B58 - 1000 PS Projekt

Diskutiere B58 - 1000 PS Projekt im Tuning F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Ja das stimmt, muss man schon ne Schippe Arbeit rein stecken. Mir stellt sich dabei die Frage: Warum ist denen das nicht klar, wenn es anscheinend...

  1. test0r

    test0r 1er-Profi

    Dabei seit:
    04.10.2007
    Beiträge:
    2.761
    Zustimmungen:
    1.167
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2013
    Vorname:
    Chris
    Mir stellt sich dabei die Frage: Warum ist denen das nicht klar, wenn es anscheinend so offensichtlich ist? Die haben bisher schon eine Heidenarbeit da reingesteckt und scheinen nicht die Ahnungslosesten zu sein...
     
    Docter gefällt das.
  2. #22 alpinweisser_120d, 08.11.2019
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Software-Entwickler

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    18.335
    Zustimmungen:
    2.045
    Ort:
    Selbstst. Entwickler KFZ Software
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Auf der einen Seite arbeiten die besten Ingenieure der Welt, auf der anderen Seite.... Da kanns schon mal zu Diskrepanzen kommen.
     
  3. Docter

    Docter 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.08.2014
    Beiträge:
    3.221
    Zustimmungen:
    1.997
    Das klingt ziemlich abwertend... Und auch bei BMW leuchten nicht alle Birnen hell am Baum. Gibt genug Beispiele wo es echte Schwachstellen gibt.

    Ich bin gespannt ob der Hobel am Ende läuft und wie gut.
     
    test0r gefällt das.
  4. #24 alpinweisser_120d, 08.11.2019
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Software-Entwickler

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    18.335
    Zustimmungen:
    2.045
    Ort:
    Selbstst. Entwickler KFZ Software
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Im Bereich Motorenbau? Sicher nicht.
     
  5. Docter

    Docter 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.08.2014
    Beiträge:
    3.221
    Zustimmungen:
    1.997
    Zentralschraube beim S55 etc?
    ChargePipes?
    Etc pp..

    Nicht alles aus München ist mit rosarotem Zauberpulver verhext toll. ;)
     
    test0r gefällt das.
  6. #26 alpinweisser_120d, 08.11.2019
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Software-Entwickler

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    18.335
    Zustimmungen:
    2.045
    Ort:
    Selbstst. Entwickler KFZ Software
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Das sind hauptsächlich Probleme die durch Kostenreduktion verursacht werden.
     
  7. Docter

    Docter 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.08.2014
    Beiträge:
    3.221
    Zustimmungen:
    1.997
    Problem ist Problem... Egal wodurch verursacht
     
  8. #28 alpinweisser_120d, 08.11.2019
    Zuletzt bearbeitet: 21.11.2019
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Software-Entwickler

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    18.335
    Zustimmungen:
    2.045
    Ort:
    Selbstst. Entwickler KFZ Software
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    :eusa_doh:Sehr sinnhafte Aussage...
     
  9. Docter

    Docter 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.08.2014
    Beiträge:
    3.221
    Zustimmungen:
    1.997
    Nun, von Halbgöttern aus MUC, oder wie du sie nennst, den besten Ingenieuren der Welt, erwarte ich solche Probleme nicht, auch nicht unter Kostendruck.
    Unter Druck, egal welchem, zeigt sich wer Weltklasse ist und wer nicht.
    Aber kommen wir nicht vom Thema ab?
    Du sagst, wird nicht funktionieren. Wir werden es ja sehen.
     
  10. #30 alpinweisser_120d, 08.11.2019
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Software-Entwickler

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    18.335
    Zustimmungen:
    2.045
    Ort:
    Selbstst. Entwickler KFZ Software
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Das kommt doch auf die strategische Ausrichtung des Unternehmens an. Daraus ergibt sich, welche Abteilung mehr Anteil an einer Entscheidung hat. Stichwort, zeitfest, dauerfest...
     
  11. Docter

    Docter 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.08.2014
    Beiträge:
    3.221
    Zustimmungen:
    1.997
    Ist mir klar... Ändert nichts daran das die Aufgaben der Entwickler ist, trotz Kostendruck etwas zu bauen was keine Probleme verursacht. Und CP und Zentralschrauben würde ich nicht erwarten.
    Und nun reicht es auch wieder... Btt
     
  12. #32 alpinweisser_120d, 08.11.2019
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Software-Entwickler

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    18.335
    Zustimmungen:
    2.045
    Ort:
    Selbstst. Entwickler KFZ Software
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Sie entwickeln Motore mit irrem Potential, die auch nach Erschließung dieses Potentials noch lange dauerfest fahren. Wie mans macht macht mans falsch.
    Zentralschraube ist eine Problemstelle, die nur wenige Fahrzeuge betrifft, ebenso die CP. Das ist kein Massenproblem.
    Schau dir mal an was bei den anderen OEMs so fabriziert wird.
     
