B58 - Probleme mit dem Ölfilter bis hin zum Motorschaden...?

Diskutiere B58 - Probleme mit dem Ölfilter bis hin zum Motorschaden...? im BMW M135i / M235i / M140i / M240i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Wenn der alle 30t Kilometer erneuert wird, ist alles entspannt.

  1. Stroky

    Stroky 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.07.2014
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    30
    Wenn der alle 30t Kilometer erneuert wird, ist alles entspannt.
     
    B1rdy gefällt das.
  2. SM1

    SM1 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.06.2012
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    46
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Wobei wir bei 30000KM wieder beim Thema wären. B58 Ölfilter Problem.
     
    Stroky und BamBuchi gefällt das.
  3. Stroky

    Stroky 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.07.2014
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    30
    Genau :)
    Beim B58 ist es definitiv im Interesse den häufig zu wechseln.
     
    SM1 gefällt das.
  4. Baumi87

    Baumi87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.06.2012
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    nähe Nördlingen
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2018
    Vorname:
    Stefan
    Spritmonitor:
    Ich mach das jedes Jahr oder alle 200h Betriebsstunden.
     
    Stroky gefällt das.
  5. #485 BamBuchi, 17.01.2022
    BamBuchi

    BamBuchi 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.07.2013
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    496
    Ort:
    Hessen
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2018
    Vorname:
    Luis

    Gibt es da schon neues?
    Wollte gerade einen bestellen aber selbst der normale 11 42 8583898 war wochenlang nicht mehr lieferbar, jetzt ist er es wieder...
     
  6. #486 BamBuchi, 20.01.2022
    BamBuchi

    BamBuchi 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.07.2013
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    496
    Ort:
    Hessen
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2018
    Vorname:
    Luis
    Okay, Frage selbst beantwortet.
    Bestellt bei Leebmann24 oder wo auch immer einen aktuellen Filter.
    Selbst bei der alten Teilenummer 11 42 8583898
    Wird der neue mit Nummer 11 42 7826799
    Ausgeliefert.
    Außer ihr bekommt noch alte Bestände.
    Wirklich auffällig ist aber nichts beim neuen Filter.
     

    Anhänge:

    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      417,2 KB
      Aufrufe:
      86
    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      405,5 KB
      Aufrufe:
      81
    B1rdy, Dexter Morgan und TB140i gefällt das.
  7. #487 TB140i, 20.01.2022
    Zuletzt bearbeitet: 20.01.2022
    TB140i

    TB140i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.01.2020
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    358
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2019
    Bin auch wieder zurück vom Service mit selbstmigebrachtem Öl... Hat alles gut geklappt, Filter ist ganz geblieben. :nod:
    Erschreckend fand ich aber die Aussage vom Serviceberater auf meine Nachfrage, dass es selbst mit dem NEUEN Filtergehäuse keine 100%ige Sicherheit gibt. Sie hätten erst letztens wieder einen B58 mit neuem Gehäuse gehabt, wo auch der Filter gerissen ist. :shock:

    Die Strategie mit den kurzen Intervallen (waren bei mir jetzt nur ca. 7000km in einem Jahr) könnte allerdings dazu beitragen, das Risiko zu minimieren.
     
    B1rdy gefällt das.
  8. SM1

    SM1 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.06.2012
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    46
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Habe ich heute von BaumShop auch erhalten. Die neue Nummer. Ist wieder von Ufi
     

    Anhänge:

    B1rdy gefällt das.
  9. tTt

    tTt 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.09.2017
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2017
    Ich bin ganz ehrlich, ein Händler, der sich weigert, mitgebrachtes Öl einzukippen, würde mich sofort als Kunde verlieren, ich würde mit dem Auto wieder vom Hof fahren und käme nicht wieder.

    Ich hatte vor mit dem b58, genauso wie schon bei meinem 120d, nach der Hälfte des Intervalls einen undokumentierten Ölwechsel bei Macoil durchführen zu lassen (105€ Fixpreis inklusive Shell Ultra Helix Öl und Mann-Filter). Für den elektronischen Serviceeintrag kämen nochmal 10€ hinzu, aber darauf verzichte ich immer.
    Bei dem Risiko mit dem b58 bin ich nun aber etwas skeptisch…
    Tritt der Fehler mit allen Filtern auf oder nur mit den BMW-Filtern?
     
