Baby meckert Nach Öl

Dieses Thema im Forum "BMW 116i" wurde erstellt von Inkobus, 20.07.2009.

  1. #1 Inkobus, 20.07.2009
    Inkobus

    Inkobus 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.03.2009
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Hi 1er Community,

    hatte letzten ein Problem mit meiner Motorölstandsanzeige, bzw. mit dem Öl. ;)

    War am fahren, stell mein 1er zuhause ab, mach den Motor aus und plötzlich leuchtet die Ölstandsanzeige auf. Dachte hä ? wasn nu los. Okay Ölstand gecheckt und siehe da stand war auf "minimum". Ich dummerweise keine Zeit gehabt erstma den Händler flott zu machen, daher ab in Baumarkt das Castrol sowieso Longlife gedöhns Öl besorgt. Gesagt getan reingekippt - nen knappen Liter ! - und bei naechster Gelegenheit zum Händler.

    Dazwischen immer mal wieder Ölstand per Anzeige geprüft und mal war Stand der Dinge auf "maximal" dann wiederrum hat mal ein fünftel der Aneige gefehlt.

    Dachte das kanns doch nicht sein. Aber wie gesagt, beim Händler gewesen und dieser meinte es sei okay dass der Motor *hust* nein wie sagte er: "Das ist normal, auch ein BMW braucht mal Öl".

    Er fragte noch wie alt mein Wagen sei mit welcher Laufleistung blabla...

    Also Baujahr ´07 mit 5400km gekauft bei knapp 10.000km hat er nach Öl gemeckert.

    Ja das is normal, wenn der Wage bei BMW (Werksfahrzeug gewesen) laenger mal steht und der Wagen hier verkauft und dann mal gefahren wird, passiert das schonmal.

    Sorry kam mir irgendwie verarscht vor und wurde mehr oder weniger billig abgefertigt. So kam es mir vor.

    Hatte dann noch ein ruckeln am Fahrzeug bemängelt, so dass der 1er jetzt erstmal ne Laptopeinheit bekommt und dann auch das Problem mit dem Öl geprüft wird.

    Soviel dazu - wollte jetzt erstmal nur meine Sorgen um meinen Wagen von der Seele schreiben - und... vlt. kann mir der ein oder andere aehnliche Erfahrungen schildern oder einfach nur Tipps geben ob das mit dem Öl quatsch ist oder ob ich einfach ne Schelle weg hab.

    In diesem Sinne,

    Have a nice Day.

    Inko - :roll:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Stuntdriver, 21.07.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Ach in der Einfahrphase kann das unbedingt mal passieren. Mach dir keine Sorgen. Es war ein Dienstwagen, kein Vorführer?
     
  4. #3 vauxhall, 21.07.2009
    vauxhall

    vauxhall 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.04.2009
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Haltern am See
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Tom
    Nicht ärgern, bis jetzt ist das im normalen Bereich.
     
  5. #4 Christoph, 21.07.2009
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    Dass bei 10000 km beim Benziner Öl nachgefüllt werden muss, ist ganz normal...
     
  6. #5 BMWSauber, 21.07.2009
    BMWSauber

    BMWSauber 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Wie kommt's denn das bei manchen Öl noch vor dem ersten Ölservice nachgekippt werden muss und manche das nicht brauchen? Ich bin jetzt in 10 Monaten 29000 km gefahren und musste bis heute nix nachkippen! Bei 25000 wurde nur der Service gemacht!
     
  7. #6 Inkobus, 21.07.2009
    Inkobus

    Inkobus 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.03.2009
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    War ein BMW Werksfahrzeug aus Dingolfing, so auch die Zulassung... mit eben 1,5 Jahren und 5400Km auf der Uhr.
     
  8. FloE87

    FloE87 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg/Cham
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    gibt halt manche, die brauchen öl und manche eben nicht! hatten mal nen bmw der brauchte von anfang an etwas öl und je älter er wurde, desto mehr öl wollte er! fuhr aber ganz normal und ging gut! ein anderer bmw von uns brauchte über 250tkm kein einzigstes mal nen tropfen öl zwischen den ölwechselintervallen!
     
