Baby-Zuwachs im 1-er 120d 5 türer TAUGLICH???

Dieses Thema im Forum "BMW 120d" wurde erstellt von Blade, 14.02.2010.

  1. Blade

    Blade 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.11.2007
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Burladingen u.72393
    Hallo,
    Da wir demnächst zuwachs bekommen!!!!
    Hat jemand Erfahrung ob es im 1er bmw 12od 5 türer limo.moglich ist ein Baby unter zubringen(Platzangebot) also Baby tauglich????

    Danke für Infos!!!!

    Grüsse Blade...:lol:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    25
    Glückwunsch erstmal!

    Ich denke, zumindest in den ersten beiden Jahren sollte es mit dem 1er klappen. Für längere Urlaube gibts dann ja auch noch die halbe Rückbank/Fußraum.
     
  4. Blade

    Blade 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.11.2007
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Burladingen u.72393
    Danke für die INFO

    Danke erstmal....

    Haben sie selber damit erfahrung gemacht,also baby im 1-er???:icon_surprised:

    Grüsse...........:icon_smile:
     
  5. #4 idriskgb, 14.02.2010
    idriskgb

    idriskgb 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Hi,

    ich denke mal mit dem Baby ansich, sollte es wenig probleme geben, ich hoffe du hast iso-fix hinten und damit ist der/die kleine schon sicher unterwegs... aber Kinderwagen oder so mitnehmen ist net... dazu ist der 1er viel zu klein...

    Aber ich denke mal es gibt eltern die fahren mit den kleinen Fiat mit 4 Mann in den Urlaub... also wird es auch bei dir gehen...

    Wenn du sicher gehen willst, hol die einen 3er touring... da ist zwar in innenraum genau so wenig platz wie im 1er, aber der kofferaum erlaubt eine kiste mehr bier, damit sollte auch der kinderwagen und div. anderes zeug was man für die kleinen bei einem kleinen ausflug braucht passen.

    Gruß
     
  6. #5 wutknut, 14.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 14.02.2010
    wutknut

    wutknut 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    1.634
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2012
    moin
    so...zählen wir mal durch...ein ganz normaler tag im leben eines einsers.
    kind, kinderwagen, tasche mit windeln und den hunderten helferlein (reisetasche) ..da ist der wagen voll, und die kleinen türen und einstiege sind sehr gut beim anschnallen der kinder......zweifingertechnik lernen, weil der der zweite arm nicht mehr durch die öffnung der türe passt.....
    zur not geht das natürlich...... aber mal ehrlich...nach 4 wochen und dem zwanzigsten an und abschnallen sehnst du dich nach einem untermotorisierten kangoo mit schiebetür und abwaschbaren sitzbezügen;-)

    gruß
    knut
     
  7. CUXZ4

    CUXZ4 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2013
    Vorname:
    Z4 Toledoblau
    Spritmonitor:
    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass der verfügbare Kofferraum IMMER voll ausgenutzt wird, egal wie groß das Auto ist.
    Mit 2 Personen im Z4 nach Schottland für 2 Wochen war der Kofferraum voll, aber für 4 Tage nach Rügen war der Kofferraum in einem Volvo V70 auch voll:swapeyes_blue:.

    In einem 1er wirst Du relativ wenig unterbringen, aber mit Geschick wirst Du alles NÖTIGE mitbekommen.
     
  8. #7 misteran, 14.02.2010
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.526
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Natürlich geht das. Größeres Auto ist zwar immer praktischer, aber es kommen wohl auch genug Familien mit kleineren Autos aus.

    Wenn du aber das Geld hast, kannst du dir ja was größers zulegen :wink:

    Wenn es Zwillinge oder noch mehr werden, könnte der 1er ein Problem darstellen :narr:

    Achja, Glückwunsch :wink:
     
  9. Blade

    Blade 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.11.2007
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Burladingen u.72393
    Dankeschön mal für die INFOS

    Werde es dann mal versuchen.....

    Sonst müsste doch ein 3er her.....obwohl ich lieber einen 1er fahre.....

    oder??????????????\:D/:lol::daumen:
     
  10. #9 BMWlover, 14.02.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Praktischer ist sicherlich der 3er, aber es wird auch mit dem 1er gehen würde ich sagen. Die Kofferraumzuladung wird zwar dann arg begrenzt, so dass große Urlaubstouren mit dem Auto wohl eher nicht mehr möglich sind (außer ihr nehmt nur ein Höschen mit:unibrow: ) aber darauf legt ja auch nicht jeder Wert...
     