  10. #490 Chris67er, 28.01.2022
    Chris67er

    Chris67er 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.11.2020
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    57

    Sagen wir mal so : du kannst dir nie sicher sein egal welcher Filter/Öl oder Intervall.

    Bei mir wurden schon 2 Ölwechsel vom Vorbesitzer nach Intervall mit dem 0w30 gemacht und es ist nichts passiert, andere wechseln früher mit 5w40 und der Filter reißt.

    Deswegen einfach kein Risiko eingehen und Öl immer beim Händler wechseln lassen
     
  11. #491 M140_LCI2, 28.01.2022
    M140_LCI2

    M140_LCI2 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.04.2018
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    1.055
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2018
    Habe letztens mein BMW Händler mal gefragt ob diese Filterriss-Probleme immer noch auftreten. Darauf hat er nicht so richtig klar antworten können/wollen:
    auf mein Nachfragen dann aber gesagt dass das eigentlich nur beim ersten Service auftritt.

    Ob das Reißen dann an der ersten Werks-Befüllung/Werksmontage liegt (die anders ist als bei den Service arbeiten), oder beim ersten Service ein anderer Filter montiert wird der nicht mehr reißt ist halt immer noch unklar
     
  12. #492 andreasstudent, 28.01.2022
    andreasstudent

    andreasstudent 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.11.2008
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    396
    Ort:
    Heiligenwald
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2017
    Vorname:
    Andreas
    Spritmonitor:
    Klar ist auf jeden Fall, dass es Autos gibt, bei denen es mehr als einmal passiert ist.
     
  13. #493 sasi1777, 28.01.2022
    sasi1777

    sasi1777 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.08.2020
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    67
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2017
    Das Problem ist bekannt...
    Und bmw hat ja auch einige Überarbeitungen durchgeführt an Bauteilen...
    1. Filter O-Ring überarbeitet...
    2. Filter Gehäuse überarbeitet
    3. nochmal den Filter geändert...

    ob die 3.Maßnahme Wirkung zeigt wird sich in den nächsten 1-2Jahre zeigen...
    1./2. hat das Problem nicht zu 100% beseitigen können
     
    B1rdy gefällt das.
  14. #494 BamBuchi, 29.01.2022
    BamBuchi

    BamBuchi 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.07.2013
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    496
    Ort:
    Hessen
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2018
    Vorname:
    Luis

    Eigentlich wirklich besser das Öl nur bei warmen Motor zu wechseln? Also Ja, ich verstehe den Hintergrund das es warm besser abläuft und verschiedene Partikel durch das ganze‘ durch den Kreislauf schießen und alle Schwebestoffe sich nochmal lösen etc. es Vorteilhaft ist.
    Aber im Sinne von Filter? Ein abgekühlter Filter bei kalten Motor wo der Dichtring unten sich nicht ausdehnt, auch wenn es nur 0,05mm sind?
    Spricht generell ansonsten etwas gegen einen Ölwechsel bei kaltem Motor?
     
  15. #495 sasi1777, 29.01.2022
    sasi1777

    sasi1777 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.08.2020
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    67
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2017
    Wenn die Filter reißen reißen sie...
    egal ob kalt oder warm... Mir ist da nichts aufgefallen, das die kalt oder warm öfter abreisen.
    Da kann man anhand Baujahr / verbaute Filter / Laufleistung / Verbauzeit eine bessere vorhersage treffen ob der reißt oder nicht..

    mit zwischen ölwechsel fährt man gut, long life voll ausschöpfen ist erhöht mMn das Risiko...
     
    CMH-Power gefällt das.
  16. #496 Maniac79, 29.01.2022
    Maniac79

    Maniac79 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.07.2019
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    344
    Ort:
    Augsburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2019
    Spritmonitor:
    Das Problem mit dem Filter tritt/trat wohl hauptsächlich beim ersten Wechsel auf, da die Filter wohl schon vormontiert im Gehäuse waren, somit war kein Öl zwischen Dichtring und Gehäuseboden, daher konnte der Ring leichter festbacken. Ab dem 2. Wechsel sollte das Problem nur noch in Einzelfällen auftreten. Ich habe nun schon zwei Wechsel durch, bisher keine Probleme.
     