  9. #8 Sushiman, 21.07.2009
    Sushiman

    Sushiman Guest

    ob ein motor öl braucht häng mMn davon ab wie die maschine eingefahren wurde. wenn man das technisch sauber macht braucht das auto kein öl, je weniger man auf solche phasen rücksicht nimmt desto "ölverbrauchsfreudiger" wird das ding. wenn das ein werkstattwagen war darfst du 3 mal raten wie damit umgegangen wurde... :-(
    g, Sushiman
     
  10. #9 einfachbodo, 23.07.2009
    einfachbodo

    einfachbodo 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    945
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Spritmonitor:
    das Thema hatten wir schon öfters

    u n d

    etwas Ölverbrauch ist sogar besser. Bei Motoren mit sehr wenig Ölverbrauch sitzen die Kolben zu stramm in den Führungen. Folge: Mehrverbrauch und erhöhter Verschleiß an den Zylinderwände. Irgendwann werden die Motoren mir sehr geringem Ölverbrauch einen wegschlucken. Und nach hinten raus weniger lang halten. Nach wieviel tkm kann man allerdings nicht sagen, hängt stark vom Fahrverhalten ab.
     
  11. #10 BMWSauber, 23.07.2009
    BMWSauber

    BMWSauber 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    das halte ich für ein Gerücht!
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 einfachbodo, 24.07.2009
    einfachbodo

    einfachbodo 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    945
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Spritmonitor:
    kein Grücht!! :haue:

    Zutaten: Zylinder (Toleranzuntergrenze) + Kolbenringe (Toleranzobergrenze)= weniger Ölverbrauch. Bei der Herstellung gibt es für jedes Produkt Toleranzgrenzen. Meist liegen die bei der Geschichte jetzt um die 0,002mm. (je Hersteller unterschiedlich) Damit jetzt keine Presspassung entsteht, gibt es natürliches Grundspiel. Beispiel: Das Grundspiel zwischen Kolbenringe und Zylinder liegt bei 0,006mm. Dann gibt es für Zylinder und Kolbenringe ein Herstellungmaß, wobei die Toleranz bei 0.002mm liegen. Bedeutet, mögliche Differenz im Motor zwischen 0,002-0,010mm. Wer schon mal Passungen mit 0,001mm Genauigkeit gefertigt hat, weiß, dass mehr Kraft benötigt wird als bei mehr Spiel. (mehr Reibung). Damit das Zeug lang hält sollte natürlich ein Ölschmierfilm auf die Zylinderwand. Wenn das Spiel größer ist, flutscht etwas mehr durch und umgekehrt. Und ich bin der Meinung, es ist besser wenn dieser Ölschmierfilm etwas dicker ist, sonst geht es mit der Zeit zu sehr aufs Material!!!
     
  14. #12 Inkobus, 25.07.2009
    Inkobus

    Inkobus 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.03.2009
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Gut Gut, dann ist das also kein Mist was mir der Händler erzaehlt hat.
    Habe zwar nicht wirklich Ahnung von dem was du geschrieben hast, hört sich aber irgendwie einleuchtend an.

    Vielen Dank für die Anteilnahme, jetzt bin ich beruhigt. :)
    Wobei dennoch der Termin mit dem Check steht... ;)
     
Thema:

Baby meckert Nach Öl

Die Seite wird geladen...

Baby meckert Nach Öl - Ähnliche Themen

  1. Bmw 118i Öl geraucht

    Bmw 118i Öl geraucht: Hallo tut mir leid für meine deutsch , Ich habe die bmw 118i Automatik 2006 bj mit 83.000 kil. Ich habe Gehör das alle die BMW ein bissien Öl...
  2. [E8x] Welches Öl ist zu empfehlen ?

    Welches Öl ist zu empfehlen ?: Guten Morgen Leute, Unsere beiden 1er schreien nach Öl sowie ist auch bald der Ölwechsel dran . Zurzeit drin ist das BMW Öl 0w40 longlife 3 Im...
  3. [E82] Innenraum riecht nach öl

    Innenraum riecht nach öl: Hey , ich habe ein Problem , ich hoffe das jemand das gleiche bei seinem e82 hatte und eine lösung.. Und zwar riecht es in Innenraum des öfteren...
  4. [E87] ÖL an Ölwannendichtung

    ÖL an Ölwannendichtung: Habe das Problem das an meiner Ölwannedichtung sich öl sammelt (Abgasseite zum getriebe hin) . Von wo könnte das öl kommen und sich dort...
  5. Wohin geht das Öl?

    Wohin geht das Öl?: Hallo Zusammen, mein 118i (Baujahr 2007, ca 150.000km) verbraucht seit ca 3Wochen unwahrscheinlich viel Öl. Wir haben in den letzten 500Km ca 5...