  13. Docter

    Docter 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.08.2014
    Beiträge:
    3.221
    Zustimmungen:
    1.997
    Auch andere Hersteller bieten sowas, sind wir doch mal ehrlich. Und wie gut (um mal back zu topic zu kommen) der Kollege seinen Bock nun hinbekommt, wird sich zeigen. Die Aussage mit den weltbesten Ingenieuren und den Volldeppen auf der anderen Seite, war übelst uberzogen. Und damit Punkt Ende aus, joder.
     
  14. #34 sandro22, 08.11.2019
    sandro22

    sandro22 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.06.2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    58
    Fahrzeugtyp:
    M240i Coupé
    Motorisierung:
    M240i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    07/2018
    Jetzt live
     
  15. Khirun

    Khirun 1er-Fan

    Dabei seit:
    12.02.2015
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    292
    Ort:
    Hamburg
    Motorisierung:
    M240i xDrive
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    11/2017
    Hab ich das Wort irgendwo überlesen? Natürlich ist klar, dass der Vergleich nicht unbedingt positiv gemeint war, aber von Volldeppen oder etwas Ähnlichem habe ich hier nichts gelesen? Wenn die einen die weltbesten Ingenieure sind, dann müssen die anderen nicht gleich Volldeppen sein... reicht schon, wenn sie die zweitbesten Ingenieure sind ;)
     
    alpinweisser_120d gefällt das.
  16. Docter

    Docter 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.08.2014
    Beiträge:
    3.221
    Zustimmungen:
    1.997
    Ok, der Satz lautete
    "Auf der einen Seite arbeiten die besten Ingenieure der Welt, auf der anderen Seite.... Da kanns schon mal zu Diskrepanzen kommen."
    Der Ton der ... und der Kontext zum Post davor macht die Musik und ob bei BMW jetzt wirklich die besten sitzen, ist jetzt auch nur eine subjektive Wahrnehmung.
     
  17. #37 alpinweisser_120d, 09.11.2019
    Zuletzt bearbeitet: 09.11.2019
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Software-Entwickler

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    18.335
    Zustimmungen:
    2.045
    Ort:
    Selbstst. Entwickler KFZ Software
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Ich meinte das Ganze eher im Kontext: Auf der einen Seite sind die, die professionell ausgebildet Motoren entwickeln, auf der anderen Seite sind: Bauarbeiter, Bankmitarbeiter, Bastler usw.
    Ob BMW nun die besten Ingenieure der Welt hat, mit Sicherheit nicht nur, allerdings ebenfalls mit Sicherheit einige davon. Unterm Strich ist mir allerdings so gut wie keine Tuningfirma bekannt, für die auch nur ein Ingenieur tätig ist.
    Und das merkt man!
    Schau dir mal die H-Schaftpleuel an, die in fast jedem Tuning-Motor verbaut werden. Das Profil von den Pleuelstangen ist genau um 90° falsch gedreht um einer Biegebelastung bestmöglich entgegen zu wirken. Denn die maximale Biegebelastung wirkt durch Überlagerung Gaskraft- und rotatorischen Anteil senkrecht zur Kurbelwellenachse und nicht parallel.
    Nun die Frage, warum halten sie dennoch mehr aus als Serienpleul? Weil das Material einer höheren Belastung standhalten kann. Nicht weil der Querschnitt auf H geändert wurde.

    BMW verwendet in Serie erst beim S58 geschmiedete Kolben. Denn gegossene Kolben mit eutektischem Gefüge haben einen massiven Vorteil -> die Wärmeausdehnung ist signifikant geringer. Und das ist auch der Grund warum man in einem konturgehonten Zylinder auf keinen Fall geschmiedete Kolben einsetzt.(B58->konturgehont+Guss S58-> zylindrisch+geschmiedet)

    Man muss nicht unbedingt Ingenieur sein um Tuning zu betreiben, allerdings kommt man früher an ein Limit. Denn wenn man nur anwendet, aber nicht versteht, dann kann man auch kaum Transferleistung erbringen wenns mal tricky wird.