    M140_LCI2 gefällt das.
  17. #497 sasi1777, 29.01.2022
    sasi1777

    sasi1777 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.08.2020
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    67
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2017
    Hab schon bei einigen Autos zum 2.mal das Filter Gehäuse getauscht...
    Glück hat man wenn man den überarbeiten Filtergehäuse hat...
    damit ist die wahrscheinlich nochmal geringer... aber nicht beseitigt.
     
    TB140i gefällt das.
  18. TB140i

    TB140i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.01.2020
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    358
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2019
    Genau das meinte mein Serviceberater beim letzten Mal auch!
    Selbst mit dem neuen Gehäuse hatte er bereits abgerissene Filter... Es gibt einfach noch keine 100%ige Lösung dafür! :icon_neutral:
     
  19. Micha.

    Micha. 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.11.2021
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    53332 Bornheim
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2018
    Moin zusammen. Ich würden den Filter nun im Zwischenintervall tauschen. Muss man dabei etwas besonderes beachten oder reicht es die beiden Kabel oben auszuklipsen und ein wenig zu Seite zu drücken?
     
  20. #500 sasi1777, 30.01.2022
    sasi1777

    sasi1777 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.08.2020
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    67
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2017
    lange 1/2 Verlängerung und ein Gelenklstück hinter der Nuss, brauchst nur die Leitung für die Zünd.-/Injektoren ausclipsen und bei seite schieben.
     
    Micha. gefällt das.
Thema: B58 - Probleme mit dem Ölfilter bis hin zum Motorschaden...?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw b58 motorschaden

    ,
  2. bmw b58 ölfilter

    ,
  3. bmw b58 probleme

    ,
  4. b58 probleme,
  5. 0w20 motorschaden,
  6. bmw b58 steuerkette,
  7. b58 ölfilter probleme,
  8. bmw b58 erfahrungen,
  9. b58 motor probleme,
  10. b58 ölfilter,
  11. bmw m140i ölfiltergehäuse,
  12. b58 motorschaden,
  13. bmw 340i motor probleme,
  14. b58 probleme m240i,
  15. Bmw m240i ölwechsel Probleme ,
  16. bmw n54 ölsieb am block,
  17. bmw m140i ölfiltergehäuse problem,
  18. bmw g30 steuerkette probleme,
  19. bmw b58b30,
  20. Ölfilter Gehäuse b58,
  21. bmw b58 aufgelöste ölfilter,
  22. b58 ablassschraube wo?,
  23. bmw m58 ölfilter löst sich,
  24. b58 motor Probleme turbo,
  25. b58 motor
Die Seite wird geladen...

B58 - Probleme mit dem Ölfilter bis hin zum Motorschaden...? - Ähnliche Themen

  1. [Verkauft] Catless Downpipe B58 M140i Wagner mit Thermoisolierung

    Catless Downpipe B58 M140i Wagner mit Thermoisolierung: Verkaufe eine nie verbaute Wagner Catless Downpipe für den B58 M140i. NP 520 Euro. Zusätzlich wurde die Downpipe von kk Performance mit...
  2. [Verkauft] Satz Ölfiltereinsatz für B58 (OEM)

    Satz Ölfiltereinsatz für B58 (OEM): Satz Ölfiltereinsatz - BMW-Originalteil. Nagelneu, Folie bereits geöffnet. Teilenummer: 11428583898 Der Ölfilter-Satz ist passend für die...
  3. [Verkauft] Satz Ölfiltereinsatz für B58 (OEM)

    Satz Ölfiltereinsatz für B58 (OEM): Satz Ölfiltereinsatz - BMW-Originalteil. Nagelneu, ungeöffnet/noch verschweißt. Teilenummer: 11428583898 Der Ölfilter-Satz ist passend für die...
  4. [Verkauft] HJS 300CPI B58 non-opf Downpipe *32tkm*

    HJS 300CPI B58 non-opf Downpipe *32tkm*: Moin, ich verkaufe hier die HJS Downpipe aus meinem 2018er M140ix, da ich mich aufgrund einer höheren Leistungssteigerung für eine DP mit weniger...
  5. B58 - Anriss Luftführung Geräuschdämpfer

    B58 - Anriss Luftführung Geräuschdämpfer: Hallo zusammen, da es im Bekanntenkreis schon mehrere Fälle gegeben haben, möchte ich ein separates Thread aufmachen. Habt ihr auch so einen...