[F2x] B48 Leistungssteigerung

Diskutiere B48 Leistungssteigerung im Tuning F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hallo zusammen, hat hier jemand schon seinen B48-Motor optimieren lassen? Egal ob nur eine Softwareoptimierung mit oder ohne Downpipe gemacht...

  1. #1 DerWiesi, 25.01.2021
    DerWiesi

    DerWiesi 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.01.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Reutlingen
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2017
    Hallo zusammen,

    hat hier jemand schon seinen B48-Motor optimieren lassen? Egal ob nur eine Softwareoptimierung mit oder ohne Downpipe gemacht wurde, Turbo-Upgrades, Rücksitzbank und Dämmung rausgebaut wurde... :nummer1:
    Hat hier jemand schon irgendwas gemacht und was kam dabei raus?

    Leider habe ich hier (zumindest Rückblickend bis 06/2019) keine Beiträge zur Leistungssteigerung bei meinem Motor gefunden. Falls es schon vorher Beiträge hierzu gab, wird es ja Zeit für ein Update ;-)

    Habe mir neuerdings einen 120iA zugelegt. EZ 10/2017, 48.000km. Habe mittlerweile 1.000km runter gefahren und bin im großen und ganzen zufrieden mit dem Hobel, da könnt aber schon noch n bissl was gehen.. :wink:

    Über Erfahrungsberichte würde ich mich sehr freuen!

    Liebe Grüße aus dem Schwabenländle,

    Wiesi
     

    Anhänge:

    Dee-Age gefällt das.
  2. #2 Dee-Age, 26.01.2021
    Dee-Age

    Dee-Age 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    Südniedersachsen
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2018
    Vorname:
    David
    Schickes Auto, das Thema interessiert mich auch. :wink:
    Kann aber nichts erhellendes beitragen.
     
  3. #3 mehrfreudeamfahren, 26.01.2021
    mehrfreudeamfahren

    mehrfreudeamfahren 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    792
    Zustimmungen:
    409
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2016
    Ist halt die Frage was du vorhast. Wenn du mehr Bums willst geht die Diskussion schnell Richtung 140i. Ja das ist kurzfristig ein paar Tausender teurer, aber langfristig klüger (Versicherung. Steuer. Restwert. Reparatur-Risiko).
     
  4. #4 Dee-Age, 27.01.2021
    Dee-Age

    Dee-Age 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    Südniedersachsen
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2018
    Vorname:
    David
    Mehr Bums für den 120i geht in Richtung 140i?
    Sorry, aber zwischen 184 PS und 340 PS wird es ja noch was geben.
    Steuer und Versicherung lässt sich klären, der Rest sowieso.
     
  5. #5 reihensechszyli, 27.01.2021
    reihensechszyli

    reihensechszyli Forums-Tuner

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    8.596
    Zustimmungen:
    920
    Ort:
    Süden BW
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2018
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    Wir haben unzählige b48 mit +-300ps am laufen im in und Ausland ohne Probleme!
     
  6. #6 alpinweisser_120d, 27.01.2021
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Motorenorakel

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    19.075
    Zustimmungen:
    2.863
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Im 120i kommt der B48M1 Motor zum Einsatz. Ich setze das Maximum für den M1 ohne Hardware auf 280 Ps und 380 Nm mit Overboost auf 400 Nm.
     
    Flo95 und Dee-Age gefällt das.
  7. #7 DominikS66, 27.01.2021
    DominikS66

    DominikS66 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.11.2011
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    132
    Ort:
    Landkreis Rastatt
    Fahrzeugtyp:
    125i
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2019
    Spritmonitor:
    Hm...hat das irgendeinen Grund, dass der B48 nicht auf eurer Homepage genannt wird ? Und geht das auch mit OPF ?
     
    reihensechszyli gefällt das.
  8. #8 reihensechszyli, 27.01.2021
    reihensechszyli

    reihensechszyli Forums-Tuner

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    8.596
    Zustimmungen:
    920
    Ort:
    Süden BW
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2018
    Vorname:
    ms-tuning marcel
  9. #9 DominikS66, 27.01.2021
    DominikS66

    DominikS66 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.11.2011
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    132
    Ort:
    Landkreis Rastatt
    Fahrzeugtyp:
    125i
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2019
    Spritmonitor:
    der 125i B48B20B ist leider nicht dabei. Ist das nicht derselbe Motor wie im F30 330i ? Und könnte man den 125i nicht "entdrosseln" auf die Leistung vom 330i ?
     
    reihensechszyli gefällt das.
  10. #10 reihensechszyli, 27.01.2021
    reihensechszyli

    reihensechszyli Forums-Tuner

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    8.596
    Zustimmungen:
    920
    Ort:
    Süden BW
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2018
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    25i ist der 30i Motor, 20i ist gleich hat aber eine andere Verdichtung. Praktisch wie beim Vorgänger 20i/25i 28i n20 da war es genau so. Das ist auch der Grund warum die 20i Modelle immer etwa um die 15 Ps weniger Endleistung frei geben.