    Zum Thema Papadakis Racing:
    Wenn man sich die Modliste mal ansieht, dann sieht man schnell, dass dieses Supra Tuning mit dem Originalmotor und der Qualität, die der OEM da liefert nichts zu tun hat.
    Keine DI -> er macht im Video auf die Frage warum, nicht den Anschein, zu wissen was die Vorteile gegenüber einer PFI sind.(hat aber dennoch eine Verdichtung von 11:1 geplant :eusa_doh:)
    Keine MG1 sondern eine AEM Motorsteuerung mit nicht mal 1% der Komplexität einer MG1.
    VVT Block -> BMW verbaut eine High End Ventilsteuerung, also warum nicht einfach auf maximaler Stellung blockieren und statt drosselverlustärmerer Ventillaststeuerung auf eine einfache Drosselklappe umsteigen?(!!!) Frei nach dem Motto viel hilft viel. (BTW, so ein Blockierbauteil gibts von BMW im ETK)
    Dennoch reduziert sich der Anteil an schwingenden Bauteilen nicht.
    Zum Vergleich, die dummen, auf der Brennsuppe dahergeschwommenen Porsche Ingenieure(ist ja bekannt:ironisch:) gönnen sich beim GT3 RS die massiven Verluste eines starren Ventiltriebs gegenüber einem VVT um die 9000 RPM dauerfest abbilden zu können. Mit Sicherheit wissen die nur nicht wies geht. Vielleicht hilft ein Anruf in Übersee um das Geheimnis zu lüften.

    Unterm Strich hat das Projekt mehr mit einem 2JZ als mit einem B58 gemeinsam.
     
    Kaltverformt, Flo95, BörnexX und 2 anderen gefällt das.
  18. Docter

    Docter 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.08.2014
    Beiträge:
    3.221
    Zustimmungen:
    1.997
    dem ist nichts hinzuzufügen.
    So sehr ich meistens deine fachliche Meinung schätze, umsoweniger verstehe ich warum du solche Sätze nötig hast.

    Um zum Rest, jeder verfolgt seinen Weg, mit komplett eigenen Zielen. Der Kollege wird seine Ziele erreichen. Das dies kein standfester Serienmotor mit Hirn-aus-Hausfrauen Modus wird, sollte klar sein. Man muss halt auch mal versuchen, Dinge aus der Sicht der anderen zu sehen.
     
  19. #39 alpinweisser_120d, 09.11.2019
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Software-Entwickler

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    18.335
    Zustimmungen:
    2.045
    Ort:
    Selbstst. Entwickler KFZ Software
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Ich will damit nur verdeutlichen, wie das Lager gegenüber der BMW Ingenieure aussehen kann.
     
  20. #40 mehrfreudeamfahren, 21.11.2019
    mehrfreudeamfahren

    mehrfreudeamfahren 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    192
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2016
     
    Docter, Flo95, BörnexX und einer weiteren Person gefällt das.
Thema: B58 - 1000 PS Projekt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mhd vs bootmod3 b58

Die Seite wird geladen...

B58 - 1000 PS Projekt - Ähnliche Themen

  1. Radio BMW 1er (E87) 118d 90 kW 122 PS (09.2004-09.2012)

    Radio BMW 1er (E87) 118d 90 kW 122 PS (09.2004-09.2012): [IMG] EUR 54,95 End Date: 14. Dez. 10:32 Buy It Now for only: US EUR 54,95 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  2. Media-Buchse BMW 1er (F21) M140i 250 kW 340 PS (10.2015-> )

    Media-Buchse BMW 1er (F21) M140i 250 kW 340 PS (10.2015-> ): [IMG] EUR 19,95 End Date: 21. Dez. 14:24 Buy It Now for only: US EUR 19,95 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  3. 000000280617 Navigationssystem BMW 1er (E87) 116i 85 kW 116 PS (06.2004-06.20

    000000280617 Navigationssystem BMW 1er (E87) 116i 85 kW 116 PS (06.2004-06.20: [IMG] EUR 330,00 End Date: 12. Dez. 10:48 Buy It Now for only: US EUR 330,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  4. 116i 122 PS Festintervall?

    116i 122 PS Festintervall?: Hallo 1er Gemeinde, ich bin selber (noch) A3 Fahrer und kenne Kettenmotoren nur von der VAG-Gruppe. Meine Süße hat sich heute einen E81 116i...
  5. [Gefunden] B58 Downpipe 300 Zellen

    B58 Downpipe 300 Zellen: Hallo zusammen, suche nach einer Downpipe für den B58 bzw. meinen M140i ohne OPF. Am liebsten von Wagner oder Akrapovic, da mir dort der obere...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden