spritmonitor:
    1+:daumen:
     
  9. #8 powercar130, 02.11.2012
    powercar130

    powercar130 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.04.2006
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Raum Südschwarzwald
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    ich denke, 3 Liter weniger ist doch schon eine ganze Menge - oder nicht...?
     
  10. #9 130Titan, 02.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 02.11.2012
    130Titan

    130Titan 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.05.2010
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Ahrensburg
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Marcus
    Ist in relation zu sehen. 2 zylinder, 80ps und 100nm mehr wollen gefüttert werden.

    Man könnte die zahlen mal beim 130i abziehen. Dann kommst du auf 4 zylinder, 180ps bei 220nm. So ein motor wird dann seine 8-9 liter verbrauchen richtig?

    Demjenigen werden wahrscheinlich die 3 liter mehrverbrauch des 130i dann auch viel vorkommen.

    Also was viel und wenig ist, entscheidet daher immer nur das bedruckte papier in der tasche.

    Aber witzig, dass solche verbrauchsfragen im 130er bereich auftauchen...:-)
     
  11. #10 Alex253, 02.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 02.11.2012
    Alex253

    Alex253 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    14.640
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    LK Peine
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2006
    Vorname:
    Alexander
    Wenn man sich bei solchen Autos über Spritverbrauch redet bzw. sich darüber gedanken macht, dann sollte man sich eben andere Autos holen bzw. eine andere Maschine wählen.

    Ich sage immer ein Auto verbraucht das, was er verbraucht und entweder ich kann damit leben oder nicht.
     
  12. #11 Bender82, 02.11.2012
    Bender82

    Bender82 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7.101
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Man weiß aber erst was es verbraucht und ob man damit leben kann nachdem man drüber geredet hat, oder nicht?
     
  13. #12 Alex253, 02.11.2012
    Alex253

    Alex253 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    14.640
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    LK Peine
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2006
    Vorname:
    Alexander
    Ja das schon, aber das sollte man ja vor dem Autokauf machen und danach nicht darüber motzen etc. Das meinte ich mit meiner Aussage.
     
  14. #13 powercar130, 02.11.2012
    powercar130

    powercar130 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.04.2006
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Raum Südschwarzwald
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Es ist nicht meine Absicht, hier erneut eine "Verbrauchs-Diskussion" entstehen zu lassen und damit hier auch keine falschen Schlüsse gezogen werden: Jeder hier, der das Vergnügen hat, einen 130er bewegen zu dürfen, weiß, dass diese Leistung auch belohnt werden muss!
    Aber - es dürfte doch ein wesentlicher Unterschied sein, ob ich stets mit diesen Mindestverbrauch von 14 L rechnen muss, oder ob es - wie beim 130er - bei Ausnahmen bleibt...!
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 130Titan, 02.11.2012
    130Titan

    130Titan 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.05.2010
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Ahrensburg
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Marcus
    @powercar130 Ja ein 130i verbraucht weniger als ein 4.2 V8. :nod:

    Ich verkaufe den Wagen aber nicht wegen des höheren Benzinverbrauchs, sondern aufgrund der wenig vorhandenen querdynamischen Agilität, so wie oben beschrieben.

    Was ist nur mit dem Forum passiert? Vor ein paar Jahren war das hier mal weniger kompliziert. :narr:
     
  17. #15 Harley-130i, 04.11.2012
    Harley-130i

    Harley-130i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.11.2011
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Das stimmt schon, aber es macht schon einen Unterschied ob man sich eine 130i für das gleiche Geld mit 11 Litern kauft, oder einen Alten Ami V8 der bei Schleichfahrt schon 20 Liter verbraucht.

    Aber egal, lieber Benziner und 20 Liter verbraucht statt einen Diesel mit Traktor Sound und 8 Liter verbrauch. :D
     
Thema:

Baldige Rückkehr zum 130i

Die Seite wird geladen...

Baldige Rückkehr zum 130i - Ähnliche Themen

  1. [E81] 130i Sporthatch, 28000 km

    130i Sporthatch, 28000 km: Hallo alle zusammen, ich biete hier den 130i meiner Mutter an. Baujahr 06/2008, erste pflegliche und kundige Hand, gerade mal 28000 km gelaufen....
  2. [E87] 130i kaufen!? Kaufberatung...

    130i kaufen!? Kaufberatung...: Hallo, ich habe mich hier gerade angemeldet und hoffe auf Eure Hilfe. Mein Anliegen: Ich beabsichtige mir morgen eventuell einen 130i e87...
  3. 130i E87 springt nicht an mit Fehler Stellmotor

    130i E87 springt nicht an mit Fehler Stellmotor: Hallo, bin seit einem Jahr glücllicher Besitzer eines 130i E87 (Bauj. 2008) und bin am Vortag normal gefahren. Am nächsten Morgen springt er nicht...
  4. Rückruf 130i wg Batterieplusleitung

    Rückruf 130i wg Batterieplusleitung: Hallo, habe heute folgendes Schreiben bekommen, kann das jemand bestätigen? [ATTACH]
  5. Standfelgen passend für E87 130i

    Standfelgen passend für E87 130i: Hallo zusammen, ich suche für die Standzeit über den Winter irgendwelche Felgen mit Reifen, mindestens 17 Zoll, für meinen 130i. Zustand ist...