    Ja, man kann ihn auch nur entdrosseln und z.B. noch die Vmax bei 250kmh hoch schreiben.

    Ist alles individuell möglich. Aber 25i ist genau der 30i Motor daher keine Sorge.

    Schau er ist auch da siehe Link: https://ms-tuning.de/chiptuning/datenbank/?marke=5-BMW&baureihe=508-Serie 1&baujahr=7080-F2x LCI - 2015 -> ...&modell=7084-125i&leistung=218

    Sind alles nur Beispiele. Wir machen noch viel mehr als auf der HP steht. Auch Autos für den Rennsport und Behörden.

    Ist aber auch ganz egal wir können die Software variieren soweit technisch möglich auf auf ohne Opf usw. Alles möglich.
     
  11. #11 alpinweisser_120d, 28.01.2021
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Motorenorakel

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    19.075
    Zustimmungen:
    2.863
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Diese Applikation habe ich für User @Pepsiperfect erstellt.
    Ziel war ein 245 Ps Setup mit genug Sicherheit für einen Trackdayeinsatz.
    [​IMG]
     

    Anhänge:

    Vanillathunder, Dee-Age und Flo95 gefällt das.
  12. #12 Der Jens, 29.01.2021
    Der Jens

    Der Jens 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.05.2016
    Beiträge:
    1.789
    Zustimmungen:
    1.030
    Ort:
    Schwäbische Alb
    Warum setzt das Drehmoment erst später ein ?
    Und müßten nicht beide Varianten bis 6.500U/min drehen ?
     
  13. Ben118

    Ben118 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    183
    Ort:
    92237 Sulzbach-Rosenberg
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2012
    Vorname:
    Ben
    machen sie sicher auch, aber wozu soweit messen wenn man sieht dass nach 6000U/Min sowohl Leistung als auch Drehmoment bereitsabfallen.
    Serie war ja schon bei 5000 schluss
     
    alpinweisser_120d gefällt das.
  14. #14 Der Jens, 29.01.2021
    Der Jens

    Der Jens 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.05.2016
    Beiträge:
    1.789
    Zustimmungen:
    1.030
    Ort:
    Schwäbische Alb
    Serie hatte der Motor konstante Höchstleistung von 5.000 bis 6.500 U/min. Und knapp über 6.500 U/min hat er dann abgeriegelt.
    Und die Variante mit 270 Nm ist entweder ein 120i Automatik oder ein 220i. Mein 120i Schalter hatte 290 Nm.
     
  15. #15 alpinweisser_120d, 29.01.2021
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Motorenorakel

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    19.075
    Zustimmungen:
    2.863
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Ich habe die Vermessung auf der Teststrecke durchgeführt, die finale Ausgangsmessung wurde bei etwas höherer Geschwindigkeit gestartet.
    Das Fahrzeug dreht in Serie bis 6500 1/min, das Drehzahllimit ist nicht geändert. Eine Vermessung bis zum Begrenzer war nicht nötig.
    Es handelt sich hierbei um einen 120i mit 8HP.
     
  16. #16 KingofRoad, 29.01.2021
    KingofRoad

    KingofRoad 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    25.05.2007
    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Baujahr:
    12/2019
    Spritmonitor:
    Wie sehr unterscheiden sich technisch eigentlich die B48 für Vorder- und Hinterradantrieb?
     
Thema:

B48 Leistungssteigerung

Die Seite wird geladen...

B48 Leistungssteigerung - Ähnliche Themen

  1. [F20] 120i B48 Motor

    120i B48 Motor: Hi, wollte mir einen F20 120i Baujahr 2017 zulegen. Kann man den Motor B48 empfehlen oder macht der schon frühzeitig Probleme ? Was sind denn...
  2. [F21] 120i - B48 - Hintergrundpfeifen bei kalten Motor

    120i - B48 - Hintergrundpfeifen bei kalten Motor: Hallo zusammen, vielleicht hat einer von Euch eine Idee. Seit einiger Zeit pfeift der Wagen ganz komisch solang der Motor kalt ist. Das Pfeifen...
  3. Neues Downpipe FMS ECE B48 120i 125i 220i 230i 320i 330i 420i 430i 630i

    Neues Downpipe FMS ECE B48 120i 125i 220i 230i 320i 330i 420i 430i 630i: Hallo liebe B48 Downpipefans, es geht weiter mit den FMS Downpipes mit Zulassung:lol::nod::unibrow:\:D/:eusa_clap:! Nachdem Friedrich Motorsport...
  4. 120i B48 - Motor startet "hart"

    120i B48 - Motor startet "hart": Hi, bei unserem neuen 120i startet der Motor beim Anlassen irgendwie "hart", sprich es geht ein einmaliger Ruck durchs Fahrzeug. Wenn der Motor...
  5. Kaufberatung 120 B48

    Kaufberatung 120 B48: Hallo zusammen, da sich mein E90 330i mit dem N53 Motor langsam aber sicher der Rente nähert und immer mehr Reparaturen anstehen, muss ein neuer...