  11. Blade

    Blade 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.11.2007
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Burladingen u.72393
    ja denke auch das es gehen wird....also meine eltern hatten damals wo ich klein war einen MANTA:icon_surprised: und dann einen GOLF:lach_flash:

    Also müsste das gehen:eusa_clap::daumen:
     
  12. #11 diesel_power, 14.02.2010
    diesel_power

    diesel_power 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.01.2010
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Syke b. Bremen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Fabian
    Glückwunsch erstmal!:blumen:

    Ich bin mit 3 Leuten, 3 Kisten Bier, 3 Reisetaschen und diverser Kleinteile nach Travemünde gefahren mit unserem 1er. Gab keinerlei Probleme. :daumen: Auf Dauer muss man halt abwägen, da der 3er wie gesagt, auch nicht das "Raumwunder" ist.

    Probiers erstmal mit dem 1er, dann kann man ja immernoch entscheiden! :wink:
     
  13. #12 BMWlover, 14.02.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Stimmt, ein Raumwunder ist er nicht, aber er bietet hinten schon ein bisserl mehr Platz und hat auch den tieferen Kofferraum.
     
  14. Mikka

    Mikka 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Ich hab zwar ein 3-Türer ( 4 Sitzigkeit ), aber in den Kofferraum bekommste nix! ( Musste schonmal das Baby meines Bruders ausführen ;-) )
    Es kommt zum einen auf die größe des Buggys an und dem dazugehörigen Zubehör. Da stößt der 1er schon an seine Grenzen.
    Als übergang kannst du das ohne weiteres aushalten, ab einem bestimmten Punkt wirst du was praktischeres haben wollen. So toll der 1er auch ist...dafür ist er nicht gebaut.

    Und JA, sicher kommen andere Familien mit noch kleineren Autos aus. ( Oder kpl. ohne ) aber das ist kein Argument!
    Wenn du die Kohle nicht für ein größeres hast, kommste mit dem zurecht was du hast...ob es komfortabel ist, lasse ich mal so stehen.

    P.s.: Wir reden hier ja auch grade nur von Punkt A nach Punkt B zu kommen....malt euch mal nen Einkauf ein...wo sollen die Kisten hin? Auf´m Beifahrersitz? ;-)
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 noah2302, 14.02.2010
    noah2302

    noah2302 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.01.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Recklinghausen
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Vorname:
    Dennis
    guter tipp kaufe dir als kinderwagen ein bugaboo .....dann wirste keine probleme haben
     
  17. Tomtra

    Tomtra 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.11.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Tom
    Hy,
    ich hab auch ne mittlerweile 3 jährige Tochter und genausolang meinen 1er. Der 1er reicht locker. Anfangs hatten wir ne Isofix-Babyschale, da mußte kein Gurt gezogen werden, sondern nur einrasten und fertig. Und wenn wir in Urlaub fahren hab ich ne Dachbox. Fazit: Mit einem Kind absolut ausreichend.

    Gruß
    Tom
     
Thema:

Baby-Zuwachs im 1-er 120d 5 türer TAUGLICH???

Die Seite wird geladen...

Baby-Zuwachs im 1-er 120d 5 türer TAUGLICH??? - Ähnliche Themen

  1. TCar zu verkaufen BMW E87 120d LCI

    TCar zu verkaufen BMW E87 120d LCI: Hallo zusammen, da ich jetzt einen E89 (den ich das ganze Jahr fahre) habe benötige ich mein TCar nicht mehr. Das Fahrzeug ist bei MOBILE...
  2. Biete: 1er E87 116i original Schaltknauf 5 gang

    Biete: 1er E87 116i original Schaltknauf 5 gang: Hallo Zusammen, ich biete hier meinen BMW E87 116i Schaltknauf 5 Gang zum Verkauf. Preis ist Verhandlungssache. Bei Interesse bitte melden
  3. E87 120D - Ersatzteile gut und günstig?

    E87 120D - Ersatzteile gut und günstig?: Hallo Ich besitze einen E87. Ich möchte meine Heckklappe zu einer automatisch öffnenden Hecklappe umbauen. Die Federn hab ich schon eingebaut....
  4. bei Kälte gefriert Türe zu und Windschutzscheibe ist extrem vereist

    bei Kälte gefriert Türe zu und Windschutzscheibe ist extrem vereist: hallo zusammen, weiß jemand was ich dagegen tun kann..................... gruß thomas
  5. E87 120d Fahrer - neu

    E87 120d Fahrer - neu: hallo, Mein Name ist Burak, ich bin 17 Jahre alt, werde ich Sommer 2017 18, habe meine Führerschein seit 5 Monaten. Bis jetzt bin ich zum größten...